Sonntag, 17. Juni 2012

NSL-Forum - ...und die Augsburger Puppenkiste

Das NSL-Forum ist bizarr - aber das kennen wir ja schon. Der Wahnsinn ist dort Normalität. Was könnte da noch aus dem normalen Wahnsinn als besonders verrückt herausragen? Seit gestern wissen wir es, entdeckt von FZG ;-)

Hinweise auf Neuschwabenland gibt es überall: In Filmen, geheimen Dokumenten und albernen Büchern. Aber nicht nur da...auch in der Augsburger Puppenkiste, wie wir hier ab [5:06] erfahren:

"Falls jemand die Jim-Knopf-Geschichten kennt, [mit denen] ich mich neulich mal kurz befasst hatte und die auch recht angefüllt sind mit interessanter Symbolik: Da gibt es das so genannte 'Land, das nicht sein darf', das liegt wohl irgendwo am Südpol. Das steht so in der Geschichte drin."

Falsch! Das "Land, das nicht sein darf" liegt nicht am Südpol, sondern regelmäßig im Restaurant Roseneck in Berlin ;-)

"Ja, ja, 'Jim Knopf und die Wilde 13', ich erinnere mich"
" 'Die wilde 13' ausgerechnet, nicht die 12 oder die 11. Oder auch andere Geschichten wie eine Lokomotive, die von einem Magneten immer nach vorne gezogen wird."

OK, jetzt sind wir bei der freien Energie, dafür gibt die Puppenkiste natürlich auch wertvolle Hinweise. Muss man wissen!

Fazit: Ich finde die ganze Situation einfach putzig: Da ist ein ganzer Raum voll von (dem Alter nach) erwachsenen Leuten, die ernsthaft diese Theorien verfolgen. Und wenn das NSL-Forum beendet ist, gehen alle nach Hause um weiter die Augsburger Puppenkiste zu sehen. Beim nächsten mal kommen dann sicher die Simpsons dran. Das gilt als "Hard Evidence", anwaltlich bestätigt!

Im Moment mag ich sie wieder, unsere Verschwörungsfuzzies!


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Um ihre Theorien zu rechtfertigen, lassen sie alle Rassenschranken fallen und sogar der Schwarzafrikaner "Jim Knopf" ist akzeptiert ;-)

      Löschen
    2. Es ist alles offensichtlich:
      z.b. der Hinweis auf Mind-Control: Jim Knopf (Knopf=Trigger)
      z.B. der Hinweis auf rituellen Missbrauch: die Wilde 13 verkauft Kinder an Frau Mahlzahn (Volldrache=Repto)
      z.B. der Hinweis auf die freie Energie: Emmas Magnetmotor, der Scheinriese heisst auch nicht zufällig Herr Tur Tur (!!)
      Wacht endlich auf!

      Löschen
  2. Gott sei Dank hab ich einen Vorrat an Tischplatten. :D

    Ach ja - Konkurrenz für Fitzi:

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=SUInbNKG1VE#t=673s

    Alles vorhanden für einen Staat und sie haben eine Menge Asylanträge. Das Staatsvolk hat derzeit eine Stärke von ca. 60 Personen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachtrag:

      Richtig lustig wird's so ab 19 min. wenn sich die beiden Fachleute über Gravitation (gibt es gar nicht), Schwingungen, Glühlampen und so unterhalten.

      Löschen
  3. muss man wissen! :-D


    hat einer schon was von neudeutschland gehört? ist fitze zufrieden? 700 frustrierte, die nicht mehr zum brd-personal gehören wollen, latzen für eine führung über das "staatsterritorium" 200 euro? kein schlechter tag in des monarchen leben... was er sich davon nun wieder schönes leisten kann... wird natürlich alles in freie energie und die sensationelle pyrolyse-anlage investiert. is klar... muss man wissen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Offenbar nicht.

      "!Meldung (09:01Uhr 17.06.2012):
      Da viele Interessenten zum ersten Termin nicht zum Seminar kommen können, haben wir uns entschieden das Seminar am 07. und 08. Juli 2012 zu wiederholen.
      Anmeldungen sind in Kürze möglich."

      Braucht noch einen weiteren Termin, um die 700*200€=140.000€ vollzukriegen.

      Löschen
  4. Was, bitte sehr, trinken die Herren da im Roseneck?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Gläsern nach Bier. Den Gesprächen nach flüssiges LSD, wieso fragst Du?

      Löschen
  5. Ist das rechts auf dem folgenden Bild der Wolfgang Ebel?

    Ebel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wiesodenn?
      Und die Tänzer sind alles Reichsbürger, oder was?

      Löschen
    2. Der Ebel war doch Reichsbahner.

      Löschen
    3. Da gibts auch ne hübsche (wirklich!) Dokumentation von Ende der 80er oder so, in der Herr Ebel in seiner Funktion als Eisenbahner mehrfach zu Wort kommt. Dort hat er sich noch vor Kollegen gestellt, denen kommunistische Umtriebe oder sowas vorgeworfen wurden. Würd er heut wohl nicht mehr machen^^.

      Find ich gerade aber leider nicht.

      Löschen
  6. wenig los zurzeit... :-/
    und jo 'le taxi' conrads "interview" mit david 'der lurch' icke ist auch nur wegen jos lustigem englisch einigermaßen erträglich: http://bewusst.tv/interview-with-david-icke/

    ich will heiße news aus neudeutschland, verdammt!! *mitdemfußaufstampf* :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lol*

      http://www.youtube.com/watch?v=gpLEsOJf7ZY

      :-D

      Löschen
    2. Sehr lustig!
      Das ist der richtige Umgang mit VTs: Einfach drüber lachen!

      Löschen
    3. Wirklich gut! :D

      Löschen
  7. Gott ist das gut:

    "aaalder der war richtig krank, richtig krank...der hat voll einen an der Waffel..."

    "...da erzählt der mir von Peter Fitzek - das ist einer, da hab ich gestern noch ein bißchen nachgeguggt und bin dann fast vom Mofa gefalen so ein Vollhorst..."

    "...Der kommt aus der ehemaligen DDR - wo die Mauer gefallen ist, daß hat der vergessen das es hier kein deutsches Reich mehr gab..."

    "...der hät mit Honecker vielleicht nach Chile abhauen sollen..."

    "...da müßt ihr euch mal die Seite anguggen - die sieht aus mit der Sonne und so wie von der FDJ.."

    "...der ist vom Kinderhort immer zu spät abeholt worden der Mann..."

    "...da hatte der noch so einen anderen Typ dabei...die träumen davon abgeholt zu werden ..so von Lichtorgeln, Außerirdischen und auf einem Valiumplaneten lebenslang HartzIV...." (Anm: dat war bestimmt Jo le Brain :D )

    "...alter Schwede..ist der vorn Schrank gelaufen..aber ganz gewaltig..der hat die Tassen im Schrank alle kaputt..oben ist alles nur noch clear...da geht gar nix mehr"

    Das ist einfach zu schöööööööööööönnnn!

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe gerade zufällig einen "stillgelegten" Blog, in dem wir dem Betreiber Kontra, gaben wiedergefunden. Seit 14. 12. 2011 Funkstille.

    Gesellschaft für Bestusstsein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von wem war der Betrieben? Entweder von Jo selber, oder von seinen Schergen? Wurde jedenfalls heimlich still und leise wieder eingestellt.

      Löschen
    2. Der hat selbst im FGF keine Freunde gefunden *eg*

      Löschen
    3. Wenn ich die kommentare so sehe: Ihr seid schon ne schlagfertige Truppe ;-)

      Löschen
  9. Wie wir alle wissen, ist Jo Conrad mächtig stolz auf seinen "Bildungskanal". Man sieht es förmlich in seinen Augen glitzern, wenn er in die Kamera grinsend davon berichtet, dass das letzte Filmchen mit dem Walsroder Ex-Versicherungsvertreter Wagandt "über 10.000 Downloads" hatte und das ganze "ohne viel Geld und Technik" auf die Beine gestellt wurde.

    Herr Conrad, Ihr "Sender" ist kein Sender, sondern eine Abspielstation für aufgezeichnete Konserven. Pro Woche gibt es max. 2-3 Mal Nachschub, insgesamt also rund 3h Video. Zu füllen sind pro Woche aber 168 Stunden. D.h. bewusst.tv deckt gerade mal 1,8% des vorhandenen Potentials ab.
    Mit der heutigen Technik schafft das jeder 8-Klässler:
    Smartphone mit HD-Kamera, Freeware für den Videoschnitt, publiziert auf Youtube - fertig ist der "Bildungskanal".

    Dass der Name eines ehemaligen Verschwörungsliteratur-Autoren in der Zielgruppe noch ein gewisses Anziehungspotential besitzt, ist unbestritten, aber jedem tut es ab und an ganz gut, sich einem Reality-Check zu stellen.
    Wir erinnern uns alle an die bizarren Aussagen bzgl. des Server-Traffics von bewusst.tv? Von "5 Terabyte innerhalb weniger Tage" war die Rede und selbst die Freigeister mussten Herrn conrad vorrechnen, wie absurd diese Zahl ist.
    Im März hat er - offenbar weitgehend unbemerkt - wieder einen von dieser Sorte rausgehauen: "Bewusst.tv ist das, was ich momentan mache. Übrigens wesentlich erfolgreicher als Secret.tv, bzw. Nexworld...
    .-)"
    Mehr...

    Zeit für einen Reality-Check.
    Was sagt Google Insights for Search dazu? (Hier lassen sich Suchtrends bei Google anzeigen und daraus das Interesse an Themen ableiten; da der Marktanteil von Google in Deutschland bei rund 95% liegt, dürfen wir die Werte als valide betrachten.)

    Bewusst.tv Stats

    Verglichen wurden bewusst.tv, secret.tv, "fürstentum germania" und - als Sahnehäubchen - Esowatch im Zeitraum 01/2007-06/2012.

    Das Ergebnis ist eindeutig:
    Den größten Peak verzeichnete im Frühjahr 2011 das gescheiterte KRR-Projekt "Fürstentum Germania". Wenig verwunderlich - kündigte doch Jo Conrad selbst an: "Hier entsteht etwas Großes!". Der wahre Grund liegt natürlich in der Berichterstattung durch die "Mainstreammedien".
    Secret.tv sorgte im Zeitraum Q3/2007-Q4/2009 für verhältnismäßig großes Interesse, ist seither aber irrelevant.
    Bewusst.tv zeigt Mitte 2010 eine erste Zuckung und erlebt in Q1&Q2/2011 den bisherigen Höhepunkt, seither geht es stetig bergab.

    Wir erinnern uns an Herrn Conrads Selbstbeweihräucherung?
    "Bewusst.tv ist das, was ich momentan mache. Übrigens wesentlich erfolgreicher als Secret.tv, bzw. Nexworld...
    .-)"


    Herr Conrad, diese Aussage trifft lediglich auf den Zeitraum Q1/2 in 2011 zu. Nehmen Sie es bitte endlich zur Kenntnis: bewusst.tv ist nur ein ganz kleines Licht, eine schäbige Abspielstation für billigst produziertes Eso-Entertainment.
    Erfreulich ist hingegen der Trend bei Esowatch - hier geht es seit Q1 2009 konstant aufwärts, der Trend ist ungebrochen. Kein Wunder - Qualität setzt sich immer durch.

    Reality-Check

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freigeistreporter-Vertreter21. Juni 2012 um 12:04

      das liegt daran, dass joe immer auf die bekloppten alexa-statistiken guckt. was er dabei außer acht lässt, ist die art und weise, wie alexa an die daten kommt: browser-"toolbars" und spyware liefern die traffic-daten, d.h. es gibt eine deutliche verzerrung der zahlen in abhängigkeit vom surfer-typ. da der browser bei dem durchschnittlichen freigeist etwa so aussehen dürfte...

      http://blog.botfrei.de/wp-content/uploads/2011/12/toolbars2-small.gif

      ...ist es kein wunder, dass er sich etwas auf seine vermeintliche popularität einbildet.

      Löschen
    2. Tja, Jo bleibt halt seiner VT Linie treu. Er spinnt sich da was zusammen und meint danach, dass wäre die Realität. Alles was seinem Weltbild entspricht wird selektiert und als Beweis präsentiert. Der Rest wird ignoriert, verleugnet und/oder als Teil der VT abgetan.

      Löschen
  10. Dom. Bodybuilder sucht...21. Juni 2012 um 14:31

    Diese totale Unterordnung unter den Gast, dieses auf der einen Seite devote alles-sich-einreden-lassen gemischt mit dem pubertären Anstinken gegen Autoritäten ist als Vaterkomplex auch nur begrenzt interessant. Es braucht schon eine Menge Defizite um auf bewusst.tv für sich etwas Wertvolles zu finden.

    Zum anderen ist doch sehr deutlich, dass längst nicht alle Conrad-Konsumenten seine Sendungen mit Zustimmung verfolgen. Ich schätze den Anteil derjenigen die bewusst.tv schauen weil es eine so durchgeknallte freak-show ist auf 50%. Wenn etwas "Grosses" passiert, ein Terrorakt, eine Naturkatastrophe gibt es zwar peaks im Forum, das legt sich dann aber wieder schnell - ich kenne einige Leute die bei solchen Gelegenheiten regelmässig nachschauen "was die Spinner dazu sagen". Mach ich doch selbst so. Als zB. Haider seinen Unfall hatte bin ich sofort ins FGF um zu erfahren wir "sie" ihn umgebracht haben. Kennt Ihr doch...

    War nicht mal geplant die umsonst-Phase irgendwann mit einem Premium-Content im Bezahl-Abo zu ergänzen? Bei seiner Verdrängungskunst (das kann er wirklich gut!) traue ich ihm zu, dass er kein Bezahl-Abo einführt um nicht schwarz auf weiss zu sehen wie wenig Leutchen dafür zu zahlen bereit sind.

    Zudem gibt es alles was Jo bietet auch auf youtube. Da sogar noch radikaler verpackt, mit ganz vielen Sachen die der Jo sich nicht traut.

    Ganz lustig übrigens im Forum:
    Da entdecket die Licht-und-Liebe-Fraktion gerade die Natur! Dummerweise auch in Gestalt des Todes und des Elends - lässt doch die böse, böse Natur Jungtiere verhungern oder von futterneidischen Geschwistern aus dem Nest werfen. Das passt natürlich überhaupt nicht ins Weltbild der Freigeister, lässt sich auf der anderen Seite aber auch nicht leugnen. Der Freigeist wählt natürlich den bequemsten und blödesten Weg - man schaut einfach nicht hin und verdrängt. Das bewährte Rezept... Sie haben sogar zwischenzeitlich sogar die karmische Selbstbestrafung vergessen, die ihre Ideologie eigentlich in solchen Fällen heran zieht. Aber da quatschen die sich bestimmt wieder hin und alles ist wieder gut und Licht-und-Liebe und Vögelchen verhungern weil sie karmisch selbst dran Schuld sind oder zu blöde sich von Licht zu ernähren usw.

    Bevor jetzt jomandem ne dumme Idee kommt: Ich nehm nur Sklaven auf die ich auch respektieren kann, sonst ist mir die Fallhöhe zu niedrig und die Session kann sich nicht richtig entwickeln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Diese totale Unterordnung unter den Gast, dieses auf der einen Seite devote alles-sich-einreden-lassen gemischt mit dem pubertären Anstinken gegen Autoritäten ist als Vaterkomplex auch nur begrenzt interessant."

      Das bringt BewusstTV auf den Punkt! Ebenso wie die Projekte Fürstentum und Verfassung-Jetzt. Probleme mit Autoritäten! Wir sollten vielleicht den Jo mal zu seinem Verhältnis zu seinem Vater befragen ;-)

      Tolle Beiträge heute trotz der Sommerpause...

      Löschen
  11. Freigeistreporter-Vertreter21. Juni 2012 um 17:11

    IMNUDIT setzt auch noch etwas ab:

    http://www.freigeistforum.com/forum/index.php?topic=28853.msg925523#msg925523

    Ob es in Deutschland auch möglich wäre, dass ein Beamter mit tättowierten Monstern auf den Armen in den Medien auftreten kann?
    Oder ist es vielleicht Absicht, dass Breivik gerade von diesem Beamten die Handschellen abgenommen werden? Schließlich gäbe es bestimmt genügend andere für diesen Job, die keine Monster haben...

    und zeigt dieses bild:
    http://img835.imageshack.us/img835/3739/breivikbeamtentattoo.jpg

    "okkulte symbolik im weltgeschehen" - ja genau. jedes arschgeweih ein symbol, kein piercing wird zufällig gesetzt. alles folgt dem plan der NWO.
    btw: ist das tante anthe im hintergrund auf dem bild??

    AntwortenLöschen
  12. hmpf... wenn ich mich nicht verrechnet habe, sind wirklich an die 450 leute auf den bullshit reingefallen:
    http://www.neudeutschland.org/index.php/deutschland-314.html

    macht also pi mal daumen 90.000 flocken für den monarchen/schöpfer. kein wunder, dass er so gut gelaunt ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie hast Du diese Seite gefunden? Auf der Startseite finde ich sie nicht verlinkt...

      Löschen
    2. unter "unsere projekte":
      http://www.neudeutschland.org/index.php/Unsere_Projekte.html

      Löschen
    3. Das Wort zum Fitzi:
      Im Gegensatz zum Reporter halte ich ihn nicht einfach für einen Abzocker. Nicht mal für jemanden, der einfach möglichst viele Anhänger für sich gewinnen will. Ansonsten wäre seine klare Absage an bedingungsloses Grundeinkommen oder Sozialhilfe ja kontraproduktiv.

      Einmal ist er in die so genannte Intelligenzfalle getappt, deren Opfer typischerweise Leute mit guter sprachlicher Intelligenz werden: Er kann seine Ansichten rhetorisch gut verteidigen.

      Ausserdem hat er sich autodidaktisch mit Gesetzen befasst und einige Dinge gelernt, die sein typische Umfeld nicht weiss. Da kann er sich überlegen fühlen, bekommt Anerkennung.

      Einiges davon hat er aber falsch verstanden oder sich selber falsch zusammengereimt. Dabei ist er sowohl den KRR-Ideen als auch seinen eigenen Schlussfolgerungen gegenüber unkritisch.

      Das kommt halt heraus, wenn man den Dialog mit echten Rechtskundigen meidet. Und alberne Gespräche mit Beamten sind da kein Ersatz, denn die kennen sich mit Staatsrecht nicht aus und müssen dies auch nicht.

      Na ja, ein gehöriger Schuß Wahnsinn ist natürlich dabei, alles so zu interpretieren, dass die BRD in wahrheit will, dass er nen Staat gründet. Und die Sache mit dem "Kaiser Fitzek"? Das ist noch verrückter als "Fürst von Pallandt" ;-)

      Löschen
    4. Gut, das Fazit fehlt noch:
      Also, ich halte ihn nicht einfach für einen Abzocker. Er glaubt wirklich an seine Mission, Deutschland von einem illegalen Verwaltungskonstrukt zu einem richtigen Staat zu machen. Und wenn das notwendig wäre, ginge er in jedem Fall intelligenter vor als alle anderen KRRs, z.B. mit der Erkenntnis, dass für einen Staat erstmal Strukturen da sein müssen.

      Dass bedeutet aber nur, dass er den Wahnsinn weitaus konsequenter verfolgt als andere KRRs...

      Löschen
    5. Mit deiner Idee vom verpeilten aber selbstlosen Weltverbesserer geh ich eher nicht konform, aber das mit der Intelligenzfalle ist echt geil.

      Löschen
    6. Na, verpeilt wegen dem Wahn vom Staat und seiner angeblichen Unterstützung durch die BRD.

      Selbstlos mein ich auch nicht, bewusst oder unbewusst sucht er sicher Vorteile. Aber ich denke, er glaubt an seine eigenen Spinnereien.

      Löschen
  13. Neue Videos vom Drüden:

    http://www.freigeistforum.com/forum/index.php?topic=30316.msg925629#msg925629

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hammer... der anfang ist schon sehr vielversprechend. im zweiten teil erklärt er, dass das schloss krampfer nicht von adligen gekauft werden durfte und dann zufällig von ihm über ebay erworben wurde oder so oder wie und blafasel und blubb etc.pp.

      irgendwie habe ich ihn vermisst, den kartoffeldrüden. im knast konnte er sich offenbar noch mehr spinnereien ausdenken. :-)


      ps: die daggi fragt sogar ab und an mal nach, wenn er allzu sehr ins phantasiereich abdriftet. vielleicht sollte jo sich mal von ihr coachen lassen?

      Löschen
    2. meine fresse - das ist mit abstand die dümmste aneinanderreihung von halbwissen und spinnerei, die mister marsson bislang von sich gegeben hat. da dürfte an der "jesus war in wirklichkeit germane"-story mehr dran sein... :-D

      witziges detail am rande:
      jo plaudert bzgl. des scheiterns von germania aus, dass spendengelder in "genussmittel", anstatt in das schloss krampfer geflossen wären. peace, brüder! :-))
      http://www.freigeistforum.com/forum/index.php?topic=30316.msg925724#msg925724

      Löschen
    3. man hat das gefühl, die daggi spricht mit einem kindergartenkind, das politiker spielen möchte. wie wäre es mit etwas home schooling für den kartoffeldrüden??

      Löschen
    4. Ha, grandios. Der Kartoffelexperte und die Feindstaatenklausel. Und wo steht das jetzt? Zu welchem Gesetzeswerk gehört diese Feindstaatenklausel? Wo ist sie enthalten? "Die Feindstaatenklausel gehört zu den Alliierten, bevor (?) das Grundgesetz gemacht wurde. Also ist ein Bestandteil mit dem Grundgesetz, die Feindstaatenklausel, die dann immer auch verfeinert wurde"

      Nee, iss klar...

      Löschen
  14. freakshow bei facebook:

    "jobewusst" hat drollige schafe um sich geschart. zu dem repto-interview mit icke schreibt einer:

    "Und Icke ist ein Repto-Desinformant, der 80% Wahrheit und 20% Lüge predigt-
    Er tut so, als ob die Reptos in einer anderen Dimension und dadurch nicht greifbar wären, was nicht der Wahrheit entspricht. So schützt er sie.

    Haltet ihm doch mal bei Gelegenheit einen klumpen Orgonit vor die Nase oder hüllt ihn in Liebesenergie ein.
    Dann werdet ihr schon anhand seiner Reaktion sehen, was er wirklich ist.

    Da demnächst sowieso der Übergang in die 5. Dimension vollzogen wird und die dunklen nicht mitkommen können, hat sich das Thema sowieso bald erledigt. :)"

    *LOL* ??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Um die Wahrheit über Jesus, Sohn der arischen Götter, zu vernichten, entstand die Legende, er sei Jude gewesen. Der Mann "aus Galiläa" war Arier ( Germanenkönig und nicht Judenkönig ) , gehörte zu den Galliern, die dort siedelten."

      "Das Hakenkreuzverbot hat also gar nichts mit Adolf Hitler zu tun. In Wirklichkeit steht dahinter der ewige Antigermanismus orientalischer Minderheiten gegenüber dem arbeitsfreudigen Teutonentum als Kernvolk der Arier. Die Leistungskraft, der Idealismus und die Urgewalt seines schöpferischen Geistes macht den Germanismus zum verhaßten Objekt, den es von der Erdoberfläche zu tilgen gilt, wie die zwei gegen Deutschland entfesselten Weltkriege beweisen."

      "Jesus Christus war offensichtlich ein Abgesandter des arischen Übergottes Vishnu"



      wo sind die jungs in weiß mit den engen jäckchen?

      Löschen
    2. "quelle"

      https://www.facebook.com/jobewusst

      Löschen
    3. Hahaha, Jo hat einen Keltisch-Druidischen Bekennungsausweis
      Zitat Jo Conrad:
      ich hab den Ausweis schon. Mal gespannt, was für Erfahrungen man damit macht .-)

      Was für Erfahrungen wird er damit schon machen? Ausgelacht wird er werden wenn er den "Ausweis" irgendwem vorzeiht.

      Löschen
    4. immerhin muss er jetzt kein genmanipuliertes saatgut von monsanto mehr kaufen, ist sicher vor zwangsorganentnahme (ok - wer würde die wollen?) und zwangsimpfungen, ist endlich eine natürliche person, hat menschenrechte erworben und ich bin sicher, dass in der hohlen erde schon ein schöner alkoven aus kolloidalem silber (schutz vor dem van-allen-gürtel!) für die reise nach aldebaraan bereit steht. und das alles für nur 35,- €. schnapper, oder!?!?

      Löschen
    5. Der ist noch genauso gut wie früher! *freu*

      Löschen
  15. Dieses krude Geschwurbel wird schon seit gut sechs oder sieben Seite auf der Homepage, verzeihung, Heimseite des NSL-Forums verbreitet. Ich verlinke diesen Unfug nur ungern, aber wer schon einmal da ist und den ersten Eindruck ohne in den Tisch zu beissen und Augenkrebs ueberlebt, der/die kann sich ja auch mal eben mitz den schriftlichen Erguessen ueber die Flugscheiben beschaeftigen.

    http://unglaublichkeiten.com/unglaublichkeiten/u3/u3_2528AR.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Edit: Es muss natuerlich heissen: seit sechs oder sieben Jahren. Verzeihung.

      Löschen
  16. Kaffeewarnung!

    Wakenews und das SWAT-Team...oder so :D

    http://mywakenews.wordpress.com/2012/06/21/schwere-ermittlungsfehler-bei-freiburgerlorracher-polizei-und-staatsanwaltschaft/

    AntwortenLöschen
  17. Geht doch, Herr Conrad! ein erstklassiges, sauberes Eingeständnis, dass das sog. "Fürstentum Germania" mausetod ist.

    "Und das Fürstentum hat aus verschiedenen Gründen nicht geklappt. 1., weil die Bürger sich nicht organisiert haben, 2. weil einige Gelder, die von Sponsoren kamen, für "Genußmittel" eingesetzt haben, wodurch größere Sponsorgelder zurückgezogen wurden und 3. weil die Polizei das Gelände geräumt hat. Und die haben nun mal Waffen, die Germanier nicht. Und gegen Gewalt und Willkür ist man dann machtlos."
    Mehr...

    Wie wäre es nun noch mit einer öffentlichen Distanzierung von der Aussage, dass Juden sich in "Wirtsvölkern" breitmachen?

    Reality-Check

    AntwortenLöschen
  18. Leute, den Trööt: "Dagma Neubronner im Interview mit Jessie Marsson" find ich nicht mehr? Im Klön gelandet? Auch das Interview auf BewusstTV sehe ich nicht. Hat jemand nen direkten Link auf das Video?

    AntwortenLöschen
  19. Schau mal auf www.friedliche-loesungen.org/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bleibt die Frage: Wo ist der Trööt aus dem Freigeistforum?

      Löschen
    2. versuch's mal bei "politik und weltgeschehen"

      Löschen
    3. Ja, mittlerweile hab ichs gefunden. Teilweise heftige sachen von Eulenspiegel.Auch von "Fremdschämen" ist im letzten Beitrag die Rede. Wer weiss, vielleicht wars zwischendurch im internen Bereich und wieder raus???

      Löschen
    4. Sehe ich jetzt erst!
      Wer von Euch hat sich "auskunft" genannt? :-D

      Löschen
  20. Ich gründe ein Australien22. Juni 2012 um 22:12

    Schon der Anfang, die Neubronner:

    "Du hast etwas gegründet was ich nie von Dir gedacht hätte - einen Kirchenstaat"

    Wow, das ist ja wie bei "Memento"...

    AntwortenLöschen
  21. http://verfassung-jetzt.org/
    ....wurde gründlich aufgepeppt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. eine neue website zu basteln ist ja auch viel einfacher als eine neue verfassung. das fürstentum germania hatte doch auch drei oder vier websites + dazugehöriges forum. aber toiletten und duschen hatten sie nicht. :-)))

      Löschen
    2. Doch, sie hatten eine Dusche, wie man unschwer auf dem folgenden Bild erkennen kann.

      Fürstendusche

      Guckst und hörst du

      Löschen
    3. Was wohl aus den Schafen geworden ist...

      Löschen
    4. http://www.grillsportverein.de/forum/user-pics-und-grillevents/muttertagsgrillen-schafskeule-dopf-gratin-speckbohnen-und-davor-plankenlachs-166066-2.html

      Löschen
    5. Wuhahaaaaaaaaaaaaaaaaa!

      Löschen
    6. Warum ne Dusche aus Pressholz (oder wie das heisst) gebaut wurde, ist auch so ne Frage, die in der FAQ nie beantwortet wurde. Das wäre auch schon ein Baumangel ;-)

      Löschen
    7. War wohl das billigste Baumaterial.
      Oder es war gar nie gedacht, bis zum Verfaulen der Duschwände im Schloss zu wohnen. :)

      Löschen
    8. osb-platten kann man problemlos für den innenausbau verwenden, solange man sie entsprechend behandelt durch z.b. anstrich, verputz oder fliesen. die meisten einfamilienhäuser in den usa bestehen aus dem material (selbstverständlich auf anordnung der nwo. muss man wissen! ).
      unbehandelt vergammeln sie in feuchtem klima jedoch ziemlich schnell. das reicht im hier vorliegenden fall zwar nicht für einen gravierenden baumangel, jedoch ist das beim vergammeln entstehende mikroklima aus ausdünstungen und schimmelsporen der gesundheit nicht besonders zuträglich. für den etwaigen husten und sonstige unpässlichkeiten kann man dann aber auch wieder wunderbar die pöhsen schemmträhls verantwortlich machen.

      Löschen
  22. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diesmal mit weniger Fehler. :)

      Habe gerade ein wenig nach Mario Heinz vom NSL-Forum gegoogelt und habe auch auf Seite 1422 in Chemtrails gelesen.

      Ich weiss ja gar nicht ob ihrs wusstet aber:

      http://4c3.de/kDS
      http://4c3.de/kDT
      http://4c3.de/kD5
      http://4c3.de/kD6

      ROFL

      Löschen
    2. In Chemtrails beim Allmystery Forum natürlich.

      Löschen
    3. Tjo, wenn man als Superheld vom NSL-Forum ständig die Welt retten muss, bleibt das Privatleben halt auf der Strecke. Das will er jetzt nachholen...

      Löschen
    4. Dazu sehr passend:
      "türkisch Tee trinken in Berlin, mit Dir im Sommer 2011"
      http://www.youtube.com/watch?v=9DPvvY5oxfI&feature=plcp

      Löschen
    5. Hat gar nix mit Obigem zu tun, sollte man aber auch mal gesehen haben:
      http://www.youtube.com/watch?v=6VhQsOPBO3o&feature=related

      Löschen
  23. Ratespiel:
    Wer wird wohl der Rechtsanwalt sein, mit dem Marsson sein nächstes Interview veröffentlichen wird?
    Ich fang an: Putzhammer

    http://www.freigeistforum.com/forum/index.php?topic=30316.msg926098#msg926098

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mopedfahrer!
      Wie heisst der Faden? Irgendwie funzt der Link bei mir nich...

      Löschen
    2. der kandidat hat 100 punkte! :-D

      (oder sollte sich der simpsons-experte iltraviata noch mal aus der deckung trauen??)

      Löschen
    3. Der Faden ist der gleiche von gestern:
      "Dagmar Neubronner im Interview mit Jessie Marsson auf bewusst.tv"
      unter:
      "Politik, Wirtschaft, Weltgeschehen"

      Löschen
  24. Zwielichtarbeiter24. Juni 2012 um 16:23

    Leider haste wohl recht - die einzige Hoffnung das es zu einem Zusammentreffen von Jessie mit Torsten Ramm kommt liegt in der Verwendung des Begriffes "Rechtsanwalt". Putzi ist ja ausser Dienst.

    AntwortenLöschen
  25. Jo hat die Videos auf der Tube entfernt. Was'n passiert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. friedliche-lousungen.orrrrg und verfassung-jetzt.orrrrg zeigen schon das kommende bestusst.tv-video. vermutlich hat man yt nur als krücke verwendet, bis jo zeit hatte das video auf den server des bildungskanals zu schieben.

      Löschen
    2. Das neue Jessie-Interview müsste man wirklich mal auseinandernehmen. Die Quatschfrequenz ist so groß, dass man da jeden halben Satz anhalten und korrigieren müsste, allein das mit der keltisch-druidischen Religion und den Rechten, die man hat, weil die Anglikanische Kirche die Religion anerkannt hätte (was hat die Anglikanische Kirche damit zu tun? - wurscht!) und in Frankreich wäre man anerkannt, wenn man sich neu gründet (oder so ähnlich) und dann wäre auch noch Andorra... weil dann wäre man in drei EU-Staaten anerkannt und dann muss einen auch Deutschland anerkennen. Hä? Ja, nur dass Andorra gar kein EU-Mitglied ist, ist dem messerscharfen Alleswisser wieder entgangen...

      Löschen
    3. Das Auseinandernehmen kostet mich mein Wochenende, aber Deine Fragen werden in meinem nächsten Artikel geklärt ;-)

      Löschen
    4. Das Andorra kein EU-Staat ist, hab ich auch gemerkt. Aber das klärt sich mit Jessies Zitat:
      "...und was in Andorra gilt, ist auch irgendwann über kurz oder lang in Spanien gültig."

      Löschen
    5. "...und was in Andorra gilt, ist auch irgendwann über kurz oder lang in Spanien gültig."

      Herrlich, Spanien orientiert sich in seinen politischen Entscheidungen demnach an Andorra? Plötzlich ergibt alles einen Sinn... ;-)

      Löschen
    6. ..und über allem thront der vatikan. was meint ihr wohl, weshalb es da vor obelisken nur so wimmelt? macht doch mal die augen auf!!

      Löschen
  26. Versteh ich auch nicht - er hätte die Kommentarfunktion doch sperren können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dazu muss man ja erst mal das richtige knöpfchen finden... viel zu kompliziert für unsere staatsrechtler...

      (vielleicht glauben sie auch, dass das druiden-geschwurbel DER nächste große knaller wird und sie wollen möglichst wenig publikum an yt verlieren.)

      Löschen
  27. Kennt ihr Gloria.tv?
    Scheiße, hab ich gelacht, wtf?! :D

    http://www.youtube.com/watch?v=CUgtUXlvWlU

    AntwortenLöschen
  28. Wow, zur "Legitmierung" ihrer Dokumente greifen sie aber ganz tief in die Grusel-Kiste. Ich sag nur "Einschreiben"... (von fröhliche.blähungen.org)

    Diese Sammelstelle schickt dann per EINSCHREIBEN/RÜCKSCHEIN die Dokumente an den Vatikan. Nach der Bestätigung des Erhalts vom Vatikan wird dies auf einer Urkunde dokumentiert und an euch zusammen mit einem Lichtbildausweis zurückgesandt, der die internationalen Richtlinien einer Identitätskarte erfüllt, ausgehändigt. Das ist alles.

    Das wird einfach... Und die wundern sich wieso bei denen nur Leute mitmachen mit denen nix klappt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau... und alle anderen sind "energievampire", die die harmonische stimmung zerstören oder aber lohnschreiber. :-D

      Löschen
  29. Kardinal Rainer Maria Woelki wartet schon gespannt auf die Post von JoCo, Marsson und Konsorten.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.