Montag, 22. Oktober 2012

Fürstentum Germania - Neue kommissarische Regierung


Danke an Sonnenstaatland für das Werbebanner





Ich bin die Vernachlässigung des Fürstentums durch Jo, Jessie und den Fürsten leid. Jetzt übernehmen wir den souveränen Staat:

Kommentare:

  1. Hütet eure Zunge und eure Finger - die Waffen-SS hat schon lange eure Daten und wird auch alle wegen Hochverat drangkriegen!

    http://www.youtube.com/watch?v=kOldJ2MMhvw&feature=plcp

    Auf die Verleumdung von Mario steht die Todesstrafe - die Waffen-SS weiß nämlich alles. Ihr werdet schon sehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist natürlich quatsch, aber geht die nächsten Tage mal lieber nicht an die Tür, falls es klingelt...

      Löschen
  2. So langsam drehen sie alle durch - irgendwie.

    Die Diskussion bei Mario - unterirdisch. Der Kanal von seinem Busenkumpel Mustermann96 - ist das Satire auf Ebel oder meint der das wirklich ernst?

    AntwortenLöschen
  3. Freigeistreporter-Vertreter22. Oktober 2012 um 18:45

    ist das ein ableger des kalei? sprachlich sind sie recht dicht beieinander:

    "Hallo, wir sind der Peter und der Peter. Wir haben uns überlegt, wir machen einen Wichsklub auf. Wir haben Lady Ficktoria vom Chateau Club Osnabrück auch schon onaniert."

    http://republikfreiesdeutschland.wordpress.com/about/comment-page-1/

    AntwortenLöschen
  4. Es mag sich ein bisschen seltsam anhören, aber fehlt hier nicht plötzlich ein Artikel?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ok, vergesst es, jetzt hab auch ich Schnarchnase das begriffen.

      Löschen
    2. Ach so, das meinst Du...
      Neben diesen Beitrag gibt es halt noch die offizielle Seite des Fürstentums als "statische" Seite, sozusagen außerhalb des normalen Blogs:
      http://ndrrhnr.blogspot.de/p/offizielle-webseite-de.html

      Löschen
    3. Iri, als kleine Hilfe ein Wegweiser durch's Internet (leider nicht mehr ganz aktuell...)

      Löschen
  5. KOPFKINO AUSSCHALTEN!

    "Oben im Jacket und unten nackich....!"

    http://www.youtube.com/watch?v=3uQs6n7SctU&feature=plcp

    Sonst bietet er wieder mal Kopien seines Manipulationsbuches an und ist absolut überzeugt, daß er der größte Manipulator aller Zeiten ist...oder so ähnlich. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boah, das Bild kriege ich so schnell nicht mehr aus meinem Kopf. Diese Nacht werd ich Alpträume bekommen. Danke Mario!!!!

      Löschen
  6. Halbnackt, Arschbluten... ich weiss genau, warum ich keine Mario-Videos schaue.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich frage mich viel eher, was das für ein geräusch bei etwa 12s ist????

      http://www.youtube.com/watch?v=oCnIbaCN8rg#t=11s

      :-x

      Löschen
  7. Jetzt wird er richtig eklig - der Wohlfahrtsstaat Lybien...vorbildlich...ich bin dafür wir sammeln, damit der Reichsdeutsche Mario ins deutsche Reich Lybien auswandern kann.

    http://www.youtube.com/watch?v=A5HTW9evjx4&feature=plcp

    Ein Beitrag fehlt wohl, den kündigt er an:

    hatten ammis das recht märz 2003 1,2 millionen zivile iraker zu töten, für Chemiewaffen die bis heute nicht nachgewiesen werden konnten. Wer bricht welches recht...mit meinem Handeln habe ich gott auf meine Seite , Lieber Mitmensch Sind schuld für den nächsten Artikel mein Film lautet dann : mit hitler mein Kampf werde ich Euch zwingen "manipulieren aber richtig" zu verbieten
    http://www.youtube.com/watch?v=3uQs6n7SctU&feature=plcp

    AntwortenLöschen
  8. Sorry - es heißt natürlich Libyen - Mario färbt ab. :(

    AntwortenLöschen
  9. Mario die Naechste:

    Von Menschen, die in der Schule nichts gelernt haben und dann ein Zuhause bei linken Gehrinwaeschern finden, der Beeinflussung von Leuten ohne Elternhaus (wie Mario), linken Steinewerfern vor der "Poschkutsche" usw.
    "Is ja schlimmer wie in Italien, ey",
    Schlimmer wie Zyonisten!

    Ausserdem raet uns Mario Psychologie zu studieren.
    Wenn das der Axel wuesste :-)

    http://www.youtube.com/watch?v=pNia8chxofQ&feature=plcp

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und das von jemand, der weder richtig lesen noch schreiben kann. Das ist schon so richtig scharf. :D :D

      Wie war das:
      "Die NSDAP ist die Organisation der Arbeitslosen geleitet von den Arbeitsscheuen" (Karl Kraus

      Da kann man NSDAP auch heute noch problemlos durch "Rechte", "Mario" oder "Stoll", "Fitzek" und wie sie alle heißen ersetzen. Geistiges Prekariat eben. *duck und flücht*

      Löschen
  10. Titanic praesentiert die Powersaetze fuer Verschwoerungstheoretiker:

    "Folgen Sie dem Auto, das uns verfolgt."
    "Ich weiß grade gar nicht, worum es geht, tipp aber mal auf Mossad oder CIA."
    "3.10. was an inside job!"
    "Mein Goldhamster weiß etwas von der Sache. Aber er will mir nichts erzählen."
    "Ja, es stört mich, daß du deine Mutter mitgebracht hast. Sie ist nämlich eine von denen."
    "Alice Schwarzer – es war Mord!"
    "Da stellt sich mir natürlich eine Frage: pro bono?"
    "Diese Fußballer sind doch alle gekauft!"
    "Wir sehn uns dann beim Bilderberger, was Hotte?"

    http://www.titanic-magazin.de/news.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=5280&cHash=adef3d8c99a6fbf6514c7b08e4d8ab42

    AntwortenLöschen
  11. Den hatten wir hier schon mal - ein absolutes must look!

    Teil 1:
    http://www.youtube.com/watch?v=dlEdfScGIAA&feature=youtu.be
    (Da wird auch Kettwiesel erwähnt)

    Teil 2:
    http://www.youtube.com/watch?v=nA8PZm73Mtg&feature=youtu.be
    Der Rest zum eigenen Staat im eigenen Wohnwagen. :D :D

    Der Typ ist einfach nur cool!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab grade in den ersten Teil reingesehen. Genial!!!

      Löschen
    2. *lol*

      "ich hab mich gestern den ganzen tag mit der scheiße befasst"

      (kommt mir irgendwie bekannt vor...) :-x

      Löschen
  12. Tja, da hat wohl die ganze Selbstverwaltung, Germanitien, Ministerstatus und was auch immer überhaupt nichts gebracht. Da darf doch jetzt einer dieser Dummbratzen zweieinhalb Jahre voll und ganz auf Staatskosten leben (gut, das tun die meisten ja jetzt auch schon):

    http://www.vlothoer-anzeiger.de/lokales/herford/7176696_Das_Ende_eines_Bluetentraums.html

    Die legen jetzt bestimmt Berufung beim EuGH, den Russen und sonstwo ein. :D

    AntwortenLöschen
  13. Dann sollte sich Löhne wohl mal auf den Einmarsch russischer Blauhelmtruppen vorbereiten, die dann vor dort aus das Roich wiederherstellen werden. Man darf gespannt sein.

    AntwortenLöschen
  14. Für´s Protokoll, falls diese Beiträge aus dem Freigeist-Forum verschwinden sollten

    Jan fordert Rausschmiss des Raumfahrt Lohnschreibers

    AntwortenLöschen