Sonntag, 28. Oktober 2012

Königreich Deutschland - Verfassung Ungültig wegen fehlendem Geltungsbereich

Ich habe mal den räumlichen Geltungsbereich in der Verfassung des Königreichs gesucht und siehe da: Er fehlt! Und wir wissen, was das nach allgemein anerkannten KRR-Regeln für ein Gesetz oder eine Verfassung bedeutet...


Die aktuelle Situation

Der räumliche Geltungsbereich soll beschrieben werden in Artikel 90 (Titel: "Geltungsbereich"), §2 der Verfassung. Dort steht dazu: "Das Staatsterritorium wird in der Anlage aufgezeigt und erweitert sich durch Beitritt."


Die Fehler

  1. In der aktuellen Version der Verfassung findet sich die erwähnte Anlage nicht
  2. Selbst wenn diese Anlage existieren würde, steht weder in Artikel 90 §2, noch anderswo in der Verfassung, wo die Verfassung gilt.  Insbesondere wird nicht gesagt, dass diese für das Staatsterritorium gilt. Dies ist nach KRR-Regeln NICHT selbstverständlich, denn ansonsten würde ja das Grundgesetz auch keinen Geltungsbereich nennen müssen.
  3. Auch die Beschreibung, dass das Staatsterritorium sich durch Beitritt erweitert, gibt keinen Hinweis auf den Geltungsbereich der Verfassung

Das Dilemma

Nun gibt Artikel 92 der Verfassung dem obersten Souverän bis zur Wahl eines Königs praktisch beliebige Rechte, die Verfassung zu ändern. Deshalb könnte man denken: Dann soll der Gottkaiser die fehlende Nennung des Geltungsbereiches ergänzen und die Anlage hinzufügen.

Das geht aber nicht, denn durch den fehlenden Geltungsbereich ist die Verfassung  insgesamt ungültig (nach KRR-Regeln). Damit fehlt auch jegliche rechtliche Grundlage, diese zu ändern.

Dieser Mangel ist auf Basis der bestehenden Verfassung nicht mehr zu heilen. Sackgasse, mein lieber Fitzek! Damit ist dieser Staat bereits beendet ;-)



Siehe auch hier: Ein weitere Versuch, den König zur Vernunft zu bringen in 2014:
Königreich Deutschland - Epic Fail! Peter Fitzek hat den Geltungsbereich vergessen!



Wie man es besser macht, sieht man an unserer Verfassung:

Artikel 16
1.Diese Verfassung gilt zunächst auf dem Lehensgebiet des Michael Freiherr von Pallandt.
2.In weiteren Gebieten ist sie nach deren Beitritt in Kraft zu setzen, sofern sich dieses Gebiet innerhalb der Grenzen des Heiligen römischen Reiches Deutscher Nation befindet.

Wie wäre es mit einem Beitritt?

Kommentare:

  1. haha, wie geil! selbst in den arxxx gefickt! vielleicht könnte man das beim nexten okitalk mal ansprechen. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, das wird Fitze genau so nicht raffen wie die letzten Fragen von uns die Kimi ihm ins Ohr gehaucht hat^^

      Löschen
    2. Bei der BRD hat er das Angebliche Problem des fehlenden Geltungsbereiches gesehen, sogar darüber referiert...

      BTW: Seit gestern ist die Kneipe im Blogrol geblieben...

      Löschen
    3. "the brain" könnte doch den einzig wahren und durch einschreiben mit rückschein bestätigten reichskanzler ebel mal wieder zu bestusst.tv einladen. der hat sicherlich eine dezidierte meinung zum königreich neudeutschland:

      http://www.youtube.com/watch?v=q7B3jsshASM

      (ab 5:38) :-D

      Löschen
    4. Ich muss sagen, dass er allen anderen im KRR-Umfeld zuschreibt, einen Sockenschuss zu haben, finde ich richtig gut! Nur sich selber hat er vergessen mit einzubeziehen.

      Löschen
    5. Ebel: "...Leute..., die ein 'Fürstentum Germania' zu errichten, die haben alle nur irgendwie einen Sockenschuss"
      Jo: "Hmmm..."

      Löschen
    6. Mann, bei dem ganzen Interview erscheint Jo wie ein weinerlicher Schuljunge. Da wird klar, war in der Szene der wahre Boss ist.

      Löschen
    7. wusste ichs doch... im geheimen nwo-archiv lagert ein schätzchen aus vergangenen zeiten. wer war der begabte pixler?

      http://i.imgur.com/Wv4xm.jpg

      Löschen
    8. Müsste sich über die Kommentare von damals rausfinden lassen...

      Löschen
    9. Das Bild hat jetzt eine neue Heimat gefunden, ganz unten auf der offiziellen Fürstentumsseite:
      http://ndrrhnr.blogspot.com/p/offizielle-webseite-de.html

      Löschen
    10. FZG, Dein Blog ist eindeutig zu seriös. Oder Du brauchst einen satirischen Zweit(sudel)blog.

      Löschen
  2. Bei der "Verteidigung" wäre ich gern "Mäuschen" in dem Gerichtssaal in dem morgen die Verhandlung stattfinden soll:

    http://www.youtube.com/watch?v=-InwjO8msek&feature=plcp

    Weiß eigentlich jemand, wer da wegen der Rostock-Morde schon einsaß? Dieser ominöse Lothar Becker oder der Rüdiger Klaasen den ja Jo the Superbrain so hofiert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Klaasen ist ja ein Sabbelkopp. Obwohl, seinen Lebenslauf hat er ja blumig umschrieben.

      Löschen
    2. klaasen scheint sich auch schon in "nsl-forum" herumgetrieben zu haben. unten-links im vordergrund ist doch der altmeister peter schmidt mit seinem senffarbenen sakko!?

      http://www.youtube.com/watch?v=RsOWM2dUYh8

      Löschen
    3. Irgendwo im Netz gibts aber eine Distanzierung des NSL-Forums von Herrn Klaasen. Wenn ich das richtig im Kopf hab, dann haben die NSLer ihm vorgeworfen, vor Jahren bei den Cops gegen nen "Kameraden" ausgesagt zu haben.

      Ansonsten ist der auch an freier Energie interesiert und schreibt Briefe damit ihm aus öffentlicher Hand die Umstellung seines Hauses auf freie Energie finanziert wird. Die Nachbarn werden dann begeistert ebenfalls auf freie Energie umstellen, sein Kaff wird also zum Vorzeigedorf, also lohnt es sich, ihm das zu finanzieren. irgendwie so^^.

      Löschen
    4. @Freigeistreporter

      Danke für den Tipp, jetzt weiß ich Bescheid:

      Andere NPD-Kameraden machen ebenfalls zunehmend Bekanntschaft mit der Justiz. Vor dem Landgericht Schwerin ist der schleswig-holsteinische NPD-Landesvize Heinrich Förster, 68, wegen versuchten Mordes angeklagt worden. Die Staatsanwaltschaft forderte fünf Jahre Haft, sie wirft dem NPD-Funktionär vor, den Überfall auf ein Asylbewerberheim im mecklenburgischen Bahlen im Juli 1992 mitorganisiert zu haben.

      Förster wird von dem früheren NPD-Kreischef von Hagenow, Rüdiger Klasen, 27, schwer belastet. Klasen, mittlerweile zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt, beschuldigt ihn, Jugendliche zu dem Überfall auf das Asylheim angestiftet zu haben.

      http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-9180941.html

      Aber das ist alles nur Justizwillkür und Verfolgung andersdenkender. Die sollte so langsam mal wirklich jemand zu Putin schicken, den lieben sie ja ohnehin heiß und innig.

      Löschen
    5. Da: http://www.nexusboard.net/sitemap/9535/distanzierung-von-claus-petersen-npd-agent-rudiger-klasen-219nsl-t212/

      Löschen
    6. Ja, die fallen auch da schon übereinander her:

      http://www.youtube.com/watch?v=jVTenpgt3Eo

      Irgendwie scheinen da ein paar anderer Meinung wie Mario zu sein. :D

      Löschen
    7. Jetzt wissen wir auch, warum Amnesty nie auf deren Briefe geantwortet hat: Die sind für Sachen nicht zuständig, denn die haben keine Menschnenrechte.

      Löschen
    8. Ich hör mir gerade den Mist bei Jo an - Leute, das ist so krank, da sind Stoll und Mario wirklich Leuchten gegen.

      http://www.youtube.com/watch?v=OwrDpwjSuA0

      Wie der versucht zu erklären, daß "Fahnen" Dokumente sind, deshalb auch keinen goldenen Rand haben dürften, den haben sie nur als Zeichen/Dokument dafür, daß es eine Kolonie ist (die USA sind auch eine Kolonie ich bin aber noch nicht dahinter gekommen von wem oder was). Das ist so schräg und so daneben - der müßte eigentlich einen Jagdschein bekommen. :D

      Löschen
    9. Klasen möchte nicht in der weißen Jacke abgeholt werden? Na ja.

      Löschen
    10. Also, wir sind "vogelfrei", deshalb werden (Bio)Gasanlagen aufgestellt, dort werden (unter anderem) EHEC-Bakterien produziert die ins Wasser gelangen und die auf die Äcker ausgebracht werden, das (Methan)Gas entweicht in die Umwelt. Beides vergiftet uns. Außerdem wird mit den Gasanlagen (z.B. in Meck-Pomm) Gentechnik angebaut - damit kommen wir in die Richtung von Auschwitz.

      Die Gasanlagen sind zur Vernichtung gedacht der Lebensgrundlagen, unserer natürlichen Lebensgrundlagen. Sie zerstören die Böden, vergiften das Wasser und bringen uns um.

      Weil wir vogelfrei sind darf man das ja juristisch. Da wir ja Kolonial oder Handelsgerichte sind hat man da auch keine Chance. Das ist Vogelfreiheit. Die Todesstrafe existiert, sie ist in den Lissabon-Verträgen festgelegt.

      Das ist fast wortwörtlich der Originalton ab ca. Min. 57.00 - der Typ ist doch nur noch krank - und was macht Jo the Superbrain? Der stimmt zu. *rolleyes*

      Löschen
    11. Wie schafft ihr es eigentlich, euch über 1 Stunde bestusst-Auswurf einzuverleiben? Muss man da einen ordentlichen Schluck Schnaps oder Ritalin oder sowas nehmen? Ich schaff nichtmal 20 Minuten...

      Löschen
    12. Na ja, das wird spannend durch die ganzen Prominenten: Stoll, Schmidt, Mario usw...

      Löschen
    13. wie altmeister schmidt da abgeht... :-D

      Löschen
    14. soviel scheiße, wie der typ in 15 minuten packt, würde ich nicht mal schaffen, wenn ich es darauf anlegen würde... *lol*

      Löschen
    15. der typ zählt eindeutig zu den verstrahltesten heinis, die conny bis jetzt ins studio gelassen hat. meine fresse... :-o

      Löschen
    16. Ich hab jetzt - ach - 4 Folgen vom Klasen gehört. Der hat echt? einen Sprung in der Schüssel und sucht ein paar Anhänger, die seinen Scheiß vor Gericht durchsetzen sollen - viel Spaß dabei. Leider machte die Kneipe ja um 10 zu, so dass er ausgebremst wurde.

      Sehr wichtig war ihm darauf hinzuweisen, dass man nach dem Austritt aus der BRD-GmbH noch Hartzer bleiben kann - ein zufriedes Raunen ging durch den Raum.

      Löschen
    17. unbedingt auch das bestusst.tv-video angucken. der typ schwallert 80 minuten ohne punkt und komma bullshit vom feinsten. un-fass-bar!!! :-0

      Löschen
    18. Man ist das geil und gleichzeitig schwer zu glauben. :-)

      Schön ist die Heimat,
      so man sie hat,
      schön auch der Hering,
      besonders der Brat.
      (Wiglaf Droste)

      Löschen
    19. Mario for President.
      "Als kleiner (das stimmt soweit), arbeitender Mensch usw.-
      Großartig :-)

      Löschen
  3. Gerade eben von Google gemeldet bekommen http://jungle-world.com/artikel/2012/43/46474.html

    Steht aber nix neues drin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Bürger der Bundesrepublik müssen kein Visum beantragen, um nach »Neudeutschland« zu reisen. Einem Wochenendausflug ins Königreich steht also nichts im Weg."

      Worauf warten wir?

      Löschen
    2. Oder "IN 2 TAGEN BEWUSST-TREFF", ich kann mich nicht entscheiden.

      1. Keltisch-Druidisch Teil 3. Praktische Umsetzung im Alltag

      2. Rund um den Bekennungsausweis

      3. Bericht vom Leipziger Verfassungskonvent am 3.-5-10.12

      4. Kurzbericht über den Stand der Genossenschaft in der Schweiz

      5. Aktuelle Informationen zum Deutschland-Projekt am 9. November in Alsfeld.

      Löschen
  4. Das aktuelle Projekt nach dem Motto "Hier passiert Grosses" ist ja "Aufbruch Gold-Rot-Schwarz" von Jo und Michael Vogt. Auf der Startseite findet man:

    "Laßt uns diese Konferenz und den Weg aus der Tyrannei manifestieren und die geistige Welt um Schutz und Unterstützung bitten."

    Warum wird die geistige Welt nie um Hirn gebeten???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weil die geistige Welt kein Hirn hat. Frag mal Stultissimus. :D sonst würden die ja nicht mit solchen vollpfosten channeln sonder Kontakt zu normalen Menschen aufnehmen.

      Löschen
    2. Gleich und gleich gesellt sich gerne. Die doofe geistige Welt kontaktiert doofe Menschen und was rauskommt sehen wir:

      -"Fürstentum Germania" existiert angeblich, wird aber totgeschwiegen
      -"Verfassung Jetzt" hat sein April keinen neuen Verfassungsentwurf gemacht, ist also tot
      -Den gleichen Weg wird "Aufbruch Gold-Rot-Schwarz" auch nehmen

      Ich bin ein Hellseher!

      Löschen
    3. Na, zumindest großes Kino!

      Löschen
  5. Der kranke Nazi Bothe:
    http://youtu.be/K9frVDCpWDs

    Diskussion direkt bei Google:
    http://productforums.google.com/d/topic/youtube-de/ePHY3wyR_ZY/discussion

    AntwortenLöschen
  6. "Besorg dir Hilfe oder wir besorgen dir Hilfe" Sehr konstruktiv, wirklich...

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe jetzt ehrlich gesagt auch ein bisschen mehr erwartet, als auf ebendiesem Niveau zu antworten.

    AntwortenLöschen
  8. @ Irexis @Jack

    Da muss ich wiedersprechen !!!

    http://farm2.staticflickr.com/1368/987251565_22ea2338dd.jpg

    AntwortenLöschen
  9. Kettwiesel/Jens Bothe ist ernsthaft von Verfolgungswahn betroffen. Darum sollte man sich in seinem jetzigen Zustand weder über ihn lustig machen und ihn schon gar nicht noch mehr in diesen Verfolgungswahn hineintreiben.

    AntwortenLöschen
  10. Nachdem ich meinen YT Kanal (drxdsdrxds) wegen diesem Spinner verloren habe sehe ich das anders. Jens Bothe ist Freiwild für mich...

    Eine soziale Ader kann man da lange bei mir suchen. Dieser Volldepp ist eine Gefahr für sich selbst und eine Gefahr für andere. Soll er froh sein das ich mich auf Youtube pöbeleien beschränke.

    Dieses Video: http://youtu.be/nFo5HIqXpAU wäre für andere Grund genug ihn als rechtsradikalen Terroristen hinter verschlossene Türen zu bringen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder wie würdest du reagieren wenn man deinen Blog abschaltet ?
      Würdest du dir denken "Naja, schade drum - der ist halt Geisteskrank" - "Pech gehabt" ?

      Ich glaube weniger !

      Löschen
    2. Und du findest wirklich nicht das du da übertriebst? Wegen nem YouTube-Kanal einen psychisch Kranken als Freiwild zu betrachten und ihm solche Videos zu widmen ist doch mit Kanonen auf Spatzen...
      Den möglichst heftig fertig zu machen kann doch nicht das Ziel sein. Ich mein, der filmt sich beim kacken und stellt das ins Netz, dass der nicht ganz gerade ist, das merkt man doch.

      Löschen
    3. Ich mein der ist sicher kein Vordenker der Reichsbewegung, die Reichweite von seinem Müll ist winzig und ich bin mir sicher das auch 98% der Reichsbürger peinlich. Warum ausgerechnet das schwächste Glied, die wohl mit Abstand ärmste Sau im Feld, psychisch vermöbeln?

      Löschen
    4. Sollte heißen: "und ich bin mir sicher das ER auch 98% der Reichsbürger peinlich IST"

      Löschen
    5. Nenn mir ein Beispiel wo ich übertrieben haben soll ?
      4 Monate Arbeit habe ich in Videos und SEO optimierung gesteckt. Das ist jetzt für immer weg. Und da soll ich mich einfach nicht ärgern und mir denken "Pech gehabt" `? Nö.

      Bothe braucht Hilfe. Professionelle Hilfe. Er ist definitiv ein Kandidat der den Bezug zur Realität verloren hat. Ich würde es ihm sogar zutrauen das er zum radikalen mutiert.

      Das Video zur Jobcenter Mitarbeiterin hast du gesehen ?

      Genau so könnte ich euch Vorwürfe machen warum ihr euch nur über die leute lustig macht und nicht versucht zu helfen ?!
      Der erste Schritt wäre das er sich seine eigene Krankheit eingesteht.

      Aber das ist ein anderes Thema, sonst wäre wir alle wohl nicht in dieser Reichsdeppen Szene unterwegs. Ich für meinen teil mache vielleicht heftige Sachen, aber ich bin vergleichsweise noch sehr zurückhaltend.

      Hast du mal versucht mit ihm Kontakt aufzunehmen ?
      Viel Spaß bei dem Versuch.

      Löschen
    6. @drxdsdrxds
      Dass Dein Kanal weg ist, ist auch für mich ein kleiner Schock. Da waren viele klasse Videos drauf, die sicher viel Arbeit gemacht haben. Aber hast Du die Originale nicht mehr auf Platte?

      Geschlossen hat ja YT den Kanal, nicht Jens Bothe. Ich vermute mal, wegen einer Beschwerde von Kettwiesel. Die haben die Entscheidung gefällt. Ob dies gerechtfertigt war, ist eine Sache zwischen Dir und Youtube!

      Löschen
    7. Ich hatte mich auf dein Postig davor bezogen, "vergleichsweise noch sehr zurückhaltend" fand ich das eher nicht (Spinner, Freiwild, er kann froh sein das du nur pöbelst...).
      Der Mann ist aus psychischen Gründen seit Jahren Frührentner, lebt aufm Hof seiner Ellis im Wohnwagen, bezeichnet sich selbst gegenüber dem Landratsamt als "behinderten Frührentner", kriegt (oder hat schon?) einen Betreuer, ist meines Wissens nie gewalttätig aufgefallen, hat sich mehrafch als Pazifist bezeichnet.
      Warum lässt man den nicht einfach in Ruhe, ist der nicht schon genug belastet?

      Und dein "Besorg dir Hilfe oder wir besorgen dir Hilfe"-Video, meinst du, das wird von ihm als Hilfeversuch statt als Drohung wahrgenommen?

      Naja, ich versteh halt nicht, wie man sich an so einer für die Reichis unmaßgeblichen Gestalt so hart abarbeiten kann.

      Löschen
  11. @NDR unterwegs,

    Sicher habe ich ein Backup. drxdsdrxdsdrxds ist auch schon wieder online. Ein Teil ist jedoch für immer verschollen. *grml*

    Das YT mich angemahnt (nicht abgemahnt) hat war auch abzusehen.
    (so blauäugig bin ich nicht)

    Natürlich habe ich von Youtube Meldungen bekommen welche Videos gesperrt wurden. Anhand der gemeldeten Videos sieht man ganz klar aus welcher Ecke das kommt. Das geht ganz klar auf Bothes Konto. Die Videos waren nicht besonders kritisch, aber halt auf Bothe gerichtet.

    Mit Youtube Zensur kenne ich mich ganz gut aus. Google könnte halb Indien beschäftigen um allen Useranfragen nachzugehen. Wirklich geprüft wird da nur ganz wenig. Google hat in Deutschland zb. nur knapp 60 Mitarbeiter. Es kommt immer auf die Community an.

    Am meisten kotze ich über die SEO Optimierung. Begriffe wie "BRD GmbH" oder "Reichsausweis" konnte ich wunderbar abdecken. Es führte in der google Suche kein Weg an meinen Videos vorbei. Bis ich wieder an meine 200.000 Aufrufe komme und an meine Abonennten -> Das kann dauern.

    Ich will Bothe auch nichts böses, am liebsten wäre mir er würde seine Bildungslücken auffüllen. Jedoch nachdem mein Kanal verschwunden ist, ist auch meine Hemmschwelle ihm gegenüber entsprechend gesunken.

    AntwortenLöschen
  12. Tja, wie soll man mit Deppen oder Kranken umgehen? Soll man alle armen Würstchen auf der "Mondverschwörung" einfach für krank halten, dann dürfte man eigentlich keine Witze über sie machen. Ist Axel Stoll krank? Nimmt man ihm sein kleines Biotop des NSLTreffens und macht ihn durch Spott unglücklich? Warum lässt man ihn nicht in Ruhe?

    Diese Fragen stelle ich mir öfter. Ich unterscheide schon zwischen solchen Personen wie Rüdiger Klasen (Brandstifter) und Axel Stoll (liebenswert abgedreht) und ich glaube auch, dass das vielen anderen Menschen so geht. Axel Stoll ist halt Kult und hat 210.000 Klicks, Klasen ist ein unsympathischer Hetzer und hat nahe Null.

    Ein weiterer Aspekt ist: hetzen die Menschen, über die man lacht gegen andere Menschen? Wer einen Gerichtsvollzieher bei dessen Arbeit so blöde anpöbelt wie unsere Permafroster, bekommt von mir kein Mitleid. Er hat es sich verdient, dass man über ihn lacht.

    Grüßt echt?

    AntwortenLöschen
  13. Moin echt?
    "Soll man alle armen Würstchen auf der "Mondverschwörung" einfach für krank halten [...]".
    Auf keinen Fall. Unbewiesene Sachen zu glauben ist für sich noch kein Anzeichen einer psychischen Störung (Religionen...).
    Nur beim Kettwiesel ist es nunmal definitiv bekannt, dass es ne Diagnose und schwereste Einschränkungen gibt. Das ist der Kontext, in dem man m.M.n. seine irren Videos interpretieren sollte: als Sypmtom seiner Störung, nicht als Böswilligkeit oder so.

    AntwortenLöschen
  14. http://youtu.be/K9frVDCpWDs

    http://youtu.be/JW0ucHVZSaQ

    Welchen Unterschied gibt es zu Kettwiesels Videos?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon wieder so einer;

      http://youtu.be/ehe8jx8PLhI

      Löschen
    2. @ Irexis, du hast Matze noch vergessen.

      http://youtu.be/BSQquUpJUsk

      Löschen
    3. Mal zur Kenntnisnahme:
      http://www.youtube.com/watch?v=VLAEnaZ4Pxc&feature=plcp

      Der "Jens helfen"-Kanal ist scheinbar gelöscht?

      Löschen
    4. Zum Fremdschämen:
      http://www.youtube.com/watch?v=mgKEwI-d6To&feature=plcp

      Löschen
  15. Matze scheint sein Video auch raus genommen zu haben:
    http://youtu.be/BSQquUpJUsk

    Matze, liest Du hier mit?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er hat alle Videos vergangener Woche rausgenommen. Bei den Reichsspinnern sinnvoll, wo die auf ihn aufmerksam werden und er mit Realname unterwegs ist. Nächster Schritt wäre z.B. eine Erwähnung beim Honigmann, dort wollte ich auch nicht meinen richtigen Namen lesen.

      Löschen
  16. @NDR
    Fürstentum Germania: Verfassung doch ungültig?

    http://www.reichsdeppen.pinkolatorium.com/index.php?topic=2007.msg17252#msg17252

    :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu Punkt 1:
      Schloss Kampfer
      Dorfstrasse 8
      19348 Plattenburg

      Zu Punkt 2:
      Es reicht, wenn das Gebiet zu irgend einem Zeitpunkt Teil des Heiligen Römischen Reiches war.

      Löschen
    2. Kann das mal einer da im Forum eintragen:

      Es reicht, wenn es für die Germanier klar ist, auf welchem Gebiet die Verfassung gilt. "Lehensgebiet des Michael Freiherr von Pallandt" ist damit als Beschreibung vollkommen ausreichend.

      Löschen
  17. Esowatch / Psiram im Interview:
    http://jungle-world.com/artikel/2012/43/46461.html

    AntwortenLöschen
  18. Tach zusammen!
    Ick bin ein Berliner der bei Euch regelmässig mitliest und - lacht. Danke erstmal an die Autoren hier.
    Hab dann über Euch mitgekriegt dass es in meiner Nähe nen Prozess gibt, gegen diesen Lothar und mit diesem Mario. Hat ich Zeit, bin ich hin. Mario sass im Zuschauerraum und schrieb mit bis die Richerin im das untersagte. Der Lothar hat sich 100 Euro Ordnungsgeld eingefangen,wahlweise 4 Tage Knast, noch bevor es losging. Er fand den ihm zugewiesenen Platz unangemessen (obwohl es ja nun kein billiger Platz war für 100 Euro). Dann las er (leise) seinen Antrag vor ("Allierte","Geltungsbereich" usw). N paar Semester Jura hab ick aufm Buckel und hatte daher meinen Spass. Geil war schon, dass L. nen ganzen Koffer voller Bücher mithatte. Olle Kommentare, meistens ohne Bezug zum Strafverfahren (Palandt usw.). Wenn jemand Ö-Recht nicht von P-Recht unterscheiden kann isses natürlich ganz düster... Er las etwas aus nem GG-Kommentar ohne grossen Bezug zum Verfahren (er meinte, trotz seiner Anwesenheit, die Vorladung wäre ihm nicht "ordnungsgemäss" zugegangen). L war richtig stolz bei der Sache und benutzte keinen einzigen Begriff richtig, nicht mal zufällig! Es klang alles wie deutsch war aber eigentlich eine Phantasiesprache. Könnt da seitenlang drüber schreiben, so viele Pointen gabs. Geil war seine Aussage, dass er zu jedem Prozess dieselben Schriftsätze vorbereitet hat, egal worum es geht. Er sagte die ganze Zeit im Prinzip "2+2=22" und strahlte als bekäme er dafür die Fields-Medaille. Stellt Euch Don Quixotte beim Angriff auf die Windmühlen vor... Als dann, nach einer 3/4 Stunde voller Irrsinn die Vernehmung zur Person begann kam man nur bis zur "Staatsangehörigkeit" - hier bestand L. darauf, dass im Protokoll "Deutsches Reich" steht statt "deutsch". Das reichte der Richterin - sie äusserte die Vermutung der L. sei durch seine verbohrten Vorstellungen nicht in der Lage dem Prozess zu folgen (was 100% stimmt, er hatte keine Ahnung was gerade passiert und merkte es selbst nicht), eventuell gar schuldunfähig sei. Der ziemlich coole StA sah das genauso. Darum: Verfahren wird ausgesetzt, der L. wird medizinisch begutachtet und muss sich einen Anwalt nehmen (Richterin: "und damit meine ich einen Volljuristen..."). Fazit: Richter/StA wussten offenbar genau was auf sie zukommt, alle ganz souverän, haben sich nicht verwirren lassen sondern schön ihre Punkte abgearbeitet. Richterin war einfach Klasse, ganz nüchtern und ruhig. Sogar Anwalt der (Neben)Klägerin war bester Laune obwohl der Termin ins Wasser gefallen war. Denke er wird auch mal n bisschen gegoogelt haben - hat jedenfalls ziemlich amüsiert gewirkt. Wenn ick mitkriege wann es weitergeht werde ich wieder hingehen. Freue mich schon drauf! Vielleicht erfahre ich dann auch was eigentlich vorgeworfen wird - schliesslich kam man gar nicht bis zur Verlesung der Anklageschrift... Es geht wohl um Beleidigung... Aber was konkret passiert ist, oder ob der Vorwurf stimmt oder falsch ist (also die Kernfragen in jedem Prozess seit Menschengedenken) interessieren den Reichsbürger bekanntlich nicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, danke schoen fuer diesen ausfuehrlichen Bericht.
      Jetzt bin ich natuerlich noch gespannter auf das neueste Mario-Video und wie er aus seiner - ganz eigenen - fachlichen Sicht den Stand der Dinge beurteilt.

      Nachdem er den Adler ja schon so toll aus der Sache raus - und quasi in den Knast reingehauen hat, kommt da bestimmt Großes auf uns zu... :-)

      Löschen
    2. Tagessatz mit 25 Euronen? Bedeutet, der Typ hat auf jeden Fall noch einen Job oder...er bekommt "Reichszulage". :D :D

      Danke für den Bericht, ich bin auch seeeeehhhr gespannt auf das Erfolgsmeldungsvideo von dat Matiochen.

      Löschen
    3. Hi Donaughy,

      freut mich, dass Dir unser Blog gefällt.

      So ein Vor-Ort-Bericht ist natürlich immer interessant, weil diese Informationen anderswo im Netz nicht zu bekommen sind.

      Dass der kleine Mario nicht mal mitschreiben durfte, war aber ein bisschen sehr streng von der Frau Richterin, oder?

      Eigentlich müsste man ein Diktiergerät oder sowas mitlaufen lassen, damit keine von den erwähnten Pointen verloren geht...

      Weiter so!

      Löschen
    4. Es ist da. Habe leider keine Zeit es mir sofort anzuschauen. Hier der Link:

      http://www.youtube.com/watch?v=IuCF3KGhE2E&feature=channel&list=UL

      Löschen
    5. Also ich versuch's mal

      Von Anfang an ein heilloses durcheinander, weder Richter noch Staatsanwalt haben sich vorgestellt. tststststststs...wie können die nur...

      Die Verteidigung kann man übrigens bei Teredo lernen - da kann man auch lernen, wie eine Gerichtsverhandlung RICHTIG funktioniert.

      Dann gab es da eine Dschournalischdin von der will er erzählen...aber er kommt nicht dazu, er muss doch erst mal die Personenfeststellung von L.B. erzählen...die ging ja wohl gar nicht...die haben eiskalt das "Deutsche Reich" als Staatsangehörigkeit abgelehnt und auf "deutsch" bestanden. (siehe oben)

      Die Dschournalischdin war aber heillos überfordert ...tja...und dann ab ca. min. 3.00 geht nix mehr, er scheint es gelöscht zu haben. :(

      Löschen
    6. Geht wieder, vielleicht auch nur ein Tuben-Fehler.

      Also, irgendjemand hat sich nicht getraut mit reinzukommen und die böse Dschournalischdin ist nach einer dreiviertelstunde Gezänk ängstlich davon gelaufen, weil sie wohl dachte: Naziprozess, damit will sie nix zu tun haben. Davon geht zumindest Mario aus.

      Also sie raus ist hat sie draußen zu der Runde von Zeugen gesagt: Öhhh...sie versteht nicht was dadrinne verhandelt wird.

      Es folgt ein kleiner, extrem sinniger Monolog über deutsche Geschichte, das Deutsche Reich und daß sich das deutsche Volk das Recht aus der Tasche ziehen läßt weil es nicht zum Deutschen Reich und sich als deutsches Volk stehen will...oder so ähnlich...

      L.B. hat Mario erzählt, daß es um die Krankenkasse, die IKK und somit um öffentliches Recht ging. L.B. hat die Krankenkasse darüber aufgeklärt was Recht ist und wie das überhaupt mit der verfassungswidrigen BRD (siehe das berühmte Wahlurteil) ist und die Krankenkasse war doch so unverschämt und hat ihn wegen Beleidigung angezeigt.
      Die machen Privatrecht, behaupten es sei öffentliches Recht, betrügen einen also nach Strich und Faden und machen dann auch noch wenn man die Wahrheit sagt eine Strafanzeige

      Ganz launig macht Mario weiter bezüglich der rechtlich anonymen Ladung und die Strafanzeige welche L.B. deswegen erstattet hat. Der übliche Sermon halt.

      L.B. hat dann noch eine Presskonferenz abgehalten.

      Um 15.00 uhr ohne Rechtsgrundlage wird das deutsche Volk vernichtet .

      Die Richterin wollte L.B. in eine mißliche Lage bringen um ihn als geistesgestört hinzustellen. L.B. hat das aber natürlich vereitelt in dem er der Richterin die Verweigerung einer ausreichenden Arbeitssituation vorgeworfen hat. *kopfschüddel* WTF?

      Die Richterin hat ihm dann die Menschenrechte verweigert und ihn diskriminiert in dem sie L.B. beharren auf irgendeinen Schwachsinn (das sagt natürlich nicht Mario ;) ) einfach zu Protokoll genommen hat.

      Es kommt die Verhängung des Ordnungsgeldes, was L.B. als Androhung gerügt hat.

      Schön:

      Jedenfalls hat L.B. dann sein Pamphlet vorgelesen, hat das eingereicht und also im Prinzip die nichtige Ladung ...was macht die Richterin? Sie sagt sie stellt das zurück.

      Jaja...ein Pamphlet, wie treffend Mario das doch manchmal beschreiben kann. :D

      Aber L.B. war ja vorbereitet mit Vordrucken und Aktenordnern und hat deshalb das Ganze zurückgewiesen wegen Nichtigkeit des Gerichtes und Strafantrag gestellt und sie außerdem in persönliche Haftung genommen.

      Kurzum - alle haben vor L.B. und Mario Angst bekommen, auch wenn die Richterin eine Anordnung getroffen hat, daß L.B. pychisch überprüft wird.

      L.B. hat dann aber noch ganz cool am Ende der Verhandlung den Annahme des Vertrages verweigert. Wie gesagt, er war gut vorbereitet mit Ordnern, Vordrucken etc.pp. :D

      Sie haben auf der ganzen Linie gesiegt...irgendwie. :D

      Er läßt sich dann noch über das Mitschreibeverbot aus...böse, böse...aber...sie haben gesiegt. ;)

      Löschen
    7. Danke für die heitere Zusammenfassung!
      Was war noch? Ach ja, Richter und Staatsanwälte müssen ihren Namen nicht nennen, weil sie eine sogenannte "Vermummungserlaubnis" haben ;-)

      Löschen
  19. danke!

    Die Journalistin ist nicht ängstlich rausgerannt und ist lange vor "Schluss" schon gegangen. Der was das zu doof, der Termin war einfach Zeitverschwendung. Lothar flüstert seine wirren Texte kaum verständlich in den Raum, will mit dem BGB Strafprozesse führen - das war Kindergarten. Die war längst gegangen bevor L. überhaupt zur Person vernommen wurde...

    Und mit dem Mitschreiben - das ging so:
    Richterin: "Sie schreiben doch nicht etwa hier mit? Das ist nicht zulässig. Unterlassen Sie das."
    Mario: "Abba warum soll ick denn..."
    Richterin: "Sie haben sich hier nicht zu äussern! Unterlassen Sie das mitschreiben!"
    und damit war das auch erledigt.

    Die Richerin hat auch nie gesagt L. wäre krank oder ähnliches. So doof ist kein Richter.

    AntwortenLöschen
  20. Mario schließt das ganze noch mit seinem üblichen Vernichtungsgelabere und mit 5 Leuten kann man aufräumen ab.

    Dann kommt auch noch Obama, der Taifun kam nur, damit Obama irgendwelche Atomsprengköpfe nicht verschicken kann...oder so. *kopfditsch*

    Ich hab das ganze mal runtergeladen. Ich weiß zwar nicht, wie man auf der Tube was hochlädt, aber da gibt es ja auch andere Wege *denk*

    AntwortenLöschen
  21. Was man unbedingt selbst gehört haben muss: Marios Ausführungen was ein Urteil eigentlich ist, oder auch nicht, ab ca. 9.00 min.

    Aber bitte: Nix gefährliches in der Nähe des Computers haben und die neue Tischplatte schon mal bereitstellen. :D

    AntwortenLöschen
  22. Dem Fitzek scheinen die Unternehmer ja nicht die Tür einzurennen. Frühbucherrabatt verlängert bis zum 5.11.
    http://www.neudeutschland.org/index.php/neuigkeiten.html
    Wird wohl eine einsame Schulung werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur Not werden ein paar königstreue Reichsdeppen als Unternehmer verkleidet ins Seminar gesetzt damit es nicht ganz so peinlich ist.

      Löschen
    2. Klar: Porsche, Rolex, Laptop, Sekretärin...alles vom gleichen Verleih, von dem auch der Krönungs-Krimskrams war ;-)

      Löschen
    3. Ich bin sicher, ne Laptop-Attrappe kriegen die in den königlichen Werkstätten aus 'nem Holzbrett hin. Die können das, das könnt Ihr ruhig glauben...

      Löschen
    4. Ja klar ein so genanntes iBrett. ;-)

      Löschen
    5. Jedenfalls werden noch viele Videos vom Fitze folgen. Wie wir in deren Zeitung gelesen haben, die angeblich eingescannt im Netz kursiert, werden ja dringend Video-Cutter gesucht...

      Löschen
  23. Mario bettelt wieder - er braucht Kohle um in's Roseneck zu gehen.

    http://www.youtube.com/watch?v=RPTbAz07LyA&list=UUuKC84dtJA5KOUcLsMyJuIg&index=1&feature=plcp

    Er nimmt die Spenden aber auch für seine anderen Aktionen, braucht er dringend. Gestern hat er z.B. L.B. eingeladen, weil der braucht ja sein Geld dringend für die Bücher auch um sich verteidigen zu können.

    Also: Kohle, Kohle, Kohle...ganz dringend!

    AntwortenLöschen
  24. Hier ist das Video zur Verhandlung:
    http://youtu.be/IuCF3KGhE2E

    AntwortenLöschen
  25. Bei dieser NeuZeitUng, gibts eigentlich irgendwo eine noch verschwurbelte AGB?
    [...]
    • Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen für Mängel und Gewährleistung.
    • Wir fühlen uns dem Datenschutz verpflichtet und geben Ihre Adressdaten nicht weiter. Wir speichern Ihre Daten zur Auftragsabwicklung und für unsere Werbezwecke.
    Sollten Sie keine Werbung von uns wünschen, so können Sie unkompliziert jederzeit widersprechen. Gerne sind wir für Sie da. Sollte einmal ein Problem mit Bestellung oder Lieferung auftreten, so bitten wir dies zu entschuldigen. Wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns. Wir finden eine Lösung für Sie!

    http://die-neuzeit.org/index.php/impressum.html

    AntwortenLöschen
  26. Geht es nur mir so, oder ist der Hinweis auf die Haftpflichtversicherung ein echter Brüller?

    http://www.youtube.com/watch?v=IuCF3KGhE2E#t=437s

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da musste ich auch laut lachen. Ich frage mich nur, warum er nicht einfach die Richterin und den Staatsanwalt noch im Verhandlungssaal ueber ihr illegales Tun aufgeklaert hat. Beim Adler und seinem Anwalt konnte er es doch auch (okay, es haben ihm nicht wirklich viele zugehoert, geschweige denn ernst genommen).

      Beim Adler musste ich jedoch mehr lachen. "Komm, wir ziehen das jetzt durch, du gehst nicht da rein" :-)
      Waer der Broiler alleine gewesen, haette er unter Umstaenden klein beigegeben und sich gestaendig gezeigt. Da waere ihm sogar evtl der Knast erspart geblieben (nicht, dass ich besonders viel Mitleid habe, wenn er dann mal einfaehrt), aber dadurch, dass er auf Mario gehoert hat, hat er sich diesem Ziel erheblich genaehert....

      Löschen
  27. @Niederreihner

    Erst mal Entschuldigung, daß ich Deinen Blog mißbrauche um was loszuwerden. Ich bitte aber um Verständnis, daß ich mich deshalb nicht in DIESEM Forum anmelden möchte und ich weiß, daß die Herrschaften hier mitlesen.

    @Reichsdeppen-Forum

    Ich gebe zu, ich fand die 3 Videos von Matze auch ganz lustig, auch daß er auf Jens und seinen Wohnwagenstaat eingegangen ist. Was ihr aber zwischenzeitlich treibt, daß ist einfach unter aller S**. Ihr habt euch effektiv das (aller)schwächste Mitglied der Verblendeten ausgesucht um den mal so richtig zu mobben. Ihr wollt geistig gesünder sein als Jens? Ihr schickt ihm Mails, Kommentare macht Videos in welchen ihr euch nicht nur über ihn lustig macht, sondern ihn wirklich -vor allem aus der Sicht von Jens, der wirklich psychisch krank ist, was ihr ganz genau wißt! - bedroht und wundert euch dann, wenn er entsprechende Videos als Antwort macht? Wirklich?

    Das ist so absolut unterstes Niveau, so geschmacklos und -an Anbetracht der Krankheit von Jens- so feige und erbärmlich, da gibt es wirklich schon keine Worte mehr dafür.

    Da ist jeder Kanal, der euch gesperrt wird -egal mit welche Intention er ursprünglich gemacht wurde- zu Recht gesperrt. Da kann man einfach kein Verständnis für haben.

    Besonders toll finde ich da auch "Sissy", die sich darüber mokiert wenn jemand im Forum Kraftausdrücke nutzen sollte - aber ein solches Mobbing ganz offensichtlich goutiert. Ich muß ehrlich sagen, es ist ehrlich wenn man (nur mal als Beispiel) schreibt, daß Fitzek einfach nur ein dummes A******* ist, wenn man diese Meinung vertritt, als wenn man einen kranken Menschen ganz gezielt in die Enge und zur Verzweiflung treibt.

    Das ist weder lustig, noch zeugt es von irgendeiner Form von Verstand oder gar Intellekt. Das ist primitiv, asozial und hochgradig dumm.

    Es zeigt aber auch, daß sich die Herrschaften wohl nicht trauen, sich an den echten "Brandstiftern" abzuarbeiten - nein, es reicht vom Grips und Intellekt mal eben so einen Kranken zu mobben.

    Ich sag da nur: Pfui!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soweit mir bekannt ist, unterstützt Sissy nicht die letzten Videos über Bothe, sondern ist dagegen.

      http://www.reichsdeppen.pinkolatorium.com/index.php?topic=2033.msg17337#new

      Ich jedenfalls bin dafür, dass er weiter macht....

      Löschen
  28. Ich bin von der Nummer auch nicht begeistert, seh auch nicht wirklich einen Sinn dahinter, doch ich denke du solltest diese Diskussion da führen wo sie hingehört. Dafür ist so ein Forum ja da, zum Meinungsaustausch. Ein Blog eignet sich dafür nur bedingt.

    AntwortenLöschen
  29. Darum wurde sich doch schon längst gekümmert. Über Jens Bothe soll aus genau diesen Gründen nichts mehr gemacht werden.

    AntwortenLöschen
  30. Ergänzung: Die Stränge, die J.B. betreffen, habe ich geschlossen. Ggf. erfolgt sogar Löschung.

    AntwortenLöschen
  31. Und jetzt haben wir uns alle wieder lieb!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wolle Ausrufezeichen kaufe?

      Löschen
    2. Hast Du auch die mit dem Einself?

      Löschen
    3. Koste aba extra!!!einselff111

      Löschen
    4. drxusw. hat sich vorläufig aus unserem Forum zurückgezogen. Solange ich noch Mod bin, wird es auch bei uns nichts mehr über J. B. geben.

      Aber es ist auch deutlich geworden, dass ich den Anforderungen an einen Moderator nicht gerecht geworden bin. Das Problem ist, dass mir letztlich die Kontrolle über das Forum zugefallen ist, ohne das dies geplant war. Der kritische User oben hat (leider) vollkommen recht.

      Syssi

      Löschen
    5. Wo ist das Problem? Die betreffenden Videos wurden gelöscht bzw. privat gestellt.

      und was heißt schon Kontrolle? Illegale bzw. moralisch fragwürdige Sachen verhindern/löschen, alles andere kann man doch als Meinungsfreiheit durchgehen lassen.

      Du machst das schon. Es wäre ein Verlust, wenn es das Anti-Reichsdeppen-Forum nicht mehr gäbe. Nirgendwo sonst werden die Reichsdeppen so detailliert besprochen!

      Löschen
    6. @Syssi:

      Den perfekten Mod gibt es nicht.Es wird immer wieder jemanden geben der an deinen Entscheidungen was auszusetzen hat. Und du wirst immer Diskussionen darüber haben. Das bedeutet aber nicht, das du dem Job nicht gewachsen bist,sieh es als Lernprozess. Klar, niemand will der dicke Onkel mit dem mahnenden Finger sein, aber manchmal muss man das einfach. Deine persönliche Meinung und die Regeln des Boards können durchaus unterschiedlich sein, aber Regeln, die die User ja auch mit ihrem Beitritt akzeptieren sind wichtig, sonst geht das Board unter. Und du als Mod bist dafür da, das sie eingehalten werden. drxusw ist ein Hitzkopf und neigt zu impulsiven Reaktionen doch sein Verhalten hat ja durchaus gezeigt das er über das was man ihm sagt nachdenkt. Und Kritik ist manchmal schwere Kost.

      Syssi, wichtig ist, das du letztendlich die richtige Entscheidung getroffen hast. Aus dem Ruder kann immer mal was laufen und interne Querelen hast du immer wieder. Sowas passiert, wenn du verschiedene Leute auf einem Haufen hast.Deswegen den Mod jetzt hinzuschmeißen fänd ich schade.

      Euer Forum hat mittlerweile nen recht guten Ruf in der Szene,wenn jeder eurer User seine persönliche (und nur die, für alle andern gelten dann ja wieder andre Regeln) Meinungsfreiheit bis zur Schmerzgrenze ausreizen möchte, seid ihr in nem halben Jahr das Kalei unter den KRR Aufklärern. Das würde der Sache mehr schaden als nutzen oder? Also muss es doch schon in eurem Sinne sein, das ihr euch eben von denen mit denen ihr euch beschäftigt, abgrenzt, isn'it?

      @drx und Syssi. Manchmal hilft auch einfach ne Nacht drüber schlafen.

      Löschen
  32. Mario liest vor - Michael Winkler schreibt:

    Aaaaple, Goldmann-Sucks .... ich sach nur: Kaffeewarnung!

    http://www.youtube.com/watch?v=RFyPGQmxi9Q&feature=plcp

    AntwortenLöschen
  33. Ich empfehle mal wieder beim Freischißforum einen kleinen Besuch zu absolvieren:

    http://www.freigeistforum.com/forum/index.php?topic=30818.0

    Sie sind sich allerdings noch nicht ganz einig, ob der Sturm durch Haarp, Chemtrails, Aliens, Dunkelmächte, göttliche Eingebung oder was auch immer ausgelöst wurde. Klar ist auf jeden Fall - es hat was mit dem Präsidenten zu tun. Obama ist schuld. *rolleyes*

    Evola vertritt die Meinung, daß Natur und Dunkelmächte dasselbe sind:

    für mich ist es beides ein und das selbe - die natur und die dunkelmächte - einem bärenjungen mag es auch wie eine dunkelmacht vorkommen wenn es von der mutter vertrieben wird um in seine freiheit sein leben zu gehen hinaus - erstmal aber ist die heile welt kaputt ür das junge

    das gleiche prinzip auf grösserer ebene

    die momentane menschheit hat die kinderstube hinter sich, diejenigen die bisher die verantwortung trugen für die heranwachsende menschheit machen das jetzt suhendes schlechter bis unerträglich damit die menschheit die kinderstube verlässt

    wedas nicht tun will muss eben noch ein bischen leiden und sich als opfer seiner schlechten eltern bemitleiden


    Augentrost nimmt's freigeistig philosphisch:

    Meine Sicht am Beispiel NY:
    Es war eine Art rituelle Reinigung in New York, denn mit dem Wasser wurde die Stadt gleichzeitig mit Emotionen überflutet und durchspült......
    Das kalte Finanzimperium verstummte währenddessen...


    Evola und Bitstreamer zoffen sich (mal wieder) ein bißchen, könnte noch richtig spannend werden. ;)

    Fast die besten Beiträge kommen ...na...von wem wohl.... ;) Vom Superbrain Nostradamus. Leider fehlt ihm/ihr die Zeit mal genau zu recherchieren was die Ausrufung des Ausnahmezustands in den USA bedeuten könnte für die Wahl - aber:

    Milton William Cooper (Die apokalyptischen Reiter und MJ12) hatte die dazugehörigen Gesetzgebungen alle in seinem Buch aufgeführt, die dafür maßgebend sind, wie man "unbequeme" US-Bürger einfach aus dem Weg räumen kann, und noch viel mehr. Vielleicht wissen wir dann auch, warum man so viel Plastiksärge geordert hatte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey,das mir haarp hab ich sogar bei pi in den kommentaren gelesen! XD welch überraschung! XD

      Löschen
  34. Mein Liebling ist grad der astronove "Paule". Den kenn ich noch aus Mondlande-Foren. Hat sich aber zu einem Allround-Genie entwickelt und kommt nun mit der geschmackssicheren Idee beim Breivik-Massaker/Norwegen sei in Wahrheit niemand umgekommen... Aber dafür gibt es das FG oder Icke-Forum wohl: als kleine selbstgeschaffene Ghettos für Ideen, die ausserhalb einfach nur entsetzlich oder lächerlich oder entsetzlich lächerlich wirken. Man kann sich da nicht blamieren, das hat auch seinen Wert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Paule ist echt genial. Fukushima war auch ein Fake und Hurrikan Sandy wurde auch erfunden, die Bilder in den Medien sind alle gefälscht. Da veschlägst mir glatt die Sprache

      Löschen
  35. Freigeistreporter-Vertreter1. November 2012 um 14:14

    ...und fitze-fatze hat immer noch gegenwind. der pöbel von der straße ist eben einfach geistig noch nicht weit genug für seine beinahe-pseudodemokratische ego-monarchie:
    http://www.bewusst-sein-schule.de/forum/viewtopic.php?f=30&p=1913

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In dem Forum gibts noch viel schönere Perlen, wie z.B.
      [...]
      Nachts dann die Krönung mit roter Samtstuhl, Zeremonienmeister, Zeremonienstab, Mantel, Krone, Zepter, Schwert, Eid bzw. Gelöbnis, Gründungsurkunde und Verfassung als Papierrolle. Alles außer der Krone hat Peter angenommen, aufgesetzt wo ich das Gefühl hatte: viel zu dick aufgetragen, Theatralisch in Szene gesetzt, also doch ein großer Hang zur Selbstdarstellung bei Peter, knapp davor und er hätte sich die Krone aufgesetzt. Anschließend habe ich viele Menschen gesehen, die wirkten wie auf einer Beerdigung, betretene Minen, gedrückte Stimmung, so sah es dann wohl auch in mir aus, denn mich konnte ich in diesem Moment nicht so gut wahrnehmen. Anschließend haben wir auf dem Weg zur Pension noch eine Stunde in einer kleinen Gruppe diskutiert ohne Ergebnis oder Trend.
      [...]

      http://www.bewusst-sein-schule.de/forum/viewtopic.php?f=30&t=384

      Löschen
    2. [...]Am nächsten Morgen weiter innere Zerrissenheit bei mir und als erstes nehme ich in der Halle Thomas Bach (Zeremonienmeister gestern) wahr, den spreche ich an und schildere ihm das oben geschriebene. Er sagt mir, dass dieser Ablauf aus einem englischen Protokoll stammt, wie Krönungen abzulaufen haben und Peter sich daran gehalten hat, um der Anerkennung durch andere Staaten oder Könige keine formellen Fehler entgegenzustellen. Dies hat bei mir die Wogen etwas geglättet, denn das ist für mich einleuchtend[...]

      Dazu fällt einem ja echt nix mehr ein. Bei Okitalk hat Fitze erst erzählt die die Krönungsnummer hätte einen juristischen Hintergrund und bei Nachfrage hieß es plötzlich das wär was religiöses. Welcher intelligente Mensch lässt sich von der Aussage:"dass dieser Ablauf aus einem englischen Protokoll stammt, wie Krönungen abzulaufen haben und Peter sich daran gehalten hat, um der Anerkennung durch andere Staaten oder Könige keine formellen Fehler entgegenzustellen." einlullen? Alter Schwede...

      Löschen
    3. Hey, das muss sich nicht wiedersprechen...
      Dieses Zeremoniell beinhaltet (aus Fitzes Sicht) juristische und religiöse Elemente und soll gleichzeitig die Aufnahme in den Kreis der anderen Könige/Staaten sichern.

      Er hat halt eine Obsession mit Formalitäten. Um so witziger, dass er in seiner Satzung den Geltungsbereich vergessen hat...

      Löschen
    4. Wobei ich denke, dass er nicht wirklich das Zeremoniell einhalten kann. Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Fall "geistig verwirrter Nichtadeliger aus Deutschland gründet Staat mit 6 Bürgern" dort nicht adäquat berücksichtigt ist...

      Löschen
  36. Mario's Heilkunde: 50 ml Alkohol, 1 Tropfen Blut und dann 20 mal mit dem Schlappen gegen die Flasche kloppen (damit das Blut seine "Information" dem Alkohol mitteilt oder so. Das wird wieder umgeschuettet und wenn die Information aelter ist, muss man schon bis zur sechsten Flasche gehen???

    http://www.youtube.com/watch?v=fwzWaoG78QQ&feature=plcp

    AntwortenLöschen
  37. Alkohol und Blut, da fällt mir nur ein was ein: 'IW Hlq!!!!!! Nur gehört da viel mehr Blut rein und auch deutlich mehr Alkohol. Das mit Schlappen und kloppen kommt aber erst nachdem man getrunken hat. Das ganze dann im Takt (soweit das noch geht) http://www.youtube.com/watch?v=cTuD6xf-ync

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. NDR in der Mittagspause2. November 2012 um 12:42

      Irinnert das noch einen an Hornauers beste Zeiten?

      Der Protagonist lässt sich alle paar Tage neuen Unsinn einfallen, und die einzigen, die das regelmäßig verfolgen sind Leute wie wir, die sich drüber lustig machen?

      Löschen
    2. Demnach könnten wir das doch als gute Tat werten. Wir schenken ihm das bisschen Aufmerksamkeit, was er sonst nirgens bekommt.

      Löschen
    3. Stimmt, ausserdem erhoeht das Posten der Links diem Klickzahlen dieser Spezialisten erheblich.
      Allerdings kostet es auch wertvolle Zeit sich diese Videos anzuschauen. Stunden, die man nicht bezahlt kriegt. Eine Organisationsspende seitens Mario und Co. waere demnach mehr als angebracht. :-)

      Löschen
  38. Merke: Es gibt keine Chemtrails wegen Sandy. Die Amerikaner müssen erst mal die Chinesen um Erlaubnis bitten das "Wellsbach-Patent" (Wellsbach war Chinese!) weiter benutzen zu dürfen und bei denen Nachschub ordern - so lange geht gar nix mehr mit Chemtrails.

    Wobei die Amis sowieso grad kein Geld für Chemtrails über Deutschland haben, weil deren Wirtschaft jetzt ja absolut am Boden ist...dank Sandy...die Lager sind leer.

    KAFFEEWARNUNG!

    http://www.youtube.com/watch?v=FteXOA8v7FI&feature=plcp

    AntwortenLöschen
  39. Heute Abend bei

    http://www.okitalk.com/

    20:00 bis 21:30 Uhr
    Unternehmens-Neustart im »Königreich Deutschland

    AntwortenLöschen
  40. Gruß an Alle !!!
    Nach langem beschauen so vieler Gemeinschaften, die " DAS B-R-D " ^^ berechtigt in Frage stellen ob nun "STAAT"? oder "VERWALTUNGSKONSTRUKT"-
    (siehe Bericht des Wissenschaftlichen Dienstes des "BUNDESTAGES 2008 zur "Rittersturz Konferenz)" bin Ich zu dem Schluss gekommen daß: der gesunde Menschenverstand und die innere Harfe in der heeren Betrachtung der Gruppen, die Schwingung vom sachten Diiideldumm bis zum Alarm-Scheppern sauber sendet und empfängt . Wer sich also zu verstaubten Pickelhauben hingezogen fühlt,oder die esoterisch-spirituell angehaute Prinzen-Rolle sucht bekommt sicher das Halbe Prinzen-Rollen-Reich dazu. Aber ob es der wahre Jakob ist, ist zu bezweifeln. Es gibt ein Sprichwort: "Ein Narr such sich immer einen Narren als Meister und ein Betrüger bekommt einen Betrüger Schüler"!
    (oder so ähnlich ^^) Wer gibt uneigennützig sein Wissen preis, Wer hat
    den "Glauben" an seine Mitmenschen noch nicht völlig verloren?Wer stellt
    das "WIR" über das "ego" und wessen Argumente stehen als unumstößlich- transparente Fakten im Raum? Liebe Leute scheiss auf "Den" oder "Den-da" wenn seine "Absichten" wie ein offenes Buch, "Seinens Gleichen" als "Lockstoff" dienen!(karmisch?) Dies ist offengesagt Zeitverschwendung, und lässt den unangenehmen "Mund-Pups" von dem der sich das MAUL zerreißt im Raum zurück ! ...
    - die Zeit wird knapp und "A U F W A C H E N" ist das wahre Gebot der Stunde - Schaut mal bei - staatenlos.info - hinein,(meine subj.Sicht) ...das Material ist ein Schatz die Argumentation schlüssig und die Folgerungen evident, hört EUCH mal in Ruhe die Vorträge von Andreas Clauss, Rüdiger Klaasen, und Vielen Anderen Mitstreiterinnen u. Mitstreitern auf Alpenparlament.TV,Bewusst.TV, KULTURSTUDIO etc. zum Thema Nr.1 an ... !!! "Nichtwähler" sind "Revolutionäre" - "Raus aus dem NACI-System" - Zurück in die H E I M A T !!! EU=IG-Farben (Dr,.Rath)der 3.Anlauf zur Errichtug eines EU - Kontinental - KZ (YouTube) WISSEN ! - WOLLEN ! - HANDELN !!!
    Dank an ALLE, die sich die Zeit, das zu lesen genommen haben!!! mit heimatlichem Friedes-Gruß .... bis dänne ^^ Mario

    AntwortenLöschen