Donnerstag, 4. Oktober 2012

Königreich Deutschland - Hintergründe 1

Zurück aus dem Kurzurlaub ohne Internet. Wird höchste Zeit für einen neuen Artikel! Damit ich heute noch ins Bett komme, besinne ich mich auf die in diesem Blog alte Tradition, in einem lieben Nachbar-Blog Ideen zu... mich also davon inspirieren zu lassen. Und da gibt's gerade mehrteilige Artikel. Super Idee! Damit wird der heutige Teil beliebig kurz.

"What you're about to see is the Gründungszeremonie für der neue Staat
'Königreich Deutschland' " 


Mit diesen ergreifenden Worten hat der Reichs-Schamane die Staatsgründung (und die NeuDeutsche Sprache) beschrieben und gibt zu bedenken, dass einem diese Veranstaltung auf den ersten Blick ein wenig "Comic-Opera-mäßig" vorkommen wird. Meine Antwort darauf wird vielleicht dem ein oder anderen ein wenig Zynismus-mäßig vorkommen, aber ich sage: Auch auf den zweiten Blick! ;-) Aber was kommt danach???


Fitzek [44:44] "Ich möchte nicht König sein, das wär' das letzte, was ich will."

Nach der Gründung ist es seltsam still geworden um das Königreich: Keine Neuigkeiten auf der Webseite oder in der Presse zum neuen Staat. Ich nutze die Pause, um genauer die Hintergründe zu beleuchten. Und die derzeit beste Quelle dafür ist meiner Ansicht nach das Video "Einleitung zur Staatserklärung Teil 1" vom Tag der Gründung. Darin werden alle wesentlichen Punkte aus Fitzeks Sicht erklärt, z.B.:

  • Warum ein Königreich
  • Was sind die rechtlichen Hintergründe
  • Warum so plötzlich
  • Warum darf er überhaupt einen Staat gründen
  • Warum kein König
  • Was versteht er unter Demokratie
  • Was ist für die Zukunft geplant

Fangen wir mal an mit was spektakulärem:

Wann kommt der Showdown mit dem Besatzungskonstrukt? 

Erinnert Ihr Euch? Bei diversen Interviews, u.A. beim Bildungssender (versucht mal, an dieser Stelle ernst zu bleiben) hat Fitzek ja über die vorläufige Festnahme einer Beamtin nach §127 Strafprozessordnung geredet, wie ich schon mal berichtete.

Und er hat auch schon erwähnt, dass er - seiner Meinung nach - Richter vorläufig festnehmen könne, wenn diese mit ihren Urteilen das Recht beugen würden. Das kann man als dummes Gerede nehmen, das ein Verwirrter halt so sagt. Aber was kündigt Fitzek für seinen nächsten Gerichtstermin an?

[35:18Fitzek: "Wir schauen mal, was passiert, aber auf jeden Fall wird bei der Gerichtsverhandlung eine Menge neue deutsche Garde anwesend sein."

Cola und Popcorn besorgen...


Nachtrag:
Auch im zuletzt veröffentlichten Video "Wie Königreich Deutschland aussehen könnte" wird die Idee mit der neuDeutschen Garde beim BRD-Gericht wieder aufgegriffen:

[0:14:14] Fitzek: "Nun muss ich aber sagen: Ich hab' sehr viel Erfahrung sammeln können, auch mit Gerichten. Sehr viele. Und ich muss Ihnen sagen: Recht bekommt man da nur in den seltensten Fällen, oder, wenn dem Richter der Hintern auf Grundeis geht, weil dann beispielsweise 'ne neuDeutsche Garde da steht (*grins*). Und dann ruft er's SEK. Aber naja, bis jetzt haben wir immer das bekommen, was es brauchte, um diesen Staat in's Leben zu rufen."

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Nicht Erster!

      Mal zur Sache:
      Wo haben die eigentlich das toitsche blonde Mädel her? Die steht ja volle 5 Minuten. Gibt's da noch mehr von? Oder muss ich extra zum/hinter den Mond?
      Ach egal, Loriot hätte das wesentlich besser gekonnt. *seufz* Und richtiger. *doppelseufz*
      Ein Freund

      Löschen
  2. Was ich total lustig fand, war die Begründung warum die Verfassung aus dem Netz genommen wurde. Wegen grafischer nachbearbeitung. Grafikdesigner kontrollieren das Königreich. Yeah. Gefällt mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vermutlich wird das ganze in altdeutscher Schrift gesetzt.

      Löschen
    2. Sag mal, wie wäre es, wenn die die Bearbeitung machen und dann die Versionen austauschen? Oder verlangt so ein Vorgehen zu viel Vernunft? Ach so ja: Die wollen die Bearbeitung sicher am Original vornehmen. Das gibt es ja nur einmal ;-)

      Entweder das, oder es ist eine Ausrede. Wir sollten nachher unbedingt mal den Inhalt der Versionen vergleichen!

      Löschen
    3. Willkommen zurueck aus dem Urlaub.

      Eine sehr gute Idee. Ich brauche neuen Stoff fuer meine Diskussion auf dieser lokalen Community. :-)
      So langsam macht es Spaß, denn da habe ich es mit einem sehr treuen Anhaenger Fitzeks zu tun. Zitate wie:
      "Naja, das Königreich ist ja noch recht klein. Warten wir's mal ab was es da noch so geben wird wenn es größer geworden ist.
      "Und das ist doch der ganze Sinn dahinter! Nämlich das die BRD-Gesetze dort keine Gültigkeit mehr haben sollen. Das Königreich ist ja ein eigener unabhängiger Staat mit eigenen Gesetzen!"

      Leider ist diese Community geschlossen, d.h. fuer Aussenstehende sind die Diskussionsstraenge nicht einsehbar. Schade eigentlich, denn mein Diskussionspartner nimmt so ziemlich alles mit, was an gaengigen Verschwoerungstheorien da ist. Nicht mal die Pendelfrau aus "Die Mondverschwoerung" findet er sonderbar. Er meint nur, die Frau haette, wie es in den Dokus der Mainstreammedien ueblich ist, nicht genug Zeit bekommen ihr Weltbild zu erklaeren.
      Boese NWO aber auch :-)

      Löschen
  3. Er hat zur Zeit Schwierigkeiten mit (unvollständige Liste):

    - GEMA
    - GEZ
    - Bauberufsgenossenschaft
    - Finanzamt

    Da müsste er ziemlich viele Leute verhaften.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Anonym

      Du hast vergessen:

      - BaFin
      - Rentenversicherung
      - Krankenversicherung
      - Gewerbeaufsicht
      - Führerscheinentzug

      ebenfalls unvollständig - das Krankenhaus..ääääähhh....königliche Staatsgebiet....ääähhh...egal...wird wohl in ein Gefängnis umgewandelt werden müssen. :D

      Löschen
    2. Und die Kraftfahrzeug-Zulassungsbehörde.

      Ob er immer noch mit dem neudeutschen Kennzeichen ND 1 WB rumgurkt?

      Löschen
    3. ich glaube nicht :-)
      http://tinyurl.com/cahke2q

      Löschen
    4. @Olo
      Ich glaube aber, danach gab es noch eine Berufungsverhandlung...

      Löschen
    5. @NDR:
      Das war die Berufungsverhandlung! In der ersten Instanz (Amtsgericht Wittenberg) gab's 4 Monate "mit".
      Hier am Landgericht Dessau gab es 150x12€ (360€). Das entspricht einem Einkommen aus HartzIV. Wunderbar ein König bzw. Oberster Souverän mit HartzIV-Bezügen. Kann man bescheidener sein?

      Revision wäre zugelassen. Aber er wird sicher nicht ans OLG Naumburg gehen. Man könnte dort ja mal seine Einkommensverhältnisse überprüfen (dabei seine "Königskrönung" berücksichtigen und seine Seminargebühren).

      Löschen
  4. Mario in Bestform: http://www.youtube.com/watch?v=IXCam0YwAGI&list=UUuKC84dtJA5KOUcLsMyJuIg&index=1&feature=plcp

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schweizer werden nicht reich, denn Schweiz = Geiz ... oder wie soll ich das verstehen :-)
      Mittlerweile bin ich dafür, dass über Berlin Briz wirklich gesprüht wird, nämlich Haldol und Persil für sein Sweatshirt ;-)

      Ach übrigens, ihn hat der Polizeivirus erwischt.

      Löschen
    2. lol! er hat sich n trojaner(den man übrigens sehr leicht entfernen kann,laut zahlreichen it-seiten) eingefangen und denkt die behörden haben seinen computer gesperrt!! XD LOOOOOOL

      Löschen
  5. Tralala, tanze Sambo mit mir....Sing

    Rechtsausschussleiter Fitzek ...
    http://www.samboka.de/kontakt/kontakt.html

    Die neue deutsche Garde ...

    AntwortenLöschen
  6. Ich breche nieder - Mario hat sich wohl diesen Erpressungsvirus eingefangen und kann nicht mehr internetten (und seine Sexseiten besuchen...schlimm das!) - aber wir lernen auch was: Weil sie ein Reich sind heißt es Öster"REICH" und Frank"Reich", wir dürfen das nicht sein, also heißt es...nun ja. :D :D :D Er vergißt da zwar den Rest der Welt (wieviele "Reiche" gibt es überhaupt? - also nach seinem Verständnis "echte" hmmmm - ok - so quer kann ich nicht denken :D ).

    Mario ist einfach wieder genial und übertrifft sich selbst:

    http://www.youtube.com/watch?v=IXCam0YwAGI&list=UUuKC84dtJA5KOUcLsMyJuIg&index=1&feature=plcp

    AntwortenLöschen
  7. eigentlich müsste es ja ohnehin österreichisches reich und französisches reich heißen. es heißt ja auch deutsches reich und nicht deutschreich, oder!? ha - touché!

    AntwortenLöschen
  8. Mario schrieb unter seinem Organisationsspende-Video:
    "[...]googeln Sie mal Mario Romanowski und gehen dann auf die seite freies deutschland mit dem Namen und wenn Sie dann begreifen wie hoch der Preis wirklich ist[...]"
    Hab ich gemacht, hier die Seite: http://republikfreiesdeutschland.wordpress.com/2012/09/19/mario-romanowski/

    :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, krasse Seite. Die wird von einem der Stammposter des Honigmanns betrieben. "Karl Dönitz". Dem legen selbst einige andere Kommentatoren beim Honigmann nahe, sich mal geschlossen zu halten, weil er ihnen zu radikal und antisemitisch ist. Dönitz' anderer Weblog ist:

      http://alexanderplatz1berlin.wordpress.com/

      Im alten (jetzt wieder aktuellen) Anti-Reichsdeppen-Forum wurde auch schon desoefteren darauf hingewiesen.

      http://www.reichsdeppen.pinkolatorium.com/index.php?action=search2
      I

      Löschen
    2. P.S.: Leider laesst sich die Suche ned verlinken, sorry.

      Löschen
    3. Sicher das du da nichts verwechslst? Das Blog ist doch Satire. Reichi- und Naziverarsche würd ich nach kurzem üferfliegen sagen.

      Löschen
    4. Das ist Satire, allerdings von der derben Art. Ich find's lustig.

      Dort wird sogar auf Kommentare von hier verwiesen:

      Hier das neue Projekt von Peter Fitzek

      Löschen
    5. Oh, sorry. Jetzt sehe ich es auch. Demnaechst gucke ich mal gruendlicher. das nimmt ja schon Reichi-Zuege an bei mir, dieses schnelle gucken und sofort meine Schluesse ziehen...

      Allerdings hatte dieser Doenitz doch mal selbst eine recht aehnliche Sache oder vertue ich mich da? Beim Honigmann verteilt er ja auch immer gut an andere Kommentatoren die nicht auf seiner Linie liegen.

      Löschen
    6. Jack, Du wirst genannt! Dein Gag mit den "antisemitischen Schamanen" hat aber im Web ganz schön die Runde gemacht ;-)

      Löschen
    7. @NDR: und ich habe geschafft (mit deiner hilfe natürlich) "fitze-fatze" statt "fitzi" durchzusetzen! :) dein blog rockt!! :)

      Löschen
    8. Danke für die Blumen!
      Das Fitz-Fatze-Lied als Nationalhymne vom Königreich (Deine Idee) hat sich im Web auch durchgesetzt. Suche mal auf folgender Seite nach "Nationalhymne":

      Entsteht ein neues Deutschland?

      Löschen
    9. @NDR: Haha, haette ich nicht gedacht. Gefaellt mir.

      @Arno: Sorry fuer die boese Unterstellung. Sehr gut gemacht :-)

      Löschen
    10. Kein Problem, ist ja nicht mein Blog^^.

      Löschen
    11. Im Weltverschwörungsblog von Pätus Bremske auch Fitze Fatze.

      Löschen
    12. Dass er "Peter, der Viertel vor Zwölfte" genannt wird, geht wohl auch auf unseren Vergleich mit Lummerland zurück. Sucht mal nach "Viertelvorzwölfte" oder "Viertel vor Zwölfte" im Zusammenhang mit Fitzek...

      Löschen
    13. Gestern abend war die Seite noch WOT-gelb, heute knallrot. :(

      Löschen
  9. Der Reporter hatte auf die Livesendung hingewiesen:
    "TimeToDo.ch vom 24.09.2012 EsoWatch.de (Psiram.com) hinterfragt"

    Das ist jetzt archiviert:
    http://www.youtube.com/watch?v=dszYBowjuXg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Esowatch "Betroffene" jammern einen ganzen Abend rum! Klasse!

      Löschen
    2. ich möchte nochmal darauf hinweisen,dass vogt in der sendung impfkritik mit holocaustleugnung verglichen hat. (ab 21:15) m(

      Löschen
    3. Und ab ca. 30:00 kann man wieder die Stimme von Kimi hören ;-)

      Löschen
    4. also für vogt scheint impfen ein holocaust zu sein um die weltbevölkerung zu reduzieren.so hab ch das verstanden.*kotzbrech*

      @NDR: sehe gerade,dass du im urlaub warst.hoffentlich hat sich deine nackenmuskulatur vom kopfschütteln und deine stirn vom facepalmen gut erholt ;)

      Löschen
    5. LOL, ja!
      Bin wieder bereit für neue Taten.

      Löschen
    6. achja und: wer meint,dass impfen was bringen würde,leugnet auch den holocaust.meine interpretation.*kotzbrech* der typ ist meinermeinung nach immer noch npd´ler.mindstens im kopf.(meine meinung)

      @NDR: :) freut mich :) welcome back!:) http://www.youtube.com/watch?v=fSiRy60QVmo ;)

      Löschen
    7. nachtrag: vogt war nie in der NPD.nur ich bin der meinung,dass er ziemlich rechts ist.und habe gedacht dass er npd´ler ist(http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Vogt btte alle links anklicken und durchlesen!).

      Löschen
  10. mir fällt gerade auf,dass mario mit ner bekloppten methode versucht views zu generieren. seine beiden videos vor dem welches heutes erschien fingen an mit "Herr der Ringe" und "herrtutorial" EL OH EL
    wie erbärmlich XD

    AntwortenLöschen
  11. binn "äää" hab mich nur verklickt.sorry @NDR

    AntwortenLöschen
  12. CropFM könnte morgen interessant werden. Andreas Müller (Grenzwissenschaft-Aktuell)ist live zu Gast.
    http://cropfm.at/cropfm/jsp/index.jsp

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. timetodo.ch könnte morgen auch lustig werden.oliver janich von der "partei" der verschwörugstheoretiker (PdV) ist morgen am start ;)

      Löschen
    2. Fr. 05.10.2012 - 20.00 bis 22.00 Uhr Michael Vogt, Oliver Janich und Rico Albrecht,
      hema: Finanzen/Finanzsystem und Wege aus der Krise/neues Geldsystem Zuschauer können LIVE mitreden in der Sendung mit der "Mumble"-Software von www.OKiTALK.com (kimi!! <3)

      Löschen
    3. d.h. heute abend steht okitalk mit dem timetodo-stream auf dem programm?? gibt es wirklich nichts besseres? :-/
      hoffentlich ist wenigstens 'the voice of okitalk' kimmi am start.

      Löschen
    4. @Freigeistreporter: wenn ich sonst nix zutun hätte,würde ich folgendes gucken: http://www.youtube.com/watch?v=MRAJyB0AYLc und http://www.youtube.com/watch?v=n4Kg13l2iiY ;)

      Löschen
  13. Kurze Zwischenfrage: Kennt jemand hier eigentlich ddas Buch/Hoerbuch "Er ist wieder da" ?
    Habe es letztes Wochenende gelesen und Traenen gelacht. Das Hoerbuch wurde von Christoph Maria Herbst eingelesen. Ebenfalls sehr gelungen.

    Naehere Infos (mit Leseprobe) hier:

    http://www.amazon.de/Er-ist-wieder-Timur-Vermes/dp/3785747411

    Hoerprobe dort:

    http://www.youtube.com/watch?v=fDwZgO6hxRo&feature=player_embedded

    Ein kurzes Interview mit C.M. Herbst hat es hier: http://www.youtube.com/watch?v=B6u4wQxghr4&feature=player_embedded

    AntwortenLöschen
  14. Der Inhalt geht zwar in eine ander Richtung aber muss bei
    "Silentium neutralisiert Wellen mit Gegenwellen"
    irgendjemand hier nicht an Dr. Axel Stoll denken? :D
    http://www.heise.de/tp/blogs/10/152916

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LOL ich musste auch sofort an stoll denken!:D

      Löschen
    2. @Arno: du hast die überschrift vergessen : "Lärmbekämpfung mit Schall - Silentium neutralisiert Wellen mit Gegenwellen"
      so isses vollständig :D

      Löschen
  15. Antworten
    1. @NDR: ich mag zwar den fernsehkritiker nich immer,aber folgenden link empfehle ich allen: http://fernsehkritik.tv/folge-100/ ;)

      Löschen
    2. mit "den fernsehkrtiker" meinte ich nicht kalkofe sondern fernsehkritik.tv. kalki mag ich irgendwie immer :)

      Löschen
    3. Über Kalki bin ich 2009 auf diese Ecke des Webs aufmerksam geworden!

      Löschen
  16. ich kann mich nich entscheiden.was würdet hr mir raten? andreas müller (grenzwissenschaften-aktuell) bei cropfm.at oder
    Michael Vogt, Oliver Janich und Rico Albrecht,
    Thema: Finanzen/Finanzsystem und Wege aus der Krise/neues Geldsystem Zuschauer können LIVE mitreden in der Sendung mit der "Mumble"-Software von www.OKiTALK.com (kimi!! <3).

    wo kann man mehr lachen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nachtrag: vogt,janich und co. sind bei timetodo.ch .
      sorry.

      Löschen
    2. Michael Vogt ist schon sehr lustig in seiner Art, wie er den seriösen Moderator für den gröbsten Dummfug gibt...

      Löschen
    3. @NDR:naja...bei vogt krieg ich meistens brechreiz...aber ich bin wohl noch nich so abgehärtet wie du (nicht böse gemeint!!!) ;)

      Löschen
    4. dieses nasale gesabbel des timetodo-"moderators" ist nur schwer erträglich... der und die grinsekatze in einer sendung - der pure horror!!

      Löschen
    5. "wir tun leude arbeiten lassen" - gilt das noch als dialekt oder ist das schon was anderes?

      Löschen
    6. och ,menno,... janich hat geknffen :(

      Löschen
    7. time to do ist definitiv was für http://kalkwatch.de/ ...

      Löschen
  17. FZG hat auf Twitter heute auf die neuen Artikel von SH hingewiesen. Ich hab es mir durch gelesen. Uff. Brauch jetzt einen Satz neuer tischplatten. Schlimm. Schlimm. Schlimm.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "alle drei Zusammen" (von heute) - das ist ein Gesammtkunstwerk. :-D

      Löschen
    2. Gerade die letzten beiden ergeben eine Art charakterliche Einheit - erst wird gequengelt und gejammert ("In dieser Zeit haben wir kein einziges böses Wort über Werner Altnickel verloren, obwohl er uns hierzu mit seiner Stellungnahme geradezu herausgefordert hatte"), dann wieder mit Dreck nach anderen geschmissen ("Anhand von Dr. Florian Freistetter, der auf einem berühmt-berüchtigten Blog, den wir hier nicht näher nennen wollen,...").
      So gut wie jedes Grundschulkind ist da weiterentwickelt.

      Löschen
    3. ups,hab mch verklickt! wollte auf was anderes antworten! aber trotzdem: KIMI! <3 ;)

      Löschen
  18. FZG hat auf Twitter heute auf die neuen Artikel von SH hingewiesen. Ich hab es mir durch gelesen. Uff. Brauch jetzt einen Satz neuer tischplatten. Schlimm. Schlimm. Schlimm.

    AntwortenLöschen
  19. FZG hat auf Twitter heute auf die neuen Artikel von SH hingewiesen. Ich hab es mir durch gelesen. Uff. Brauch jetzt einen Satz neuer tischplatten. Schlimm. Schlimm. Schlimm.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://www.sauberer-himmel.de/2012/10/05/science-busters-uber-chemtrails-wie-skeptiker-die-offentlich-rechtliche-berichterstattung-unterwandern/ ? m)

      Löschen
  20. toll ...vogt meint mal wieder dass de brd keine verfassung hat -.-

    AntwortenLöschen
  21. der "bürgertalk" bei okitalk ist ja echt kultig. wie die kleinkinder diskutieren sie über globalisierung und welthandel. wer sich in uruguay ein auto kaufen will, muss das auto auch in uruguay produzieren. dann hätten die leute auch arbeit und würden mehr geld verdienen, als wenn sie nur kaffee anbauen.
    und das beste: man würde ja die transportkosten sparen, wenn der vw bspw. direkt in uruguay gebaut würde, anstatt in wolfsburg. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider braucht man dafür die bösen Kapitalisten, damit die so eine Autofabrik aufbauen. Die Esos werden wohl nur Seifenkisten hinkriegen...

      Löschen
    2. jetzt kochen die emotionen hoch. ein bezahlter agent spricht sich für das patentrecht aus. :-D

      Löschen
    3. @freigeistreporter:"man würde ja die transportkosten sparen, wenn der vw bspw. direkt in uruguay gebaut würde, anstatt in wolfsburg."bitte lass das n scherz von dir sein! sind die echt sooo doof?!

      Löschen
    4. nope. da sind experten unter sich... :-D

      was meinst du, wieso die banane 50,- € kostet? alles transportkosten!!

      Löschen
    5. ich hab ne räne(vor lachen) im auge... ;P

      Löschen
  22. mir fällt grad auf,dass,nie ein kritiker oder so bei okitalk am start ist.warum ist das so? ich wünsch mir zu weinachten n headset(dann gehts rund) ;)

    AntwortenLöschen
  23. Hab mir grade erst den Trailer auf dem Psiram-Blog angesehen...
    Die beste Sendung der Welt ist back (für Leute, die Ironie verstehen)!

    Kalkofes Mattscheibe auf Tele5 ab nächsten Freitag

    AntwortenLöschen
  24. oktalk gerade! juden und so! *facepalm*
    zuckerberg ist n n jude!!*laut okitalk*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte in meinem leben noch nie so ne grosse palme im gesicht...

      Löschen
    2. Rein formal, hm, keine Ahnung. Ist er ausgetreten?
      Laut Wikipedia ist Zuckerberg Atheist aus jüdischem Elternhaus.

      Löschen
  25. oktalk ist grad sehr heftig...*kotz*

    AntwortenLöschen
  26. Antworten
    1. respekt, sehr tapfer, äää!!
      bei okitalk ist man ganz nah an der basis, weit weg von den (alu-)schillernden schwurbelstars der schwallerszene. :-D

      Löschen
    2. @Freigeistreporter pfff...hab schon viel schlechtere comedy gehört ;) mario barth z.b. ;)
      aber die kamen dem schon sehr nahe...mario barth der twoofer-szene glaube ich noch freakman...dicht gefolgt von fitze-fatze
      benesch hätte ne egene kategorie verdient...jemand ne idee?

      ;)

      Löschen
    3. ich kaufe ein *ist*.also:mario barth der twoofer-szene ist glaube ich noch freakman...

      sorry!

      Löschen
  27. Hab mir die CropFM-Sendung angehört. Andreas Müller (grenzwisschenschaft-aktuell) fasst die KK-Saison zusammen, ich fands interessant.
    Archiv: http://cropfm.at/past_shows.htm

    AntwortenLöschen
  28. super-mario hat zwei kurze teaser zum gestrigen nsl-treffen hochgeladen. stoll sieht aber gar nicht gut aus... :-/

    AntwortenLöschen
  29. @Freigeistreporter

    Ich erlaube mir zu korrigieren - es sind jetzt drei. ;)

    Besonders putzig ist das mit Schmidt in welchem er ein bißchen über "Belästigungen durch Blogs" und nicht eingelöste Versprechen bezüglich Lokalrunden lamentiert.
    Ach ja...und Raum und Zeit ist -entgegen dem was so in manchen bösen Blogs geschrieben wird- eine hochwissenschaftliche und seriöse Zeitschrift...einfach ein "Must have" für den echten geistig vollkommen Befreiten. :D

    http://www.youtube.com/watch?v=f8aOeO3pDlY&feature=plcp

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welcher Blogschreiber hat dem Schmidt denn angeboten, im Roseneck 'ne Runde zu schmeissen?

      Löschen
    2. Imho meinte er damit die rechte Jugendzeitschrift "blaue Narzisse", die in ihren Web-Portal zwei Beiträge über das NSL-Forum schrieb. Bei einem tumultigen NSL-Video macht der betrf. Autor werbung für sein Portal, kündigte an, das er was schreiben will und das man den Artikel dann bitteschön bei Facebook "liken" soll, damit der Autor ein paar cent bekommt.

      Löschen
  30. Gebt euch das mal. Das ein Noch-Nicht-Reichsbürger aufm weg in Teufels Küche: http://www.allmystery.de/themen/pr93982

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, da passt er ja rein....

      Löschen
    2. :D
      Trotzdem bitter.

      Löschen
    3. Ich brech nieder....die USA hat die Aliens also nur erfunden um den Diebstahl der Reichsflugscheiben zu verschleiern....

      Kinners...soooooooooooo genial. Muss man wissen! :D

      Löschen
    4. Das sollte eigentlich unter den Kommentar von Arno - zu dem halbstündigen Prof. Dr.Dr.Dr. Reichsflugscheibe Axel Stoll. :D

      Löschen
    5. @Arno: So is das bei den Reichis. Keine Strafverfolgung und Schulden muss man auch keine mehr bezahlen. Hört sich doch total verlockend an :D

      Löschen
    6. lernen durch schmerz...was anderes hilft bei denen wohl leider nicht...*seufz* @Arno

      Löschen
  31. Halbe Std. D. Axel Stoll auf Marios anderem Kanal:
    http://www.youtube.com/watch?v=fD8p2B8ogHs&list=UUuKC84dtJA5KOUcLsMyJuIg&index=1&feature=plcp

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neben den ganzen gefälschten Mondlandungen gab es eine einzige echte. Allerdings ist den Amis dann aufm Mond ein Platzverweis erteilt worden. :D

      Löschen
    2. Trotz aller Hochtechnologie kriegen es die Honks nicht hin, die klemmende Tür mal zu reparieren.

      PS: peter Schmidt klingt wie Heinz Erhardt

      Löschen
    3. jaja...flugscheiben, freie energie und goldherstellung ...aber nichmal ne olle tür reparieren können XD

      Löschen
  32. ein "Must-Watch"

    Reichsflugscheiben-Clausi und der Chef vom "alles juden-Überall!"-Verein unterhalten sich über die Mondverschwörung...

    http://www.youtube.com/watch?v=6dLTjHE7LU0

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu den Vorwürfen, dass Dennis Mascarenas von der Homeland-Security sei. Zu einen Arbeitspapier über illegale Ausländer wird tatsächlich dieser Name mit Büroadresse angegeben, aber DENNIS MASCARENAS - 6 people in the U.S. have this name :-D

      Und das Clausi meint, in Berlin sei eine andere Version der Mondverschwörung gezeigt worden - ich hab den Film damals auch in einen Kino gesehen und habe keine Unterschiede feststellen können. Clausi war vielleicht zu begeistert über den Inhalt im Kino, dass er gar nicht gemerkt hat, dass sie verarscht werden. Geht Mario ja genauso, in einem seiner Schämdrail-Videos war er ja auch total begeistert, wieviel "Wahrheit" in den Film steckt.


      Löschen
    2. was für vollhonks... LOOOL

      Löschen
    3. das ging an FreiZeitGeist bezüglich "ein "Must-Watch""

      Löschen
    4. damn,... sind die paranoid...*kopfschüttel*

      Löschen
    5. Tja, und so wie sie lesen schreiben sie auch...oder umgekehrt...gleich am Anfang beweisen sie ihre Leseschwäche (reicht nicht mal zum einfachen Abschreiben von Buchstaben)...."Thomas Fritschel".

      Mich wundert da einfach gar nix mehr. *rolleyes*

      Löschen
    6. @Anonym: jopp, das "Fritschel" ist mir auch aufgefallen,nur konnt ich es noch nicht einordnen.... frickel vs fristschel *kopfkratz*
      st wohl sowas wie realität vs twoofer/vollhonks oder so ähnlich

      Löschen
  33. Der Ausflug zum Vryl-Gelände für morgen ist gecancelt - die beiden Fahrer sind "dienstverhindert"... im Jonastal und der andere in der Schweiz ... sie haben "Kontakt zur dritten Macht".....

    http://www.youtube.com/watch?v=EgHeFcKzg-Y&list=UUuKC84dtJA5KOUcLsMyJuIg&index=1&feature=plcp

    Obsidian = Glas...Muss man wissen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist "dritte macht" ein synonym für "männer in weißen kitteln"??

      Löschen
    2. Haben da nur zwei Kameraden ein Auto? Passen denn nicht alle in AxelSeineScheibe? Was ist mit Teleportation oder Astralreisen zum Vrylgelände? Fragen über Fragen.

      Löschen
    3. Ist Deine Geschichte über die drei schon irgendwo bei denen angekommen?

      Löschen
    4. @Reporter
      LOL! Du hast anscheinend Insider-Informationen ;-)

      Löschen
    5. Wenn es irgendwie angekommen ist, haben sie es ignoriert. Kam keine Reaktion, ausser das ich jetzt bei Marios beiden Kanälen gesperrt bin. Bei Schmidt zähl ich gewiss zu den Bloggern die nur rumlabern oder so. ;-)

      Löschen
    6. Wenn Du gesperrt wurdest deshalb, dann ist es gut möglich, dass er Deine Kurzgeschichte gelesen hat.

      Wir müssen ihn irgendwie zwingen, sich damit zu beschäftigen. Vielleicht machen wir die Dennis-Nummer und rufen ihn an und tun so, als wollten wir ein ernsthaftes Telefon-Interview führen. Dann kommen wir immer wieder auf die Geschichte zu sprechen...

      Löschen
    7. Da müsste man nur so eine bewundernswerte Selbstbeherrschung haben wie Dennis Mascarenas um nicht loszulachen.

      Löschen
    8. Cooler Avatar. Sagt irgendwie: Ich nehme Euch Verschwörungstheoretiker nicht so wirklich ernst...

      Löschen
    9. Ja cool wa. Ist ein Geschenk von Irexis. Hat sie selbst geklöppelt, glaub ich.

      Löschen
  34. yay! \o/ "Norens" hat pi gelöscht! :)

    AntwortenLöschen
  35. Antworten
    1. gehst Du rechts auf die Nachbarblogs - Norens - und im Beitrag vom ersten Oktober findest Du die Erklärung in den Kommentaren von Norens, warum PI gelöscht wurde

      Löschen
    2. @äää/narf
      Wie ich sehe, warst Du da nicht ganz unbeteiligt ;-)

      Löschen
  36. Dat Jensilein hat die Paranoia jetzt wirklich voll und ganz erwischt. Wasser = Gift, Soja = Gift, Essen = Gift, Basmatireis = Gift, hat man alles früher nicht zu sich genommen, Soja wurde nur erfunden um Giftmülldeponien zu entsorgen...oder so....kurz, eigentlich ist alles was da so kreucht, fleucht und wächst Gift, von den Illuminati, Freimaurern, beliebigen Lieblingsfeind einsetzen xxxxx "erfunden" wurde um die "normalen" Menschen zu verar***** und zu vergiften. Die Illuminati, Freimaurer etc.pp. sind dagegen ürigens immun.

    http://www.youtube.com/watch?v=YfXew8kk82w&feature=plcp

    Nebenbei: In Russland gibt es keine Chemtrails und keine Flugzeuge. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soso, in Russland gibt es keine Chemtrails.

      Jensilein, guckst du hier

      Löschen
    2. Na ja, dank der Chemtrails bei uns wird die Wäsche sicher trotzdem sauber.

      http://www.youtube.com/watch?v=Du9TK7tFO3g&feature=plcp

      Kaltes Wasser, Asche und Kernseife....na gut, bei schwarzen Klamotten sieht man den Dreck ja nicht wirklich und es gibt ja Gott sei Dank weder Geruchsfernsehen, noch Geruchsyoutube.

      Mich schüttelt es, wenn ich nur daran denke...

      Löschen
  37. *hörtgeradeokitalk* hat jemand bock auf disskusion/labern? XD

    AntwortenLöschen
  38. Ab ca. Minute 7.00 ein Statement von Peter Schmidt zur "Mondverschwörung". :D

    http://www.youtube.com/watch?v=dmbDvFD-lvg&feature=autoplay&list=UUuKC84dtJA5KOUcLsMyJuIg&playnext=1

    AntwortenLöschen
  39. Mario schlaegt auch wieder zu: http://www.youtube.com/watch?v=xWcX5PFWCsU&feature=plcp

    Thema: Sozialhilfe
    Von: beseelter Mensch, natuerliche Person nach BGBG §1 (alter Fassung von 1896)

    Ist aber sehr interessant, ich weiss nur nicht was er moechten (also ausser Geld). Meint er hier das Jahr 1896 oder meint Mario den Paragraphen 1886 des BGB?
    Dieser Paragraphen hat zwar wenig mit Geld zu tun, aber dafuer gibt es etwas, was Mario mindestens ebensogut gebrauchen kann:

    http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__1896.html


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachsatz: Er meint mit 1896 sehr wahrscheinlich das Jahr, in dem der Reichstag das BGB gebilligt hat. Das war am 18.8. Ich bezweifel allerdings dass er sich mit der Ursprungsversion und der damit verbundenen Sozialgesetzgebung befasst hat.

      Löschen
    2. Er möchte das geld gerne in seinen Kreislauf einspeisen. Mich wundert immer, dass solche beseelten personen zwar stundenlang was bei Youtube einstellen können, aber nicht mal einen Job als Pförtner finden.

      Löschen
  40. ich bin grad total "fasziniert" von marios mond-video http://www.youtube.com/watch?v=PWb2ZKPqe1U

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://www.youtube.com/watch?v=L5HSwPHso9g
      muss man hören

      Löschen
    2. Sollten wir mal ne Doku über das NSL-Forum drehen, wird das die Titelmusik!

      Löschen
    3. http://www.youtube.com/watch?v=HcUeGRpPzgw (Buzz Aldrin - "Rocket Experience" Prod. Snoop Dogg ) muss man auch hören.ist zwar nich so lustig wie das lied von Olopax,aber dennoch hörenswert.(fnde ich)

      Löschen
    4. ich muss an dieser stelle noch mal "silentium 2.0" einwerfen: hepp!

      das hat bislang nicht die würdigung erfahren, die es verdient hat. ab in die linkliste, herr NDR! wofür zahle ich denn GEZ?? ;-)

      (hört es euch mal 20 minuten in dauerschleife an - echt groovy!!)

      Löschen
    5. by the way:
      "Best of Dr. Axel Stoll - Teil 1: Die wichtigsten Fakten (NSL Forum Berlin)" hat die schallmauer von 200.000 views durchbrochen. SO viele menschen, die ihren kopf zu mehr als nur als hutständer gebrauchen. weiter so, kameraden!

      wollt ihr die totale wahre physik!? auf zur 500.000 - möge die skalarwelle mit euch sein!! :-)

      Löschen
    6. Wer hat Lust, mal zum Roseneck zu fahren? Das kann man dann sicher verbinden mit einer Stadtbesichtigung in Berlin...

      Löschen
  41. Lust haben mein Bruder und ich schon lange, leider haben mer bisher noch nie die Zeit gefunden (diese komische Seite unglaublichkeiten.com/info verfolge ich seit etwa 2004 immer wieder mal). Der Vater eines guten Bekannten hat mal, nach seiner Scheidung, in Berlin gelebt. Dort hat er auch jede Menge obskurer Leute kennengelernt. Unmittelbar nachdem er er dorthin gezogen ist (kurz nach der Wende) hat seinem Sohn und mir auch jede Menge komischer Dinge erzaehlt. Zwar nichts ueber UFOs, Reichsdeutsche und Co., aber schon eine Menge an wirren Sachen und Theorien und meinte er wuerde auch immer mal wieder zu Treffen von Leuten gehen, die dazu eine Menge Wissen angehaeuft haetten. Dazu meinte er immer er koenne und duerfe nicht zu viel erzaehlen, weil die Zeit dazu nich nicht reif sei (mit braunem Muell hat er uns jedoch immer verschont, bzw so hat er zeitlebens gluecklicherweise nicht getickt). Leider lebt der Mann heute nicht mehr, aber in den letzten Monaten habe ich mich immer oefter gefragt, ob er nicht mal bei den ersten Treffen mit Stoll, Schmidt und Kawi Schneider mit dabei war....

    Ob ich mal einen Hellseher frage?

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=r3UANEflcX0

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht ergibt sich ja wirklich sowas mal. Ich könnte es mir jedenfalls gut vorstellen, unsere Anti-Helden mal live zu sehen.

      Was wir aber üben müssen ist, nicht sofort loszulachen. Das wird noch harte Arbeit ;-)

      @Jack
      Dann bist Du ja wirklich schon ein sehr langer Beobachter der Szene. EnderWiggin, falls Du gerade hier mitliest, kannst Du da mithalten?

      Löschen
    2. Lustig wäre es auf jeden Fall. Nur das mit dem nicht lachen wird schwer werden. Vielleicht ist das Roseneck ja nur eine Kulisse auf einer großen Bühne und das Nsl Forum eine Comedy Show. ;-)

      Löschen
    3. Ich wollte echt? schon zur Exkursion, leider hat es meine Frau mir verboten.

      Löschen
  42. POTENZ! :D :D Neben Chemtrails und wann Adolf aus Hohlerde zurückkehrt eines der wichtigsten Themen in Marios Leben. :D
    Na ja, vielleicht haben die Damen die auf seine Fußmassage-Inserate antworten ja wirklich ein paar Ansprüche - gepflegtes Aussehen, Allgemeinbildung oder Umgangsformen können es ja nicht sein. o:O

    http://www.youtube.com/watch?v=1sNVWVJ_H1E&feature=plcp

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich wundert es immer, dass viele derer, die sich aloebiostimulierend ernaehren recht hinfaellig aussehen. Auch beim letzten Treffen, herschte da ein Gehuste und Geroechel...

      @NDR: Ja, ist schon eine recht lange Zeit. Zwar nicht regelmaeßig, in einem taeglichen oder woechentlichen Turnus, aber immer wieder mal
      Ich glaube die erste dieser VT'ler Seiten im deutschsprachigen Raum war www.das-gibts-doch-nicht.de.
      Betreiber war ein gewisser Lysander Prum. Der hat alle moeglichen Verschwoerungstheorien einfach nur gesammelt und unkommentiert auf seine Seite gestellt.

      Löschen
    2. @Jack
      Haha. :D Der Typ, lübeck-kunterbunt, die unglaubliche Website und Herr Müller aus Hannover. Das waren auch die ersten Internetzuckungen der VT-Fraktion, die ich wahrgenommen hatte.^^

      Löschen
  43. @Jack

    Die Erklärung, warum die so schlecht aussehen:

    http://www.youtube.com/watch?v=1EveBUzyvPg&feature=plcp

    :D :D

    Ich bin jetzt mal in der Apotheke, Nadeln holen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, deshalb also. Danke. Hatte schon Angst, das Mario keine Erklaerung parat hat.

      Nachsatz zu dem zuvor erwaehnten: Der Mann heisst Lysander Prunner, nicht Prun und ist weiterhin aktiv:

      http://www.wahrheitsnetzwerk.de/html/wahrheitszone.html

      Löschen
  44. Freigeistreporter-Vertreter9. Oktober 2012 um 13:30

    das lotus f1 team ist auch fan von dr. stoll:
    http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/lotus-in-korea-drs-trick-raus-coanda-auspuff-rein-5886793.html

    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, ich hab grad mal nachgefragt - das ist durchaus sinnvoll und Fans von Stoll sind die deswegen auch nicht. Das wird nämlich genutzt um Abtrieb zu bekommen. Mir schwirrt jetzt der Kopf, aber zumindest weiß ich jetzt, daß das nichts mit den Hirngespinsten und Reichslfugscheiben á la Stoll zu tun hat - im Gegentum. ;)

      Löschen
  45. Gerade eben wurde ein ein älteren Artikel hier kommentiert. Passt aber auch zu diesem Thema. http://ndrrhnr.blogspot.com/2012/05/neudeutschland-insiderbericht-eines.html?showComment=1349788293717#c7297033927704601266

    AntwortenLöschen
  46. Ist die Seite von Bauchi schon bekannt?

    jesus-urlauber.net

    Die meisten Links dort laufen ins Leere bzw. man bleibt auf der Main-Seite. Beim "Coaching" nennt er keine Preise ... leider :(
    http://jesus-urlauber.net/lifecoaching.php?PHPSESSID=7pl94flksfl42alo5p8q12uvf4

    Er ist auch "freier Journalist", wobei er das natürlich auf ganz eigene Weise interpretiert:

    Womit ich in diesem Bereich dienlich sein kann:

    Wenn ich von mir als FREIEM Journalisten rede, meine ich damit vor allem explizit FREI VON MEDIENZENSUR. Das ist der Vorteil der sich mir bietet, weil ich KEINEN Bundespresseausweis habe. Bedeutet:

    Ich kann auch von Dingen berichten, die sonst keinen Einzug in die Medien finden.
    Wenn Du meinst, daß Deine Story andere interessieren könnte, lass sie einen Teil meiner werden, lad mich ein und ich berichte was ich bei Dir erlebe.

    meine LiveSteam.com-Seite
    im Bauchiblog und den Foren der links aufgelisteten Netzwerke Geschriebenes
    und hier noch so einiges mehr ;)


    Kaffewarnung - was ist ein(e) WTF?

    http://jesus-urlauber.net/weltfrieden.php?PHPSESSID=7pl94flksfl42alo5p8q12uvf4

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ist bekannt und beim Behördle hat er sein eigenes Aktenzeichen.
      Man sehe auch seine Auftritte beim Burkheartshof. Er lebt und arbeitet (sic!) dort.
      http://www.freiraum-burkheartshof.de/

      2009 lebte er im Extertal im Walde .. http://www.youtube.com/watch?v=mzZnD4-dhno&list=UUBca5iMQWDjApr-D_3SfTXA&index=8&feature=plcp

      Löschen
    2. "ja, ist bekannt und beim Behördle hat er sein eigenes Aktenzeichen."

      LOL! Ja dem Behördle entgeht nichts! Ist ja ein Aufsichtsbehördle!

      Löschen
    3. @Anonym
      WTF hab ich nicht gefunden, aber WFI="Weltfriedensinstallateur"
      Wahrscheinlich eine Ausbildung für diejenigen, die die Prüfung zum Heizungsinstallateur nicht geschafft haben...

      @Olo
      Das Video ist ein Klassiker!

      Löschen
  47. Anscheinend laufen nicht nur dem Fitze die Leute davon. Die hier suchen auch dringen neue (zahlende) Mitbewohner:

    http://www.youtube.com/watch?v=NkV5CaXofXM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier noch wie man sich dann die Energie mit Bananenstecker und Gras selbst macht:

      http://www.youtube.com/watch?v=otBvVyblmus&feature=plcp

      Alles ist Schwingung - alles ist Energie - alles ist frei. *rolleyes*

      Löschen
    2. ...und die Nahrung wächst von selbst aus dem Boden. Paradiesische Zustände.

      Löschen
    3. In den Kommentaren hat auch Kettwiesel und die "Physikern" alias Psiknowledge ihre Spuren hinterlassen. Letztere wartet im Moment auf den Polsprung. https://www.youtube.com/watch?v=EZUxl_elqpY&feature=youtube_gdata_player

      Löschen
    4. Das ist auch sehenswert bzw. hörenswert
      https://www.youtube.com/watch?v=CxjXA6xkzSc&feature=youtube_gdata_player :-D

      Löschen
    5. Warum verlassen die Members den Permakulturhof ?
      Hier die Antwort ;-)

      http://www.youtube.com/watch?v=WuPOxgxr_l4&NR=1&feature=endscreen

      Löschen
    6. lol
      Wo ist denn der Geltungsbereich. Ja wo isser denn bloß hin. Wo ist der Geltungsbereich.

      Löschen
    7. Da gabs doch eine Razzia auf dem Permahof, als der Gerichtsvollzieher samt Polizei wiedergekommen ist und ein paar Pflänzchen gefunden worden sind.
      Weiss jemand was draus geworden ist?
      Autark leben und Handynummer, naja...

      Löschen
    8. @Mopedfahrer

      Meinst Du das hier? Leider sind nur noch die Kommentare vorhanden, der Artikel fehlt, warum auch immer:

      http://www.svz.de/nachrichten/lokales/hagenow/artikeldetails/artikel/permahof-utopia-hanf-statt-rettich.html

      Löschen
    9. oh den Artikel kannte ich gar nicht, schade dass er nicht mehr online ist.
      Das mit dem Permahof stand glaubich im Reichsdeppenforum (auf bplaced, nicht mehr online), da wurden Facebook-Auszüge gepostet.
      Ansonsten hab ich einigermaßen Spaß mit Bastelbob: http://www.youtube.com/user/segelohrenbob
      Viel Show aber irgendwie kommt nix bei rum. Schade dass er auf kritischere Nachfragen nicht antwortet. Scheinbar too bad vibations.

      Löschen
  48. Es gibt ein Nachfolgevideo zu dem Polsprungvideo, was Wilki gefunden hat:
    https://www.youtube.com/watch?v=ZuXa0OBYxyw&feature=plcp

    Die junge Forscherin hat eine Einkerbung in der Metall-Brüstung eines Turmes gefunden, die angeblich "Nord" anzeigt, "so wie man das früher an jeder Burg gemacht hat". Und nun steht die Sonne angeblich im Norden. Faszinierend!

    Lustig wird es gegen Ende, wenn der Begleiter feststellt, dass es solche Markierungen in der Brüstung in jeder Himmelsrichtung gibt ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab [4:38]:
      Sie: "So wurde das doch früher an jeder Burg gemacht" (Anm.: Das mit der Nord-Markierung)

      Er im Hintergrund: "Hier ist auch einer. Hier ist auch einer!" (Anm.: Gemeint sind die Löcher, die angeblich "Nord" anzeigen)

      Löschen
    2. Sie kommt auch nicht auf Idee, das es eventuell auffallen würde, wenn die sonne plötzlich im Norden aufgehen würde.

      Löschen
  49. "Permakultur-Hof - kein Hoheitsgebiet der BRD GmbH" steht auf dem Schild am Zaun eines ziemlich verwahrlosten Grundstücks in Dellien. Dieser "Gag" hielt die Polizei aus Lüchow-Dannenberg natürlich nicht davon ab, ihre Aufgabe wahrzunehmen. Sie untersuchte am Mittwochmorgen die Gebäude und hob dabei eine Cannabis-Plantage auf. In verschiedenen Räumen wurden Hanfpflanzen entdeckt, auch bereits verpackte Drogen und die notwendigen Gerätschaften, um Marihuana herzustellen.

    Polizei stellte Pflanzen und verpackte Drogen sicher

    Die Polizei stellte Pflanzen, Drogen und Gerätschaften sicher und transportierte sie ab. Mit auf die Reise gingen die vier Bewohner, Männer im Alter von 22, 27, 31 und 47 Jahren. Gegen sie wird nun ermittelt "wegen illegaler Herstellung von Drogen in nicht geringen Mengen", wie vom Pressesprecher der Polizei, Kai Richter, zu erfahren war. Mehr zufällig kam das Treiben der Bewohner ans Licht. Ein Gerichtsvollzieher hatte zuvor vergeblich versucht, seine Arbeit zu machen. Er wurde gar nicht auf das Gelände gelassen. Desshalb kam er mit der Polizei wieder, die dann die Plantage entdeckte. Mit Durchsuchungsbeschluss folgte dann der Polizeieinsatz am Mittwoch. Wie der Gerichtsvollzieher quasi "vom Hof gejagt" wurde, hatten die Bewohner gefilmt und ins Internet gestellt, wo es immer noch anzuschauen ist. Man findet dort auch mehrere Videos, in denen die Protagonisten von ihrem Vorhaben, in Dellien zu leben und zu wirtschaften, sprechen. Sie wollten sich selbst versorgen, legten Hochbeete an, pflanzten Bäume und Sträucher, Kartoffeln und Kohl. Sie hielten Hühner und Ziegen, Hunde und Katzen, liefen barfuß, solange es ging. Das alles war ideologisch untermauert, sie wollten "Mutter Erde" gut behandeln und von ihr Gemüse und Früchte ernten, sich ein "Utopia" schaffen.

    Ob es mit dem Ernten nicht so klappte und dann über ein "Zubrot" nachgedacht wurde, oder ob die Cannabis-Plantage von vornherein für das Bestreiten des Lebensunterhalts mit eingeplant wurde, wird die Polizei ermitteln. Die Besetzung der Bewohner wechselte, sie galten Im Dorf als ziemlich schräg, aber harmlos, hätten immer freundlich gegrüßt.

    Vor Jahren war in den Gebäuden schon einmal eine Cannabis-Plantage angelegt und dann von der Polizei entdeckt worden. Jetzt ist alles verlassen, nur die Hühner kommen sofort an den Zaun gerannt, sie sind wohl länger nicht gefüttert worden.

    http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:H98jSrXh1u0J:www.svz.de/nachrichten/lokales/hagenow/artikeldetails/artikel/permahof-utopia-hanf-statt-rettich.html+http://www.svz.de/nachrichten/lokales/hagenow/artikeldetails/artikel/permahof-utopia-hanf-statt-rettich.html&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de

    AntwortenLöschen
  50. Die armen, armen Menschlein die...die tun einem richtig leid:

    http://www.youtube.com/watch?v=LSg3EkHO3eU&feature=relmfu

    Die gute Frau war auch seinerzeit bei den Occupy-Veranstaltungen mit ihrem ewigen Chemtrail-Verschwörungsinterview aufgefallen. So eine Blonde mit "Schwertgosch". ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh man, die Chaotin schon wieder :-)
      Da musste ich dem armen Tropf, der ganz oben kommentiert hat, erst mal aus der Patsche helfen, bzw. ihn warnen, dass er sich bloß nicht auf diese BRD-Leugner einlassen und stattdessen lieber "Vorwaerts in die Vergangenheit" lesen sollte.

      Bin mal gespannt wie schnell die Chrissi kocht oder meinen Kommentar loescht...

      Löschen
  51. Oh jetzt gehts anscheinend doch weiter :-)
    Am 27.10. gibt es eine Aufnahmeprüfung für Neudeutschland.
    http://www.neudeutschland.org/

    Schweigend knien die jungen Männer vor dem Altar. Die ganze Nacht sollen sie so ausharren. Wer durchhält, wird am Tag darauf vom König ...

    AntwortenLöschen
  52. Die Prüfung

    http://www.abload.de/img/neudeutschlandyoe1m.jpg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit dem photoshop/gimp üben wir aber noch n bisschen,ne? *duckundweg* ;)

      ps:ich bin kein profi bei sowas,aber sowas hätte ich nie veröffentlicht.da hätt ich mir lieber 1-2(oder kürzer oder länger...je nachdem wie schwierig halt) tage zeit genommen um was vernünftiges zu "shoppen/gimpen"(ich nutze gimp).
      soll jetzt nicht beleidigend oder so sein!!! aber n bisschen mehr mühe wäre schon cool gewesen... :( ;)

      Löschen
    2. :-)
      ist ja auch ne 5 Minuten Sache! Man muss ja noch was anderes machen.

      Löschen
    3. @Olopax: bte nich falsch verstehen!ich hab die pointe verstanden! aber die qualität hat mein grinsen etwas gedämpft ;)

      es war wirklich nicht böse gemeint!es sollte nur ne kleine anregung sein ;)

      Löschen
    4. keine Sorge:-) alles in Butter.
      Hast Du Dich auch schon zur Aufnahmeprüfung angemeldet? Bin ja mal gespannt, was das kosten wird ?

      Löschen
    5. @Olopax: wenn ichs mir leisten kann...hmmm... vielleicht werde ich gegen king fitze-fatze irgendwann putschen...viele unzufriedene arbeiter hat er ja anscheinend ;)

      Löschen
    6. nuja, ein Putsch muss ja von innen heraus kommen :-) Ich warte (wie Du) drauf! Ich denke immer an König Ludwig II. Einen See haben die in Wittenberg bestimmt auch. Und hundert Jahre später kommen dann die Japaner !

      Löschen
    7. nachtrag @Olopax: owbohl...näää...hab kein bock auf so viele schulden ;)

      Löschen
    8. die chemtrails riechen hier heute besonders gut :) ich mag den herbst und winter :) tolle luft um diese jahreszet! :)

      Löschen
    9. nachtrag: wenns geschneit hat, ist de luft beonders angenehm! *keineironie! #nurmalso

      Löschen
    10. ok,das mit den chemtrails kann unter irone abgehakt werden(liest sich alles ,als wärs keine) aber den rest meine ich ernst.winterluft ist genial!(vorallem für asthmatiker!) ;)

      Löschen
  53. mich wundert es eigentlich, dass sich die Chemtrailer nich den Nebel vornehmen ! Denn der Nebel wäre bodennah und man könnte direkt Proben nehmen!

    AntwortenLöschen