Dienstag, 30. Juli 2013

Aufbruch Gold-Rot-Schwarz - Was ist der Aufbruch?

"...ich bin in der Gruppe der Traumtänzer, Aufbruch Deutschland, keiner weiß warum, keiner weiß wohin, niemand will das gleiche, alle wissen es besser..."

Realistische Definition von GRS durch Torsten Kuttrus auf FB, gefunden von GRS Beobachter

Kommentare:

  1. Salve Sommerloch!

    AntwortenLöschen
  2. Tja...bei den Traumtänzern dauert es erfahrungsgemäß manchmal etwas länger, bis das morphogenetische Feld zur gewünschten Erleuchtung führt :/

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß ja nicht wie oft die hirnfreien Freigeister von (zwischenzeitlich verschwundenen) Mitgliedern darauf hingewiesen wurden ab wann überhaupt erst Plakate aufgestellt werden dürfen. Die haben wirklich alle ein Gedächtnis wie ein Sieb - man könnte fast sagen, da wird die Geist- und Hirnfreiheit bestätigt. Ein großes Vakuum im Kopf eben.

    So treibst sie schon wieder die Frage um:
    Karola Lahne Hat irgend jemand schon ein Wahlplakat gesehen? Also bei uns im Kreis Stuttgart ist mir noch keines unter die Augen gekommen.
    vor 3 Stunden · 1



    Tja...und die Antworten:

    Sylvia Meyer In der Altmark auch nicht ein Plakat gesichtet
    vor 3 Stunden

    Joshua Wolff Hi Karola nein Ich sehe keine Plakate, Ich glaube auch nicht das die Wahl stattfindet. Da hab Ich von einer Freundin einen Link bekommen, der zeigt, sie packen aus. Ein Freund sagte Mir vor 10 min. es wurde die Polizei zu einem Streit gerufen, und der Polizist hat gesagt. "Er sei keine Amtsperson, und könne nichts machen, bis auf das er eventuell versucht, den Streit zu schlichten. Ich weiß das ganze ist vorbei. Sollte widererwartend die Wahl doch stattfinden, werde Ich zum Wahllokal gehen und die Polizei rufen, Ein Freund sagte Mir er ist in jedemfall dabei, und er würde es jetzt schade finden wenn die Wahl nicht stattfindet. lol Er kennt Mich halt, weiß das Ich immer in der Liebe bin.
    vor 2 Stunden · 1

    Torsten Kuttrus Joshua, leider interpretierst Du mich falsch. Ich rufe nicht auf das bestehende System zu unterstützen ich rufe dazu auf es für unsere Sache zu benutzen, in dem Ramen wie es möglich ist. Politiker sind Menschen, die Mehrzahl der Menschen ist recht einfach zu korrumpieren, also warum sollte das bei Politikern nicht der Fall sein. Je neuer ein Politiker ist, desto Menschlicher ist er noch. Also malt doch nicht alles Schwarz und gebt Menschen ein Change etwas gutes zu bewirken und verteufelt nicht alles gleich, nur weil es Menschelt. Also kleine Parteien wählen, die neu sind und die 5% Schaffen können, besser als nichts. Im übrigen, wenn die Wahl nicht stattfindet, fress ich nenn Besen
    vor etwa einer Stunde


    Man sollte vielleicht entsprechende Notfallteams bereitstellen, die werde alle einen schweren Schock bekommen wenn sie feststellen, daß dieses Wochenende die Plakatiererei wohl losgeht.

    Bin gespannt, was ihnen dann einfällt, warum die Wahl nicht stattfindet oder so....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach einem Blick auf das Profil von Joshua stelle ich fest: Der Milan ist auch immer noch aktiv und wohl nicht im Vieleicht-ein-bißchen-oder-oder-besser-doch-nicht-Hungerstreik. Er macht tolle Ausführungen zur Rechtslagen:

      http://www.milanstation.de/cgi-bin/yabb24/YaBB.pl?num=1372334168%2F0#0

      Löschen
    2. "Ein großes Vakuum im Kopf eben".

      Na also jetzt endlich ist das Geheimniss über
      die Produktion hoemophatisch
      Potenziertes Vakuum gelöß.

      Her mit der Organspende.
      Her mit dem "Alternativen Nobellpreis"

      Dh.: Ohne Scheiss kein Preis . . .

      Löschen
  4. Da hilft nur noch "Potentziertes Wassergedächniss"
    Mit Scheiss zum Preis . . .

    AntwortenLöschen
  5. Shit in Shit out . . .
    Das gilt auch für ein sogn. morphogenetisches Feld.

    Da hilft auch kein beten nicht . . .

    AntwortenLöschen
  6. OK, nicht mehr ganz aktuell, aber da hat die Reichsdeppenrundschau wirklich einen treffenden Artikel von Alexander Benesch über das Königreich Deutschland gefunden:

    http://reichsdeppenrundschau.wordpress.com/2013/07/26/alexander-benesch-uber-peter-fitzek-das-konigreich-deutschland-wird-in-flammen-untergehen/

    Die (halbwegs) ernsthafte Auseinandersetzung mit den Ideen Fitzeks endeten in diesem Blog allerdings schon 2012 ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Benesch hat allerdings auch einen Artikel geschrieben, die sich mit den juengeren Aktivitaeten in Phantasien beschaeftigen. Es geht hauptsaechlich um die Briefwechsel zwischen Peter und der BaFin.

      http://recentr.com/2013/07/konig-fitzek-haut-weiter-auf-die-tasten-gegen-bafin-und-gerichte/

      Mich wuerde es nicht wundern, wenn Alexander bald von Karma Singh als bezahlter Desinformationsagent enttarnt wird. Schon die Tatsache, dass Karma Singh wieder mal mit keiner Silbe erwaehnt wird, sollte Hinweis genug sein.

      Löschen
    2. Karma arbeitet am Internet 3.0 mit Milliarden von Kilometern von Kabeln und so:

      Manu Smith
      Nutzt ihr schon Internet 3.0?
      http://www.extremnews.com/berichte/wissenschaft/d128147c48cc7ba

      Karma Singh: Die unbekannte Macht von Internet 3.0
      www.extremnews.com
      Kennen Sie schon Internet 3.0? Falls nicht, erklärt der englische Geistheiler und spirituelle Lehrer Karma Singh in seiner neuesten Videoveröffentlichung, was damit gemeint ist. „Internet 1.0“ mit seinen Milliarden von Kilometern Kabel, Rechenzentren, Spamnachrichten und sonstigen Eigenschaften

      Löschen
    3. Laut Karma werden wir durch Internet 3.0 immer wissen, was der andere denkt, was er will und braucht. Karma, du kommst mal wieder zu spät. Das heißt nicht Internet 3.0. Das heißt Prism. Und das gibt es schon.

      Löschen
  7. Das morphogenetische Feld hat wieder zugeschlagen - diesesmal in Alsfeld:
    http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=36094&key=standard_document_49176105

    AntwortenLöschen
  8. Und das macht man ihn der "Aufbruch-Treffen" Gruppe:

    Mensch Dennis Konczak
    Ich hoffe dieser Post ist nicht anstößig für Euch? Wollte hier nur fragen ob jemand aus der Gruppe interesse an einem Messegerät von mir hat. Ich spreche von einem Wasseraufbereitungsgerät für Leitungswasser. Reinigt molekular und dnach wird das Wasser basich gemacht es kommen Schüssler Salze rein und lebendige Mikroorganismen. Das Gerät kommt normal 1.499,-€ aber als Messegerät kan ich es an einen Interessenten mit 30 Jahren Garantie für nur 850,-€ abgeben. Bei Interesse bitte melden, Ratenzahlung zinsfrei über mich ist auch möglich. 03941-6xxxxxx
    Teilen · vor 4 Stunden

    https://www.facebook.com/groups/113170835541850/

    Irgendwie muss man den Schund ja an die Leute bringen - bei GRS gibt es wenigstens ein paar die an so einen Schwachfug auch noch glauben. ;)

    Kommt mir vor wie der geistige Überflieger Ebola. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gold verkauft er auch. Der passt doch gut zu Bernd.

      http://www.youtube.com/watch?v=pmhJfTDhaoY

      http://wieso-weshalb-warum.jimdo.com/f%C3%BCr-unternehmer/

      Ein Buch hat er wohl auch geschrieben: http://neuebuecher.de/vlbid/0-4381396/

      Löschen
  9. Sieht aus wie der Zuhälter von nebenan . . .

    AntwortenLöschen
  10. Nach dem schändlichen quasi-Ausschluss Marios vom NSL-Forum muss nun gehandelt werden, Kameraden: Petition für Mario
    zur Übergabe an Peter Schmidt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich auch so, Kollege. Wir müssen was tun! Gute Idee mit der Petition!

      Löschen
    2. Wurde leider inzwischen gelöscht. Ich hatte mir das Petitionsportal extra wegen der Masse an aussichtslosen oder schlicht schwachsinnigen Petitionen herausgesucht, weil ich dachte, dass es dort am ehesten überlebt.

      Dann bleibt wohl bloß der Petitionsausschuss des Bundestages!

      Löschen
    3. Peter Schmidt hat wohl durch die Blume zugegeben, dass er der "Scheinkamerad" ist:
      http://www.youtube.com/watch?v=nKAvrrFhrRM&feature=youtube_gdata

      Löschen
    4. Man beachte den Avatar, auf den er antwortet und den er anscheinend für echt hält ;-)

      Löschen
  11. Mal ne schöne Melodie zum Abend:
    http://www.youtube.com/watch?v=c7lqguqI43g

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kompliment an TheTomatenfritz3000 für den Remix.
      Liest Du zufällig hier mit?

      Löschen
  12. Als großer Freund der freien Energie kommt man natürlich rum im Netz und hat sein Ohr immer auf den Gleisen der Zeit.
    Mit großen Hoffnungen verfolge ich seit Wochen dieses Projekt:
    http://www.rarenergia.com.br/
    Der Ansatz ist vollkommen richtig. Was im kleinen nicht funktioniert, muß nur groß genug gebaut werden. Irgendwie hat man sich Mitte letzten Monats allerdings verrannt.
    Bedauerlicherweise war das einzige Forum, daß sich mit der Thematik auseinandersetzte, das abovetopsecret forum.
    Nachdem nun angeblich drei hochrangige Wissenschaftler des Projekts exekutiert wurden, ist die Berichterstattung zum Erliegen gekommen.

    Interesse weckte ein Nachbarfred mit dem verheißungsvollen Titel "Build your own Ufo". Hier bin ich auf einen wichtigen Aspekt gestoßen, der in der heutigen Freien-Energie-Debatte oft vernachlässigt wird:

    "If everyone had fantastic saucer craft, isolationist cultures like the Jews for instance, could pick out a new homeland in the asteroid belt, or the Kuiper Belt, stake claim on one of the many moons of Jupiter or Saturn, or, if feasible and possible as some claim with these fantastic saucer craft, strike out for other solar systems for a whole other different Earth."
    http://www.abovetopsecret.com/forum/thread829788/pg2

    Jeder der die Freie-Energie-Technik geheim hält, oder ihre Verbreitung unterdrückt, unterstützt die jüdische Weltherrschaft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist Mecanodadaismus . .

      "Schmockomaticgiganticus" . . .

      Würde der "Inbetriebname" gerne aus
      sicherer Entfernung beiwohnen.

      Löschen
  13. Fürstbischof Knut-Hubert1. August 2013 um 11:12

    Habemus Sommerfest. Zumindest, wenn es nach Big Bens Worten auf Facebook geht:

    Benjamin Ernst
    Das Sommerfest findet vom 13. bis 15. Sep. 2013 in Sterndorf/Vogelsberg statt.
    Da es schon viele Gerüchte darüber gibt, es fände nicht statt, werden wir heute noch eine kurze Info über unseren Verteiler verschicken. Es gab und gibt einfach noch Kleinigkeiten zu klären, bis alle wichtigen und Handfeste Aussagen in schriftlicher Form mitgeteilt werden können.
    Also freut euch darauf


    Wer sich nicht freut, wird erschossen! Das gilt auch für Spötter, die möglicherweise anmerken könnten, dass der gewählte Zeitraum vielleicht eher einem Frühherbst-Fest zu Gesicht stehen würde. Unabhängig davon ... "Es gab und gibt einfach noch Kleinigkeiten zu klären, bis alle wichtigen und Handfeste Aussagen in schriftlicher Form mitgeteilt werden können" hat diesen liebgewonnenen "Es passiert viel im Hintergrund"-Vibe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo, in Gottes Namen, haben die die Regel her, dass man erst dann etwas verlautbaren darf, wenn alles bis zum letzten Detail geklärt ist?

      Das ist lediglich eine Ausrede für monatelanges Nichtstun, aber leider keine gute. Haben die denn gar nichts aus der Kritik im Forum zu der undemokratischen Planung der Konferenzen gelernt? (Rhetorische Frage)

      Diese Leute sind von Ihrer Persönlichkeit her nicht fähig, Demokratie auch nur in Ansätzen zu verwirklichen, selbst wenn sie es wollten.

      Alle Gründer von GRS würden in einer offenen Diskussion keine 10 Minuten überleben können! Das geht nur solange, wie man sich vor jeder ernsthaften Auseinandersetzung versteckt, wie es diese Superhelden tun.

      Löschen
    2. Vor allem konnte ich Sterndorf nicht finden. Nur Storndorf. Das geht ja schon gut los.

      Löschen
    3. Vielleicht meint Ben ja das mit noch zu klären. Die müssen selbst erstmal rausfinden, wo Sterndorf ist.

      Löschen
    4. Sei nicht so korinthenkackerisch, Wilki.

      Das e und das o liegen auf der Traumtänzer-Tastatur halt nebeneinander.

      Sterndorf liegt in Tschechien

      Löschen
    5. Ahhh in Tschechien. Na zum Glück gibt keine Passkontrollen mehr. Sonst würde ja glatt die Hälfte der GRSler inkl. der Orga gar nicht kommen können. Oder ist der keltisch druidische Bekennerausweis inzwischen anerkannt?

      Löschen
    6. sterndorf, storndorf, storrdorf, stolldorf.
      egal. wo der aufbruch grs ist, ist immer sommerfest.

      Das Stehrodrom wird nicht sterben; neue Herausforderungen warten !

      Löschen
    7. Ich wäre für strohdoof

      Löschen
    8. Die Frage ist ja, wer von den verbliebenen Fans überhaupt noch den A**** hochbekommt um irgendwohin zu fahren.

      Abgesehen davon - am 13.09 ist ja dieser Mega-Flasch-Mop-Demonstration-Weltenrettung-whatever für das in den entsprechenden Kreisen schon Ewigkeiten geworben wird. Einige haben ja auch angekündigt sich da in Berlin einfinden zu wollen.

      Also: Schlechtes Timing. ;)

      Löschen
    9. Das sind alles Synchronizitäten. Das muss so.

      Löschen
    10. wow - es fährt ein zug nach nirgendwo... :-D

      klick

      (immerhin können sie dort keinen schaden anrichten...)

      Löschen
    11. Iri, die wollen mit uns konkurrieren, allerdings einen Monat früher. Ein Ort im deutschsprachigen Nirgendwo. Ob er auch bukolisch ist?

      Löschen
    12. was ist eigentlich mit den ganzen GRS-regionalgruppenspasten? treffen sich die wolkenkuckucksheimer noch regelmäßig zum gegenseitigen schulterklopfen oder reicht es nicht mal mehr zum 14-tägigen kaffeeklatsch in irgendwelchen bahnhofscafés???

      Löschen
    13. Ich hatte hin und wieder Kontakt mit dem Regionalgruppenkoordinator Thomas Hornbacher. Hab aber da auch schon länger nichts mehr gehört.

      Bei Facebook hat man zwischendurch noch von Aktivitäten von einer Gruppe "Lauenburg" gehört bezüglich nachhaltiger Landwirtschaft. Da war in den letzten Wochen aber auch nichts mehr...

      Löschen
    14. wahrhaft ein "deutschland-projekt"!! *ROTFLOL*

      Löschen
    15. Fürstbischof Knut-Hubert1. August 2013 um 21:00

      Ja, die wackeren Leutchen von der zeitweise hyperaktiven Regionalgruppe Lauenburg (Nord) können einem leid tun. So weit ich das verfolgen konnte, waren ihre Aktionen nicht völlig hirnrissig und zogen sogar einige neue Interessierte an ... was von der Stammbesetzung der GRS-Facebook-Gruppe dann auch prompt mit Liebesentzug und Nichtbeachtung bestraft wurde. Denn wo kämen wir hin, wenn ein paar Streber sich über den erleuchteten Durchschnitt erheben wollen und so die ganze Harmonie des nivellierten Misserfolgs zunichte machen?

      Löschen
  14. Mario macht in der Altstadt von Berlin eine Stiftung auf und wird Obdachlose retten - nächste Woche...oder spätestens wenn er seine Dinge geregelt hat, ist viel aufgelaufen:

    http://www.youtube.com/watch?v=8WiXJBjHLHg&feature=c4-overview&list=UUhwqUT3PFf5Ax14QT2tM-7g

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mario hat das Video schon rausgenommen,

      Löschen
    2. Höööö???

      Also bei mir ist es noch da:

      http://www.youtube.com/watch?v=8WiXJBjHLHg&feature=c4-overview&list=UUhwqUT3PFf5Ax14QT2tM-7g

      oder der?

      http://www.youtube.com/watch?v=8WiXJBjHLHg

      Löschen
  15. Mollath for Bundeskanzler - wenn es nach den geistfreien Freigeistern geht:

    Wirklich Niemandem Sylvia Meyer

    " Ich hätte ja die Neue Mitte gewählt, denn hier bestand für mich eine gefühlte Hoffnung auf Veränderung. Da sie nun nicht an dieser Wahl teilnimmt, bin ich alternativlos."

    Die Neue Mitte nimmt nicht teil? Wo hast du das denn her??
    vor 55 Minuten

    Sylvia Meyer Man sagte mir,die neue Mitte hätte es nicht geschafft, da die Anzahl der Unterstützer in den Ländern nicht zusammen kam. Wenn Du andere Informationen für mich hast... immer her damit !
    vor 42 Minuten · Bearbeitet · 1

    Catharina Dol Genau Sylvia Meyer. Das stimmt, denn ich bin gleich Mitglied geworden, als die Idee bekannt wurde, dass sie Gustl Mollath als Kandidat aufstellen wollten. Auch wenn ich weiß, dass Wahlen illegal sind, wahr mir das der Spaß wert. Habe schon lange nichts mehr gehört, hat sich scheinbar alles in Luft aufgelöst?
    vor 40 Minuten · 1

    Catharina Dol Habe gerade geschaut in der Neue Mitte Bayern Gruppe. Der letzte Eintrag ist vom 11.07.

    AntwortenLöschen
  16. pures freischiss-gold...

    http://www.freigeistforum.com/forum/index.php?topic=20360.msg1000985#msg1000985

    wohlgemerkt im fred "tierschutz". :-DDD

    AntwortenLöschen
  17. Erstaunlich, dass sogar vereinzelt bemerkt wird, dass eine Schwangerschaft nicht 3 Jahre dauert...

    AntwortenLöschen
  18. Antworten
    1. Jupp. Sei mal öfter bei Skype, dann kriegst Du das auch mit...

      Löschen
    2. Bin jetzt aber gesperrt ;-)
      Und meine Nachrichten sind gelöscht...

      Löschen
    3. Habe gesehen, dass Jeet alles von Dir gelöscht hat.

      Mich wundert, dass er mich nicht gekickt hat. Meine IP hat er auf dem Kieker.

      Löschen
    4. Schreib doch mal im Chat "Grüße ans Behördle", dann kann Dein Wunsch in Erfüllung gehen ;-)

      Löschen
  19. Ist dieses Video über Medi und Stefan eigentlich schon bekannt?
    http://www.youtube.com/watch?v=HmqCIFrTPKA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, der Wilki hatte das damals schon mal gefunden.

      Löschen
  20. Fürstbischof Knut-Hubert2. August 2013 um 00:11

    Also, wenn die Aufbrecher schon mal Storndorf heimsuchen, dann können sie sich da aber auch wenigstens nützlich machen. Zum Beispiel, indem sie Großmutter einen Topf voll Butter und eine Flasche Wein mitbringen

    Übrigens ist der Zeitpunkt gar nicht so schlecht gewählt. Eine Woche früher sähe es nämlich übel aus - denn ob eine Gemeinde wie Storndorf in der Lage ist, zwei zeitgleich stattfindende Mega-Events zu bewältigen, darf bezweifelt werden. Und wer weiß, wie viele der Buschtaxi-Teilnehmer Jo als vermeintliche Kollegen vollgesülzt hätte, bis ihm aufgegangen wäre, dass es sich mitnichten um Kraftdroschken handelt.

    AntwortenLöschen