Donnerstag, 28. November 2013

Freigeistforum - Lord Skywatcher erklärt, warum OPPT unwirksam ist

Skywatcher aus dem Freigeistforum, der schon zu Zeiten des legendären Geistig-Befreit-Blogs wegen seiner kurzen aber treffenden Beiträge als "Lord Skywatcher" bezeichnet wurde, hat heute einen endgültigen Kommentar zum Thema OPPT abgegeben.

maki999 zitiert aus dem Blog "Schnittpunkt2012":

"...2009 ermitteln die amerikanische Anwältin Heather Ann Tucci-Jarraf mit Kollegen bei diversen amerikanischen Organisationen wie Weltbank, Freddie Mac, Fannie Mae, etc. Sie erstellten einen fatalen Report über globalen Betrug und Korruption. Resümee; "Wir sahen, wie jeder darunter leidet. Wir fragten uns, kann das private System gerettet werden und ist es wert, gerettet zu werden?" Die Antwort war Nein! Es kann nicht gerettet werden und es ist auch nicht wert, gerettet zu werden!

Heather und ihre Kollegen entschieden demnach Möglichkeiten zu finden, um dieses System abschalten zu können.

Sie gründeten im Sinne der gesamten Menschheit den OPPT (One People´s Public Trust). Dieser Trust veröffentlichte im Oktober 2012 die Zwangsvollstreckung der privaten Betrugs- und Sklaverei-Systeme der UNO, des Internationalen Gerichtshof Den Haag, des International Criminal Court (ICC), des International Criminal Justice (ICJ) und allen Unternehmen, die vorgaben, eine Regierung zu sein.

Es war ein genialer Schachzug. Sie gründeten ein Unternehmen, eben den One People´s Public Trust, an dem alle Menschen dieser Erde beteiligt waren, natürlich auch der Schöpfer der Menschheit (!!!), und haben dieses Unternehmen registriert. Danach hat OPPT alle Unternehmen dieser Erde nach UCC (Uniform Commercial Code / Welthandelsgesetzbuches) verklagt, die das "Gesamtunternehmen Schöpfung" schädigen. Sie haben allen "Schädigern der Schöpfung", also allen Regierungen (die als Unternehmen eingetragen sind), Banken, etc. diese Klage zukommenlassen, inklusive Einspruchsrecht innerhalb der gesetzlichen Frist. Nicht ein Unternehmen, nicht eine Regierung hat Einspruch eingelegt. Warum?"


Antwort Skywatcher:
"Weil diese Aktion mehr als lächerlich ist. Genauso wie all diese Ein-Mann-Staatsgründungen."

Manchmal ist eine Erklärung so klar und überzeugend, dass man einfach nichts mehr hinzuzufügen hat. Genau so, wie Skywatcher es geschrieben hat, ist es. Mehr muss man zu OPPT nicht sagen ;-)



Zum Thema OPPT gab es allen Ernstes auf 2 Alsfelder Konferenzen Vorträge, über die ich schon immer einen Artikel schreiben wollte, was ich aber vergessen habe ;-)

GRS-Experte Konstantin Kirsch zu OPPT
Meine Lieblingsstelle zur "courtesy notice" [10:32]: "Englischer Text, super schwierig zu verstehen, fast gar nicht. Es ist keine so genannte 3D-Sprache, sondern 5D-Sprache..."

GRS-Experte Heinrich Fischer zu OPPT

Übrigens: Genau der gleiche Blog, aus dem maki999 im Freigeistforum zitiert, hat sich schon im April diesen Jahres von OPPT distanziert. Zitat: "Stimmen werden laut, dass Heather Tucci eine Ausserirdische ist, dass sich die Zwangsvollstreckung "nur" in der 5. Dimension abspielt...". Ich lach' mich tot. Die meinen das ernst ;-)

Kommentare:

  1. Lalerster!

    (Ich werde die Faszination dieses Spiels nie begreifen, aber immer genießen!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Schöpfer selbst hätten sie sich wohl nicht getraut Einspruch einzulegen.

      Löschen
  2. Fürstbischof Knut-Hubert28. November 2013 um 03:03

    Wie beteiligt man eigentlich den Schöpfer der Menschheit an einem Unternehmen? Es dürfte nicht einfach sein, ihn zwecks Unterschriftsleistung auf den notwendigen Dokumenten aufzusuchen.

    Zudem muss man ja auch erst einmal feststellen, welches der höheren Wesen, für die diese Bezeichnung in Anspruch genommen wird, denn nun als rechtmäßiger Erschaffer der Menschheit überhaupt für die Beteiligung in Frage kommt: Jahwe? Heimdallr? Marduk? Gaia? Denn obacht - wenn man hier einem Blender aufgesessen ist, wird ja das ganze Rechtskonstrukt hinfällig.

    Und selbst, falls es gelungen sein sollte, eine oder mehrere Gottheiten zur Unterschrift zu bewegen, bleibt ja immer noch die Frage, wo denn nun dieser fabulöse OPPT "registriert" wurde. Ich möchte gerne die Behörde sehen, die ohne weitere Fragen ein Dokument akzeptiert, dem ein Gott als ganz profaner Teilhaber angehören soll.

    Ich gehe auch ganz stark davon aus, dass diese angebliche Registrierung ein reines Wolkenschloss ist oder bei einer der heißgeliebten "alternativen" Autoritäten stattfand, weil man ja die etablierten Behörden der ganzen in Zwangsvollstreckung befindlichen Staaten ohnehin nicht mehr rechtmäßig handlungsfähig sind. Und ich würde auch zu gerne mal sehen, bei welchen Gerichten diese zahllosen Klagen eingereicht und angenommen wurden (was natürlich vertuscht wird, denn das System will ja nicht, dass diese Dinge publik werden, gelle?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei der OPPD-Klamotte scheint man ja zu dürfen, wie es einem beliebt. Deshalb ist das alles nicht so wichtig. Immerhin wird die generelle Abwesenheit von Regeln mit dem generellen Vorhandensein von Regeln begründet.

      Löschen
  3. "Ich möchte gerne die Behörde sehen, die ohne weitere Fragen ein Dokument akzeptiert, dem ein Gott als ganz profaner Teilhaber angehören soll."

    Könnte das nicht bei der Katholischen Kirche/Vatikansbank funktionieren ?
    Wenn Ja warum nicht ?

    AntwortenLöschen
  4. http://rationalwiki.org/wiki/One_People%27s_Public_Trust

    The most surprising feature of this lunacy is that some people are apparently sucked in by it. The bottom line is that these people are claiming non-existent rights, using ineffective documents and controverting forms and precedents.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://www.quicktransportsolutions.com/truckingcompany/washington/heather-ann-tucci-jarraf-llc-usdot-2263660.php#.Upb1hycwuLw

      *gnihihihihi*

      Löschen
    2. Anwältin Heather Ann Tucci-Jarraf? Trucking company?

      More so, I think Heather Ann Tucci-Jarraf should focus on her trucking businessas I doubt if she will find herself on the receiving end of any trustee fees or payouts.


      http://www.abovetopsecret.com/forum/thread924009/pg1#pid15872796

      Löschen
    3. Die Klage der guten LWK-Fahrerin:

      https://d3n8a8pro7vhmx.cloudfront.net/irs/pages/27/attachments/original/1335373164/Supreme_Ct_of_WA_filing-9-20-11.pdf?1335373164

      Wie bei den Reichsdeppen - macht eigentlich keinen großen Unterschied. :D

      Löschen
  5. Moin!

    Wusstet Ihr, dass auf der Homepage der Universität Duisburg-Essen, unter VetPaed einige Infos zu OPPT zu finden sind, unter anderem eine pdf-Datei, in der beschrieben wird, was OPPT ist (bzw. sein soll). Einer der Teammitglieder ist ein Herr Dipl.-Päd. Marcus Wiluda (Doktorand der UDE). Er hatte einst die "Freedom Submission" auf der Seite I-UV (steht für I - universal value = Ich - universeller Wert) mitgezeichnet. Die "Subissions-Seite mit den Unterschriften scheint nicht mehr zu existieren, gut dass es einen Screenshot davon gibt.

    http://s7.directupload.net/file/d/3455/53rf49cc_png.htm

    In diesem Zusammenhang ist es vielleicht interessant zu wissen, dass der Herr Wiluda das Schloss Baldeney im Juli 2011 für ca. 4 Mio. €uronen käuflich erworben hatte - kein Wunder, dass er schwer daran interessiert ist, dass Schulden mal eben so mit einem Wisch und weg erlassen werden.

    http://www.derwesten.de/staedte/essen/gericht-setzt-die-versteigerung-von-schloss-baldeney-an-id4796294.html

    Nachtigall, .... ;-))

    Gruß, Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ruby,
      der Screenshot geht nur mit Passwort...

      Löschen
    2. Echt? Wieso das denn? Och Mönsch! Ich schick ihn Dir über Allmy! :-)

      RT

      Löschen
    3. Vielleicht klappt's hier:

      http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=9d543e-1385757751.png

      Löschen
    4. Jo danke, der Link geht!
      Tja...als Diplom-Pädagoge kann er ja auch in der Schule das OPPT sicher prima erklären.
      Insbesondere, wo der liebe Gott unterzeichnet hat, würde mich schon interessieren...

      Löschen
    5. ...ganz im Ernst: Meines Wissens hat er ansonsten nur auf den Schrifttafeln der 10 Gebote persönlich was aufgeschrieben. Und das waren die, die Moses beim abstieg vor Ärger über das goldene Kalb zerbrochen hat ;-)

      Löschen
    6. Er ist ja Fragen gegenüber aufgeschlossen... ;-)

      Löschen
  6. Man muss immer wieder dazu sagen, dass dies alles erwachsene Menschen sind, die diesen Schwachfug glauben. Ein teils lustiger und teils widerlicher Trupp von Spinnern, die nebenbei auch der Meinung sind, dass jeder Depp, der sich selber zum Reichskanzler, Minister, König oder Souverän ernannt hat, viel legitimer ist als jede freigewählte Bundesregierung.

    AntwortenLöschen
  7. Programmvorschau - Wichtig - Programmvorschau - Wichtig!

    http://www.rtv.de/sendungsdetails/5669394/exakt---die-story.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn die Sendung irgendwo online ist, bitte den Link posten.

      Löschen
  8. +++ Breaking News +++

    KaWi Schneider (bekannt aus der Mondverschwörung, "Der Weltraum ist deutsches Hoheitsgebiet) soll angeblich heute morgen verhaftet worden sein.

    [i]"Heute morgen um 7:50 Uhr erreichte mich ein Notruf von Kawi Schneider aus BERLIN. Er teilte mir mit, dass er gerade von einem aus 7 Personen bestehen Einsatz-Kommando verhaftet worden ist!!! Es werde ihm vorgeworfen in einem Artikel den Spruch “Sieg Heil” benutzt zu haben. Mehr konnte er nicht mehr sagen !
    Ich bitte um sofortige Veröffentlichung im Internet und die Bitte an das ORK um Hilfe ! Da ich im Beisein der Schergen angerufen wurde, gehe ich davon aus, dass die auch meine Tel.Nr. notiert haben ! Ich bitte daher das ORK auch um einen verstärkten Schutz meiner Person."[/i]

    http://terragermania.com/2013/11/28/notruf/#comments

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einer der vielen empoerten Kommentare:

      Löschen
    2. Sorry, zu schnell gewesen:

      Ich habe heute auch einen Notruf zu Herrn Putin geschickt und die Befreiung von Kawi
      durch die Militärstaatsanwaltschaft der russ.Föderation gefordert.
      Unser Geduldsfaden zerreiSSt gerade !!!!!!
      Heil dem Kriegsgefangenen Kawi
      und natürlich allen derzeit Weggesperrten !!!!

      Löschen
    3. Haben die das Ende der DDR eigenlich nicht mitbekommen?

      Löschen
    4. Wenn man sich mit Haut und Haaren dem esoterischen Hitlerismus und dem Komponieren von Doppel-S-Variationen widmet, bleiben viele Dinge zwangsläufig auf der Strecke.
      Herr S. mit seiner unfassbaren Heimnetzkuriositätenschau war damals -zu kriechend langsamen Analogmodemzeiten- mein erster Kontakt mit der abgründigen Welt tief verschrobener Weltsichten. Was bestimmt 10 Jahre her sein mag, eher 15.
      Schon damals war man sich dem Beistand der Raumbrüder sicher, und wartete doch vergebens.

      Löschen
    5. Lalaburg,
      dann bist Du ja ein alter Hase der Szene! Schon damals auf der Suche nach dem Bizarren ;-)

      Löschen
    6. Als alten Hasen der Szene würde ich mich nicht bezeichnen. Das klingt in meinen Ohren nach Abgeklärtheit, Sachverstand, Überblick, dazu waren meine betrachtenden Ausflüge zu sporadisch und zu undiszipliniert, zu einem kontinuierlichen erläuternden Begleiten wie durch Dein gelungenes Schaffenswerk hier habe ich mich nie aufraffen können. Auch lerne ich noch immer überreichlich dazu. Alter Hase - definitiv nein. Langjähriger stiller Beobachter mit größeren Pausen zwischendurch, bei dem sich das eine oder andere Dingelchen verfangen hat - schon eher.

      Löschen
    7. http://s1.directupload.net/images/131129/wuj6b4i6.png

      Löschen
  9. Peterchen hat auch mal wieder Post bekommen. Dieses Mal von der Staatsanwaltschaft:

    http://koenigreichdeutschland.de/de/inhalt-anzeigen/schriftwechsel-landgericht-dessau-rosslau-15112013.html?file=files%2Fkoenigreich%2Fde%2Fdoc%2Frechtliches%2FBehoerdenschriftwechsel%2F13_01_17_SA_Dessau-Rosslau_Pfaendungsbeschluesse.pdf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind alles alte Schreiben vom letzten Jahr zum Versuch der Gewinnabschöpfung

      Löschen
    2. holy cow! kann mal einer überschlagen, was könig fitzek schon alles zu latzen hat(te), weil er offenbar nicht in der lage ist, ein kfz zu führen!?!? :-o

      Löschen
    3. Ich hatte es gewarnt, "DIE WARNUNG" ist nahe
      noch vor Sonnenaufgang . . blah . blah . blah . . . usw. . . .

      Löschen
    4. Sorry fuer die Verwirrung. Gestern in der Hektik auch zu spaet entdeckt, dass das Schreiben bereits von Januar stammt. Allerdings hat Ricö Schuhmann wohl eine Stellungnahme geschickt. Dieses Schreiben stammt vom 27.11.

      http://www.koenigreichdeutschland.de/de/inhalt-anzeigen/schriftwechsel-amtsgericht-dessau-rosslau-27112013.html#main_top

      Löschen
  10. üerraschung! mein schnuckiputzimausi outet sich als islamophob. bestimmt glaubt sie in ihrer beschränktheit auch an den fäkalien-dschihad...

    http://www.freigeistforum.com/forum/index.php?topic=32358.0

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anthera, die Kämpferin gegen den Islam!

      Löschen
  11. Ingö ist aus der Festungshaft entlassen und hat ein letztes Video hochgeladen. Das Projekt Volksdeutschland ist Geschichte.
    https://www.youtube.com/watch?v=moWS2Ky4Iw8&feature=c4-overview&list=UUJCrF8AT4oo2Do-4hPLqr6Q

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In 150 Jahren will er noch mal vorbeischauen.

      Löschen
  12. http://www.bild.de/regional/leipzig/wittenberg/koenig-von-wittenberg-verteidigt-seine-untertanin-33588394.bild.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. " Das ist König Peter, er wird mich verteidigen. .."

      lol

      Wer zahlt eigentlich die ganzen Gerichtskosten. Da werden aus den 25 Euro wohl erheblich mehr werden.

      Löschen
  13. Der neue Axel Stoll ist da!

    https://www.youtube.com/watch?v=y8neUtgQRoo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stoll: Sein Buch "wird im Internet bei Amazon für 140€ angeboten. Unverschämtes J...pack sage ich nur."
      Das ist echt unglaublich...

      Löschen
    2. Die Alte (sorry NDR - aber ist kein Schimpfwort :D ) ist ja wohl echt der Hammer ...und der Beweis, daß es wohl auch ohne "graue Zellen" geht:

      https://www.youtube.com/watch?v=3fttIIuMz_U

      Löschen
    3. Vor allem die Einführung von dem Dicken: "Und nun etwas völlig anderes." Monthy Python für Arme ;-)

      Löschen
    4. Bei Min. 11.39 bestätigt Schmidt die Verhaftung von KaWi Schneider. Die SEK hat die Wohnung gestürmt nur weil er ein H*** H***** in einem Artikel (bei Doll?) hat...oder so ähnlich.

      https://www.youtube.com/watch?v=PqqHCMqObyg

      Löschen
    5. Bei ab ca. Min 39.50 beschweren sich die Herrn auf extrem höfliche, echt deutsche Art über die Musik mit der das arme Schmidtchen von der Lautstärke konkurrieren muss.

      Ich würde die Herren einfach bitten das Lokal zu verlassen - solche Kunden braucht man doch eigentlich nicht.

      Löschen
    6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  14. Wie nett, Reichsdeppen im Heise Forum . http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Personal-der-BRD-GmbH/forum-270469/msg-24450376/read/

    AntwortenLöschen
  15. Mario wird wieder aktiver : http://www.youtube.com/watch?v=FgHn3D3oKEA&feature=youtube_gdata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne rote Weste über 'ner roten Strickjacke, das hat was. So Ton in Ton...

      Löschen
    2. Das ist ihm so wichtig, daß er es auf drei seiner Kanäle eingestellt hat.

      Ich muss ehrlich sagen .... ich verstehe nicht soooo wirklich, was er sich da zusammen phantasiert. Das ist schon sehr unzusammenhängend. Der dreht auf jeden Fall immer mehr ab.

      Löschen
    3. Fürstbischof Knut-Hubert30. November 2013 um 18:04

      Das Rot bedeutet Franzosenblut, Sang Körner in früheren Tagen ... obwohl es der arme Heinrich Heine nun wahrlich nicht verdient hat, mit Mario auch nur in vagen Zusammenhang gestellt zu werden. Außerdem weiß Herr Rumsdibumski vermutlich nicht einmal, wer Heine war. Und falls er's weiß, wird er gewiss nur Rüpelhaftigkeiten herausblöken.

      Wenn man schon Mario schon ein Heine-Zitat zusäuseln möchte, dann doch lieber das folgende:

      Du häßlicher Vogel, wirst du einst
      Mir in die Hände fallen;
      So rupfe ich dir die Federn aus
      Und hacke dir ab die Krallen.

      Löschen
    4. Apropos häßliche Vögel - hier regt sich ein alkoholkranker, flugunfähiger, seiner letzten grauen Zellen beraubter, hässlicher Vogel über die "Sonnenständler" auf. Gut, von Vögeln muss man nicht erwarten, daß sie lesen können.

      http://www.youtube.com/watch?v=GFNPeS9XpvI

      Löschen