Samstag, 27. September 2014

Quer-Denken.TV - Massaker an Ostukrainern

Zum Artikel auf Quer-Denken.TV "Massaker an Ostukrainern - diesmal wird nicht korrekt weggeschaut?". Ich kann nicht sagen, wer ihn geschrieben hat, da der er anonym ist (Ich lach' mich tot! Oder mit Vogts Worten: Der stammt wohl von einem anonymen Würstchen).


Zum Inhalt des Artikels: 

Generell halte ich die Berichte auf Quer-denken.tv für höchst unglaubwürdig. Aber nehmen wir mal an, dieses Massaker hätte so wie bei Quer-Denken.TV beschrieben von ukrainischen Faschisten an ostukrainischen Separatisten statt gefunden.

Dann könnte man zwar zu Recht darüber klagen, wie schlecht manche Menschen sind, aber möglich wäre diese Tat doch erst durch die Destabilisierung der Ukraine und dem daraus entstandenen Bürgerkrieg geworden.

Das hätte Ihr Putin dann wieder klasse hingekriegt, Herr Vogt!

Und dass er das Land destabilisiert, können selbst Sie nicht übersehen. Sogar, wenn Sie tatsächlich eine aktive oder passive Unterstützung der Separatisten durch Russland leugnen, dann bleibt die Destabilisierung der Ukraine durch die illegale Annexion der Krim: Natürlich ist die Selbstbehauptung eines Staates, der solch eine Provokation durch Russland tatenlos hinnehmen muss, stark angeschlagen! So etwas ermutigt potentielle Separatisten, da es auch die militärische Schwäche der Ukraine vorgeführt hat.

Nebenbei: Nur um Ihr historisches Wissen mal wieder auf den Boden der Tatsachen zu holen: An dieser Stelle, nämlich bei der Annexion der Krim, wurde ein Krieg völlig bewusst in Kauf genommen. Da wurde gepokert und genau darauf spekuliert, dass der Westen eben NICHT an einem Krieg interessiert ist. Eine erfolgreiche Spekulation, wie bekannt!

Das scheinen Sie immer absichtlich zu übersehen, Herr Vogt! Da braucht man keine Presse, die uns angeblich in einen Krieg hetzt. Der Landraub durch Russland wäre mehr als genug Anlass gewesen, der Ukraine zur Hilfe zu kommen, wenn man denn einen Krieg hätte haben wollen!

Das erinnert mich wieder daran, wie sehr der Name "Verquer-Denken" auf ihr Web-Portal passt ;-)



Der rasende Reporter. Quelle



Kommentar zur Pressemitteilung im Fall A

Kommentare:

  1. majo bekommt wohl bald seine nächste anzeige :D
    https://twitter.com/SoerenKohlhuber/status/515845318907555840

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tweet ist von "Sören Kohlhuber"
      "Freier Journalist mit Spezialisierung: Neonazis in der Gesellschaft und im Fußball."
      https://www.facebook.com/soeren.kohlhuber

      Löschen
    2. https://www.facebook.com/soeren.kohlhuber/posts/530415420426849
      "Freut euch aufs nächste Video von Mario "Kiesel" Romanowski. Ich bin ein Star! Reichsbürger mit Kamera sind krass penetranter als Anti-Antifas. Letztere machen 1-2 Bilder und dann ist meistens Ruhe. Die Reichsbürger macher Videos und Fotos von allen Seiten."

      Löschen
    3. https://www.facebook.com/photo.php?fbid=530458987089159

      Löschen
    4. Schön. Hab das Photo mal oben unter den Artikel gestellt.

      Löschen
    5. bilder von der heutigen chemtrail-demo
      https://www.flickr.com/photos/soerenkohlhuber/sets/72157647678930389/

      Löschen
  2. vtler bekommen keine kohle mehr von youtube! :D
    https://www.facebook.com/Sonnenstaatland/posts/700849059971062

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem Leipziger Verschwörungsfilmer Frank Höfer aka Nuovisio ist über Nacht der Geldhahn abgedreht worden.

      "Leider ist der Super-GAU passiert. Google hat uns über Nacht die Möglichkeit genommen, über die von uns verwalteten YouTube-Videos mittels Werbeeinnahmen Geld zu verdienen. Dies betrifft alle von uns verwalteten Kanäle. Darunter zählen NuoVisoTV, SteinZeit, CompactTV, SchrangTV, StudioloungeTV sowie QuerdenkenTV.
      Einen Grund für die Sperrung nannte man uns nicht."


      Interessant, welche Kanäle alle von dem Kerl verwaltet werden.

      Löschen
  3. interview mit nem afd-rechi :
    http://www.hanz-online.de/de/top_news/stadtrat-schlie%C3%9Ft-rainer-wink-unw%C3%BCrdig-f%C3%BCr-dieses-_i0ios3yy.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=Rainer+Wink&tbm=nws

      Löschen
    2. afd-reichi* (mein "i" klemmt)

      Löschen
  4. schade dass majo nicht twittert :D

    AntwortenLöschen
  5. http://www.sauberer-himmel.de/2014/09/26/krieg-gegen-die-buergerinitiative-sauberer-himmel/

    jammernde waschlappen jammern um die wette... :-D
    die wortwahl ist interessant:
    - krieg
    - andersdenkende
    - guillotine
    - henker
    - stalking
    - drohungen
    - rufmord
    - angst
    - feige
    - stasi
    - CIA
    - gestapo
    - mord
    - terror
    - terroristen
    - bekämpfen
    - faschisten

    "Unser Motto lautet Frieden" - my ass!!! :-x

    AntwortenLöschen
  6. Sauberer Himmel beschwert sich über Stalking per Mail oder Fax. :D Das ist jetzt echt zu komisch. Ausgerechnet die, die zu Massenmails aufrufen und dafür sogar eine Plattform zur Verfügung stellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass die Berliner Polizei nicht mal durchgreift und alle mit Atemschutzmasken wg. Verstoß gegen das Versammlungsgesetz anzeigt, Stichwort: Vermummung. ...

      Löschen
  7. Neuer Kanal über Mario.
    Keine Ahnung, wer wohl dahinter stecken könnte...
    https://www.youtube.com/user/hundelyrik11/videos

    AntwortenLöschen
  8. Wie bekannt ist Psiram derzeit wegen bürokratischer Probleme temporär offline. Wer es zu sehr vermisst, kann hier hin surfen:
    https://www.facebook.com/psiramcom

    AntwortenLöschen
  9. Nachdem man erst alle "Systemlinge" und "Agenten" aus dem Forum geworfen und anschließend die eigenen Schäflein an das von der CIA gelenkte Facebook verloren hat, versucht ein armseliges Würstchen, das sich noch stolz "Administrator" nennen darf (Was gibt es in diesem Scherbenhaufen der Idiotie denn noch zu administrieren?), mit einer brandheißen Enthüllung wenigstens ein bisschen Aufmerksamkeit zu erheischen. Wollen wir ihm den Gefallen doch tun:

    Freischiss
    NDR

    http://www.freigeistforum.com/forum/index.php?topic=25321.msg1066979

    :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube auch nicht, dass es ihm ein Vögleschen zwitscherte (=Twitter), sondern dass er das hier gelesen hat. Der Tweet zum Ausfall der Psiram-Seite ist nämlich schon vom Anfang des Monats...

      Löschen
  10. Onkel Sasek hat seinen Kindern einen Brief geschrieben:

    https://www.youtube.com/watch?v=yl9a8Bgmxlg

    Je öfter er oder jugend.tv betont, dass er, Sasek, nichts damit zu tun hätte, um so unglaubwürdiger wird es.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sasek sagt, er wäre nicht der Betreiber von Jugend.tv und hätte auch leider nur wenige Male Zeit gehabt deren Sendungen zu sehen. Die Kinder würden nicht instrumentalisiert, sondern hätten nur Vorbilder.

      Dafür, dass er nur ein paar mal reingezappt hat - angeblich - ist es ja sehr interessant, dass der verwirrte Sasek weiß, dass die Kinder Klagemauer.tv zum Vorbild haben...

      Löschen
    2. Dafür, dass er angeblich nichts mit Jugend TV zu tun hat, hat er in der Vergangenheit ordentlich Werbung für den Sender gemacht. Ich hab eine Klappkarte von Saseks Panorama Film "Unsere Internetseiten im Überblick". Da steht www.jugend-tv.net mit drauf.

      Löschen
    3. ...Hier wird´s erklärt: http://www.youtube.com/watch?v=vi3xq4oI7CM&list=PLZzfTkoK6jRTFsQxnxGhbtAyBjBoCG5sd

      Löschen
    4. ...und dass auch noch so glaubwürdig. ;-)

      Löschen
    5. Na ja, wir müssen wohl akzeptieren, dass es unterschiedliche mentale und charakterliche Levels gibt. Und die auf den unteren Leveln fühlen sich genau so im Recht wie die auf den oberen. Und dass Dummheit zelebriert wird, ist ja nun auch nichts Neues.

      Ich persönlich habe meine Schwierigkeiten zu akzeptieren, dass Dumme und Charakterlose genau so ihr "Wissen" öffentlich verbreiten dürfen wie intelligente und verantwortungsvolle Menschen.

      Aber anscheinend werden die Jugendämter schon aktiv, um zumindest die Jugendlichen zu schützen.

      Löschen
    6. Ich persönlich habe meine Schwierigkeiten zu akzeptieren, dass Dumme und Charakterlose genau so ihr "Wissen" öffentlich verbreiten dürfen wie intelligente und verantwortungsvolle Menschen.

      Vor allem dürfte es wohl schwierig sein eine Grenze zwischen wissend/unwissend, dumm/intelligent, charakterlos/charakervoll, verantwortungslos/verantwortungsvoll ziehen zu können. Insofern bietet sich bezogen auf die Meinungsfreiheit die goldene Regel an.

      Löschen
    7. Ja, es bietet sich die goldene Regel an oder die Rechtsabteilung vom Jugendamt.

      Löschen
    8. Ich bezog mich mit meiner Anmerkung schwerpunkmäßig auf den ersten Satzteil Deiner Aussage.

      Was könnte die Rechtsabteilung vom Jugendamt in dem Zusammenhang anbieten?


      Löschen
    9. Die können den Irrsinn unterbinden ;-)

      Löschen
    10. Wie definierst Du Irrsinn und aus welchem Verständnis resultiert diese Einschätzung?

      Zwischen anbieten und unterbinden besteht ein himmelweiter Unterschied. Erziehen bedeutet ursprünglich "zu etwas anleiten, jemanden Geist und Charakter bilden und seine Entwicklung fördern". Glaubst Du wenn das Jugandamt sich zu Ersatzeltern ernennt, dass sie dann bessere Erzieher sind als ihre leiblichen Eltern? Und nebenbei gefragt, ist die Rechtsabteilung vom Jugendamt jetzt etwa auch für Medienzensur zuständig?

      Wie genau lautet der Vorwurf im Sinne der Anklage?

      Löschen
    11. Na ja, es geht nicht an, dass minderjährige mit einseitiger Verschwörungspropaganda indoktriniert werden. Längere Antwort folgt.

      Löschen
  11. jugend tv hat ne abmahnung bekommen http://www.youtube.com/watch?v=O0heageSwhg&feature=youtu.be

    AntwortenLöschen
  12. Da ich direkt bei caesar nicht kommentieren will, hoffe ich, NDR verzeiht mir den Umweg über seine Kommentare.

    caesar, wenn ich mir Deinen letzten Beitrag so durchlese schüttelt es mich.
    Du bist ein erwachsener Mann! Wann wird Dir klar, dass die "Probleme" die Du schilderst in erster Linie mit Deiner Selbstwahrnehmung und sehr wenig mit Deinem Umfeld zu tun haben?
    Wie kann ein Mann Anfang 40 derart unreflektiert sein?
    Sind die Beispiele für mangelnden Respekt Dein Ernst?
    Eine Frau, die es ablehnt mit Dir zu tanzen ist respektlos? Warum gehst Du davon aus, dass es mit Dir bzw. Deiner Erscheinung zu tun hat? Schon mal auf die Idee gekommen, dass es Gründe für die Ablehnung gab die mit Dir rein gar nichts zu tun haben? Wenn Du Dich höflich und korrekt verhalten hast, warum gehst Du davon aus, dass der Fehler bei Dir lag?
    Das zeugt von einem schwachen Selbstbewusstsein und einer gewissen narzisstischen Neigung.
    Das lässt sich auch auf alle anderen von Dir beschriebenen "Probleme" anwenden.
    Wenn Du aus dieser kindischen Trotzhaltung raus willst, ist das möglich und dann hast Du es auch nicht mehr nötig Dich mit fremden/falschen Federn zu schmücken oder zu versuchen Dich mit belanglosen Geschichtchen über Deinen Blog zu profilieren.
    Wenn Du mir dazu was zu sagen hast, weißt Du ja wo ich zu finden bin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst davon ausgehen, dass unser Caesar Lucullus hier regelmäßig mitliest.

      Sag' mal, Caesar: Glaubtest Du wirklich, weil Du 2010 spontan eine Ehrengast-Plakette für Bochum-Kulinarisch bekommen hast, diese gelte auch für 2011. 2012, 2013 und 2014?

      Offensichtlich ;-DDD

      Als dann 2014 die Plakette verändert wurde, fiel das auf und Du wurdest rausgeschmissen ;-)

      Darüber lacht die Welt ;-D

      Löschen
    2. Diese Ehrengastplakette hat er wohl nur zufällig bekommen.

      Wie Caesar zu seiner Ehrengastplakette kam

      Ich muss auch mal aufzählen welche VIPs ich kenne. Das wird aber etwas dauern bis ich alle beisammen habe. :)

      Löschen
    3. Ja, Noldors Screenshot erzählt die Vorgeschichte, und das ist dann 2014 passiert:
      http://caesar-bochum.blogspot.de/2014/08/bochum-kulinarisch-2014.html

      Löschen
    4. Caesar haut sich halt gerne die Wampe voll im Haus Kemnade. :)

      Löschen
    5. @ amerasu und die anderen hier:

      Ich wollte zwar hier nichts schreiben, aber jetzt muss ich wohl, zur Richtigstellung:

      Lest mal den heutigen Nachtrag, der erklärt euch wohl einiges:
      http://caesar-bochum.blogspot.de/2014/09/gegenseitiger-respekt.html

      Es gibt immer ein Warum und Wieso.

      Löschen
    6. Nun ja, viel schlauer macht uns dein Nachtrag nicht gerade. Was mich mal interessieren würde, wie hätten sich die Frauen deiner Meinung nach verhalten sollen? Im Übrigen ist es nicht sonderlich clever, eine Frau zum Tanzen aufzufordern, die offensichtlich in Begleitung ihres Partners da ist. Das könnte durchaus zu Unstimmigkeiten führen. ;D

      Löschen
  13. Neues aus Malle.
    Spanische Seifen und Bückorgien.
    https://www.youtube.com/watch?v=MQixC0iaefE&index=2&list=TLWX_zodUGK00ftfTlYK3YMS2ofO9fbFc1

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Freundinnen und Freunde eines sauberen Himmels!
    Wir haben uns nach gereifter Überlegung dazu entschlossen, ab sofort keine Regionalgruppen mehr unter der Bürgerinitiative Sauberer Himmel zu führen. Wir werden daher die Regionalgruppen von der Webseite nehmen und Euch/Sie bitten, sich weiterhin für unser Thema engagiert einzusetzen.
    Wir können es uns bei diesem sensiblen Thema, das wir mit Sauberer Himmel bearbeiten, nicht leisten, mit Ideologien oder Ansichten in Verbindung gebracht zu werden, die wir nicht vertreten können. Aus Gründen der Gleichbehandlung sind von dieser Entscheidung alle Regionalgruppen betroffen. Jeder ist aufgerufen, sich zu engagieren und mit Gleichgesinnten Aktionen durchzuführen, um die Bevölkerung über unser Thema aufzuklären. Soll sich ein jeder auf das besinnen, was er kann, und seine individuellen Fähigkeiten nutzen; erst das macht den Widerstand breit und bunt. All dies muss nicht unter dem Dach von Sauberer Himmel geschehen. Mit den Regionalgruppen bieten wir eine zu große Angriffsfläche. Herr Prof. Michael Mül­ler, ehe­ma­li­ger Staats­se­kre­tär im Bun­des­um­welt­mi­nis­te­rium, hatte wohl leider Recht, als er zu dieser Problematik sagte:
    „Jedem Men­schen mit gesun­dem Men­schen­ver­stand sollte klar sein, dass alle rele­van­ten Grup­pie­run­gen in Deutsch­land vom Ver­fas­sungs­schutz unter­wan­dert sind."
    Um dies auszuschließen, müssen wir die Gruppen leider schließen. Die entsprechenden E-Mail-Adressen der Regionalgruppen (*@sauberer-himmel.de) werden in einer Woche gelöscht. Bitte nutzen Sie daher die nächsten Tage, um Ihre Daten zu sichern.
    Mit besten Grüßen
    Ihr Team von Sauberer Himmel

    http://www.sauberer-himmel.de/2014/09/30/21097/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum wurde die Saubere Himmelgruppe Ganymed nicht vorab informiert? Das ist ein Skandal! Zumal diese ja trotz Antrag nie auf der Webseite erwähnt wurde.

      Es sieht wohl so aus, als löse sich der Saubere Himmel nach und nach auf.

      Wir können es uns bei diesem sensiblen Thema, das wir mit Sauberer Himmel bearbeiten, nicht leisten, mit Ideologien oder Ansichten in Verbindung gebracht zu werden, die wir nicht vertreten können.

      Ja genau. Sonst denkt womöglich noch jemand es seien Verschwörungstheoretiker. :D

      Löschen
    2. Ich verstehe das so, dass der Verfassungsschutz mit "Ideologien oder Ansichten, die wir nicht vertreten können" gemeint ist...

      Löschen
    3. jo, Sauberer Himmel geht wohl ins Nirvana. Gleichwohl der GRS Bewegung.
      Werner Altnickel bleibt mit seinem WoMo übrig.
      Was erwartet uns in Zukunft?

      Löschen
    4. hmmh, ok ok.
      ich denke wir gründen eine eigene Sekte, sammeln die Verblendeten, machen ein JugendTV und für die sogenannten Erwachsenen irgendetwas Klagendes. Das müsste reichen und vielleicht auch etwas an Euros abwerfen.
      Am Führer muss noch etwas rumgebastelt werden. So eine Mischung zwischen Wilki und Eisenfrass. Vielleicht auch ein Botschafter, der Kontakt hält.
      Entschuldigt meine Gedanken. Es passiert viel im Hintergrund.

      Löschen
    5. Lord Stultissimus hat eine offizielle Beschwerde an die Saubere Himmel Zentrale gechannelt.

      Löschen
    6. Sehr schön liebe Wilki
      habe geantwortet!

      Löschen
    7. „Jedem Men­schen mit gesun­dem Men­schen­ver­stand sollte klar sein, dass alle rele­van­ten Grup­pie­run­gen in Deutsch­land vom Ver­fas­sungs­schutz unter­wan­dert sind."

      Herr Storr, Sauber Himmel ist davon nicht betroffen, da nicht relevant!

      Löschen
    8. Olopax30. September 2014 15:09
      Was erwartet uns in Zukunft?

      Ein Weg vom Kollektivismus mehr zum Individualismus hin, in dem Sinne dass die individuelle Intention nicht Verbandsabhängig ist. Selbstbesinnung statt Fremdbestimmung, es könnte eine Läuterung von Kontrollzwängen jedweder Art einläuten.

      Löschen
    9. also genau das, was Frühwald macht ;-)
      (Ok, ausser den Kontrollzwängen... grins)

      Löschen
    10. „Jedem Men­schen mit gesun­dem Men­schen­ver­stand sollte klar sein, dass alle rele­van­ten Grup­pie­run­gen in Deutsch­land vom Ver­fas­sungs­schutz unter­wan­dert sind."

      Die relevnten Gruppierungen sind nicht vom Verfassungsschutz unterwandert sondern vom Verfassungsschutz ins Leben gerufen worden. Als da sind: Sauberer Himmel, Bewusst.tv, Querdenken.tv, der Honigmann, das NSL Forum in Berlin, Königreich Neudeutschland, die montäglichen Mahnwachen, Ken Jebsen, Mario Romanowski, Wolfslyrik, Jeet.tv, Thomas G. Hornauer...

      Löschen
    11. also Honigpötte :-) Bei Jeet kann ich mir das vorstellen, allerdings seine Reichweite reicht nicht weit. Allerdings ist er mal Beamter gewesen, und das macht stutzig.
      Und wieso hat ein Imker solch ein Gedankengut ? Es ist also richtig was Noldor schrieb.
      Sei wachsam, wie Reinhard Mey gesungen hat.

      Löschen
    12. Olopax30. September 2014 18:33
      also genau das, was Frühwald macht ;-)
      (Ok, ausser den Kontrollzwängen... grins)


      Weiß ich nicht ob das auf Peter Frühwald zutrifft, aber dass Menschen die sich aus den Kontrollzwängen Anderer befreien wollen selber Kontrollzwänge Anderen gegenüber entwickeln können kommt ja durchaus vor (z.B. aufgrund von Verlustängsten gegenüber dem eigenen Projekt wenn viel in dieses investiert wurde).

      Löschen
    13. jupp M.F.S. so isses, und der Meister der Kontrollzwänge ist unser König, der Fiduziar. Wenn das mal überstanden ist, kann neu nachgedacht werden. Ich bin es leid immer in Stuhlkreisen zu sitzen, evtl. werden die Stühle auch weggepfändet... Lieber Zoll bitte nur einen pro Sitzung! Am Schluss bekommt Ihr eh alle ! Dazwischen erleben wir wahrhafte Demokratie oder so, lernen viel über MMS und natürlich über Namen. Aus dem Hause ... genau, wieso Hause ? Wer hat das Haus finanziert? Wurden Steuern bezahlt?
      O.K Verlustängste scheinen sich in der obenannten Gruppe kein Thema zu sein, man gebe ihnen einen Stuhl und gut ist.

      Löschen
  15. "Ich war auf der Chemtrail-Demo—als Pilot verkleidet"
    http://www.vice.com/de/read/ich-war-auf-der-chemtrail-demo-als-pilot-verkleidet-999/?utm_source=vicetwitter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Später erkannte ich auf den Fotos sogar noch einen meiner persönlichen Favoriten: Dennis Ingo Schulz, der mich mit seinen Theorien über das Liebesvermögen der „Nordmenschen“ zu einem Artikel über die besten Nazi-Theorien der Nullerjahre inspiriert hat. Ebenfalls dabei war sein Kumpel, der Reichsbürger Mario Romanowski—gäbe es einen Wettbewerb um den Titel „Deutschlands dümmster Nazi“, würden die beiden sich vermutlich ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen liefern." :D

      Löschen
    2. Nu sei mal nicht so hart mit Mario. Er verliert demnächst seine Wohnung, braucht eine neue Frau und überhaupt.
      Und Dennis, no Comment. Der taugt nicht mal zum Asylbewerber.

      Löschen
  16. Sorry NDR, muss Deinen Blog nochmal missbrauchen!

    @caesar
    Auch Dein Nachtrag ändert an meinem Post nichts.
    Du musst begreifen, dass du nur Du Dich und Deine Wahrnehmung direkt beeinflussen kannst.
    Die Missverständnisse die Du beschreibst und die Dich offensichtlich bewegen, sonst würdest Du ja nicht darüber schreiben, bekommen eine gänzlich andere Qualität, wenn Du Deinen bisherigen Standpunkt aufgibst, ohne Deine bisherigen Filter die Situation bewertest.
    Keinesfalls stimmig ist die Behauptung, dass mit Deinem Selbstbewusstsein alles ok ist.
    Dem widerspricht, wie Du Dich selbst bzw. die von Dir auf-/wahrgenommenen Beurteilungen Deiner Person in Deinem Blog darstellst.

    Ganz ehrlich: Du bist mir anhand Deines Blogs und Deiner sonstigen Internetaktivitäten nicht sympathisch.
    Dein letzter Blogbeitrag nebst Nachtrag präsentiert mir aber einen Menschen, der an dem. wie es derzeit in seinem Leben ist, leidet. Wenn Du es weniger deutlich magst: Der mit den derzeitigen Umständen unzufrieden ist. Und das tut mir leid, weil es so nicht sein muss.
    Du kannst das ändern. Deine Sicht auf die Dinge, wie Du mit Dir und Deiner Umwelt umgehst.
    Such Dir jemanden mit dem Du reden kannst, der Dir Feedback gibt, der es ehrlich mit Dir meint und deshalb auch vor Kritik nicht zurückscheut.

    AntwortenLöschen