Mittwoch, 24. Dezember 2014

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten wünsche ich Euch allen!

Ich selber muss mich jetzt fertig machen für die üblichen Familientreffen, aber zumindest möchte ich noch schnell ein wirklich besinnliches Musikvideo einstellen. Danke an die Mario-Brüder und HartkernTV:

von HartkernTV
alternatives Musikvideo

Kommentare:

  1. Erster!

    Frohe Weihnachten allen NDR-Blog-Lesern und Schreibern!

    AntwortenLöschen
  2. Niederrheiners Blog begrüßt Compact-TV!

    Mein Gott, was werden wir zu Weihnachten beschenkt!!! Ein weiteres Satire-Magazin! Toll!

    Irre ich mich, oder ist der Hintergrundsprecher das Berichts ab [1:55] der Vogt?

    https://www.youtube.com/watch?v=RCfzH7EWexg

    Na ja, ich hatte ja schon erwähnt, dass Elsässer der intelligentere von beiden ist, da kann Vogt ja ruhig für ihn arbeiten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Knallhart recherchierte Fakten *lachend vom Stuhl fall*

      Löschen
    2. @NDR ich würde auch auf vogt als hintergrundsprecher tippen.
      dachte auch sofort an ihn, als ich das gesehen/gehört habe" hm,is da vogt?" :;D

      Löschen
  3. NDR

    Mach's einfach besser als Elsässer, dann bekommst du auch ein Print und TV-Format!
    Allen ein schönes und *besinnliches Weihnachtsfest*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast mir zu meinem Glück noch gefehlt ;-)

      Löschen
  4. Hallo-hoho!

    Ich wünsche rundherum ein frohes, friedliches und besinnliches Fest. Und bedanke mich beim Niederrheiner wie der Kommentatorenschaft für den stetigen Reigen an amüsanten, lehrreichen, denkanstössigen Beiträgen.

    AntwortenLöschen
  5. NDR, das ist ja eine schöne Bescherung ;-). Danke für dieses hochkarätige Musikvideo, der Text hat es in sich. Ich wünsche allen einen heiligen Abend.
    http://www.videoclip.bg/watch/221578

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche auch allen ein schönes Fest und ruhige Tage.

    AntwortenLöschen
  7. Fürstbischof Knut-Hubert24. Dezember 2014 um 20:34

    Da möchte ich nicht zurückstehen - euch allen frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  8. alter,ich hab hab bauchmscherzen vor lachen! danke @NDR! das video mit majo ist der hammer!danke an an hartkernTV!:D :D :D

    ps:wan hat mario das lied gesungen?!das muss echt komplett an mir vorbei gegangen sein :D

    egal geile arbeit von hartkernTV! ich lachte und lache noche immer sehr.danke dafür! frohes fest! :D

    und auch frohes fest an ndr und alle anderen die hier mitlesen/kommentieren/usw!
    und happy chanukka an alle!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich lachte und lache noche immer sehr
      happy chanukka an alle!

      noche buena. Die Navigatio Sancti Brendani eines Narren um Christi Willen: Die Chanukka am Tor des Brennabor von Isidor. Trotz überwiegender Unkenntnis von Historie und Tradition macht die Interpretation Mikez, wie die vom Personalausweis des Bundes, aus einem Gewissen unmittelbaren Ahnen einen Sinn.

      Ein weiteres Weihnachtslied von Mario zur musikalischen Begleitung für das Spiel an Chanukka Abenden. Für Mario umgedeutet in „Freiheitsglocke und Thors Hammer oder Amtsschimmel“.
      https://www.youtube.com/watch?v=S5i0l5y9Tek

      Aber Anonym, denk dran dass das Lied von Licht und Leben handelt. Nicht dass Du Dich am Ende noch totlachst. Zumindest hoffe ich nicht dass Du beim Anhören Gänsebraten isst und damit Gefahr laufen könntest ein Stück Knochen zu verschlucken, dass Dir im Halse stecken bleiben könnte. Also lieber Gänsebraten beiseite lassen und das anfallende Fett als Metapher für das innere Licht verstehen. Dann wird ein Schwan draus.

      Löschen
    2. @Anonym
      Ich hatte auch zuerst auf dem Kanal von HartkernTV davon gehört. Auf Marios Kanal finde ich es nicht. Ob er es wieder gelöscht hat?

      Zu spät jedenfalls ;-)

      Löschen
  9. Auch von meiner Seite alles Beste den Blogbesuchern.
    Mutlu noeller (das ist türkisch)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht bin ich meiner Zeit vorraus.
      Liebe Weihnachtsgrüsse aus Malle. Danke Jesus Bruder.
      Ich starte auch eine Sammelaktion: Shampooreste für den Weltfrieden!
      https://www.youtube.com/watch?v=OtoflGV5yWc

      Löschen
    2. Wenn ich so in die Welt gucken würde wäre ich auch ein Jesus Bruder.

      Löschen
    3. Gut dass Du mich nicht siehst ;-), Geburtswehen sind nicht immer einfach.
      Kann ihn gut verstehen, sei vor allem jeder sein eigener Sündenbock.

      "Und wäre Christus tausendmal in Bethlehem geboren, und nicht in dir: Du bliebest doch in alle Ewigkeit verloren." (Angelus Silesius)

      Sieben Marienschmerzen - Sieben Marienfreuden, liebe Grüße nach Mallorca... https://www.youtube.com/watch?v=-XtsJ-2l4FM

      (@ NDR - Bis zum Jahreswechsel noch, dann geht der personelle Vertreter der Esoterik in diesem Blog in den bereits angekündigten Ruhestand)

      Löschen
    4. "@ NDR - Bis zum Jahreswechsel noch, dann geht der personelle Vertreter der Esoterik in diesem Blog in den bereits angekündigten Ruhestand"

      Wieso?

      Löschen
    5. Uhja, Jeet braucht dringend Shampoo und einen Haarschnitt. So läuft man doch nicht rum. Dreadlook für Anfänger oder auch so ein Fitzefatze - Schnitt.
      Ne NDR 2015 wird noch spannend. Niemand wird in den Ruhestand gehen, bis das letzte Axe Schampooo verteilt worden ist. Allerdings merkt man, dass die Herren immer mehr Haare verlieren und sich die Springerstiefel mit weissen Bändern zubinden.
      Esoterik immer wieder gerne. Ist das noch ein Markt...?

      Löschen
    6. Ja, wenn man so will ist Bauchis Video auch eine Weihnachsansprache: Frieden auf Erden!

      Löschen
    7. Aber bitte mit Sahne..ne mit Tütchen. Es entspannt so schön, pupillenmanipulierend

      Löschen
    8. @ NDR

      Wer zu den Sternen reisen will, kehrt nicht immer wieder um. Es hat etwas mit grundsätzlichen Lebensentscheidungen zu tun die eigentlich schon längst überfällig sind.

      Löschen
  10. Auch von mir frohe Weihnachten. Fall gleich wieder uns Fresskoma.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 'Ich empfehle einen Underberg, falls es das noch gibt.
      Morgen gibt es Ente und die Nichten kochen vegan.

      Löschen
  11. Leute, vergesst aber bitte auch nicht die Weihnachtsansprache von Jo "Der große Wandel"!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch Dir lieber Noldor, gesegnete Weihnachten in die Schweiz.Gesundheit, gewohnte Präsenz und sowieso das Beste:-)

      Löschen
  12. Für den Rest: Urbi et orbi und Zärtlichkeit.Weisser Rauch für Lalaburg und Fübi.

    AntwortenLöschen