Donnerstag, 13. September 2012

Über 200 Kommentare beim letzten Artikel

Über 200 Kommentare beim letzten Artikel! Ginge es um Hornauer, würde er sagen, ich potentialisiere mich über ihn...
Bei über 200 Kommentaren erscheint ganz unten ein Link "weitere laden...". In manchen Browsern wird das automatisch geladen, es gibt aber eine Verzögerung, bis man seinen Beitrag sieht, in andern Browsern muss man den Link anklicken.
Solche Sachen ließen sich übrigens wunderbar per Skype klären!!! Jetzt kann ich Euch nicht anders als so erreichen ;-)
PS: Gerade fällt mir schaudernd ein: Mein letzter Artikel war gar keiner, sondern lediglich ein Hinweis auf ein Interview und Noldors Bild. Ich bin eigentlich überflüssig ;-)


Da sind sie: Der armseelige Rest, die zu kurz gekommenen:



Fitzek macht Weltgeschichte und keiner von uns beachtet die übrigen. Um wieder ein Stück von unserer Aufmerksamkeit zu bekommen, haben sie eine Art Kappensitzung ohne Kappen organisiert. Jo, Altnickel und 2 unbekannte, wohl als Ersatz für Storr und Marsson.

Eigentlich könnte man diese Veranstaltung aus Mitleid bebloggen. Aber NICHT JETZT. Nicht beim Countdown zur Nicht-Krönung. Wir brauchen Euer "Symposium der Grenzwissenschaften" im Moment so wie ein Furunkel am Allerwertesten. Gaanz schlechtes Timing.

Nachtrag:
Hab gerade kurz in das Video der Kappensitzung gesehen. Da geht es um das neuest "Beweisvideo", wegen dessen die Verwirrten sich heute auch an meinem Blog vergriffen haben:
http://ndrrhnr.blogspot.com/2012/03/entwirrungen.html?showComment=1347546309443#c1523365477312251086

Mann, wie aufdringlich...

Kommentare:

  1. Hier hast Du ein Titelbild, das Du für diesen Artikel verwenden kannst:

    Klick

    AntwortenLöschen
  2. Rechtliche Fragen sind also noch zu klären, aha. Und ich hab mich so auf Morpheus gefreut ...

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin mir nicht sicher - aber der in dem gelben Hemdchen ... ist das nicht der Spinner mit dem "Freude schöner Götterfunken"?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst diesen Herrn Bremer aus "Die Momndverschwoerung"oder ?
      Glaube ich nicht, der Mann im gelben T-Hemd erscheint mir ein wenig juenger.

      Zum Vergleich: http://www.youtube.com/watch?v=0CF7zHsF7TM

      Löschen
  4. Gibt es eigentlich irgendwelche Infos welches Festtags- und Begleitprogramm die Stadt Wittenberg selbst zur Bevorstehenden Inthronisierung plant? Die müßten doch schwer geschmeichelt sein - ein König in ihren Mauern. :D

    ARD, ZDF, RTL, Pro7, Sat1, SpiegelTV - sind die auch alle informiert?

    Die "rechte Hand"/Pressesprecher von König Fitzek schien mir gestern doch noch erhebliche Defizite im Bereich Medien, Information und so zu haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Samstag, 15.09.2012 , 10-20 uhr
      JUMPMEETING "WITTENBERG TANZT"
      Kurzbeschreibung:
      -Versuch eines Weltrekordes durch den Verein Free-Infinity-Dancers e.V. im Jumpstyletanz mit einer beteiligung von 2000 Menschen




      Löschen
  5. Zu den "Unbekannten" bei Bestusst.tv

    Alexander Glogg, Geschäftsführer der Anti-Elektrosmog-Unfug-Firma Fostac.

    Manfred Döpp, irgendwas mit Holistic center, energy medicine.

    AntwortenLöschen
  6. "NICHT JETZT. Nicht beim Countdown zur Nicht-Krönung. Wir brauchen Euer "Symposium der Grenzwissenschaften" im Moment so wie ein Furunkel am Allerwertesten. Gaanz schlechtes Timing."

    word! wie können es diese schnösel wagen, könig peter I. vor den karren zu wichsen?? bis einschl. 16.9. heißt es "wir sind peter!" und nix anderes! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ich lese gerade beim SPON:

    "Deutschland schließt Botschaften in islamischen Ländern!

    Da kann man doch froh sein, wenn es demnächst einen König Fitzek gibt, der wird die Botschaften bestimmt gerne und sofort übernehmen - und denen dann ganz nebenbei beibringen wie man mit freier Energie noch mehr Geld verdient als mit ihrem doooooofen Öl. :D

    AntwortenLöschen
  8. Mario hält die Kamera mal wieder unerwarteterweise mitten rein in's Geschehen - ich weiß jetzt nur nicht ob es bei Horten demnächst Alu aus Hochtechnologie gibt oder ob Mario einfach nur eine Hochtechnologie hat (oder Dr. Stoll) um Alu zu horen. Fragen über Fragen...

    http://www.youtube.com/watch?v=1hKCFMc-WjM&feature=youtube_gdata&utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter

    Während er seine Kamera mitten ins Geschehen hält, siniert er über dies und das ESM, USA, UFO's, Grundgesetz - das ganze Programm halt. :D

    AntwortenLöschen
  9. @Noldor
    Der eine ist von Fostac?^^
    Hab kürzlich auf einer Umweltmesse deren Stand beäugt und dabei einen weiteren, mir bis dato unbekannten Fantasieberuf kennengelernt: Die zuständige Ansprechpartnerin nennt sich "Gesundheitsreferentin". :D

    AntwortenLöschen
  10. Mir ist da zufällig was interessantes in die Finger gekommen.
    Die Zeitschrift "Der Rechte Rand" Nr. 106 (= Mai/Juni 2007) enthält einen Artikel "Arier in Flugscheiben", in welchem es um das NSL-Forum geht, personelle Überschneidungen und Kooperationen der NSLer mit NPD und Reichsbürgern, die unglaubliche Webseite, was Chemtrails mit den reichsdeutschen Flugscheiben zu tun haben, Petzolds Chemtrail-Anfrage beim Sächsischen Landtag...

    Ist noch jemandem "BRD-OMF" ein Begriff? :D Mir sagt das gar nix, aber war damals wohl NSL-Jargon und steht für "Bundesrepublik Deutschland - Organisationsform einer Modalität der Fremdherrschaft". :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso: offenbar hat die NWO-Chemtrailbombertechnik der Reichsdeutschen Flugscheibentechnik überlegen (aus dem Artikel von 2007): "Laut NSL würden nun die Flugscheiben am Firmament gegen diese feindlichen, vermeintlich Giftgas versprühenden Flugzeuge kämpfen".
      Ich mein... das ist jetzt über 5 Jahre her und beim Marion wird immernoch fast täglich gesprüht. Darf man darauf folgern, dass die reichsdeutsche Luft- und Weltraumflotte vernichtend geschlagen ist?

      Löschen
    2. Die Antwort ist doch einfach, Arno: Sie koennen da noch nicht eingreifen, weil die Zeit dafuer noch nicht reif und es nicht Strategie der RDs ist. Das muss man wissen !einself

      Meine Guete, man koennte meinen niemand hoert Dr. Axel Stoll (promovierter Naturwissenschaftler und strategischer Militaerfuchs) und Peter Schmidt (Essigleugner oder so) richtig zu.

      Löschen
    3. Da fehlt bisher halt die Gelegenheit vertiefende Fragen einzureichen. :D Das wär mal was: Dr. Axel Stoll beantwortet Zuschauerfragen.

      Löschen
    4. "Und noch eine Frage, wieder von Bernd..." :D

      Löschen
    5. Und Mario uebernimmt als treuer Schoßhund die Vorauswahl^^
      So einen ergebenen Adjudanten muss man lange suchen.

      Löschen
    6. Ich find Mario inzwischen eher nervig als lustig, aber die Fragen kann er natürlich ruhig sammeln^^.

      Löschen
  11. @Arno

    Tststststststs...also wenn Du Stoll und den ganzen anderen Gläubigen doch nur mal richtig zugehört hättest.

    Das ist alles geheim (muss man(n) wissen) und außerdem können die erst eingreifen, wenn hier wieder ein arische Volk...oder so...also wenn die Menschen aufgewacht sind, wenn sie die nächsten mentale Dimension erreicht haben und vor allem...wen der Obertempler Axel Stoll grünes Licht gegeben hat. :D :D

    AntwortenLöschen
  12. Kann es sein, daß Antigeld = Engel?

    Auf jeden Fall muß der Fitzek gut zugehört haben diese Woche, sonst hätte er das nicht so toll zusammenfassen können:

    https://www.youtube.com/watch?v=CKQoARhH3fE&feature=g-all-lik

    (Ich glaube nur, daß der von Fitzek noch nie was gehört hat :( )

    AntwortenLöschen
  13. jetzt mal total ot: http://www.youtube.com/watch?v=tZQaW3ReJeg
    WTF?! m)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind aber schon krank....oder wirkt das nur so?

      Löschen
    2. Ich habe die Vermutung, dass diese beiden Herren sich lediglich im Studio vertan haben und eigentlich zum Casting von "Flash Gordon 3" wollten.

      Löschen
    3. Kommentar auf YT:
      "Jaaa is denn heut scho Fasching????
      Oh Mann, jetzt gehts echt bergab. Time to do hatte schon viele interessante Sendungen doch das dürfte den Vorläufigen Tiefststand darstellen.
      der maskierte Zirkusdirektor und seine möchtegern Schaufensterpuppe.
      Bin gespannt was als nächstes beim Brakenwagen einmarschiert."

      Löschen
  14. Psiram schaltet sich ein ...
    http://blog.psiram.com/2012/09/peter-fitzek-neudeutschland/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Ein Fernsehjournalist für ein namhaftes Magazin interessiert sich dafür und hat uns um Hilfe gebeten."
      auf den tv bericht bin ich gespannt!!! :D

      Löschen
  15. das offizielle Krönungsbild:
    http://www.abload.de/img/kroenungxmxav.jpg

    AntwortenLöschen
  16. Die Diskussionsrunde nach dem Interview bei OkiTalk wurde inzwischen auch ins Archiv gestellt:
    Okitalk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt gar nicht, das ist ne eigene zusätzliche Sendung mit Fragen an den obersten Souverän.

      Löschen
    2. Kommt der paraguayische Botschafter, der sich zu Ehren dessen von Fitzek ins Studio bemueht hat, eigentlich auch mal zu Wort oder ist er nur feinstofflich anwesend?

      Löschen
    3. Du redest von der Sendung vom Mittwoch? K.a., aber ab Minute 53 redet Schlemilsen. Bis dahin sagt der angebliche Botschafter nix.

      Löschen
    4. bei der sendung vom 10.9. sind wohl viele energie-vampire anwesend gewesen. die gebe ich mir bei gelegenheit auf jeden fall noch mal. :-)

      Löschen
    5. das video ist wirklich zu empfehlen. fitze bekommt mächtig gegenwind.

      der interessierte zuhörer ist gefangen zwischen fitzes (noch) vorhandenem guru-gesäusel, kimis "ruf-mich-an"-gehauche und den teilweise entrüsteten anrufern. da neigt man fast schon am frühen morgen zu einem guten rotwein, um dem ganzen den entsprechenden rahmen geben zu können. :-D

      Löschen
  17. hab mr mal das video,welches NDR im artikel verlinkt hat ,angeguckt... sehenswert!
    begründung: da kann man (wie be fitzek) sehen,wie ne sekte funktioniert
    http://bewusst.tv/podpress_trac/web/1022/0/Saarbr12VormA.wmv (ich empfehle vlc.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ps: achtet mal auf die musik.ohne gehts bei denen nicht ;) es muss durch musik dramatisiert werden.ohne musik würden wohl einige bei dem beitrag mit dem chemtrails dem typen den vogel zeigen :D

      Löschen
    2. nachtrag: vermutlich auch bei allen anderen beiträgen.gucke nur gerade den chemtrail-beitrag

      Löschen
    3. Aber achtung: Alleine das erste Video ist 1GB, Auflösung ist 1280x720. Also wenn jemand noch mit nem Akustikkoppler unterwegs ist...

      Löschen
    4. @NDR: naja,gibt ja noch die audoversion...ist dann zwar nur halb so lustig,aber besser als nix ;)

      Löschen
    5. ps: hab dsl 2000 und gucks mit hackeln.ist aber erträglich(noch) stockt halt alle ca. 30 sekunden....
      aber wie gesagt: noch(!)(und gerade so!) m erträglichem bereich.

      Löschen
    6. wenn altnickel redet ,glaube ich immer,dass er im nächsten moment anfängt zu weinen XD

      Löschen
    7. Wenns hakelt lads es Dir erst komplett runter und schaus dann...

      Löschen
    8. mt dsl 2000 läuft nach dem "dem neuen beweiß-video" der stream mit vlc flüssig.

      mich würde ja interessieren,wer der honk von der uni-oldenburg ist.ich könnte ihn befragen...

      Löschen
    9. @NDR: neee...sowas kommt mr nich auf die platte ;D

      Löschen
    10. Gibts da eigentlich irgendwas Neues/lustiges? Bis jetzt höre ich nur den seit Ewigkeiten bekannten Stuss...

      Löschen
    11. ist "NAUM" eigentlich mittlerwele wirklich n "e.V."?
      oder behaupten die das immernoch?

      Löschen
    12. @ääää

      Naum ist ein e.V., ist beim AG Berlin eingetragen - guggsch Du:

      http://psiram.com/ge/index.php/Werner_Altnickel
      http://forum.psiram.com/index.php?topic=9514.msg107643#msg107643

      Löschen
    13. @Anonym: das letzte mal,als ich das register abgerufen habe,wars kein "e.V.". zeig mir den eintrag im register,dann glaub ich es ;)

      Löschen
    14. oh,laut psiram-link scheint er echt "e.V." zu sein...

      ich bleibe aber skeptisch ;)

      Löschen
    15. Hey, das ist ja schon fast gineal. Der Verein vom Altnickel ist in Berlin-Briz (ausgerechnet) registert. Und die Strasse (Martin Wagner Ring) trägt den namen einer der ersten Chemtrail-Debunker-Seiten...

      http://www.martin-wagner.org/anti-chemtrails.htm

      :-D

      Löschen
  18. @äää

    Ich kann Dir den Link leider nicht einstellen, nur sagen wie Du ihn findest - beim Registergericht ist das jeweils eine Session, d.h. der Nächste kann es nicht aufrufen.

    Also, gehst Du:
    https://www.handelsregister.de/rp_web/welcome.do?

    --> normale Suche
    --> in der zweiten Spalte: Registernummer einfach die "31 eingeben
    --> in der dritten Spalte: Registergericht das Amtsgericht Berlin Charlottenburg auswählen
    --> Suche aktivieren

    tatatata...dann hast Du es, es ist der letzte Eintrag - ich versuch mal die Links, ich denke aber sie werden nicht gehen:
    https://www.handelsregister.de/rp_web/search.do
    https://www.handelsregister.de/rp_web/document.do?doctyp=UT&index=2

    AntwortenLöschen
  19. Korrektur - da wurde was verschluckt:

    Die Nummer 31 700 (ohne irgendwelche Buchstaben oder so) eingeben. :D

    AntwortenLöschen
  20. noch einmal schlafen,dann haben wir endlich n könig!!! :D
    bin gespannt,ob die n stream auf die reihe kriegen...*hoff*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Countdown bitte *ungeduldig trippel*

      Löschen
    2. Im Prinzip ne suoer Idee, aber ich hab jetzt nicht die Zeit, jetzt mit nem Skript rumzubasteln, zumal ich noch nen Artikel schreib.Wenn jemand ne einfache Methode für nen Countdown kennt, dann her damit...

      Löschen
    3. hmmh , ein Countdown lohnt nicht mehr..
      heute in 24 Stunden isses um :-)
      und wir haben einen neuen Sowerein :-)

      Löschen
  21. Tja...und der neue Sowerein :D ist leider weder einen Pfifferling - noch einen Sovereign wert und ein Engel ist er auch nicht.

    Schade, schade...da lief beim PR irgendwas schief.

    AntwortenLöschen
  22. schon gewusst?
    das heilige fitzeksche reich deutscher nation bekommt die top level domain "io". wer weiß, was das bedeutet? wieder keiner? lt. gottkaiser peter I. steht das dann für "neudeutschland in ordnung".

    "io" ist übrigens die TLD des "british indian ocean territory":
    http://www.tld.io/british+indian+ocean+territory/tld/io.php

    :-D

    AntwortenLöschen
  23. gibts zur krönung einen eigenen artikel, NDR? auf okitalk wird schon eifrig gesmalltalkt. man fühlt sich an die hochzeit von charles und diana und william und kate erinnert.
    die masse tobt und fragt sich: welchen hut wird fitzek tragen? welches mitglied der garde hat den knackigsten hintern? fragen über fragen, auf die wir in kürze alle eine antwort erhalten werden.

    AntwortenLöschen
  24. Ein dreifaches Horrido zu diesem geschichtsraechtigen Tag. Eine friedliche Szene in Neudeutschland stelle ich mir in etwa so vor:

    http://www.youtube.com/watch?v=lzOoC3cXofs

    Fuer diejenigen, die nicht Bescheid wissen, hier einige Infos ueber den Koenig:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Jim_Knopf_und_Lukas_der_Lokomotivführer#K.C3.B6nig_Alfons_der_Viertel-vor-Zw.C3.B6lfte

    AntwortenLöschen
  25. Für eine Live Ton Übertragung der Veranstaltung, geht auf OkiTalk.com
    und nutz die Mumble Software.
    Serverdaten:
    http://www.neudeutschland.org/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache mir wohl nicht die Mühe, Mumble zu installieren. Es wird später sicher ne Aufzeichung geben.

      Löschen
    2. Anscheinend braucht man das Mumble auch nicht. Einfach den player starten.

      Löschen
  26. hat kimi was getrunken/geraucht?! :D

    AntwortenLöschen
  27. Draußen stürmts, neben mir ne heiße Tasse Kaffee und ein lecker Nougathörnchen, Okitalk an und Skypekonfi. So macht ne Königreichsgründung Spaß^^

    AntwortenLöschen