Freitag, 20. Juni 2014

OkiTalk - Was soll der Scheiß?

Aus einem Facebook-Chat von dieser Woche zum Fall Antonya (Hervorhebungen durch mich):

Bernd: "... Im Fall Antonya scheinen die Beweise aber zu fehlen, jedenfalls sagen das einige Kritiker..."
Angela: "Nein Bernd, die Beweise fehlen im Fall Antonya nicht. Ich kenne die Familie mittlerweile persönlich sehr gut und mir sind alle Unterlagen und Beweise bekannt! 
Was der Niederrheiner schreibt, ist mir egal... Für sein Verhalten wird er eh eines Tages zur Rechenschaft gezogen! Was der Niedrrheiner schreibt, ist einfach nur Hetze und Müll. Er versteckt sich und hat keinen Mut in unsere Sendung zu kommen. Wir haben ihn bereits in unsere Sendung eingeladen sowie auch Jo Conrad hat ihn schon eingeladen., Er bzw. Sie reagiert nicht darauf. Sie wollen einfach nur Müll produzieren, wahrscheinlich bekommen sie dafür auch noch bezahlt!"
Bernd: "Dir sind Beweise bekannt, aber werden die auch veröffentlicht?"
Angela: "Wenn Axel Schandorff wieder unser Gast ist bei Okitalk, kannst Du dort gerne live Deine Fragen stellen!"
Bernd: "Ich frage erstmal Dich. Warum veröffentlichst Du nicht die beweise?"
Angela: "Veröffentlichst Du Beweise Dritter? Welch unglaubliche Frage!"
Bernd: "Was bringen beweise, die man nicht veröffentlicht? Dann muss Axel zumindest begründen, warum er das nicht will. Die Eltern haben Beweise, veröffentlichen diese aber nicht. Kannst Du das bitte näher erklären?"
Angela: "Warum sollten sie Beweise veröffentlichen? Bernd, sende mir bitte eine beglaubige Personalausweiskopie von Dir! Danke"
Bernd: "Ich bin kein Personal!  
Warum verarscht Ihr die (kleine) Öffentlichkeit, die OkiTalk hat mit sinnlosen Sendungen, die nie belastbare Fakten liefern, mit denen die Zuhörer die Sache beurteilen können?"
Angela: "Bernd, wer Du bist weiß ich genau! Mein Wissen werde ich dir nicht mitteilen. Man sollte immer wissen, mit wem man korrespondiert! Ich wünsche Dir ganz viel Glück und alles Gute!"
Bernd: "Hallo! Warum diese Geheimhaltung? So macht der ganze Gang an die Öffentlichkeit keinen Sinn!"

Angela ermutigt Bernd, in die OkiTalk-Sendung zu kommen, um nach den Beweisen zu fragen. Gleichzeitig sollen keine Beweise veröffentlicht werden, weder von Ihr noch von den Eltern. Kann jemand diese Witzbolde mal zum Schweigen bringen?

Nicht, dass unsere Spezis das wieder als Bestätigung verstehen: Ich meine das nicht im Sinne von "Bekämpfen von Gegnern", sondern so, wie man kleine Kinder zur Ruhe ermahnt, wenn sie nur stören und nichts sinnvolles zum Thema beitragen können. Und die OkiTalk-Sendungen zum Fall A. werden keine Beweise bringen. Hier haben wir es mal von der Moderatorin bestätigt.

Kommentare:

  1. Bitte nach Ihnen lieber Erster.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich jetzt eine halbe Stunde geziert, Ihnen zu danken, dass ich Erster sein darf.

      Löschen
    2. Alles Gute zum Geburtstag, Noldor!

      Löschen
    3. Danke NDR.
      Ich bin schon viel am Überlegen ob ich nach der Rente noch für den Staatsschutz im Hintergrund, in den ich mich heute zum Teil schon zurückziehe, weiterarbeiten soll. Solange es noch Spass macht und die Bezahlung stimmt sicher.

      Löschen
  2. Happy Birthday Noldor.

    Das Leben ist schön.

    AntwortenLöschen
  3. http://www.heilendehaende.eu/energieausgleich-preise.html

    Welch harsche Worte, liebe Angela, schreibst du doch auf deiner Seite so freundlich:
    ICH BIN in meinem Herzen Licht und Liebe

    Na klar Mädel, und für deine Fernbehandlungen kassierst du dann ordentlich "Energieausgleich"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Besten gefällt mir bei allen Abzockern die "Fernbehandlung"...gleich Geld einkassieren für Nichtstun. Ich würde während ich "fernbehandle" gurt essen gehen, ins Kino, in die Disco oder nach Wacken.

      Löschen