Sonntag, 22. April 2012

Sauberer Himmel - Emails besorgter Bürger

Stammposter Wilki hat schon im Rahmen des von "Sauberer Himmel" veranstalteten Onlinespiels "Weltweite Unterstützerliste" eine Email an das Supportteam von "Sauberer Himmel" geschrieben, welche wir unten an den Artikel gehängt haben.

Und genau wie Herr Storr sieht er sich als Verteter besorgeter Bürger, denen er beim Emailverkehr mit der "Bürgerinitiative" hilft. Diesmal geht es um die von "Sauberer Himmel" verkauften Werbematerialien und Regenwasser-Tests.



An den Online Shop von "Sauberer Himmel":

Hallo!

Ich möchte mich erstmal für die tolle Arbeit die sie leisten bedanken. Leider habe ich ein Problem mit den Flyern und Aufklebern die ich bei Ihnen erworben habe. Es ist unheimlich schwer diese zu verkaufen. Sollte ich im Preis etwas herunter gehen? Ich habe im Paket keine Angaben gefunden und wollte die Flyer für 9,50 € und die Aufkleber für 12,50 € verkaufen. Doch niemand will diese haben.

Einzig mein Sohn konnte bis gestern ein paar Aufkleber auf dem Schulhof loswerden. Doch wir mussten gestern zum Direktor deswegen und er meinte, dass wir das unterlassen sollen. Ich habe versucht, ihm das zu erklären mit den Chemiewolken und Flugzeugen. Aber der ist eben auch Physiklehrer und versteht etwas von Naturwissenschaften. Den werden wir nicht überzeugen können.

Außerdem ist es im Moment sehr schwer Regenwasserproben zu nehmen, da es ja im Frühling nicht mehr so oft regnet. Ich weiß auch nicht genau, ob ich die Proben nur nehmen soll, wenn gerade ein Flugzeug über uns fliegt oder immer bei Regen. Weil, wenn es bei uns regnet, ist es immer bewölkt und man sieht die Flugzeuge nicht so gut. Ich habe jetzt immer meinen Sohn mit einem Becher rausgeschickt und wenn der voll wiederkam, haben wir ihn ins Bett gesteckt und das Wasser gleich eingefroren damit es frisch bleibt. Kann ich die Proben direkt zu Ihnen schicken oder würden Sie diese auch bei mir abholen?

Nach meinem letzten Bluttest hat der Arzt nichts von einem erhöhten Aluminium- oder Bariumwert gesagt. Er meinte nur mein Cholesterinwert wäre zu hoch. Kann es sein, dass die jetzt auch Cholesterin sprühen? Das sollten sie mal untersuchen.  

Vielen Dank für Ihre Hilfe
Ihre Monika M.



Antwort vom Online-Shop von Sauberer Himmel:

Hallo!

für eine lustige Mail….
Vielleicht haben Sie ja den Mut, sich zu outen … würde mich freuen!

Beste Grüße
Andrea F.
vom Sauberer-Himmel-Team



Antwort an den Online-Shop:

Hallo Frau F.,

vielen Dank für Ihre Antwort, aber leider bin ich jetzt etwas verwirrt. Was meinen Sie "für eine lustige Email"? Irgendwie habe ich den Eindruck, Ihre Email kam nicht vollständig bei mir an. Vielleicht wird das ja irgendwo manipuliert.

Warum soll ich mich outen und wieso würde Sie das freuen? Wir kennen uns doch gar nicht. Ein guter alter Freund von mir, der Stan, hat sich vor ein paar Jahren geoutet und seitdem sollen wir ihn Loretta nennen. Ich bin aber ganz zufrieden mit mir und meinem Namen. Nicht böse sein, wenn ich Ihnen diese Freude nicht bereiten kann.

Leider weiß ich aber immer noch nicht, wie teuer ich die Flyer verkaufen soll. Könnten Sie mir bitte da noch Auskunft geben.

Das mit den Regenwasserproben hat sich erledigt. Ich habe es auf Ihrer Webseite gefunden und es ist mir zu teuer. Ich dachte immer, sie bezahlen die Untersuchungen aus den Spendengeldern? Aber vielleicht spenden ja nicht viele und sie brauchen das Geld für andere Sachen.

Viele Grüße und vielen Dank für Ihre Antwort
Ihre Monika M.



Erinnerungsantwort an den online-Shop:

Liebe Frau F.,

    leider haben Sie vergessen auf meine letzte Email zu antworten. Da in den letzten Tagen aber so intensiv gesprüht wurde, hatten Sie gewiss keine Zeit für mein Anliegen und waren mit Beweissammlung, also mit dem Fotografieren des Himmels, beschäftigt. Ich würde Sie ja so gern dabei unterstützen. Aber wenn ich die Chemiestreifen sehe, ist der Himmel trotzdem noch blau und solche Fotos würden unserer gemeinsamen Sache ja nicht dienlich sein. Vielleicht habe ich aber auch noch mal Glück und die Wetterverhältnisse passen. Dann kann ich auch schöne Fotos vom merkwürdig aussehenden Himmel mit komischen Wolken machen. Ich habe jetzt auch mal alte Fotos aus meiner Kindheit rausgesucht und den Himmel mit dem von heute verglichen. Ich muss aber sagen, heute ist er deutlich blauer. Kann aber auch daran liegen, dass meine Kindheitsfotos alle schwarzweiß sind.

    Eine Erfolgsmeldung kann ich Ihnen aber mitteilen. Ich habe jetzt jemanden gefunden, der meine eingefroren Regenwasserproben analysiert. Im Seniorenheim bei uns ums Eck ist ein  älterer Herr der früher mal Kurierfahrer für ein Labor war, also praktisch ein wahrer Experte auf diesem Gebiet. Ihm ist in meinen älteren Proben ein erhöhter Nickelwert aufgefallen. Dieser Altnickel ist aber in den Proben, die wir seit Mitte letzte Woche genommen haben, rückläufig. Storrontium ist aber in allen Proben deutlich dominant. Als eher begleitende Substanz hat er noch Spuren von Conradium gefunden. Ich hab zwar keine Ahnung was das alles bedeutet, aber das klingt nach einer riesen Sauerei.

    Mit Interesse habe ich den Artikel mit den Nanobots gelesen und würde Ihnen als Experte zur Abwehr dieser Dr. McKay aus Kanada empfehlen. Er hat umfangreichen Wissen auf diesem Gebiet und jahrelang an geheimen Regierungsprojekten, u.a. auch in Area 51, mitgearbeitet.  Ich habe auch mal einen Bericht auf RTLII gesehen, da wurden diese Nanobots zur Tötung von Menschen durch Reizüberschwemmung des visuellen Kortex eingesetzt. Eine riesen Schweinerei ist das. Die Firma DMT arbeitete beispielsweise im Auftrag des SGC an der Erforschung von Naniten.Hier könnten Sie nochmals recherchieren um das ganze zu verifizieren.

    Würden Sie bitte noch mitteilen, wie teuer ich die Flyer verkaufen soll?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe und saubere Himmelsgrüße
    Ihre Kämpferin an der Front
    Monika M.

Kommentare:

  1. Wenn man sich mal so die Ergebnisse von Blutuntersuchungen anschaut, ist es tatsächlich höchst wahrscheinlich, dass die Cholesterin sprühen!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ja genau. Ich weiß gar nicht warum das nicht Thema bei SH ist. Das lässt sich nun wirklich eindeutig nachweisen und woher soll es denn sonst kommen, wenn nicht von den Chemtrails. Schaut doch einfach mal alle nach oben. Da habt ihr den Beweis.

    AntwortenLöschen
  3. Cholesterin? Aha, Bevölkerungsreduktion durch Adipositas.

    AntwortenLöschen
  4. Das Wohlstandswamperl von Feldsalat-Storr spricht Bände...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe gar nicht gewusst, dass vegane Nahrung soviel Cholesterin enhält.

      Löschen
    2. Falsch, der Storr nimmt das ja nicht mit der Nahrung auf.
      Der ist den ganzen Tag draussen um Chemtrails zu betrachten.
      Da bekommt er halt eine riesige Dosis ab. Der opfert seine Gesundheit, sein Leben für uns. Das sollte man doch honorieren. Ich weiss nur noch nicht wie.

      Löschen
    3. Noldor,
      das ist ja gerade der Witz. Es kommt eben nicht aus der Nahrung. Woher kann es dann nur noch kommen...?

      Löschen
    4. Pollenflug von der Dönerbude nebenan. Sehr fettig! :-D

      Löschen
    5. Genau FZG,
      das hatte ich gemeint. Wie immer bestens informiert!!!

      Löschen
  5. Neue Stats; ausschließlich Anmeldungen aus Deutschland. (n=1.750)
    (Wenn man die Grafik sieht, wird klar wieso neuerdings Unterstützer aus Italien, Spanien etc. direkt angesprochen werden.) ;)

    http://i.imgur.com/txIRv.png

    AntwortenLöschen
  6. Übrigens nebenbei:
    Ich hatte ja erwähnt, dass die "Bürgerinitiative" Sauberer-Himmel in Wahrheit nur aus 2 Mitgliedern besteht, die überhaupt mitreden dürfen. Die Betreiberin des Shops, Frau Andrea F., ist diese zweite Person.

    AntwortenLöschen
  7. Neues NSL-"Musik"-Video, gerade von FZG bei Twitter gepostet:
    Silentium

    AntwortenLöschen
  8. Nur blöd, dass Stolls saufende Freunde nicht wissen was Silentium bedeutet. "Schnauze" oder "Fresse halten" würden die kapieren.

    AntwortenLöschen
  9. Wegen der Kleber und Flyer.
    Da steht im Shop doch ausdrücklich, dass das die Preise für Stapel je 25 Stück sind^^. Das aufm Pausenhof keiner den Stapelpreis für ein einzelnes Exemplar zahlen will, find ich jetzt nicht so überraschend. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frau Monika M. rechnet mit einer sehr hohen Handelsspanne. ;-)

      Löschen
    2. Ups, hab mich aber vertan. Bei den Aufklebern gibts verschiedene Stapel-Größen.

      Löschen
  10. WELTSENSATON!!! BRANDNEU!!! ;)
    Wer Sparta und die kalte Sonne noch kennt: unbedingt hier hören und hier lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit viel Schauberger und Verweis auf NSL-Stoll^^.

      Löschen
    2. die hoaxmistress!!!! <3 <3 <3

      da fällt die entscheidung über das abendprogramm nicht schwer. :-)

      Löschen
  11. storr versucht mal wieder den bauerntrick beim DLR: "können sie ausschließen, dass..." die frage soll mit einem klaren "ja" oder "nein" kurz beantwortet werden. mal sehen, ob sie auf den advokaten reinfallen...

    herr storr, können sie eigentlich ausschließen, dass es rosa einhörner gibt, die advokaten fressen? eine kurze antwort genügt: ja oder nein. danke! :-)

    http://www.sauberer-himmel.de/wp-content/uploads/2012/04/Schreiben-an-DLR-20.04.2012.pdf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wer sind eigentlich diese "mandanten", von denen der storr immer schreibt? oder spricht er von sich schon in der dritten person? pluralis majestatis advokatis? im auftrag der "bürgerinitiative" kann er ja nicht aktiv werden, denn aus "bürokratischen gründen" (*höhö*) ist sie schließlich kein verein, sondern eine reine luftnummer.

      an sich ein ganz cleveres bürschchen: so erweckt er bei den behörden den eindruck, der ganze müll wäre nicht seine idee und initiative, sondern als wäre er nur im auftrag tätig.
      dabei wussten die mitglieder der anwaltsinitiative bis vor kurzem noch nicht einmal, wann und wo die angeblichen stammtische stattfinden. *looool* :-D

      Löschen
    2. Er hat auch vergessen, natürlich im Auftrag seiner Mandanten, nach den Naobots und Minicomputern zu fragen, die nahezu täglich vom Himmel fallen.

      Löschen
    3. völlig richtig!!
      auch ich bin ein besorgter bürger, denn in meinen garten ist bis jetzt noch kein einziger minicomputer gefallen. wieso werde ich von der NWO benachteiligt? habe ich nicht jahrelang treu gedient??? *schnüff*

      Löschen
    4. Zu den Mandanten:
      Die gibt es nicht, genau wie es keine Bürgerinitiative gibt. Der Storr versteckt sich dahinter, anstatt wenigstens mal selber zu seinen albernen Behördenanfragen zu stehen.

      Löschen
    5. immerhin gibt es in deutschland schon 1.500 "unterzeichner" in der großen "sauberer-himmel"-volkszählung. ziemlich erbärmlich eigentlich... offenbar erachten es noch nicht mal alle angeblichen mitglieder (über 3.000, if i remember correctly!?) für nötig, sich dort öffentlich zu entblößen.

      (vielleicht ist es vielen aber auch einfach nur peinlich.)

      Löschen
    6. mmerhin gibt es in deutschland schon 1.500 "unterzeichner" in der großen "sauberer-himmel"-volkszählung. ziemlich erbärmlich eigentlich...

      Offensichtlich sind die restlichen Mitglieder in die Niederlande ausgewandert. Warten wir mal ab.

      Löschen
    7. "Mitglied" werden bei SH ist auch nichts anderes, als sich in eine Liste eintragen. Wie erwähnt, ich bin sogar unter 2 Namen Mitglied. Man trägt sich mal ein und vergisst die Sache dann wieder...

      Er hat ja seine Mitglieder aufgefordert, die WOT-Beurteilung von SH zu verbessern. Ist aber immer noch im Minus. So viel zu den Mitgliedern. Und die Aufforderung war VOR Altnickels weggehen!!!

      Und ja, dass die Anzahl nicht mal der der angeblichen Mitglieder entspricht, ist PEINLICH. Aber möglich, dass diese Anzahl in den nächsten Wochen mal erreicht wird.

      Löschen
    8. Ich würd ja zu gern das Gesicht von den armen DLR-Mitarbeiter sehen, auf dessen Tisch der Schrieb landet. Storr beruft sich tatsächlich auf den tollen Focus-Artikel und möchte gerne, dass man ihn den Unterschied zwischen "5% Durchschnitt" und "100% lokal begrenzt" mit einem einfachen Ja oder Nein erklärt.

      Seine Fragen sind so wirr mit halbsätzen verschachtelt, das man manchmal dreimal lesen muss um überhaut zu verstehen was er eigentlich Fragen will. Und darauf einfache Ja/Nein-Antworten? Hätte er wohl gerne, bei einer längeren Antwort konnte man ja versehentlich was lernen.

      Löschen
    9. Ich frage mich sowieso, was er sich von diesen Schreiben verspricht. Denkt er, dass die ihm irgendwann mal antworten und seine verrückten Thesen bestätigen?

      Er besteht auf Ja oder Nein, weil er eine längere Antwort gar nicht verstehen würde. Eine längere Antwort würde auch keinen Sinn machen, da er eh das reininterpretieren würde, was er hören möchte.

      Löschen
    10. "Offensichtlich sind die restlichen Mitglieder in die Niederlande ausgewandert. Warten wir mal ab."

      Naja, das sind aber aktuell auch nur 194. Weiterhin aus dem deutschsprachigen Raum sind aus Österreich 138 und aus der Schweiz, bei der man denkt, es würde viele Chemmies geben, auch nur 100.

      Kaufmännisch gerundet liegt der Anteil der deutschsprachigen Bevölkerung immerhin bei 0,00 %.

      Löschen
  12. Wilki, deine Mails sind wirklich klasse, ich hab sehr gelacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich werde dein Lob an Frau M. weitergeben ;-)

      Löschen
  13. welche hirnamputierten Trolle sind denn hier unterwegs?....
    ist schon bemerkenswert, dass ein komplett abgeschaltetes Hirn nicht zwangsläufig zum Tode führt!... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, mein Totem- / Krafttier ist tatsächlich der Troll. Hat Kryon vom magnetischen Dienst dir verraten, oder?

      Egal. Wo wir jetzt mit der Beziehungsebene durch sind, kannste ja vielleicht mal inhaltliche Kritik äußern. Wir sind hier nämlich alle recht lernfähig - ist ja nicht der SH - und wenn du gute Argumente hast, wird man dir hier auch zweifellos zustimmen.

      Löschen
  14. aber sicher doch, die habe ich!
    hier sind sie
    viel Spaß!!... :-)
    http://www.youtube.com/watch?v=rxSZ4Jub6gI

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich halte mich mal an Punkt 2, Stichwort Internetquellen:
      Können denn eigentlich immer weniger Menschen lesen oder warum muss man sowas immer in YouTube Videos packen und von einer nervigen Computerstimme vorlesen lasse?

      Ein nicht unbedeutender Teil der Punkte trifft doch ganz gut auf SH zu, oder? Bsp: vermeide Diskussionen, ignoriere und verdrehe Fakten, verlange unmögliche Beweise, suche nur Tatsachen die deine Theorie stützen und ignoriere alles andere.

      Löschen
    2. @Anonym
      Und welchen der im Video angesprochenen Punkte meinst du weshalb hier wiederzufinden?
      Bisher diskutierst du ja noch faktenfrei...

      Löschen
    3. Ich muss so lachen weil das ist so typisch Truther: Ein Teenager, der uns hier seine Videos abkippt.

      Soll ich wirklich dafür meine Lebenszeit opfern?

      Löschen
    4. Da schau ich lieber ein zweites mal das brandneue Musikvideo "Silentium" von Axel Stoll:

      http://www.youtube.com/watch?v=Hj8O7x_Qfrc

      Löschen
    5. @Anonym:
      OK, ich bin flexibel. Stilsicher gebe ich auch meine Antwort in Form eines Videos, eines Doppelvideos sogar ;-)

      Löschen
    6. Hui, wieder mal Murmeltiertag?

      Löschen
  15. jetzt storrt er total am rad:

    "Wir werden jedoch dem Umweltbundesamt nach Abschluss unserer Grundlagenarbeit die Ergebnisse präsentieren und dabei viele berechtigte Fragen stellen, z.B. was es mit den Nanofibern auf sich hat, die sich im Regenwasser, auf Blättern von Bäumen oder am Boden tummeln oder wie die hohen Bariumwerte zu erklären sind, die sowohl im Niederschlagswasser als auch im menschlichen Organismus aufzufinden sind. Die hohen Bariumwerte auf das Silvesterfeuerwerk zu schieben, wie jüngst geschehen, und nicht zu wissen, woher die vielen Nanofibern stammen, wie ebenfalls jüngst geschehen, wird dann als Begründung nicht mehr ausreichend sein.
    Es ist aus unserer Sicht sehr schade, dass sich das Umweltbundesamt weiterhin dazu entschlossen hat, sich den größenwahnsinnigen Plänen der global agierenden Klima-Klempner nicht in den Weg zu stellen und sich stattdessen damit abfindet, von den schwerwiegenden Folgen des "Chemtrailing" betroffen zu sein."

    na darauf freue ich mich schon SEHR! stümperhafte fotos, stümperhafte "analysen", völlig unbrauchbare proben und das ganze gemixt mit dem üblichen verschwörer-kauderwelsch. ick lach mir schlapp!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Chemtrailing" klingt irgendwie wie ein neuer Fun- oder Extremsport. Kann man das irgendwo lernen?

      Löschen
    2. Da muss man schon in der Jugend mit Anfangen, am besten man schenkt seinen Spross pädagogosisch-wertvolles Spielzeug

      Löschen
    3. Jetzt lasst den Veganer doch mal in Ruhe. Der hat schon genug damit zu tun, sich kiloweise Alupulver zu besorgen. Und Muttis Strickpulli muss er auch noch laborgerecht zerlegen, damit die Analysen eben nicht stümperhaft sind.
      Ach ja, noch ein kleiner Hinweis für unser aller Bürgeranwalt: Das DLR hat wieviel Institute? Da freut sich das Sekretariat in der Hauptverwaltung bestimmt jedesmal über solche "anwaltliche Schreiben". Oder hat er es doch an die Personalabteilung geschickt?

      Löschen
  16. bitte bei gelegenheit bloggen, herr blogwart:

    "Da wir vorhaben, aus NeuDeutschland Deutschland zu machen, beginnen wir schon jetzt diplomatische Beziehungen zu anderen Staaten aufzunehmen. Eine erste Botschaft werden wir wohl in Paraguay errichten. Auch Vertreter von Kasachstan waren schon bei uns und unser Polizeipräsident wurde schon in die russische Botschaft bestellt und hatte dort die Gelegenheit dem Botschafter und dem Außenminister T-Shirts von NeuDeutschland zu überreichen."

    http://www.neudeutschland.org/index.php/diplomatie.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab erst über den Begriff "Blogwart" gelacht, aber als ich den Text gelesen habe, ist das ziemlich in den Hintergrund getreten.

      Das ist ja wirklich UN-GLAUB-LICH. Jetzt machen die doch einen auf Germania (eigener Staat) und nicht erstmal nur Strukturen schaffen.

      Danke für den Hinweis!

      Löschen
    2. besonders schön ist doch unsere idee mit den tee-shirts, nicht wahr? wir haben auch sticker und buttons und flyer. der außenminister hat gestrahlt, sage ich euch!!

      Löschen
  17. Samstag, 16.06.2012

    10.00 - 13.00 Uhr Besichtigungen:
    Staatsgründungsterritorium mit seinen zahlreichen Gebäuden
    Veranstaltungshalle mit über 2.500 Plätzen und neues Industriegelände für den Bau freier Energietechnologien in Großproduktion
    Bürokomplex für Einreise- und Visumangelegenheiten mit Sicherheitsbereich und zukünftiger staatlicher Verwaltung, den neuen TV-Sender und mehr
    13.00 - 14.30 Uhr Mittagessen
    14.30 - 16.00 Uhr Was braucht es für einen neuen Staat, mit völkerrechtlichen Grundlagen?
    16.00 - 16.45 Uhr Kaffee und Kuchen – Pause
    16.45 - 18.00 Uhr Wie lassen wir die Bundesrepublik hinter uns ?
    18.00 - 19.00 Uhr Was wir hier vorhaben - Vision, Ziele und Umsetzung
    19.00 - 20.00 Uhr Abendessen
    Ab ca. 20.00 Uhr Abendprogramm
    Sonntag, 17.06.2012


    Themengebiete können sein:

    * Wie erweitert sich das neue deutsche Staatsgebiet auf Ihrem Grund und Boden ?
    * Was können Sie tun, um die BRD tatsächlich hinter sich zu lassen ?
    * Was geschieht mit dem handlungsunfähigen "alten Staat" ?
    * Friedensvertrag
    * Internationale Beziehungen
    * Fragen und Antworten
    * Prominente Überraschungsreferenten möglich :-)

    jessie m.?
    johannes c.?
    alexander w.?
    alle gar alle drei geistigen fragezeichen zusammen?

    wird das spannend!!!

    http://www.neudeutschland.org/index.php/wgdn-ablaufplan.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wichtige Hinweise und Informationen zur Organisation

      Diese Veranstaltung bieten wir ausschließlich für unsere NeuDeutschland-Mitglieder an
      Ihre Teilnahme ist nur mit Voranmeldung und Vorabüberweisung möglich
      Anmeldeschluss ist der 11.06.2012
      Bis 31.05.2012 erhalten Sie die Eintrittskarte zum Frühbucherpreis von 205,-€, danach 223,-€

      http://www.neudeutschland.org/index.php/Wir_gr%C3%BCnden_Deutschland_neu_-_Und_Sie_machen_mit.html#wgdn_wichtige_hinweise

      Löschen
    2. Ach bitte, da tun sich ja Abgründe auf. Peter Fitzek, Ausbilder... Mir scheint, der Saubere Himmel mit seinem seinem Namensspiel nur das beliebte "Zeige Dich" Memory kopiert.
      Kurz zum Verständnis: Die Seite ist doch ein Fake, was sind denn das für Mitglieder?

      Löschen
    3. Die ist gut, könnte als Expertin beim nächsten Bewusst Kongress in der Klapse von Walsrode sprechen:
      Dr. Bettina Kögel
      Maschinenbauing.,
      Heilerin

      Löschen
  18. Zitat: "Ich muss aber sagen, heute ist er deutlich blauer. Kann aber auch daran liegen, dass meine Kindheitsfotos alle schwarzweiß sind."

    Mich wirfts vom Stuhl.. xD

    AntwortenLöschen
  19. kein kommentar:
    http://www.polizei.bayern.de/oberbayern/news/presse/aktuell/index.html/155430

    wer die zwei wohl waren? stoll & schmidt? ach nee... dann hätten die reichsdeutschen sie ja schnell weggebeamt. :-D

    AntwortenLöschen
  20. "Kaum auf der Dienstelle angelangt, um den vorliegenden Sachverhalt zu klären, meldeten sich nacheinander telefonisch zwei Damen, welche behaupteten, sie seien von der „Staatsanwaltschaft - Deutsches Reich“ sowie der „Generalstaatsanwaltschaft in Berlin“ und seien mit dem polizeilichen Einschreiten gegen die Fahrzeuginsassen nicht einverstanden."

    Man kennt ja die Beamtenärsche. Die beiden Behörden wurden 1945 nicht offiziell geschlossen und da fanden sich immer Leute, die Position gegen regelmäßige Bezüge eingenommen haben...

    Nee is klar, wieder KRR-Zeug. Aber warum soll sich das gute deutsche Reich auch von ner GmbH was vorschreiben lassen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich ist es doch immer wieder erschütternd, wie naiv manche Leute sind. Da kommt irgendeiner daher und labert was vom deutschen Reich und einer BRD GmbH, gespickt mit ein wenig frei interpretierten Völkerrecht und es finden sich immer wieder ein paar Deppen, die das glauben und Geld für irgendwelche Micky Maus Ausweispapiere ausgeben.

      Die Krönung sind dann die Reichsdeppen, die wegen 25 Euro Bußgeld für zu schnelles Fahren oder falsches Parken etc. ein riesen Aufstand machen und am Ende mehrere 100 Euro an Gerichts-, Anwalts- und Verwaltungskosten haben. Die fühlen sich dann auch noch toll, weil sie es ja der BRD GmbH mal so richtig gezeigt haben.

      Löschen
    2. wer ist der größere tor? der tor oder der tor, der ihm folgt? ;-)

      Löschen
  21. ich habe es wirklich geduldig und im guten probiert. aber mit anhängern einer religion kann man schlicht nicht diskutieren. einen chemtrail-gläubigen von seinem wahn abzubringen ist vermutlich schwieriger als einen salafisten vom christentum zu überzeugen.

    seht das dokument des aluminium- und barium-kontaminierten wahnsinns:
    hier geht's zum "klardenker"

    (die kommentare sind nun übrigens geschlossen. ein "klardenker" hat eben ein klares weltbild, das nicht erschüttert werden darf.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und gleich der erste Kommentator ist sich des Stattfindens des Holocaust, sagen wir mal, zumindest nicht ganz sicher. Glaubt halt auch nur das, was er persönlich erlebt hat und gesehen hat. Und auch versteht.

      Löschen
    2. Habs mir mal durchgelesen, klassischer Verschwörungstheoretiker. Kommt immer wieder mit denselben Argumenten und steigert sich bei Gegenbeweis weiter rein (HAARP, NATO, Morgellons). Wenn jemand mit sowas Bücher füllen will und auch noch arme Tölpel findet, die das kaufen, dann soll er halt. Aber ab einem bestimmten Grad kann man das ganze gar nicht mehr ernst nehmen.
      Und wer meint, wenn er einen Flieger am Himmel sieht, müsse ein Flughafen ganz in der nähe sein... Da mangelts ja schon an Grundsätzlichem.
      Aber trotzdem vielen Dank für den Versuch dem Klardenker zu einer freien Sicht nach oben zu verhelfen.

      Löschen
    3. Ich bewundere Deine Geduld, solange mit einem so uneinsichtigen Zeitgenossen zu diskutieren. Lustig (oder auch traurig), jedes deiner Argumente, welche er nicht mehr widerlegen konnte, spielten für ihn plötzlich dann keine Rolle mehr. Bsp. Fotos von heute sind selbstverständlich der ultimative Beweis, Fotos von früher, die seinem Glauben widersprechen, haben mit der Sache dann halt nix mehr zu tun. Könnte man bitte mehr, viel mehr Geld in die Bildung stecken, damit wenigstens deren Kinder wieder logisch und klar denken können.

      Löschen
    4. Das mit den Flugrouten, die angeblich nicht durch seinen Ort gehen, finde ich auch urkomisch. Ja schon klar, das hätte er doch sicher gemerkt, wenn die da eine Flugstrasse gebaut hätten. :-D

      Löschen
  22. +++ Breaking NEWS +++ Breaking News +++

    Man hat Euch enttarnt

    "Kaum war unsere "Unterstützerliste weltweit" online, waren dort Einträge wie "wir geben auf" oder "Storr gibt auf" zu finden. Ein ganzer Blog hat sich diesen "netten" Einträgen gewidmet. Dies ist auch der Grund, warum wir kein eigenes Forum haben. Dazu gibt es einfach zu viele Leute, die uns aufgrund der Geheimhaltungsparanoia beim Thema "Chemtrails" Schaden zufügen wollen."

    Wo? Na wohl wohl, dreimal dürft Ihr raten :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel wichtiger, DAS ist der ultimative Beweis auf den alle solange gewartet haben...

      Löschen
    2. Das wir uns einfach nur über sie lustig machen, auf die Idee kommen die anscheinend nicht. So ich hol mir jetzt meinen Scheck ab. Schließlich muss man als Berufsdenunzianten ja auch von was leben. :-D

      Löschen
    3. Wenn die wüssten, dass ich heimlich auf die Seite "chemtrail-fragen.de" wegen folgendem Beitrag ein wenig neidisch war:
      http://www.sauberer-himmel.de/2012/03/30/die-gegner-bloggen-mit/

      Damit ziehen wir gleich:
      http://www.sauberer-himmel.de/2012/04/26/es-gibt-den-ultimativen-chemtrail-beweis-fur-deutschland/

      Löschen
    4. Wie enttäuscht müssen eigentlich die Hardcore-Chemmies sein, die das via Google finden und hinter den "ultimativen Beweis für Chemtrails" nur das gekränkte Ego des Lieblingsanwalts wiederfinden?!

      Das "Argument", dass da was dransein muss, wenn sich so viele Blogs mit sauberer-Himmel beschäftigten, hatten wir gestern bei einen aufschlagenden Chemmie bei allmy. Scheint also die dortige Allgemeinmeinung zu sein.

      Naja, wenn das alles ist, was die gescholtenen Seelen tröstet, dann gibts ansonsten wohl nicht alzuviel :-D

      Löschen
  23. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  24. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  25. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  26. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  27. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen