Donnerstag, 15. November 2012

Sauberer Himmel - Nachruf Nummer Drei

Zwei Nachrufe habe ich mittlerweile schon verfasst (eins, zwei), längst wurde der absurden Internet-Aktion des seltsamen Anwalts der Kopf abgeschlagen und immer noch zuckt der kopflose Körper und produziert hirnlose Artikel. Vieles merken sie nicht, die zwei, drei Macher der Webseite "Sauberer-Himmel.de", nicht einmal den Hirntod ihrer Aktion. Darum von hier noch mal der Hinweis: Es ist vorbei!

Der Anfang vom Ende:


28.03.2012 - Niederlage gegen Herrn Kachelmann vor Gericht 
Verheerender Image-Schaden durch Kachelmanns Beschreibung der Chemtrail-Verschwörungstheoretiker als "Verrückte und Neonazis". Dieser Schaden wurde durch die in die Öffentlichkeit getragenen Prozesse völlig unnötig vergrößert. Das Verfahren ging auch noch verloren und erlaubt zukünftig diese Bezeichnung. Dies war das Ende der Idee, die Chemtrails aus dem Verschwörungssumpf in den Mainstream zu holen und ernst genommen zu werden.



Die mehrfachen Tode der Initiative "Sauberer-Himmel":


31.3.2012 - 6. Bewusst-Kongress in Walsrode
Storr verweigert mit falscher Begründung Messungen im "Chemtrail".
Der Wille, ernsthaft Beweise zu finden, ist offensichtlich tot.



17.04.2012 - Ausstieg und Distanzierung von Altnickel
Er beschreibt diktatorische & inkompetente Führung durch Storr.
Die Illusion einer "Bürgerinitiative" ist an dieser Stelle gestorben.



19.07.2012 - Einladung zur Diskussion im Allmystery-Forum
Storr hat kein Interesse an sachlicher Diskussion mit Skeptikern.
Das ist dann der argumentative Tod der albernen Theorie.



Dies könnte der finanzielle Tod des anscheinend ständig klammen Projektes sein, bei welchem die Trennung zwischen Herrn Storrs Privatvermögen und den Finanzen von "Sauberer Himmel" nicht erkennbar ist. Immerhin fallen die Gerichtskosten sowie die gegnerischen Anwaltskosten für alle 3 Instanzen an. Im Sinne unseres Engagements gegen die Verdummung wäre dies ein erfreuliches Ergebnis.




Da das hier kein Forum ist und daher Beiträge gerne mal in der langen Liste der Kommentare untergehen: Hier die hochauflösende Version des Hoax-Bildes zur Verwendung (wenn ihr draufklickt, seht Ihr die volle Auflösung):

Hier eine aktualisierte Version unter Berücksichtigung der damals neuesten Erkenntnisse:

Gerade fällt mir ein: Es gab ja noch eine Version. Und ich denke, mittlerweile darf ich das Aufdecken: Diese Version haben FZG und ich damals unter den Nicks "Wissender" und "Schwitzender" im Megaritual-Forum unter die Leute gebracht. (Quelle, Bildvorlage)

OK, das darf nicht fehlen. Danke an chemtrail-fragen.de für den hochauflösenden Screenshot:

Kommentare:

  1. Hier steht dummer Kommentar Nummer Eins!

    AntwortenLöschen
  2. Sicher nur ein Dreckfuhler, aber Altnickels Ausstieg war nach 2004.

    AntwortenLöschen
  3. 28.03.2012 - Niederlage von Herrn Storr vor Gericht
    Nun darf man die Chemmies als "Neonazis oder Verrückte" bezeichnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das ist ein empfindlicher Schlag gewesen. Aber ein tödlicher?

      Löschen
    2. Das finanzielle Risiko vermute ich mal bei seinem Mandanten.

      Löschen
    3. Finanziell sicher nicht, aber ab da konnte man seine Meinung sagen, worum es sich bei Chemmies handelt. Der Beginn vom Ende …

      Löschen
    4. Sicher ein gewaltiger Image-Schaden.

      Löschen
    5. Gut, ich hab's reingenommen unter "Anfang vom Ende".

      Löschen
    6. Das finanzielle Risiko wird ja noch grösser wenn er so weiter macht.

      Das Verfahren beginnt nun wieder von vorne

      Das Bundesverfassungsgericht hat die Sache nun zurück an das Landgericht Würzburg verwiesen. Somit geht das ganze Verfahren, das bereits hinreichend bearbeitet worden war, wieder von vorne los. Vermutlich wird es in zwei oder drei Jahren wieder vor dem Bundesverfassungsgericht landen.


      Quelle


      Bei Allmystery gefunden.

      Löschen
    7. *Klugscheißmodus an* Kachelmann und das sind zwei verschiedene Fälle. Bei Kachelmann hat Storr einen "Mandanten" - in dem Fall hat er selbst gegen den "ihn verleumdenden" Anwalt geklagt. Da muss er selbst für aufkommen. :D

      Wobei ich davon ausgehe, daß die Instanzen die jetzt wieder dran sind im Urteil dann schlicht eine Berufung ausschließen werden. Irgendwann muss ja auch mal gut sein. ;)

      Löschen
    8. Ich bin juristischer Laie. Wer kann mir erklären, wass das "Das Bundesverfassungsgericht hat die Sache nun zurück an das Landgericht Würzburg verwiesen. Somit geht das ganze Verfahren, das bereits hinreichend bearbeitet worden war, wieder von vorne los." bedeutet. Wieso ist beim Bundesverfassungsgericht nicht "Schluß"?
      Und welche Kosten fallen jetzt für wen an?

      Löschen
    9. In Noldors Link zum Bürgeranwalt schreibt Storr:

      "Der Anonyme entpuppte sich als Rechtsanwalt, der jahrelang als Anführer einer Internet-Community fungierte."

      Welche Community ist gemeint? Antivegan?

      Löschen
    10. @NDR

      Dürfte wohl so sein - bei antivegan gibt es eine "entschärfte Sicherung" der damaligen Diskussion:

      http://www.antiveganforum.com/forum/viewtopic.php?f=9&t=253

      Löschen
    11. Leider ist nicht zu sehen wie es ausgegangen ist - aber das Goldlöcken war wohl sehr versessen darauf mal bei einer richtigen Partei seine kruden Ideen verbreiten und einen Vortrag halten zu dürfen:

      http://forum.oedp.de/showthread.php?tid=621

      Interessant der Schlussbeitrag des Goldlöckchens:

      Vor dem Oberlandesgericht Bamberg wurde längst geklärt, dass diese Passage nicht von mir stammt. Sie werden diesen Satz auch nicht auf meiner Webseite finden. Trotzdem: Schöner Schmähungsversuch. Danke!

      Tja, er hat wohl nicht damit gerechnet, daß es sowas wie Wayback-Maschinen oder gar Menschen die Screens machen gibt. Löschen allein reicht halt nicht mehr unbedingt. ;)

      Löschen
    12. Noch ein schöner Artikel zum Thema aus der Mainpost (dem Lokalblatt des Goldlöckchens), gefunden im Antiveganforum in welchem gerade alle Zeitungsartikel quasi gesammelt werden.

      http://www.mainpost.de/regional/franken/Anwalt-darf-Anwalt-als-rechtsradikal-bezeichnen;art1727,7137928

      Der Freuden-Threat bei Antivegan:
      http://antiveganforum.com/forum/viewtopic.php?f=24&t=6551&start=50

      Löschen
    13. einige hinweise zum verständnis:
      - das bverfg fällt keine urteile, sondern bewertet urteile auf ihre vereinbarkeit mit der verfassung. verletzt ein urteil die verfassungsgegebenen rechte, wird das urteil aufgehoben und es muss neu verhandelt werden.
      - deshalb hat storr auch nicht vor dem bverfg verloren. "verloren" haben die richter des lg würzburg bzw. olg bamberg, die fehlerhafte urteile gesprochen haben, da diese die o.g. rechte verletzen. aus diesem grund hat der freistaat bayern auch die kosten für die beschwerdeführung zu erstatten. gerichtskosten fallen beim bverfg nicht an.
      - der streit geht nun wieder in der 1. instanz vor gericht. hier wird bei der urteilsfindung a.) die entscheidung des bverfg zu berücksichtigen sein und b.) die aufteilung der gesamtkosten für die inzwischen 3 instanzen (1. und 2. instanz (aufgehoben), 1. instanz (neu) ) festzulegen sein (bei einem streitwert von 8.000 eur werden die gesamtkosten in etwa genauso hoch ausfallen).

      für interessierte der link zum beschluss des bverfg.

      Löschen
    14. OK, er hat nicht vor dem VerfG verloren, aber sein "Sieg" vor dem lg und olg wurde aufgehoben und als falsch dargestellt.

      Reicht für mich als Einstimmung aufs Wochenende ;-)

      Löschen
    15. Schämträls mit Essig bekämpfen: http://www.freigeistforum.com/forum/index.php?PHPSESSID=uf36fha41vpke4utl7sbpns7d7&topic=30899.msg951735;topicseen#msg951735

      Löschen
  4. Ich vermute mal, daß Jens demnächst wirklich irgendwo "einsitzen" darf. Entweder die Strafen absitzen, oder aber dann doch in der Psychatrie.

    http://www.youtube.com/watch?v=k9sN5aIKHGc&feature=plcp

    Klingt gemein, aber ich würde es ihm wünschen, vor allem, daß er dann wirklich mal medizinische Hilfe bekommt,

    AntwortenLöschen
  5. Soso...erst so groß tönen wie wichtig das ist und dann kneifen - man fühlt sich "energetisch nicht fit genug"



    Dieser Kommentar hat zu viele negative Bewertungen erhalten.

    Ich muss leider enttäuschen,mir geht es energetisch nicht gut ich habe gerstern Abend schon das Gefühl gehabt, ich hoffe nur das diesmal mehr wie 4 Mitmenschen dabei sind, da macht meine Wesenheit den kohl nicht fett. leider doch ich will nichts übers knie brechen M H K

    berlinerjustiz Antwort an lobboderwolf (Kommentar anzeigen) vor 3 Tagen


    Mario halt - zuviel Weizensaft und Fruchtfliegen, hilft halt nix gegen die bösen Chemtrails. :D

    AntwortenLöschen
  6. Mal ein etwas anderes Thema, kann einer sagen was bei JoCo los ist? Hat ihn die Reaktion seiner Freischwimmer auf den Aufbruch so enttäuscht das er den Laden zugemacht hat?

    AntwortenLöschen
  7. Freigeistreporter-Vertreter16. November 2012 um 09:50

    nicht mal auf der cia-verseuchten datenkrake facebook, auf die jo seine schafe zur schlachtbank lockt, gibt es ein update. ist ja echt viel verlangt, mal einen einzeiler an die wall zu kritzeln.
    jo könnte auch gut als zugführer bei der reichsba... deutschen bahn arbeiten. da gibts auch nie informationen, wieso man schon seit 20 minuten in der walachei parkt...

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab mir das jetzt noch nicht angetan - später dann...aber..hatten wir das schon? Das "ungekürzte Interview" von Altnickel zu dem Beitrag bei Spiegel TV im August?

    http://www.youtube.com/watch?v=taITV7Oza-Q&feature=youtu.be

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es jedem empfehlen, sich diese Stunde anzutun. Nach meinem Empfinden ist es ein Interview ähnlich dem mit Mascarenas. Teilweise hat er nur Standbilder vom Himmel drin, teilweise sieht man aktiv was die machen.

      Altnickel ist wirklich putzig - und er bringt alles, wirklich alles an, was er die letzten 20 Jahre an Desinformation zusammengetragen hat inklusive seinem Möchte-Gern-Heilpraktikerarzt, der ihm das ja alles bestätigt hat. ;)

      Löschen
  9. Zur Info:

    Verbleibende Stunden bis zum Ende der Abstimmung: 16

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein eindeutiger Trend von Anfang an: 3 Monate scheinen wir dem neuesten Flop-Projekt zu geben. Und weit mehr Beachtung als die Insassen des Freigeistforums. Die beachten das Projekt erst gar nicht ;-)

      Löschen
  10. Neuschwabenland hat nun eine Botschaft:

    http://botschaftneuschwabenland.jimdo.com/aufruf/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gehört wohl zu der Trulla die bei dem Honigmann-Vortrag von Mario war. Da wurde ja auch erklärt, daß "Fa" nach altrömischem, päpstlichen Recht eigentlich "Familie" heißt.

      Die sind so wirr.

      Löschen
    2. "Ist euch aufgefallen, dass die BRD einen Adler mit 7 Schwingen (jeweils rechts + li) verwendet?
      bedeutet: Reichsadler mit 6 Schwingen ist handlungsunfähig, da eine 7. Schwinge darueber gelegt wurde zum überschreiben…"

      http://botschaftneuschwabenland.jimdo.com/rechtliche-geschichtliche-aufklärung/

      Löschen
  11. Mario auf Gerichtsmission mit einen "Tix" - die bringen ganz eindeutig dem Amtsgericht Tiergarten das Fürchten bei, deshalb hat Tix wohl auch schon Hausverbot. Die haben soooooooooolche Angst vor den Brüdern. ;)

    Mario stellt das Opfer vor:
    http://www.youtube.com/watch?v=twi9qQ02QBo&feature=plcp
    Tix erzählt einen Schwank:
    http://www.youtube.com/watch?v=wv23lC7P0-8&feature=plcp
    Der Fahrplan mit schwarzem Bildschirm:
    http://www.youtube.com/watch?v=9qisznOfFRg&feature=plcp

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mario hat wohl vergessen die Verschlusskappe an der Kamera abzunehmen....aber...der Fahrplan, Teil II - wie geht man mit den Richtern und Gerichten um?

      http://www.youtube.com/watch?v=vbkLFhyhIcg&feature=plcp

      Bin gespannt ob und wann das Ergebnis veröffentlicht wird - in der Zeitung ist noch nicht's zu finden...von wegen in Berlin sind Richter auf der Flucht oder so. ;)

      Löschen
    2. Die beiden "dunklen" Videos enthüllen so viel Wahnsinn mit Überzeugung von dem jungen Spund. Der ist ja voll motiviert!

      So hat man das von den KRR Opas noch nicht gehört.

      Löschen
  12. Ich denke mir oft, dass die Spitze des Irrsinns schon erreicht sein muesste, es absurder kaum noch geht, aber da ist glaube ich noch viel Platz nach oben...

    AntwortenLöschen
  13. Ein netter Blogeintrag zum Tübinger Ableger des Freischissforums:

    http://www.tueinfo.org/cms/node/20060

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind auf jeden Fall weitaus mehr interessiert an Aufbruch-Gold-Rot-Schwarz als sein eigenes Freigeistforum. Wahrscheinlich fehlt ihnen die Erfahrung mit Jo's Flop-Projekten ;-)

      Jedenfalls zeigen die die Alsfeld-Videos direkt auf der Startseite.

      Löschen
    2. Bezog sich jetzt auf den Link:
      http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/

      Löschen
  14. Werbung á la Mario:

    http://www.youtube.com/watch?v=_OGQroNwLAw&feature=plcp

    mehr dazu:
    http://soemmerda.thueringer-allgemeine.de/web/lokal/politik/detail/-/specific/Landesregierung-will-Rittergut-Verkauf-in-Guthmannshausen-pruefen-816256046

    Er "radikalisiert" sich wirklich immer mehr, der braune Sumpf scheint ihm doch was zu geben. Wahrscheinlich die Anerkennung, die er sonst nirgends bekommnt - die Frage ist, wie lange er die von dort bekommt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ergänzung:

      http://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2012/07/03/braunes-netzwerk-im-thuringer-becken_8997

      Löschen
    2. wie es aussieht, hatte dort der honigmann seine veranstaltung.

      Löschen
  15. Schon den ganzen Tag liest sich das:

    The website you were trying to reach is temporarily unavailable.

    http://box392.bluehost.com/suspended.page/disabled.cgi/freigeistforum.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss nur ich an Vocalists Gastartikel auf geistig-befreit denken?^^

      Löschen
    2. Auch auf BewusstTV keine Information zum Forum, ebensowenig auf Jos Homepage. Was soll das???

      @Arno: So ne ähnliche Idee hatte der Reporter heute auch:
      "yo. bald schneit wieder imnudit beim ndr vorbei..."

      Löschen
  16. Die heutige Mattscheibe:
    http://www.tele5.de/teufelsaustreibungen

    AntwortenLöschen
  17. Während wir aufs Freigeistforum warten, können wir unsere Aufmerksamkeit auf dem kaum bekannten Jo-Conrad-Blog richten:

    Eine Chronologie seiner Aktivitäten seit 2007, und das auch noch in sehr übersichtlicher Form:

    http://www.joconrad.de/neues.htm

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch die Vorgeschichte dieser Tragödie ist beschrieben:

      47. Oktember 352 v.Chr.
      Die erste Jo Conrad-Homepage, noch aus Holz und mit Muskelkraft betrieben, entsteht im Nildelta....

      Löschen
    2. Ja, damals war er noch witzig. Ist allerdings auch schon über 2000 Jahre her...

      Löschen

    3. "1993
      Musik für 3 Folgen TV-Polizeiserie "Großstadtrevier" NDR"

      NDR! <-----
      ^
      |
      |

      Das rööcht nach Värraht!

      Löschen
    4. Herrengedeck,
      wenn ich Deine Hieroglyphen richtig deute, möchtest Du ganz unauffällig das Kürzel "NDR" hervorheben. Tja, ob es da Verbindungen zu mir gibt? Sach ich nich, Datenschutz ;-)

      Löschen
    5. Mist, immer dieser Datenschutz. Aber ich halte Dich im Auge. Das kann doch kein Zufall sein... Ts ts ts, Filme mit Taxi-Jo zu machen, ist wahrlich strafrechtlich.. ;-)

      Löschen
  18. Rechtzeitig zum Frühstück - Mario war nett und hat uns Axel von gestern hochgeladen (ich hab's gleich mal runtergeladen, nicht, daß er sich das mal wieder anders überlegt):

    Fängt mit dem Video an (die Beschriftungen sind kryptisch - Mario scheint Axel nicht mehr so zu mögen. :D):

    http://www.youtube.com/watch?v=B2vWKkrp_uw&list=UUuKC84dtJA5KOUcLsMyJuIg&index=3&feature=plcp

    danach:
    http://www.youtube.com/watch?v=ws0g_aCpks8&list=UUuKC84dtJA5KOUcLsMyJuIg&index=5&feature=plcp
    Da "referiert" dann schon Schmid:
    http://www.youtube.com/watch?v=ru1mIbJlaR0&list=UUuKC84dtJA5KOUcLsMyJuIg&index=4&feature=plcp
    nochmal Schmid:
    http://www.youtube.com/watch?v=4mPzfb-Cl4I&list=UUuKC84dtJA5KOUcLsMyJuIg&index=2&feature=plcp
    der bis jetzt letzte Teil, immer noch Schmid:
    http://www.youtube.com/watch?v=BJUB1kCb6G8&list=UUuKC84dtJA5KOUcLsMyJuIg&index=1&feature=plcp

    Have Fun!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und...einer geht noch:

      http://www.youtube.com/watch?v=oHAgrYUHwcc&list=UUuKC84dtJA5KOUcLsMyJuIg&index=1&feature=plcp

      Wobei, ich weiß ja nicht wie es mit den Zählkünsten von uns Mario bestellt ist, theoretisch fehlt jetzt aber noch die Nr. 6. ;)

      Löschen
    2. Die Nummer 6 ist da, ganz frisch:

      http://www.youtube.com/watch?v=WB7bXmjXDqw&list=UUuKC84dtJA5KOUcLsMyJuIg&index=1&feature=plcp

      Ist wohl der Restvortrag von Schmidt über die "heimliche" Beteiligung Francos am 2. Weltkrieg. ;)

      Löschen
    3. Wirre Kommentare von Mario unter Video Nr. 1 - gemeint wohl als Antwort auf den Komment "Dieser Mann könnte Stadien füllen":



      Kann man wirklich so geldgierg sein, Seine eigenen Leute vermarkten, ganze Stadien gleich füllen, wissen Sie mir reicht es alle 14 Tage 15€ für meine Mühe der Aufzeichnung und dann ca 9-11 Zeit haben die Download wirklich rüber zu bringen. Habe 3 Frauen in meinen Zirkel da kann vieles passieren das ein Download wiederholt werden muß, daß reibt sehr auf...15€ sollten die Mühe als Dank wert sein. Geh arbeiten, nur interrssanterweise habe ich 15 tausend Interressenten pro Monat, es ist Arbeit

      NSLForumBerlin Antwort an 131aine (Kommentar anzeigen) vor 21 Minuten


      und



      Es ist Arbeit am diejenigen die die Schnauze voll haben von GEZ Vorstellungen und sich nicht täglich "nach richten" lassen wollen was die Mächtigen von Uns erwarten, Informationen die sich lohnen an Zuschauern oder ??? M H K Das selbige zählt auch für den Benutzer NSLForumBerlin,wo teilweise dazu Aufrufe (Kopie von mir) mttlerweile 220.000 Aufrufe net wa ???, da verblasst Ihr mitEuren 10-16 Daumen runter und das noch bezahlt oder etwa nicht ,unbegrenzte Mittel das steckte mir jemand ha ha ha

      NSLForumBerlin Antwort an NSLForumBerlin (Kommentar anzeigen) vor 15 Minuten


      Drei Frauen in der Gruppe - da kann viel passieren - dann muß der Download wiederholt werden..owei owei owei ;)


      Löschen
    4. Der Stoll ist gemeint mit: Diese Mann könnte Stadien füllen???

      LOL!!!

      Löschen
    5. @NDR

      Na, wer sonst. :)

      Ich find das -nicht nur bei Mario- ja immer wieder faszinierend, wie absolut humorbefreit die Reichsbürger, Freigeister und Konsorten sind.

      Da wird jeder, wirklich jeder Satz als "wahr" angenommen - Ironie, Sarkasmus oder gar einen Witz, der wird nirgends registriert. Wobei man sagen muss - genau das macht sie ja so lustig. ;)

      Ich denke nur an Jo und dieses irre Chemtrail-Flugzeug. ;) Das sollte man eigentlich mal Mario unterjubeln - irgendwie als Video ... das wäre sicherlich genial. :D

      Löschen
    6. Du meinst das berühmte Bild mit dem Spinnonium-Oxydul.

      Löschen
    7. http://psiram.com/ge/images/e/ef/Chemtrails_Jo_Conrad.jpg

      Wir haben hier im Blog aber eine aktualisierte Version gehabt mit Storrontium und Altnickel :-DDD

      Löschen
    8. Ein gewisser hansguckindieluft hat das mal gepostet:
      http://f.666kb.com/i/c342fer6n3w7bgc9p.jpg

      Löschen
    9. Kann jemand ihm mal dieses Bild zuspielen???

      Löschen
    10. @NDR

      Genau dieses - da könnte man ja sogar das Freischiss als Quelle angeben. ;)

      Wobei mich ja auch interessieren würde ob Stoll und Schmidt das erkennen - Jo war ja nicht in der Lage, der hat seeeehhhrrr lange gebraucht bis er es gemerkt hat - selbst da hat er es ja noch verteidigt. ;)

      Löschen
    11. OK, das mit den Minicomputern ist eigentlich fast schon zu...zu...na ja...das ist so dick aufgetragen - andererseits, es sind ja "Erleuchtete" im "wahren Bewusstsein" mit "echtem Geheimwissen" und viel Weizenkeimsaft intus.

      Ich würde trotzdem die Urversion nehmen, so es sie noch gibt. ;)

      Löschen
    12. "Minicomputer" ist Originalton vom sauberen-Himmel.

      http://www.sauberer-himmel.de/2012/04/20/dr-pister-erdumspannendes-nervoses-system-sensibler-minicomputer-die-uber-flugzeuge-ausgebracht-werden/

      Löschen
    13. @Mopedfahrer

      Ich weiß - ich glaub nur nicht, daß Mario so dämlich ist und auf ein entsprechendes Bild (als mit der Beschriftung) reinfällt. Auch wenn er da über seinen Verein SH entsprechend geimpft ist.

      Gut, Mario ist zwar auch der Meinung, daß ein Blitz NIEMALS ein Trafo-Häuschen beschädigen und damit in München das Licht ausgehen kann ("Ich bin Stark-Strom-Elektriker, ich weiß das, ich kann da nur müde lächeln wenn ich sowas höre") - aber ob er so dämlich ist? Ich weiß nicht...

      Löschen
    14. Hab grad ne Verschwörungstheorie zu dem Bild gefunden, die ich noch nicht kannte:

      "Das ist ja fast so gut wie der Seppel, der behauptete, daß es merkwürdig sei, wenn man “Barium-Hypertitanit” oder “Spinnonium-Oxydul” nirgendwo in den Büchern findet und daß man da mal drüber nachdenken solle, ob die nicht zensiert sind"

      Aus den Kommentaren von hier:
      http://xinos.jimdo.com/2010/02/26/sensation-wissenschaftlicher-nachweis-f%C3%BCr-chemtrails-endlich-gelungen/

      Löschen
    15. Ich hab mal geforscht: Dieses Spinnonium-Hoax-Bild stammt bereits aus dem Jahr 2008 (!). Also gab es damals schon Gleichgesinnte, die sich über VTler lustig gemacht haben. Und zwar aus dem nicht mehr existenten Blog "http://chemtrails.bplaced.net", weiss jemand was darüber?

      Hier die archivierte Version, leider ohne das Bild. Dieser Beitrag wurde von diversen Blogs kopiert und auch fleissig kommentiert, z.B. hier oder da.

      Löschen
    16. Hier das unbeschriftete Original von 2006:
      http://www.airliners.net/photo/Virgin-Atlantic-Airways/Airbus-A340-642/1088680/L/

      Löschen
    17. Mann, ich steigere mich da voll rein.
      Erstmal existiert zwar der Blog "chemtrails.bplaced.net" nicht mehr, ich habe aber die alten Kommentare zu dem Spinnonium-Beitrag gefunden. Die sind tatsächlich noch in der hintersten Ecke des Netzes online.

      Dabei auch der Hinweis, dass das Hoax-Bild in einem gewissen "Freigeistforum" ernst genommen wird. Und der Beitrag von Jo ist tatsächlich noch online: "Ist das wissenschaftlich genug?"

      Löschen
    18. Hier übrigens die Hoax-Version in guter Auflösung:
      http://moltaweto.files.wordpress.com/2010/02/chemtrails.jpg

      Löschen
  19. yeah - mario rockt die hütte! jetzt kann das WE ja anfangen. :-)

    AntwortenLöschen
  20. Wirres Kommentar von jessie (falls er das ist):

    http://www.deltablog.de/allgemein/jessie-marsson.htm

    Aus dem Geseier lese ich raus, dass die Bewährung widerrufen wurde, er sich mit seiner Firma (?) ins Ausland abgesetzt hat und mal wieder grosskotzige Ankündigungen über Veröffentlichungen seiner Gerichtsakte macht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Demnächst wird der ganze Verlauf meiner Geirchtsakte (Eine Peinlichkeit der Ausgburger Justiz), bei Bewusst TV veröffentlicht.."

      aber erst mal die patente!!

      Löschen
    2. Mopedfahrer, da hast Du einen hochinteressanten Fund gemacht. Für mich spricht nichts dagegen, dass der Kommentar wirklich vom Commander kommt.

      Das mit BewusstTV wäre sicher interessant, aber ich glaube, Jo möchte sich von Jessie öffentlich ein wenig distanziert halten, siehe Video über die keltisch-druidischen Ausweise.

      Löschen
    3. Hat zugegeben Luzifer aus dem Kalei gefunden...

      Löschen
    4. Kalei, da war ich schon ewig nicht mehr. Weiss nur noch, dass der Luzifer immer gute Beiträge gemacht hat.

      Löschen
    5. Mopedfahrer, hast mal nen Link zu dem Beitrag im Kalei?

      Löschen
    6. http://executor57.net/forum/messages/411569.htm

      Löschen
    7. Danke! Sehe, dass Luzifer die gleiche Beobachtung gemacht hat: Jo distanziert sich von Jessie.

      Löschen
  21. http://www.buergeranwalt.com/2012/11/15/pressemitteilung-bundesverfassungsgericht-sieht-die-meinungsfreiheit-eines-internet-stalkers-verletzt-erhalt-rufmord-im-internet-dadurch-grunes-licht/

    :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Link hat Noldor oben schon gepostet. Natürlich hat das Verfassungsgericht alles falsch gemacht und Storr alles richtig, braucht man ja fast nicht zu erwähnen ;-)

      Die Landesgerichte müssen eben NICHT das selbe nochmal wiederholen, sondern machen halt neuen Abwägungen unter Berücksichtigung der neuen Richtlinien vom Verfassungsgericht. Und nach denen ist es wahrscheinlich, dass Storr unterliegen wird.

      Löschen
  22. Wo wir schonmal dabei sind..
    Otacun (s. Chinafans Blog) ist nicht nur Lügner und Bilderklauer, sondern auch schlechter Verlierer.
    Man schaue, wodurch er Dees' Morgellon-Bild ersetzt hat.

    http://otacun.net/wp-content/uploads/Morgellons-Logo.png

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ärgert sich natürlich über Chinas Artikel, weil die jetzt für immer im Netz stehen und sein Image ramponieren.

      Löschen
    2. Hier der Artikel aus der Welt online:

      http://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article13941960/Wenn-sich-unter-der-Haut-etwas-Fremdes-bewegt.html

      Das Fazit des Artikels - dass keinerlei physische Ursachen gefunden worden sind und es sich wohl um eine psychische Erkrankung handelt - wird selbstverständlich nicht erwähnt.

      Löschen
  23. @äää: Danke fuer deinen Link bezueglich Xavier Naidoo vor einigen Tagen. Habe den erst eben entdeckt. In der "Zeit" ist heute auch noch ein interessanter Artikel dazu erschienen. Recht schoen geschrieben wie ich finde und dazu noch von einem vom Fach (Ex-Chefredaktuer von rap.de)

    "Die Mächtigen dieser Welt treffen sich in geheimen Logen und trinken Kinderblut für den Machterhalt! Das System hat sich von Gott abgewandt und steuert seinem Untergang entgegen. Wer solche Gruselgeschichten hat, braucht sich mit wirklicher Politik, Wirtschaft, ökonomischen und gesellschaftlichen Zusammenhängen nicht mehr zu beschäftigen. Der Teufel ist ja schuld."

    http://www.zeit.de/kultur/musik/2012-11/xavier-naidoo-savas-homophobie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist auch n guter artikel über naidoos vt´s-> reflexion-blog.com/?p=2931

      Löschen
    2. danke für den zeit-artikel @Jack

      Löschen
    3. @äää: Danke dir fuer diesen LInk, bzw. diese im Artikel enthaltenen weiteren Links (Verweise). Ich halte ihn nach wie vor fuer einen auesserst talentierten Musiker, den ich noch nie so richtig leiden konnte. Irgendwann habe ich diese ganzen VT'ler Theorien aus seinem MUnd auch mal mitgekriegt, aber dem nie viel Bedeutung zugemessen, weil ich eigentlich immer wegggeklickt habe, wenn er zu reden anfing.
      Jetzt weiss ich so richtig wieso...

      Next Tourdates:

      21.12.2012 Die Bandbreite feat. Xavier Naidoo

      Löschen
  24. Sehe gerade: Freigeistforum geht wieder.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Icke-Forum war letzte Woche zwei, drei Tage offline. Wahrscheinlich hat Jo das gewohnheitsmässig und ohne nachzudenken für Absicht gehalten und einfach nachgemacht.

      Löschen
  25. @Jack: Danke für den Link zur Zeit. Der Artikel bringts auf den Punkt.Das Naidoo aus der Truther-Ecke kommt ist ja auch nix neues.Und das der Track als Hidden-Track erscheint ist ja auch vollkommen klar! Der muss "versteckt" sein, damit SIE den nicht finden. Muss man wissen!

    AntwortenLöschen
  26. Ursache des Forenausfalls gefunden?

    "Hör auf mit der ewigen Streiterei sonst denkt der Provider wieder, hier wird gespamt... "

    http://www.freigeistforum.com/forum/index.php?topic=30888.msg951604#msg951604

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aha, der Povider dachte also, die Beiträge im FGF seien Spam...da würde ich mal sagen: Stimmt!

      Löschen
    2. öhhm... der provider des freigeistforums ist bluehost.com und sitzt in utah/usa. irgendjemand (der sonst vllt in einem impressum stehen würde) bezahlt dort für domain, traffic und webspace. ob und wieviel auf diesem bezahlten webspace gespamt wird, geht den provider einen feuchten kehrricht an. oder glaubt die tante anthe wirklich, die stellen da in utah extra einen deutsch sprechenden zensor an, um das freigeistforum auf spam zu überwachen? wenn schon, dann wird der datenverkehr beim "betreten" der usa automatisch auf bestimmte schlüsselworte gescannt - das machen aber ganz andere.

      es ist aber so viel einfacher, das, was man selbst durchsetzen will, durch eine fremde, ferne und obskure macht abzusichern. den kindern erzählte man früher auch, wenn sie nicht brav sind, kommt der böse watz und frisst sie auf oder wenn sie nicht still sind und schlafen, wacht das monster unter dem bett auf. die möchtegernhexe anthera bedient sich hier der gleichen angstmuster: egal, ob es jetzt der schwarze mann, spukgeister, der provider oder "die da oben" sind, es wird immer mit der angst gearbeitet. jo conrad kennt sich damit aus.

      Löschen
  27. Ich wäre als Provider auch etwas skeptisch, wenn ständig Geschichten aus der Weekly World News gepostet würden.
    http://www.freigeistforum.com/forum/index.php?topic=30900.0

    Hätte Nord nicht einen direkten Link zu der WWN Seite gesetzt und die Quelle genannt, würden die den Blödsinn ohne zu Zweifeln schlucken.
    Jo würde versuchen Dr Dubios einzuladen, weil die Geschichte ein schlagender Beweis für David Ickes Hirngespinste wäre.
    Für Anthera sind die Franzosen so oder so suspekt die einfach dem Adel einen Kopf kürzer gemacht haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tante Anthe hat ja auch wirklich einschlägige Erfahrung bezüglich des Hochadels und ihre Herkunft ist diesbezüglich wirklich mal herauszustellen - ist sie doch Nachkommin einer Familie in der Großmutter und Mutter es fast geschafft hätten als Stubenmädchen im Buckingham Palace anzuheuern. Gut, ist irgendwie schon an der Bewerbung gescheitert - aber egal, so was schafft Bindungen über Generationen. ;)

      Löschen
  28. Für alle, die noch Wolfenstein 3D kennen:
    Muss man wissen

    AntwortenLöschen
  29. Falls jemand z.B. unserem Mario die Spinnonium-Hoax-Bilder zuspielen möchte:
    Ich habe beide Varianten zum leichteren Auffinden unter den Artikel gehängt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin noch immer der Meinung - das erste, mit dem eingefügten Meldungstext etc. ist immer noch das Beste. Auf das fallen die Freigeister auch immer noch am ehesten rein - Mario sowieso. ;)

      Löschen
    2. Sehe ich auch so. Man kann dann das Photo mit dem Jo nachschießen als Referenz, dass der das auch ernst nimmt.

      Machen müsst Ihr das. Ich bin in Marios Kanal gesperrt. Oder ich mach's per Email...

      Löschen