Samstag, 24. November 2012

Aufbruch Gold, Rot, Schwarz - Das Forum

Was mich riesig freut, ist folgende neue Ankündigung auf der Webseite von Aufbruch Gold, Rot, Schwarz: "Nach der erfolgreich abgelaufenen Konferenz werden wir ein Forum einrichten, auf dem weiter an den Alsfelder Beschlüssen gearbeitet werden kann.Nur 2 Wochen wurde benötigt, um die Videos auf die Startseite zu frickeln. Dann wird das Forum wohl fertig sein...dieses Jahr sicher nicht mehr :-(

Das kann der größte Spaß seit den Germania-Foren sein! Nur: Bis unsere Experten für Web-Technologie das Forum fertig haben, werden wir wohl schon verdammt nah am prophezeiten Tod der Aktion sein. Da müssen wir mit lebensverlängernden Maßnahmen unterstützen:

Wenn dieses Forum eingerichtet ist, bitte dort anmelden! Und es dann nicht übertreiben: Die Erfahrung mit den Germania-Foren und dem Jeet-Chat lehrt, dass diese Leute empfindlich sind. Wer es mit dem Spaß überzieht oder gar kritisiert, wird sicher sehr schnell gekickt. Und nachdem Systemlinge aufgefallen sind, werden die Leute misstrauischer und es wird schwieriger, dort einen Account zu bekommen. Es ist immer das gleiche Spiel.

Danke an Anonym, der einen Artikel auf Spiegel-Online von heute fand, in dem es um ein Manifest geht, welches Vogt schon im Sommer diesen Jahres in einer Burschenschaftler-Zeitung veröffentlichte. Inhaltlich stimmt es sehr mit dem Alsfelder Manifest überein...

Kommentare:

  1. Ich hab grad was schönes im Netz gefunden - könnte das nächste Super-Dooper-Geschäft für Jo, Fitzek und seine Mannen werden, nach MMS und Hamer. Parasitenbekämpfung mit Skalarwellen. :D :D

    Auf der Seite wird erklärt (vielleicht haben Sie es nicht direkt gefunden), das der Chip mit Atom Skalar Wellen arbeitet, die sich durch Bewegung des Tieres aufladen wie bei einigen Uhren. Diese halten Parasiten von Ihrem Tier fern. Der Chip kann auch beim Baden ODER Röntgen (beim Tierarzt) verwendet werden und trägt keinen Schaden. Er hält bis zu 2 Jahre.
    http://www.mlm-infos.com/ftopic38538.html

    Hilft übrigens natürlich gegen alle Arten von Parasiten, zumindest bei Tieren, allerdings, man braucht halt Zeit.

    Zu dem Video spreche ich eine ausdrückliche Kaffeewarnung aus:
    https://s-static.ak.facebook.com/rsrc.php/v1/y2/r/5l8_EVv_jyW.swf?v=127933274030819&ev=0

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Skalar Wellen"
      Wenn mal nicht der Stoll mit seinen Templern hinter der Organisation steckt...

      Also die Wellen bekämpfen nur die Parasiten und nicht das Haustier? Wie unterscheiden die Skalarwellen?

      Löschen
    2. Janz einfach. Die schwingen in Resonanz mit der parasitischen Eigenfrequenz der sogenannten Floh-Laus-Wurm-Schwingung. Da ham die Parasiten die Arschkarte gezogen.

      Löschen
    3. O-Ton Stoll ;-)

      Da müsste man sich mal so ne Art Visitenkarte mit dem Bild von Stoll drauf basteln mit der Überschrift "Arschkarte". Für einen kleinen Aufpreis gibt es dann die "goldene Arschkarte".

      Löschen
    4. Na ja, vielleicht können die das auch deshalb unterscheiden, weil es ja keine normalen, sondern ATOMSkalarwellen sind. :D

      Wer weiß es schon wirklich?

      Ich frage mich ja, ob die Bandwürmer das hier auch wissen:

      Yvonne, Du hast genau die richtigen Parasiten angesprochen. Man könnte jetzt auch noch Bandwürmer nennen, die entstehen ja aber meist durch Flöhe. Also sind Deine Auswahlen genau richtig.


      Also Flöhe "gebären" Bandwürmer oder wie darf man sich das vorstellen.

      Irgendwo bin ich ja entsetzt, der Knabe ist 29 scheint aber bis jetzt ohne jegliche Bildung durch's Leben gekommen zu sein. Na ja, da bleibt einem dann wohl nix anderes als sowas zu verkaufen. :D

      Ich überleg mir gerade ob ich ihm nicht bei Facebook mal ne Frage stelle wie sich das mit den Bandwürmern und Flöhen so verhält:

      http://www.facebook.com/MaetzGabriel?ref=ts&fref=ts

      Löschen
    5. Wow, die Geschaeftsideen und Vermittlungen dieses Knaben wirken alle hochserioe. Da moechte ich doch sofort mein gesamtes Geld investieren.

      Löschen
    6. Der Atom Skalarwellen-Abzocker hat einen YouTube-Account.

      http://www.youtube.com/user/GabrielMaetz?feature=watch

      Löschen
  2. Wann kommt der "Money Protector" ?

    Bei diesem "Pet Dingsa" geht um nichts weiter als das altbekannte
    MLM Ripp-Off-Geschäft. Es geht vor allem darum den sog.
    Downlines durch Anwerbung und Verkauf von "Vertriebshilfsmitteln",an weitere Verkäufer, den letzten Cent aus der Tasche zu ziehen und nach
    oben durchzureichen. Weiter nix neues.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut klar - die meisten Freigeister (oder sagen wir mal sehr, sehr viele) verdienen ja auch mit diesem ganzen Mist ihr Zubrot (bis jetzt primär im Bereich Nahrungsergänzung und Goldvertrieb). Da die meisten ja nicht rechnen können (oder wollen) fällt ihnen natürlich auch nicht auf, daß am Ende des Monats nicht's übrig bleibt bzw. man für die Garage "einkauft" um überhaupt Provisionen zu bekommen.

      Viel interessanter finde ich in dem Fall, daß man jetzt wirklich versucht mit dem Eso-Gelumpe die Leute abzuzocken. ATOM-Skalar-Wellen - sorry, jedem geistig einigermaßen Gesunden rollt's bei dem Wort allein doch schon die Zehennägel auf. :D

      Ich les in dem Forum auch nur ab und an, weil ja z.B. Tinchens Ex-Anwalt da mal aktiv war, ich hoffe immer, daß er mal wieder aktiv wird. :D

      Löschen
    2. Atom ? Ja warum eigentlich nicht ?
      Es währe nicht das erstemal das man mit Hilfe von sog.
      Radionukliden, Ersatzweise geht auch Atommull
      versucht durch Starke Radioaktive Strahlung, sogn.
      Schädlinge zu vernichten.
      Dann sollte das Dingens aber effektiverweise
      "Hundescheiss-Protect" heissen.

      Radioaktivität für Dich und Mich im All entsteht.

      Löschen
    3. Atom . . . Davon hab ich vorhin noch nix gewusst.
      Alles reiner Zufall . . .

      In den sterblichen Überresten des türkischen Ex-Präsidenten Turgut Özal sind offenbar vier verschiedene Gifte entdeckt worden. Bei der im Oktober angeordneten Autopsie seien das Insektizid DDT, das Schwermetall Cadmium sowie die beiden radioaktiven Substanzen Polonium und Americium in der Leiche festgestellt worden, berichtete die englischsprachige Zeitung "Today's Zaman". Özal könne aufgrund der Vergiftung mit diesen Mitteln gestorben sein, heißt es demnach in dem Autopsiebericht, der bald der Justiz übergeben werden solle.

      Eingefügt aus


      Ramallah (dapd). Der Leichnam des früheren palästinensischen Präsidenten Jassir Arafat wird am kommenden Dienstag exhumiert. Experten aus der Schweiz, Frankreich und Russland wollten Proben von Arafats Knochen nehmen, erklärte der Leiter des palästinensischen Ermittlerteams, Taufik Tiraui, am Samstag auf einer Pressekonferenz.
      Noch am selben Tag werde Arafat mit militärischen Ehren wieder beigesetzt, allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Grabstätte ist bereits seit Mitte November abgeriegelt. Alle Straßen, die zu dem Mausoleum in Ramallah im Westjordanland führen, sind gesperrt.
      Ein Schweizer Labor hatte im Juli an Arafats Kleidung eine erhöhte Konzentrationen des radioaktiven Isotops Polonium 210 gemessen. Der Fund nährte lang gehegte Spekulationen, dass der im November 2004 in einem französischen Militärkrankenhaus gestorbene Politiker ermordet worden sein könnte. Arafat erlitt einen Schlaganfall. In den Wochen vor seinem Tod litt er jedoch an einer Krankheit, die nicht genau diagnostiziert wurde.

      Eingefügt aus

      Löschen
  3. Sehr empfehlenswert hierzu:

    MLM-Beobachter

    http://www.transgallaxys.com/beo/index.htm

    AntwortenLöschen
  4. Korrektur MLM was ist das?:

    • http://www.ariplex.com/ama/ama_noni.htm
    • http://www.ariplex.com/ama/ama_mlm2.htm
    • http://www.ariplex.com/ama/ama_mlm4.htm
    • http://www.ariplex.com/ama/ama_mlm5.htm
    • http://www.ariplex.com/ama/ama_mlm8.htm
    • http://www.ariplex.com/ama/ama_ml10.htm
    • http://www.ariplex.com/ama/ama_beta.htm
    • http://www.ariplex.com/ama/ama_zerw.htm
    • http://www.ariplex.com/ama/amaadmin.htm

    AntwortenLöschen