Freitag, 3. Mai 2013

Aufbruch Gold-Rot-Schwarz - Konferenz Samstag, 4.5.2013

Live-Übertragung bei OkiTalk



09:00 - 10:00 Uhr
Prof. Michael Vogt- Täterportrait „Goldman Sachs” von den Ursprüngen bis in die Schaltzentralen von EU- und US-Politik


Alsfelder Konferenz 4.5.2013
Bereiche: Umwelt und Infrastruktur/ Regierung und Politik/ Kunst und Kreativität


11:00 bis 14:00 Uhr
Begrüssung mit Meditation

Anschliessend verschiedende Kurzvorträge:
  • Bernd Frank über Agnihotra
  • Union der Menschlichkeit über die Bewegung zum Wohle aller.
  • Jacob Hindrich über solidarische Landwirtschaft.
  • Jens Becker über das Servicenetzwerk Versorgung und Logistik
  • Josef Bart über Freie Wähler
  • Heinrich Fischer über OPPT


17:00 bis 20:00 Uhr
Ergebnis-Präsentation

Abendprogramm:
  • Johanne Liesegang über Kreativität und die Bilder-Sprache der Seele und ihre Bedeutung für Aufbruch-Impulse und gemeinschaftliches Wirken.
  • Livemusik und Tanz von: Horst Peter, Mo Schäffer, Wjatscheslaw Seewald und Heiko Herbert

Kommentare:

  1. Hähä Erster . . .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zweiter.

      Löschen
    2. Es werden auch wieder andere Zeiten kommen! *fingerdramatischindiehöhestreck*

      Löschen
  2. Ich will unbegingt mehr über "Die Ursache der Ursachen" hören. *Prust*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibts am Sonntag:

      Wjatscheslaw Seewald über die Verbindung zu Russland
      Jamila über Die Ursache der Ursachen
      Stefan-Joseph Dick zum Thema: Wertschöpfen durch Wertschätzen
      Friedhelm Wegner über den kürzesten Weg zur Umsetzung der Alsfelder Beschlüsse
      Michael Vogt und Jo Conrad zur Auslandsantwort

      Löschen
    2. Prima Causa: http://de.wikipedia.org/wiki/Erste_Ursache
      Aber das ist ja alles alter Krempel.
      Alos ich tipp auf "Die Alsfelder"
      als selbsternannte "Ursache aller Ursachen"
      Ixh glaub ich brauchn Uhrmacher . . .

      Löschen
    3. Fürstbischof Knut-Hubert3. Mai 2013 um 23:44

      Bah, wen kümmern Ursachen? Ich will Wirkungen sehen! Konkret: Ich will die Wirkung sehen, die über alle Anwesenden hereinbricht, wenn Horst Peter, Mo Schäffer, Wjatscheslaw Seewald und Heiko Herbert eine flotte Sohle aufs Parkett legen.

      Löschen
    4. ...und Seewald dazu singt.

      Löschen
  3. Die Bärbel Redlhammer, die eifrig deutsche, ganz besondere Freundin von Mario hat auch noch eine Rede gehalten:

    http://www.vidup.de/v/2p6CE/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich warne aber, das ist richtig harter Tobak - die Schwachsinnsgrenze wird so schnell niemand überbieten, nicht mal Mario.

      Ein Fazit: Wir sind alle (Un)Tote. *rolleis*)

      Löschen
    2. Fürstbischof Knut-Hubert3. Mai 2013 um 23:42

      Mit einer Ausnahme: Mario. Der ist nämlich hirn-tot.

      Löschen
    3. Na ja, das sind ja alle "actors" des NSL-Forums. ;)

      Löschen
  4. Fürstbischof Knut-Hubert3. Mai 2013 um 23:41

    Dass Herr Vogt bei einem Namen wie "Goldman" sofort Beißreflexe entwickelt, verwundert mich mitnichten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Spoiler: Goldman Sucks

      Löschen
    2. wobei seine niki das ja wohl nicht so eng sieht. zumindest liess sie sich 2009 von den herren goldman, morgenstern und partnern gegen geld mal so richtig befragen.

      Löschen
    3. Woher dieser Messiasreflex (einen Goldman an das Kreuz nageln) wohl herkommt ? Soweit mir bekannt, alles familienintern, was zudem auch die beiderseitige, offensichtliche Affinität zu all dem "goldigen" erklären dürfte.

      Löschen
  5. Ist das schon bekannt? Ein neues Abenteuer aus der Welt des NSL-Stammtischs:

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=i2pXgaUhTuA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LOL! Unglaublich, wie viel Kreativität da draußen im Internet ist...

      Löschen
    2. Wobei, nicht unbedingt jugendfrei...

      Löschen
    3. Beim NSL-Forum bietet sich da ja auch eine Menge an. Habe erst nur die Haelfte gehoert und es dann gepostet. Haette es lieber mal erst zuende gebracht. Auf Dauer war das dann naemlich doch ein bisschen zu einseitig.
      Aehnlich den Kommentaren beim Livestream. Da wiederholt sich das Meiste auch nur und wird immer stumpfer. Vor allem nervt es mich selbst als Zuschauer, wenn Axel und Schmidt immer wieder angerufen werden. Die ersten Male war es noch lustig, aber mittlerweile verliert sich die Idee.#

      Trotzdem habe ich heute einen gelungenen Kommentar waehrend des Chats gelesen:

      "Das heutige Treffen hat sich Mario wieder am Munde seiner KInder abgespart"

      Löschen
    4. Von Teil 2 möchte ich abraten, das wird etwas unappetitlich...

      Löschen
    5. Fürstbischof Knut-Hubert4. Mai 2013 um 01:06

      Wobei - zumindest für mich - die Unappetitlichkeit vor allem daraus entsteht, dass ich mir das Geschehen (und die handelnden Personen) bildlich vorstelle. Und das ist nicht schön.

      Löschen
    6. Wie wahr, Kopfkino ist nicht immer schön und manchmal schwer wieder abzuschalten.

      Bei dem Chat an der Seite könnte man wirklich meinen, da läuft einfach der vom letzten Mal wieder durch.

      Löschen
  6. Fürstbischof Knut-Hubert4. Mai 2013 um 01:09

    Werden eigentlich Livemusik und Tanz des Abends ebenfalls live übetragen? Die weltweite Fangemeinde der Aufbrecher möchte ja immerhin unter Umständen vor den heimischen Rechnern fröhlich mitschwofen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Teil.
      Das offizielle Programm soll um 22 Uhr ausklingen, die Übertragung bis 20 Uhr laufen.

      Löschen
  7. http://www.publikative.org/2013/05/04/hausdurchsuchung-im-konigreich/

    AntwortenLöschen
  8. Mario schon wach:
    Die kurzen Video bleiben ein paar Tage auf JustinTV, die lange Aufzeichnung bleibt privat, bis es Spenden gibt:
    http://www.youtube.com/watch?v=PENvI2W-7cQ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann mir jemand sagen, wie man die flv in mp3/4 umwandelt und eventuell teilen kann zum hochladen?

      Erklärung bitte für Super-Blonde! Danke!

      Löschen
    2. Ich benutze dazu das Firefox-Addon DownloadHelper.

      Löschen
    3. Und noch das: http://dvdvideosoft.com/de/products/dvd/Free-YouTube-to-MP3-Converter.htm

      Löschen
    4. @Noldor

      Ja, das ist ja toll, den nehme ich auch. Nur, der lädt ein flv auch als flv runter und wandelt es nicht um. Wenn ich das Zeug dann bei Vidup hochlade wandeln die zwar um - allerdings geht das nur bei Videos bis zu 30 min. Länge (40 steht dran, aber ich glaube das stimmt nicht). Bei den Videos mit einer Stunde habe ich also ein Problem. Ich muss es entweder Teilen oder aber umwandeln und dann versuchen zu teilen...oder so...

      Ich fühle mich gerade irgendwie überfordert. :(

      Löschen
    5. Ich habe die Addons unten auf der Addon-Leiste. Wenn ich neben den drei farbigen Kreisen des Addons auf den Pfeil klicke kann ich auslesen wie ich konvertieren will.

      Löschen
    6. @Noldor

      Hmmm...hab ich jetzt mal nachgeschaut. Dazu müßte ich einen Registrierungscode für knapp 20 Euronen kaufen. Neeee...das ist mir Stoll ned wirklich wert. ;)

      Löschen
    7. Nee, ich habe auch nix gekauft.

      Löschen
    8. @Noldo

      Ok, dann bin ich einfach zu blöd dafür. Wenn ich auf die 3 sich bewegenden Bälle gehe, geht ein Fenster auf mit zwei Kategorien, einmal "Download-Helper Medien Websites" über dem zweiten steht dann: "Konverter registrieren". Hier soll ich einen Code eingeben - hab ich keinen, woher auch. Also...soll ich mich registrieren. Wenn ich da drauf klicke geht ein neues Fenster auf ... und da soll ich kaufen, gegen die Bezahlung von wie gesagt knapp 20 Öken per paysafe oder paypal.

      Hmmmm...ich schau mal weiter...

      Löschen
    9. Nicht auf die Bälle klicken sondern auf den kleinen Pfeil rechts davon.

      Löschen
    10. *gnihihi*

      Löschen
    11. @Noldor

      Ja, das mache ich normalerweise. Wenn ich was bei youtube runterlade habe ich da verschiedene Möglichkeiten...bei justin gibt es nur die Möglichkeit der flv.

      Womit ich wieder beim Anfang bin...Umwandeln und/oder teilen. :(

      Löschen
    12. Dann google mal nach "flv to mp4

      Dann findewst du sowas http://www.chip.de/downloads/Free-FLV-Converter_29745288.html

      Löschen
    13. @Anonym
      Miro, Flv Cruch, ClipGrab, RelPlayer

      Löschen
  9. Die NWO und ihr perfektes timing:
    Genau rechtzeitig zur Alsfelder Narrenparade hat die Organisation "Reporter ohne Grenzen" ihre Liste mit Rund 40 Staatschefs, paramilitärische(n) Gruppen und kriminelle(n) Netzwerke(n) (veröffentlicht), die Journalisten verfolgten und versuchten, Medien gleichzuschalten

    http://www.focus.de/politik/ausland/tid-30980/bericht-von-reporter-ohne-grenzen-von-mursi-bis-putin-feinde-der-pressefreiheit-am-pranger_aid_979179.html

    GRS hat es noch nicht auf die Liste geschafft (genauso wenig wie das Teekränzchen bei Tante Erna), Fr. Merkel auch nicht - aber der Liebling der GRSler, Putin, ist natürlich mit dabei.


    In der aktuellen Rangliste der Pressefreiheit der ROG liegt "Deutschland" übrigens auf Platz 17 von 179 - der künftige Verbündete "Russland" im Kampf gegen die drückende Unfreiheit hierzulande auf Platz 148...

    http://www.reporter-ohne-grenzen.de/presse/pressemitteilungen/meldung-im-detail/artikel/reporter-ohne-grenzen-veroeffentlicht-aktuelle-rangliste-der-pressefreiheit/

    PS.
    Gute Besserung, Wilki!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pffffffffffff....das ist doch alles nur Mainstream-Manipulation. Die Schlafschafe sollen halt denken sie sind frei und haben Pressefreiheit...ihr habt doch alle keine Ahnung. Wahre Freiheit gibt es nur bei Putin, Ahmadinedschad und so... China ist vielleicht noch eine kleine Ausnahme - aber immer noch freier als hier!

      Woll...woll...hugh...oder so. :D

      Löschen
    2. PS.Gute Besserung, Wilki!

      Wieso?

      Löschen
    3. Wieso?

      Weil ich mich vertan habe.
      Las gestern Noldor sei krankgeschrieben.
      Also "Gute Besserung, Noldor"

      Löschen
    4. Danke anonym. Wird noch etwa bis Ende Mai dauern mit dem gesund werden.

      Löschen
  10. Mario halt:



    Wiederkeiner vor 2 Stunden

    Ist nicht nötig etwas zu schicken. Das kann man an einem anderen Ort gucken.
    · Antwort an Hermann Heinrich


    berlinerjustiz

    berlinerjustiz vor 1 Stunde

    Sind Sie ein Richter oder Rechtsanwalt: Ihre Worte zeugen von massiven Parteienverrat. WO ER RECHT HAT HAT ER RECHT, nur für das nächste mal fehlt das Geld für die Dierektübertragung. Oder meinen Sie die 20 Euro Schulden die ich gestern gemacht habe ich bekomme nocheinmal Kredit wenn ich mit meiner Rückzahlung in Verzug bin. Dann gehe ich lieber betteln , werde aber garantiert keine Zeit mehr für die kostenintensiven Aufzeichnungen haben.
    · Antwort an Wiederkeiner


    Auf der ganzen Welt gibt es nicht genug Facepalms... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fürstbischof Knut-Hubert4. Mai 2013 um 15:22

      Dann gehe ich lieber betteln

      Inwiefern wäre das eine Veränderung zu seinem gegenwärtigen Verhalten? Schnorrt Mario Rummelbremser denn nicht schon in Permanenz seine Gesinnungsgenossen alle Nase lang um Organisationsspenden zwecks Kameraerwerbs und Ausflügen zu den Externsteinen an?

      Löschen
    2. Nun, glaubt man seinen Ausführungen, dann geht er durchaus auch wirklich auf die Straße. Drückt den Leuten seinen "Schadensersatzvertrag", Internetausdrucke der Berliner "schmutziger Himmel-Truppe" und ähnliches in die Pfoten und bittet dann um eine kleine "Sachspende" für diese wertvollen (rechtlichen und gesundheitlichen) Informationsmaterialien. ;)

      Leider läßt ihm das hochladen (auch seiner) Videos da immer weniger Zeit dazu. ;)

      Löschen
  11. Bei GRS sind jetzt aber wirklich nur noch die Super-Dummschwätzer unterwegs ... kann das sein?

    Aber ich weiß, Jens Becker hat es uns ja wissen lassen...das liegt nur daran, daß dort etwas "abgehobenes" geschieht.

    Man ist immer wieder fassungslos ob soviel geballten Schwachsinns auf einem Haufen.

    AntwortenLöschen
  12. Opfergedenken im Interesse der Täter – Anmerkungen zu Michael Vogt:
    http://globalchangenow.de/opfergedenken-im-interesse-der-tater-anmerkungen-zu-michael-vogt/

    AntwortenLöschen
  13. Mittachspause in Alsfeld! Wer war der letzte Redner? Heinrich Fischer?
    Das übliche auf das System schimpfen und selber einen auf Nordkorea machen...

    Sind ja mittlerweile echt nur noch die Dümmsten bei GRS. Ganz im Ernst: Das ist da ein Ausschlußkriterium. Die Macher in Frage stellen, Ironische Bemerkungen beim Facebook und Du wirst sofort gesperrt.

    Diese Verlierer können sich nur so behaupten. In einer freien Gesellschaft würden sie sofort argumentativ an die Wand gedrückt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, genau: Medi, Jo und Vogt können keine freie Gesellschaft mit erschaffen! Sie könnten es nicht mal, wenn sie es wollten:

      Denn dort wäre nach kurzem Gespräch klar, dass es sich um verbohrte Wirrköpfe handelt und jeder würde sie links liegen lassen.

      Löschen
    2. Gab es ne Aussage, wie viele Besucher es gibt?

      Löschen
    3. Mal ne neue Theorie starten:

      Vogt, der nicht übermäßig intelligent ist, aber schlauer als die anderen Macher, hat das mit den Beschlüssen und dem "kleinsten gemeinsamen Nenner" ausgetüftelt.

      Als das mit der "breiten gesellschaftlichen Debatte", sprich mit dem Medienecheo, nicht geklappt hat, ist er ausgestiegen und dient nur noch als Repräsentant, denn reden kann er ja.

      Jo macht halbherzig mit, ist mehr an BewusstTV interessiert.

      Ist das ganze vielleicht nur ein Ablenkungsmanöver, weil Medi sich nicht um nen anständigen Job kümmern will?

      Löschen
    4. Ich denk schon das Medi da ne entscheidende Rolle spielt. Ich denk mal weit aus mehr als Vogt. Vielleicht ist sie ja der Kopf des Ganzen und Vogt, Ben und Jo ihre Lakaien. Ich liebe Gerüchte. ;-)

      Löschen
    5. Deswegen das weibliche Prinzip. Medi als Domina. Oh nein Kopfkino.

      Löschen
    6. Von "Kopf" würde ich bei keinem sprechen ;-)

      Löschen
    7. Die haben den "Kopf" ja nur damit es nicht in den Hals regnet.

      Löschen
    8. "Kopflos" ist die richtige Beschreibung!

      Da wurde bemängelt, dass sich die "Macher" nie im Forum sehen lassen.
      Das wurde dann mit der Arbeit im Hintergrund begründet. Die wurde immer noch nicht beschrieben.

      Jetzt schreibt keiner mehr im Forum. Die Macher scheint's nicht zu stören. Darf nur nicht bekannt werden, dass keiner mehr im Forum schreibt: Siehe Sperrung der Statistik-Funktion.

      Man hat den Eindruck, es geht echt nur um oberflächliches Kunden-Fangen. Sehr alternativ!

      Löschen
    9. Fürstbischof Knut-Hubert4. Mai 2013 um 16:38

      GRS ist ein faszinierendes Paradoxon: Eine kopflose Hydra.

      Wenn Herkules sich vor das Problem gestellt sah, dass das Abschlagen eines Kopfes das Nachwachsen zweier neuer verursachte, so ist hier eher zu beobachten, dass der Ausfall einiger oder aller Köpfe keinerlei Veränderung des Verhaltens bewirken würde. Ein desorientiertes Monstrum, das weder weiß, was es will, noch wo es sich befindet, was es kann und wer es eigentlich ist, würde bei jedem schwertschwingenden Heroen vermutlich eher mitleidiges Kopfschütteln auslösen. Wenn es denn nicht trotz (oder wegen) aller sonstigen Unfähigkeit seine Umgebung mit übelriechenden Fäkalansammlungen verunzierte.

      Löschen
    10. Ja, es verbreitet alberne Verschwörungstheorien, womit es Leute verunsichert. Vor allem aber schadet es dem Ruf ernsthafter Projekte, die Alternativen leben wollen.

      Löschen
    11. Neudeutschland - wir leben Alternativen :-D

      Löschen
    12. @NDR

      Ja, es verbreitet alberne Verschwörungstheorien, womit es Leute verunsichert.

      Nein, nein...die bösen Dinge, um die Menschen zu verunsichern und in Angst zu halten...die verbreiten doch nur "die da oben":

      Michael Hübner Es braucht mehr solcher"Vogel, Torsten. Menschen mit Visionen einer besseren Zukunft. Von Menschen, die mit der Gegenwart unzufrieden sind, haben wir mehr als genug. Diese braucht aber das herrschende System, dessen Macht in der Angst der Bevölkerungen liegt. Deshalb werden wir auch täglich mit destruktiven und hemmenden Gedanken gefüttert. Hoffnungsvolle Gedanken werden dagegen diffamiert. Das Volk soll nicht machen, was ihm gut tut. Das Volk soll machen, was ihm gesagt wird.
      vor 14 Stunden via Handy · 5

      Löschen
    13. Na ja, dieses Wochenende ist die letzte Konferenz, für die Road-Show haben die kein Geld ;-)

      Löschen
    14. @NDR

      Nun ja - also ich hatte schon Tupperpartys mit mehr als 20 Gästen. Gut, die Übernachtung muss noch geregelt werden...aber da findet sich auch ein Opfer. :D :D

      Sorry, aber da kommen doch nicht mehr Leute als in ein Wohnzimmer oder in das Hinterzimmer einer drittklassigen Kneipe passen. Dann verlangt man noch ein bißchen Eintritt - und fertig ist die "Road-Show" (den Begriff dürften sie nebenbei auch aus dem Bereich MLM haben - da ist das im Moment der große Renner und trotzdem nichts anderes als eine Hinterzimmer-Abzocker-Veranstaltung). :D

      ...damit wären wir wieder bei den Kaffeefahrten ...

      Löschen
    15. Grade läuft "Glück auf, der Steiger kommt!"

      Löschen
    16. Johanne kriegt das mit den Treibern nicht hin!

      Löschen
    17. Jetzt ruft sie Hilfe per Telefon!

      Löschen
    18. jetzt hat OkiTalk die Schnauze voll. Die Mikros sind abgeschaltet.

      Löschen
  14. Wem die Konferenz zu langweilig ist: Hier erklärt Jo im Oktober 2012, noch Wochen vor der 1. Konferenz, das Projekt GRS:

    http://okitalk.phpwebs.de/archiv/audio/2012/10/2012-10-19_joconrad.mp3

    AntwortenLöschen
  15. Nebenbei - Mario hat den ganz, ganz wichtigen Vortrag seiner ach so geliebten Frontfrau Bärbel hochgeladen:

    http://www.youtube.com/watch?v=SG8LqcMVU0U

    Wie schon mal bemerkt - der "Vortrag" ist an Schwachsinnigkeit fast nicht mehr zu überbieten.

    AntwortenLöschen
  16. Johanne Liesegang hat es verkackt!

    AntwortenLöschen
  17. Was sind den das jetzt für Dampf-Dumm-Plauderer die sich gegenseitig vorzählen und sich für richtig tolle Väter halten?

    Ich hab grad erst angemacht - das ist ja ...ach, ich sach lieber nix. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die senden jetzt Konserven, solange die Johanne den Mediaplayer nicht gestartet kriegt...

      Löschen
    2. WTF?

      Ist die nicht auf der Konferenz? Ist die zugeschaltet oder wie? Wobei ich hab heute morgen mal reingehört, die Herrschaften kriegen das mit dem Ton ja sowieso nicht wirklich geregelt.

      Boaaahhh....

      Löschen
    3. Die ist auf der Konferenz, kriegt aber ihre Präsentation nicht ans laufen. Das ging ewig, irgendwann hat OkiTalk dann Konserven eingespielt.

      Löschen
  18. Was erzählt der für einen Sch*** - alles an Geschmack, was man ißt und mag wird von den Eltern bestimmt? Also ich weiß nicht, ich kann durchaus über Generationen in meiner Familie ganz, ganz grundsätzlich unterschiedliche Vorlieben und Nicht-Mögen beim Essen, Trinken, Klamotten, Farben, Bildern, Musik etc. feststellen.

    In was für einer Welt leben diese Hohlbratzen eigentlich? Oder sind das etwa die Aliens von denen Jo und Stoll immer phantasieren?

    AntwortenLöschen
  19. Sehe ich gerade bei Okitalk:

    [ Besucher seit dem 1. August 2010 : 610.185 ]

    Hatte Benni nicht letzthin irgendwo mal schwadroniert von weg xx-tausend Zuhörer über Okitalk?

    Also wenn ich jetzt mal mit 30 Monaten rechne, dann sind das 20.340 Zuhörer/Besucher pro Monat, gibt ca. 680 Zuhörer pro Tag. Davon müßte man natürlich noch die abziehen, die sich täglich mehr als einmal auf der Seite einloggen - da bleibt nicht viel übrig.

    Im Moment ist übrigens Altnickel mit einer anderen Hohlbratze online der irgendeinen riesigen Schwachsinn bezüglich Atomenergie/-kraft erzählt....leider darf er das alles nicht veröffentlichen weil er unter absoluter Zensur steht. Er darf keine Bücher und Artikel oder sonst irgendwas veröffentlichen. Armer Irrer. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man direkt auf die Stream geht:
      http://www.shoutcast.com/Internet-Radio/okitalk
      kann man die Anzahl der gleichzeitigen Zuhörer sehen. Diesmal hab ich nicht drauf geachtet. Bei den letzten Konferenzen war es im Bereich von ein paar Dutzend. Kann mich nicht erinnern, dass es über 100 gewesen wäre...

      Löschen