Samstag, 22. November 2014

Quer-Denken-Kongress - Ab 10 Uhr Live

Ja, da hat der Herr Professor Vogt wieder eine Anzahl - äh - Experten versammelt!

Gleich ab 10:00 Uhr live bei OkiTalk!
Ab 17:40 geht's nach der Kaffeepause mit dem Comedy-Autor Wisnewski weiter.

Natürlich hört sich KEINER von uns diesen Quatsch an, aber wenn man grade sonst nix zu tun hat, kann man ja nebenbei mal reinhören. Hier das Programm im Detail.

Und natürlich erwarten die Gäste heute endlich die Beantwortung der 10 Fragen zum Aufbruch Gold-Rot-Schwarz! Schauen wir mal, was für ein Aufklärer der Herr Vogt wirklich ist!

Eine kurze Vorstellung der Referenten:

Der Gastgeber Michael Vogt - Ein Visionär der neuen Zeit

"Freier Journalismus und das Aufzeigen neuer Wege und Möglichkeiten sind seit jeher der Grundsatz von Prof. Dr. Michael Friedrich Vogt."

Den Lösungsweg "Aufbruch Gold-Rot-Schwarz" bekommen wir hoffentlich - endlich - mal genauer aufgezeigt!

Er hat anscheinend nichts dagegen, dass sein Veranstalter den "Unrechtsstaat BRD" zur Hilfe gegen Hornbacher ruft ;-)

"Bewußt blickt er hinter die Fassaden der Mächtigen ... und zeigt somit die Interessenverknüpfungen der Herrschenden..."

Das hat er mit Hornbacher Gemeinsam ;-)


Andreas Clauss - 10:15

Will uns helfen, unser Geld in einer ausländischen Stiftung steuerfrei anzulegen und bietet eine Konstruktion, bei der weder Deutschland noch das Land der Stiftung einem reinreden kann. Offen bleibt die Frage, wer dann zuständig ist, wenn einem das Stiftungsgeld vom Treuhändler entwendet wird. Dann wäre der böse "staatliche Einfluss" nämlich plötzlich wieder erwünscht ;-) Ach ja, es gibt den kleinen Nachteil, dass das Ganze schon prinzipiell nicht funktioniert. Ansonsten eine prima Sache!


Dr. Daniele Ganser - 19:35

Versucht Verschwörungstheorien im akademischen Bereich salonfähig zu machen, z.B. die 9/11-Verschwörung (gähn)


Andreas Popp - 14:20

Gründer der "Wissensmanufaktur". Hört sich wichtig an, scheint aber keinerlei Bedeutung zu haben, siehe der gefloppte deutschlandweite "Tag der Wahrheit" im Oktober.


Bruno Würtenberger - 15:40

"Die gegenwärtige Transformation und worum es wirklich geht … Es wird ein Happyend geben."

Wenn die gegenwärtige Transformation so wird wie die von 2012, dann können wir uns ja entspannt zurück lehnen. Aber diesmal passiert wirklich was, großes Ehrenwort!


Prof. Dr. Franz Hörmann - 14:20

Wirtschaftswissenschaftler, der das mit der "Geldschöpfung" nicht richtig verstanden hat. Er denkt, die Geschäftsbank könne Geld einfach durch einen "Buchungssatz" aus der Luft erzeugen, ohne dafür einen Wert liefern zu müssen. Er verwechselt das wohl mit der Geldschöpfung von Zentralbanken.


Prof. Dr. – Ing. Konstantin Meyl - 11:00

Pseudowissenschaftler. Freie Energie, Mikrowelle, Skalarwelle ;-)
Schrieb an Hornbacher: "Sie wissen doch: das Hornbacher Schiessen war in die Hose gegangen."

Gerhard Wisnewski - 17:40

Autor von Nonsens-Büchern

Peter Feist - 16:30

Honeckers Neffe


Otto Lichtner - 21:00

Heilende Klaviermusik

Die Bandbreite

LOL!
Finde ich nicht mehr im Programm..

Kommentare:

  1. öhm.... Erster?

    Alle noch am pennen ihr Weicheier?^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Frau Wirtin kommt grade rechtzeitig!

      Löschen
  2. Draußen ist Polizei.
    Der Unrechtsstaat BRD ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist die Lösung von Vogt:
      Wie lösen wir unsere Probleme? Wir rufen den Staat!

      Löschen
    2. Ich glaube es nicht. Die Lehre ist: Wenn Du wirklich Probleme hast, jemand gar Antworten von Dir verlangt, rufe die Polizei :-DDD

      Löschen
    3. Vogt begründet das mit der Polizei damit, dass diese die "Freiheit der Rede" garantieren. Was ist mit der "Freiheit der Rede" der im Aufbruchforum gesperrten?

      Löschen
    4. Jetzt diskutiert er mit Clauss wieder, wie böse die BRD ist und GEZ verlangt. Der Unrechtsstaat halt ;-)

      Löschen
    5. Andreas Clauss ist unverschollen! So ein Pech ;-)

      Löschen
  3. Ich vermisse den Welpenknuddler, darf der nicht mehr mitspielen bei den "großen"?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der gehört nicht zum Programm. Vogt hat nur hochkarätige Experten eingeladen!

      Löschen
  4. Blablabla Meringe... in heißer Vanille gebadet und dann tranken wir Tee.... ich stelle fest, bei Horstens nix neues. Es wird durchgekaut, was schon seit Jahren durchgekaut wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Clauss bringt den gleichen Mist wie immer , klingt nur weniger selbstsicher als früher.

      Löschen
    2. Klingt alles etwas stockend. Früher war der unterhaltsamer.

      Löschen
    3. Clauss schlägt vor, den Behörden Fragen zu stellen. Hoffentlich sind die Behörden auskunftsfreudiger als Vogt bei Fragen!

      Löschen
    4. Irgendwie klingt der Clauss resigniert.

      Löschen
  5. Reichsforschungslabor Isenburg22. November 2014 um 10:38

    Als Meteorismus oder Blähsucht,
    wird eine übermäßige Gasansammlung meist im Reptilhirn (Meteorismus cerebralis) bezeichnet. Die Ursache ist meistens eine vermehrte Gasproduktion im Holzkopf bei Bullschitt und somit auch agnithorareicher Ernährung anzunehmen. Diese wird im menschlichen Hirn durch die dort vorhandene Unfuginum zum Teil abgebaut, was zur Bildung von bis zu 11 Litern Braungas pro Tag führen kann. Dieses Gas wird von anderen Bazillen, sogenannten Querdenkern in bis zu 2-4 l Fusel pro Tag verarbeitet. Der entstandene Unfug kann entweder über einen sogn. "Energieausgleich" und schließlich über das Karmakonto in € abgeatmet werden, als sog. "Erleuchtung" entweichen oder zu einer Auftreibung des Abzockens und zu einem Kontohochstand führen, was bei den Veranstaltern einen charakteristischen,
    dem Schlagen einer Totgeburt ähnlichen Ton ergibt.

    I.a. Dr. Schmock

    AntwortenLöschen
  6. War mit Kind beim Bäcker und geh nachher zum Fußball. Neu-Isenburg muss ohne mich auskommen. ..

    AntwortenLöschen
  7. Das is ne Tupperwareparty der Truther-Szene.

    AntwortenLöschen
  8. Vogt zu Clauss: "Tschüß und auf Wiedersehen bis zum nächsten Mal"
    ganz schön durch den Wind, der Vogt ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...oder verlässt Clauss nach seinem holprigen Vortrag die Konferenz?

      Löschen
  9. Konstantin Meyl : "Die Skalarwellen waren damals nicht akzeptiert." Als wenn das heute anders wäre ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank der von uns seit Wirtschaftswunderzeitem in jedem Haushaltgerät integrierten
      Skalarabsorptionsschaltungen, die uns ein Mr. Tesla unter der Spanischen Inquisition
      während seinem dahinscheiden preisgab, werden alle Skalar,Neutrino und
      Quantenmechanischen Effekte, weltweit für den banalen Pöbel, sicher blockiert.

      Eine große Erleichterung hierbei, sind diese sogn. heiligen Handgranaten wie
      Cloudbusters, allerley Bio, Vita, Quantenlebenschips und
      Wasserpanschgeräte die diese extra von uns gezüchteten
      Trottel in teurem Glauben freiwillig überall draufkleben um
      sich damit selbstlos zum gehorsamen NWO-Mitarbeiter zu
      machen.
      Die daraus resultierenden Gewinne werden natürlich
      als Gewinnschöpfung auf unserer Habensseite verbucht.

      Ein Hoch auf unsere Multiplikatoren der NWO-Esosklaven.

      Löschen
  10. Ich bin raus, mein Deppendedektor im Gehirn hat sich eingeschaltet, ich hör nur noch Füüününününüüü.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Mayl ist langweilig!
      Ihr könnt jetzt alle auf die Toilette gehen!

      Löschen
  11. Es werden jetzt 3 Lösungen präsentiert, die draußen bei den Ständen ihre Wiederspiegelung haben ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einer der drei erzählt ganz wichtig: Ich bin von der "Alpenrepublik Austria".... Schweigen...

      Löschen
  12. Lars Mährholz habe die direkte Demokratie vorangebracht.
    Na, wenn Vogt es schon nicht macht ;-)

    AntwortenLöschen
  13. "Verdummungs-Veranstaltungen" und ihre Wirkung
    Meyls Wirken in der Öffentlichkeit

    Ich wähle diesen Ausdruck mit Bedacht. Es besteht kein Zweifel, dass die Teilnehmer an Meyls Vorträgen, Vorlesungen und Seminaren, sowie die Leser seiner Bücher einen Schaden in ihrem Bildungstand erleiden. Sie sind nach einem Meyl-Studium unzweifelhaft "dümmer" als vorher. Normales Wissen das jeder in der Schule erwirbt, wird nicht nur in Zweifel gezogen, sondern als falsch bezeichnet, als "Schulwissen" lächerlich gemacht und schließlich durch Meyls "Neue Physik" ersetzt. Es ist nicht übertrieben, Meyls Seminare, Vorlesungen etc. als Verdummungs-Veranstaltungen zu bezeichnen.

    Jetzt hilft nur noch der NWO-Esosklavenempfängnischip
    Gucks Du:

    http://www.xy44.de/skalar/verdummung.htm

    MfG. M.

    AntwortenLöschen
  14. Jetzt ist Mittagspause und es geht um 14:20 weiter.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Mittagspause haben wir uns alle aber auch redlich verdient!

      Löschen
    2. Dann nach der Pause:
      Andreas Popp/Prof. Dr. Franz Hörmann
      "Das Finanzsystem von morgen"

      Da bin ich mal gespannt, wie das aussieht!

      Löschen
  15. Hühner mit Fusionsreaktor

    Auf Seite 75 in "Elektromagnetische Umweltverträglichkeit" Band 2 beschreibt Meyl die erstaunlichen Fähigkeiten von Hühnern bei Mangel an Kalk im Futter angeblich Silizium und Kohlenstoff zu Kalk zu fusionieren.

    http://www.xy44.de/skalar/huehner.htm

    Die folgenden Bilder entstanden als Herr M. zur Mittagspause
    seine Eier in die Pfanne schlug.

    Guckst Du aber:

    https://www.youtube.com/watch?v=xieJItBPr10

    Der Auflauf hätte denen geschmecket. M.


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Befragen wir zu dem Video doch einmal die weibliche Stimme von jemanden, der genug Eier in der Hose hat um sich unverborgen zu seinen Ansichten zu bekennen...

      https://www.youtube.com/watch?v=PlVxsRLzC1A

      Ich denke es wäre Herrn Meyl genehm, die Atombombe zu deren Unbrauchbarkeit im Meer der Matrix zu versenken, denn im Zusammenhang mit der Atombombe spricht er von einer Fehlentwicklung, die eine Tragödie für die ganze Gesellschaft darstellt.

      https://www.youtube.com/watch?v=6OYj9synuvk

      Löschen
    2. Wenn man nichtmal Anonym einen Bedarf dazu verspührt, hat man wahrscheinlich gute Aussichten.

      Löschen
    3. i.S.v.: Man schaut sich gelassen das Treiben, oder etwas schöneres an.

      Löschen
  16. Popp und Hörmann bauen Ihre Luftschlösser!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist das reine Wichtigtuerei. Das sieht man ja auch daran, wie sehr diese "Experten" fähig sind, sich mit Kritikern auseinander zu setzen.

      Löschen
    2. "Ein Kritiker! Hilfe, Polizei!" ;-)

      Löschen
  17. Hat der Herr Würtenberger gerade die versammelte Mannschaft des Kongresses als Genies bezeichnet? Das ist wohl jetzt die Comedy-Nummer. Erinnert mich an das hier: https://www.youtube.com/watch?v=9C725VvxGX4 Aber Emil war lustiger.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, alles Genies auf dem Quer-Denken-Kongress.
      Und bei Germania waren nur Talente, die der BRD verloren gegangen sind ;-)

      Löschen
    2. Auf jeden Fall brechen die bestehenden Strukturen jetzt bald auseinander. Wieder mal!

      Löschen
    3. Jetzt sollen alle Vollpfosten sein...

      Löschen
    4. Feuerzeuge an, Hände in die Luft und schunkeln!

      Löschen
    5. Das Nannanananananan von GRS war passender, find ich.

      Löschen
    6. Nein,
      die NWO-Esomasosklaven kriegen noch die Behandlung verpasst !

      Dudeldödldodddedudddel . . . .

      Löschen
  18. Antworten
    1. Günter Sauer wird gelobt. Das ist derjenige, der nicht in der Lage ist, ne Mail an die Vogts weiter zu leiten ;-)

      Löschen
    2. LoL wir hatten den selben Gedanken... siehe unten.

      Löschen
    3. Niki versorgt das Team auch mit Benzin.

      Löschen
  19. So nun das allgemeine Dankesgeschleime... Wir sind toll, wir sind so toll, wir sind noch toller als toll....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch, GRS wird gar nicht mehr erwähnt...

      Löschen
    2. Herr Sauer ist die Vorzimmerdame von Vogt. Der lässt keinen durch.

      Löschen
    3. Detlef Arndt macht auch bei Quer-Denken.TV mit. Na ja, der hat seinen Kadavergehorsam ja schon beim Aufbruchforum gezeigt!

      Löschen
  20. "Meine Lebensgefährtin und Freundin Sabine Weise"? WTF?

    AntwortenLöschen
  21. So nun der VTler Vogt ganz in seiner Rolle.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau. Die Geheimdienste haben immer auf den Blog von Querdenken reagiert. Das ist Wichtigtuerei in höherer Dimension :-D

      Löschen
  22. Der Vogt wirkt den ganzen Tag schon so nervös. Warum?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sitzt Hornbacher in seiner Verkleidung im Publikum?

      Löschen
  23. Wenn das, was Russland mit der Krim gemacht hat, in Ordnung ist, dann dürfte Hornbacher auch auf dem Kongress machen, was er will.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt kommt die Leier, dass das mit der Krim alles frei Abgestimmt wurde. Drum musste die Krim vorher auch besetzt werden ;-)

      Löschen
    2. Mein Gott was kotzt mich das an, wie die Putin verherrlichen, der täglich sein ganzes Volk mit Propaganda überzieht.

      Na ja, die denken ja, bei uns sei das so. Was für Spinner!

      Löschen
    3. Ja, der Peter Feist ist schon ein toller Friedensaktivist.
      Während die Ukraine um ihr Überleben kämpft...

      Löschen
    4. Ab 17:40 geht's nach der Kaffeepause mit dem Comedy-Autor Wisnewski weiter.

      Löschen
  24. Vogt wirkt jetzt noch nervöser...

    AntwortenLöschen
  25. Wisnewski redet über Bilderberger. Gäääähn!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wisnewski sei ein "kritischer Journalist". Setzt der Vogt einfach mal voraus :-DDD

      Löschen
    2. Vogt fragt, wie man denn Jounalisten auf der Bilderberger-Konferenz einfach ohne Straftat festnehmen könne.
      Herr Vogt, fragen Sie mal Ihren Herrn Giesler, wie das geht ;-DD

      Löschen
    3. Ich schalte ab. Bilderberger-Konferenz ist deshalb unter Ausschluss der Öffentlichkeit, damit die Teilnehmer freier miteinander reden können.

      Was Wischiwaschi und Vogt da Phantasieren...Verschwörungstheoretiker halt.

      Gäbe es wirklich eine gemeingefährliche Verschwörung, werden uns diese beiden Turnbeutelvergesser jedenfalls nichts nützen.

      Löschen
    4. Die Menschheit soll systematisch verblödet werden, meint Wischiwaschi. Ok wenn man die Verquert Denker Konferenz ansieht, könnte man das schon glauben.

      Löschen
  26. Gabs bisher eigentlich irgendwas Neues an Wahrheiten auf der Konferenz oder sind denen die Ideen ausgegangen? Ich geb zu ich hab nicht alles verfolgt. Hatte Wichtigeres und Interessanteres zu tun. Z.B. die Bücher in meinem Regal nach Farben zu sortieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist nichts neues Aufgefallen: Bilderberger, BRD-GmbH, Skalarwellen: Habe ich alles irgendwo schon mal gehört...

      Löschen
    2. Was für Spatzenhirne, nicht mal die handvoll Verschwörungstheorien können die sich merken, ohne dass diese jedes Jahr aufs Neue auf super wichtigen Konferenzen oder Kongressen aufgefrischt werden müssen.

      Löschen
    3. Wenn man die Teilnehmer der "Konferenz" mit Bussen zur Veranstaltung karren würde, wäre es so etwas wie Kaffeefahrt. Es werden ja Probleme erwähnt und die Lösung an 700 € teuren 4qm Tischen verkauft.

      Löschen
    4. Fürstbischof Knut-Hubert22. November 2014 um 20:27

      Wenn man die Teilnehmer der "Konferenz" mit Bussen zur Veranstaltung karren würde, wäre es so etwas wie Kaffeefahrt.

      Doch die Geistfreien sind schon einen Schritt weiter - sie haben die Kaffeefahrt, zu der die Auszunehmenden auf eigene Kosten selbst anreisen, erfunden. Davon träumen die Burschen, die verkalkten Senioren Heizdecken und Lachsölpillen aufschwatzen, ja nur! Und nicht nur das - überflüssiger Kokolores wie das Wurstpaket, der Besuch der Gartenausstellung oder gar Kaffee wurden auch ersatzlos gestrichen, so dass nur die Werbeverkaufsveranstaltung (Teilnahme freigestellt, aber verpflichtend) übrigblieb.

      So viel Chuzpe haben selbst die abgebrühtesten Kaffeefahrthansels nicht. Die trauen sich höchstens, die Türen des Saals abzuschließen und den zumeist inkontinenten älteren Mitbürgern bestimmt klarzumachen, dass erst in vier Stunden oder wenn genügend Ramsch verhökert wurde wieder jemand zu den Toiletten darf. Aber was ist das schon gegen die hochentwickelten Techniken der Erleuchteten?

      Löschen
  27. huch, eine psychische Untersuchung ;-)
    Es kommt mir spanisch vor! https://www.youtube.com/watch?v=BFdNaUk1tMY&list=TLnf8Jh2ciGeo
    Something happend to your car! Jawoll!

    AntwortenLöschen
  28. Falls jemand morgen Zeit und Nerven hat. Da treffen sich wohl die total Bekloppten: OPPTler, ICC- und IUVler, die Papstvollstrecker, Reichsbürger und Bestussten:

    OKiTALK - zu Gast - Die Vorarlberger - Livestream mit Aufzeichnung
    MORGEN Mittwoch 26.11.2014 - 20:00 bis 21:30 Uhr - Studio 2 (S2)
    http://www.okitalk.com/


    Thema: "Wenn der GERICHTSVOLLZIEHER (Exekutor) 3x klingelt"
    Moderation: Thomas
    Gäste: Joya FreeWoman Marschnig - Kreditopferverein KOV, Betroffene, Überlebende , .........
    Bewusst.TV - Vertragsrecht der Bürger: https://www.youtube.com/watch?v=oTz3OTthizE

    AntwortenLöschen