Montag, 4. Februar 2013

Aufbruch GRS - Heute Live auf "Time To Do" 20 Uhr

Time To Do
Mo. 04.02.2013 bei
www.TimeToDo.ch - Prof. Dr. Michael Vogt,


"Die Neue Weltordnung" versus Aufbruch-Gold-Rot-Schwarz



www.aufbruch-gold-rot-schwarz.net
20.00 - 22.00 Uhr im Gespräch mit Jo Conrad vonwww.bewusst.tv, zugeschaltet über www.okitalk.com




Es gibt im Prinzip 2 Streams. welcher besser ist,müsst Ihr dann ab 20 Uhr selber ausprobieren:

und
http://www.timetodo.ch/index.php?id=52

Bei "Time to do" soll aber ab 21 Uhr Schluss sein. Schweiz 5 soll wohl auch danach noch laufen. Später sicher die Nachbesprechung auf OkiTalk...

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Zur Ergänzung des Artikels hier noch die Internetaddresse des TV-Senders (hust) Schweiz 5.
      http://schweiz5.ch/v2/
      Dort dann auf WebTV gehen.

      Ein TV Sender aus der Schweiz, der den Bogen weit spannt: Von Eroddig-Clips, Kirche, Sport bis hin zur Esoterik (die neben der Sex-Schiene den meisten Teil einnimmt) deckt dieser Sender alles ab, was man für ein spirituelles Leben braucht.

      Ein Hauptpropagandist ist Mike Shiva mit seinem Schweizer Esoterikkonzern.
      Im Programmabschnitt Time to do wird uns nach Weihnachten die Möglichkeit gegeben auch deutsche Schwurbler zu sehen.

      Löschen
    2. Ja, danke.
      Es gibt im Prinzip 2 Livestreams:

      http://www.schweiz5.ch/v2/?page_id=52
      und
      http://www.timetodo.ch/index.php?id=52

      Welcher nun besser ist? K.A.

      Löschen
  2. AxelDasOriginal hat sich zu den Vorwuerfen des Obersten Souveraen geaeussert:

    "Von meinen Ordensbrüdern habe ich von diesem Film im Weltnetz erfahren. Ich persönlich mag ja das Internet nicht. Leitet nur zur Faulheit an. Muss man wissen. Die Jugend von heute gründet einfach einen neuen Staat und kennen dabei nur 3 Vokabeln Loyalität, Demut, Hingabe. Wer ist überhaupt dieser König? Kennt der sich mit Physik aus, oder Mathematik...nein... was ist mit Geologie. Auch nicht. Ist wohl kein promovierter Naturwissenschaftler? Ein Staat ist nichts weiter als reine Mathematik.

    Hätte er nur mich mal gefragt, dann bräuchte er diesen Pyrolyse-Blödsinn nicht. In unserer Freien-Energie-Gruppe sind wir da schon viel weiter. Wir produzieren aus dem Vakuum Energie. Mario zum Beispiel ist da eine fast unerschöpfliche Quelle.

    Ich habe die Menschheit schon um die wahre Physik aufgeklärt, da war euer König noch veganer Quark im Schaufenster des Bioladens. Unverschämtheit meine wissenschaftlichen Bücher als Hetzschriften zu bezeichnen. Bei mir geht das Schreiben erst da los, wo es bei eurem König schon lange aufgehört hat. Und was heißt hier Sammelbecken. Unser Stammtisch ist weit bis ins Aldebaransystem bekannt. Haben Sie das gewusst...nein..war ja klar."

    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=DGp5Qfdb7sA


    Wer war das?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Breaking News - Spandau TV mit Wetter und Mario Heinz Kiesel!
      http://www.youtube.com/watch?v=vgc3dUM7VZk&feature=youtu.be

      Löschen
  3. http://youtu.be/R4EMa7N362Q

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Amtierende Reichskanzlei(09:00-12:00, 15:00–17:00Uhr) 030 – 80 49 7893
      in Ausnahmefallen Herr Reichskanzler Ebel -mobil- 0160 – 92 23 3867

      Löschen
  4. Das ist ja ein Richtig-Rundum-Panikmach-Stream. Gift in der Milch und am Himmel! MARIO HILF!

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt quatscht der nur über Rotschild und die FED, ich will GRS!

    AntwortenLöschen
  6. Hochverehrter Herr Prof. Vogt,
    könnten Sie bitte - als weltbekannter, mondäner, und mit sicherlich nicht geringen Vortragshonoraren bedachter Aufklärer - unserem Mario aus Berlin, einem hochengagierten, klugen und bienenfleißigen Mitstreiter von der Basis, der zusammen mit dem NSL-Forum unschätzbare Aufklärungsarbeit auf streng wissenschaftlicher Grundlage leistet, darüber aber leider in der HartzIV-Falle gelandet ist, im Rahmen der Truther-Solidarität vielleicht mit folgenden Dingen helfen:
    > eine neue Kamera von guter Qualität,
    > ein neues Gebiss (ohne Amalgam),
    > gelegentlich mal 'ne nette Frau?
    Ganz herzlichen Dank für Ihre gelebte Solidarität!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LOL!
      Haben die einen an der Waffel?
      Noch nicht ein Wort über Aufbruch GRS und schon Fragerunde...

      Löschen
    2. Super! Im eigenen Forum werden die Beschlüsse nicht diskutiert, aber bei OkiTalk ;.)

      Löschen
    3. Ich finde es faszienierend, dass Vogt den ganzen Abend im Fernsehen labern kann, aber im Alsfelder-Forum NULL beiträgt...

      Löschen
    4. der vogt ist ein narzisstischer selbstdarsteller. dafür ist ein schnödes forum nicht das richtige medium. wer soll denn da seine wissende "ich habe die weisheit mit löffeln gefressen" fratze sehen??

      Löschen
  7. Hab ich das grad richtig gehört?
    Kinderleichen werden zum Färben von Pepsi-Cola verwendet?
    Mußte grad mein flash Problem lösen, habs nicht genau gehört.

    Wie tief bin ich gesunken, daß ich das für eine völlig legitim-freigeistige Frage halte?

    HERZ5
    rosettenkranz

    PS.: Versuche mich seit Wochen im gelben Forum anzumelden. Gibts Tipps, wie ich mit Voca am ehesten in Resonanz treten kann?
    Man kann sagen was man will, aber bei kreuz.net hätte es so einen Zirkus nicht gegeben.

    AntwortenLöschen
  8. Friede, Freude, Eierkuchen -> Gemeinsamer Nenner.. da kann doch keiner was gegen habe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OkiTalk ist ja gute Comedy, aber den Moderatoren geht es auch nur darum, Mundgymnastig zu machen. Mal ne intelligente oder gar kritische Frage...Oder gar recherchieren...Dafür reicht die Intelligenz wohl nicht.

      Dann wären sie auf das Finanzbericht-Problem gestossen...

      Löschen
  9. Hochfinanz, Hochfinanz. Warum sagt er nicht einfach JUDEN! Das meint er doch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sagt er nur heimlich, hinter verschlossenen Tueren, bei der Danubia und wenn die Mikrophone gleich aus sind.

      Löschen
  10. Frage einer Zuschauerin, ob Jo und Co denn ueberhaupt schon eine Struktur haben. Antwort von Jo war, dass so genau noch nicht stehen wuerde, was die Feinheiten angeht.
    Dann fragt die Dame weiter, ob sie eine Flipchart mitbringen solle oder ob es besser waere, diese Frage noch mal im Forum zu stellen..
    Antwort Jo: "Im Forum ist es von der Oranisation her momentan etwas schwierig"...

    AntwortenLöschen
  11. Aaah... diese verständnisvolle Stimme! Aaaaah!

    AntwortenLöschen
  12. Ebel und Fitzek, wie sie sich gegenseitig befruchten! Zum Glück klappt das nicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fürstbischof Knut-Hubert5. Februar 2013 um 00:16

      Wäre ja auch gruselig, wenn die beiden gemeinsam Nachwuchs hervorbringen könnten. Man mag sich gar nicht vorstellen, was dabei herauskömmen würde.

      Löschen