Samstag, 2. Februar 2013

Fürstentum Germania - Kommt nach Schloß Krampfer!

Da wir ja Germania seit einiger Zeit kommissarisch verwalten, möchte ich hier auch ein bisschen Werbung dafür machen!

Was hält Euch eigentlich noch davon ab, nach Krampfer zu ziehen? Frei nach Benjamin Ernst, dem liebenswerten Moderator "Ben" aus dem Alsfelder-Forum, möchte ich Euch zurufen: "Nicht reden - handeln!"

Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Hier Pressesprecher Sven Lipgloss mit einem auch mir aus der Studentenzeit bekannten Gericht: "Beliebige Reste aus dem Gemüsefach durch den Schredder und mit Käse Bestreut":

Pressesprecher-Pfanne!


Noch müssen die Bananen aus dem Ausland bezogen werden. Dies wird sich aber ändern, nachdem das Gewächshaus fertig gestellt wurde!

Importierte BRD-Bananen!


Das Thema "Lehensrecht" war immer von besonderem Interesse, so dass wir uns dem auch zugewendet haben. Hier ein sehr intensiv geführtes Experten-Gespräch zu dem Thema:

Gesprächsrunde zum Thema "Lehensrecht"






Kommen wir zu den eigentlichen Stars: Den Hundewelpen aus dem weltberühmten Gründungsvideo. Keiner wird die Bilder von Jo mit den Welpen im Arm vergessen!


Selbstgebautes Hundekörbchen

Beim Stöckchen-Fangen eingeschlafen






Sphinx-Stellung


Der Kopf scheint größer zu sein, als der Rest des Hündchens...


Es gab auch eigentlich keinen Grund, das Schloss zu räumen, da auch die Abwasserentsorgung professionell in Schuss gesetzt wurde


Messungen machten allerdings Probleme: Selbst das kleinste Element des Zollstocks passte nicht ins Rohr, um den Durchmesser abzuschätzen...

Damit sollten alle Probleme gelöst sein: Das Rohrstück wurde entfernt, so dass das Abwasser in den geräumigen Schloßkeller läuft und nicht mehr ins Abwassernetz der BRD. Es bleibt so auf germanischem Staatsgebiet und geht das Ausland nichts mehr an. Damit kann das Fürstentum weiter machen!

Kommentare:

  1. Die Wuffis sind ja putzig :D

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch der Patzlaff mit dem Rohr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Patzlaff hat sicher damals gesagt: Macht Euch keiner sorgen wegen der drohenden Schließung des Schlosses, ich kümmere mich um die Technik.
      Vertraut mir!

      Löschen
    2. Aber für Abwasser ist das Rohr zu klein. Wahrscheinlich wollten sie die Wasserversorgung in Betrieb nehmen, Haupthahn aufgedreht und überall spritzt es raus.

      Löschen
    3. Ich kenn' mich mit Haustechnik nicht so aus. Vielleicht fragen wir den Patzlaff einfach mal direkt...

      Löschen
    4. Hier ist Teil zwo vom Schulungsvideo. Ich habs noch nicht gesehen:
      http://www.neudeutschland.org/index.php/koenigreich-deutschland-beitraege.html

      Löschen
    5. Durch so ein 1 1/2 Zoll Rohr bring nicht mal Brigitte Rondholz ihre Kringel durch. Guckst du unter "Stuhlgang".

      Bei mir läuft gerade "Wir sind Kaiser" auf ORF1. Die Ähnlichkeit ist verblüffend.

      http://4c3.de/F1K












      "

      Löschen
    6. Boah, ich schaue gerade, was ich da oben verlinkt habe.
      Stuhlkreis im Fitzekland.

      Löschen
    7. mannmannmann, der fitzek hat doch den schuss nicht gehört. glaubt der allen ernstes, diese lehrfilme seien eine empfehlung für sein "königreich" und seinen regierungsstil?
      da wird gut eine viertelsunde über die notwendigkeit einer speziellen verschwiegenheitserklärung (woanders heisst das omerta) debattiert, damit keine interna nach aussen dringen, die das projekt verunglimpfen könnten, und dann stellt der oberste souverän den ganzen intrigenstadl selbst ins netz.
      davon mal abgesehen - wie soll denn eine verletzung so einer erklärung geahndet und mögliche sanktionen durchgesetzt werden? die gesetze der brd gelten doch in neudeutschland nicht mehr.
      gegen ende wird's richtig schräg: er fährt die neudeutsche garde auf, die jeden daran hindern soll, den raum zu verlassen. krass!

      Löschen
    8. Auch sehr schoen, dass Fitzi die Notwendigkeit diese Erklaerung zu unterzeichnen, ausgerechnet mit dem Beispiel belegt, dass es bei einer Firma doch genauso waere.
      Daraus koennte man folgern, dass das Koenigreich in Wirklichkeit eine GmbH (Gigantomanie mit beschraenkten Haeftlingen) ist.

      Löschen
  3. Mal schaun, was zukünftig hier bei rumkommt:

    http://peter-fitzek-und-sein-koenigreich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Die letzten Minuten des zweiten Fitze-Videos sind ja der Knaller: Krieg im Reichsdeppen-Land! Fitze lässt die Maske endgültig fallen und befehligt: Keiner verlässt den Raum!
    Seine Lakaien postieren sich vor den Türen und hindern die Vasallen am Rausgehen.
    Mitgefilmte Freiheitsberaubung. Unglaublich.
    Dieser Typ ist ein solcher Despot, ein solcher Widerling, man glaubt es nicht. Mal sehen, was auf der neuen Blogger-Site nun über ihn gepetzt wird.
    Wir haben hochinteressante Zeiten vor uns!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe jetzt auch einiges gesehen und gehört. Der will nur Leute um sich haben, die ihm in den Kram passen und tun was er sagt. Das wusste man aer von Anfang an. Aber schön wie er sich hier outet.

      Löschen
    2. Mann, was für eine Sensation!
      Mach ich nen Artikel über das Irrenhaus, oder ist mir die Zeit zu schade? Mal schauen...

      Löschen
    3. hahahahahahahaha!!!! wie geil ist das denn??? kaum fängt man an, fitze-fatze nur noch unter ablage "p" zu suchen, bringt er sich geschickt wieder in den fokus. wäre ja auch gelacht, wenn aufbruch gold-rot-schwarz unserem lieblingskönigreich den rang abläuft. er ist schon ein fuchs, der fitze-fatze! :-D

      Löschen
    4. Ich bin so frei, Peters Monolog kurz vor Ende mal kommentarlos zu zitieren:

      1:03:30 Fragesteller: Was könnte es mit dir zu tun haben, dass du das, was du hier erlebst, auch erlebst?
      Peter: Dann erzähl ich dir genau, was der Grund ist.
      Ich seit langer Zeit arbeite daran, dass jeder in seine Eigenverantwortung kommt, und ich bemühe mich ein Arbeitsfeld zur Verfügung zu stellen, in dem klar zum Ausdruck kommt, wo jeder steht bei seiner Persönlichkeitsentwicklung, ich schau mir die Haltung eines jeden einzelnen immer wieder an, mache dazu viele Versuche, viele Tests im Prinzip und gucke, wie denkt der Mensch an das Gemeinwesen, wie denkt er an sich selbst, was sind seine Handlungsweisen.

      Diese ganze Angelegenheit, die hier existiert, ist ein wundervoller Test, ich bin über jede Sache, die hier passiert, egal wo genau sie geschieht, völlig im Bilde, völlig auf dem Laufenden, ich weiss ganz genau, was (unverständlich) abläuft, ich weiss ganz genau, wie ihr zusammensitzt beispielsweise, um konspirativ all die Dinge zu tun, ich bin von A-Z genau informiert was ist gestern abgelaufen beispielsweise hier, ich bin über alle Sachen vollkommen informiert, und für mich ist das eine wunderbare Sache gewesen im Prinzip, die dazu da war und dazu diente im Prinzip, die Spreu vom Weizen zu trennen.

      Der Spreu ist für mich derjenige im Prinzip, der seine eigene Interessen vor den Gemeinweseninteressen stellt, und der Weizen sind für mich diese Menschen im Prinzip, die kaum(?) Stellung beziehen, die Selbstverantwortung übernehmen, und die so weit sind, dass die sagen ok, ich kann mein Leben selbst organisieren, ich kann mein Leben selbst bestimmen, und es sind für mich die Menschen im Prinzip hinter der Sache stehen im Prinzip, die wir hier aufbauen, die also das Jemeinwesen vor die eigenen Interessen stellen.

      Diese Ereignisse, die wir jetzt haben, sind eine wunderbare Möglichkeit, genau zu sehen für mich im Prinzip, wie handelt jeder Einzelne, und sie sind von mir als das Spielfeld zur Verfügung gestellt, damit ich halt herausfinden kann, was ist hier Hase(?), und so weiss ich jetzt über diese Dinge genau Bescheid, und habe jetzt auf jeden Fall schon einige Dinge vorbereitet, weil ich da im Prinzip mir über diese Sachen klar bin, deswegen beispielsweise ist es euch vielleicht schon aufgefallen, falls ihr mal ins Internet gehen wollt beispielsweise, dass sämtliche Rechte von IT-Leuten nicht mehr existieren, dass hier niemand mehr irgendwelche Rechte an Internetseiten ausüben kann, es ist so im Prinzip, dass ich natürlich über diese Dinge jenauestens informiert bin, und deswegen, Martin, hab ich dir das Hemd der neudeutschen Garde gebracht und Andi, ich würde dich bitten im Prinzip, vorne an der Tür Platz zu nehmen sozusagen, dass niemand mehr den Raum verlässt und jeden daran zu hindern im Prinzip, der den Raum verlassen möchte vorne an der Haupttür - (Aufruhr) - niemand verlässt hier den Raum - Gewurschtel - "Gerichtsverhandlung"


      Licht und Liebe!

      Löschen
    5. da tun sich ja echt abgründe auf... die armen leutchen, die verträge für das phantasiekonstrukt neudeutschland unterschrieben haben, haften persönlich?? fitzes kommentar: "das wisst ihr doch alles - jeder haftet für sich selbst"

      *LOL* SO haben sich das die untertanen sicherlich vorgestellt...

      das video habe ich erst mal gesichert und es bekommt einen ehrenplatz in meinem eso-horrorkabinett mit verdienstmedaille am goldenen band für besondere abgründigkeit und realitätsferne. glückwunsch, fitze!

      Löschen
    6. jetzt (ab 28:00) rennt er auch noch weg wie ein trotziges kind. was für ein souverän!! :-D

      Löschen
    7. respekt - ölfmal "im prinzip" in so kurzer zeit.
      im prinzip sollte er vielleicht im prinzip das spielfeld in "königreich eriwan" oder "neueriwan" umbennen.
      so, allen noch einen schönen sonntag im prinzip.

      Löschen
  5. Seine rechtlichen Ausführungen zum Verein sind ja auch einfach genial. Wobei es ja wohl welche gibt, die gecheckt haben, daß der Verein gar nicht eingetragen ist (ganz am Anfang: nicht registrierter Verein) aber der König weiß das natürlich besser. ;)

    Ich wette, den Vortrag haben sich die GRSler angehört haben, weshalb sie den Verein gegründet haben. ;)

    AntwortenLöschen
  6. bei 45:00 geht es immer noch um irgendeine verschwiegenheitserklärung und dass man ja auf die außenwirkung achten müsse. dann fällt einigen blitzmerkern auf, dass ja eine kamera mitliefe und fitze erklärt, dass das nur für interne zwecke wäre.... I CAN NO MORE!!! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I couldn't no more either als ich das gehört habe. YouTube als königreichsinterner TV-Sender.

      Löschen
    2. Der hat das Internet gesperrt bzw. dürfen nur noch ganz bestimmte -vom König höchstpersönlich ausgesuchte- Seiten aufgerufen werden.

      Waaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhh.....

      Löschen
  7. Ich freu mich auf Teil 3. Wahrscheinlich wird da der Schauprozess gegen die "Unrichtigen" gezeigt. Mit Peter als Oberster Richter und Chefankläger in einem. Die von den restlichen Schnarchnasen bis jetzt noch nicht geschnallt haben, was da abgeht, sind entweder vor Dummheit blind oder ziehen ihre eigenen Vorteile aus der Sache.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die wollen gar nicht wissen, weil sonst ihr Kopf platzen könnte...und deshalb werden sie von König Fitzi auch vor Wissen geschützt (das wird letztendlich auch das Prinzip der Schule sein...man schützt die Kinder einfach vor Wissen) *rolleyes*

      Ich habe bemerkt, daß viele Menschen diese Dinge, das gar nicht verstehen, das Änste entstehen ...aufgrund der Transparenz.

      Nein, ich werte die nicht ab, ich schätze ihre Möglichkeiten insofern nur ein...indem ich einschätze, wie jeder andere das auch einschätzen kann....ganz genauso...ääähhh...das es dazu führt, daß wenn Menschen manchmal zuviel Informationen haben die sie nicht verarbeiten können, die erst mal grundsätzlich zu einer Berührungsangst ausbilden...Jooo...ne...ist doch was ganz selbstverständliches.

      Michaela kriegt deshalb manchmal Tränen in die Augen weil sie sagt ich hab zuviel Informationen in meinem Kopf.
      Insofern sage ich wäre es doch für mich jut sie davor zu schützen weil sie auch da ... beispielsweise.... sie möchte nicht so viele Informationen...und in sofern...

      Löschen
    2. Ich kann Teil 3 kaum noch erwarten. Ein bisschen erinnert mich Fitze mittlerweile an die Herzkönigin bei Alice im Wunderland. Kopf ab! ^^

      Löschen
  8. Lustiges von drxusw. ;-)

    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Ha7GXp2mFLo#!

    gefunden auf
    https://www.facebook.com/Sonnenstaatland?ref=hl

    AntwortenLöschen
  9. F..k ist nichts weiter als ein kleiner FDJ Möchtegerndiktator der irgendeinen fruchtbaren/es
    Arschloch sucht in dem er sich wie ein Darmparasit einnisten kann. Offenbar mit Erfolg hat er
    schon so einige Arschlöcher gefunden in denen er herrumschmarrrotzen kannn.Natürlich hat dieser Möchtegernehonnecker nicht die Absicht eine Diktatur oder wasimmmer zu errichten.
    Es ist nur eine Frage der Zeit wann sich dieser SEDNazischwanzlutscher nach Südamerika
    als neuer "Führer" der Colonia Dignitat verabschieden wird.
    Ausserdem wüden seine Krönungsklamotten von der NWO mit Dimethylqecksilber imprägniert,
    so das sich dieser Hokuspokus sowiso bald in Wohlgefalllen auflösen wird.
    Die Zeit läuft.

    AntwortenLöschen
  10. Peter Fitzek Videobeschreibung, bzw. weitere Kommentare:


    NeuDeutschland Net vor 29 Minuten
    Wer sieht diesen Film, der nicht bei YouTube gelistet ist? Nur die, die über unsere Seite kommen und danach suchen. Das sind ehrlich interessierte Menschen wie Du und bezahlte oder neidische Verunglimpfer. Uninteressierte sehen nicht auf unsere Seite und schauen sich derartige Filme an. Du stellst Dir die richtigen Fragen und bist nicht mit Vorurteilen behaftet. Deine Frage wird im Teil 3 beantwortet. Die Fülle der Kommentare zeigt, wie das Thema beide Seiten bewegt. Interessant :-) P. Fitzek
    Antworten ·

    NeuDeutschland Net vor 40 Minuten
    Hallo Manuel, danke für Deine Stellungnahmen. Sie zeigen mir Dein Verständnis der Tatsachen. Verschwende nicht Deine Zeit mit Aufklärung bei Leuten, die gar nicht aufgeklärt werden können und wollen. Wer ist derAxel666 u. Mr. Quadruple? ein Herr Dr. Axel Stoll, gescheiterter Physiker rechtsradikaler Gesinnung, bekannt durch zahlreiche Hetzschriften wie z.B."Der Jude" u.a.
    Anlaufstelle u. Sammelbecken für rechte Verwörungstheoretiker u.andere Radikale, interessiert daran Gutes zu verunglimpfen. PF

    PFFFFFt

    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=DGp5Qfdb7sA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Wer sieht diesen Film, der nicht bei YouTube gelistet ist? Nur die, die über unsere Seite kommen und danach suchen."

      Was die damit meinen ist, dass man das Video nur sehen kann, wenn man den Link hat. Ansonsten ist es auf YT unsichtbar. Die Sache mit dem Axel muss ich mir mal genauer anschauen....

      Löschen
    2. Die glauben wirklich, der YT-User "derAxel666" sei Axel Stoll. Ich lache mich tot!

      Eine Hetzschrift namens "Der Jude" soll von ihm stammen? Davon weiß ich ja noch gar nichts...

      Löschen
    3. Also eine Schrift namens "Der Jude" von Axel Stoll konnte ich bei kurzer Google-Suche nicht finden...

      Löschen
    4. Wenn ueberhaupt "Der Elektrojude".
      Und dann vergisst der Oberste Souveraen doch glatt die Bestseller.
      Das wird dem Famedoktor gar nicht schmecken, dass er von einem anderen Egomanen so oberflaechlich abgeurteilt wird.

      Löschen
    5. Ich finde diesen Satzteil von Fitzeks Kommentar sehr interessant: "interessiert daran Gutes zu verunglimpfen.PF"

      Das moege mir der Oberste Souveraen (wenn er es noch ist) doch mal genauer erklaeren.
      Vielleicht ist es auch ganz einfach. So lange es auf seinem Mist gewachsen ist, ist es gut und sobald sich jemand anders erdreistet diese Ideen vorzutragen ist es schlecht, weil diese Menschen, mit den Informationen die sie haben, nicht umgehen koennen.

      Löschen
    6. Zumal doch sein ganzes Weltbild auf den KRR-Argumenten aufbaut. Und KRRler sind nun mal meist "rechte Verwörungstheoretiker".

      Löschen
    7. Peter nicht, der ist nur Wahrheitsliebend und am Guten interessiert...

      "Hallo Manuel, danke für Deine Stellungnahmen. Sie zeigen mir Dein Verständnis der Tatsachen. Verschwende nicht Deine Zeit mit Aufklärung bei Leuten, die gar nicht aufgeklärt werden können und wollen."

      Wie kann man derartig arrogant sein? Der hat ja nicht nur einen blinden Fleck, was die Selbstreflektion angeht, das ist ein ganzer Kosmos.

      Löschen
    8. "Wer ist derAxel666 u. Mr. Quadruple? ein Herr Dr. Axel Stoll, gescheiterter Physiker rechtsradikaler Gesinnung, bekannt durch zahlreiche Hetzschriften wie z.B."Der Jude" u.a."

      Mooooment mal...Mr.Quadruple, das bin ich. Allerdings bin ich nicht Axel666. Und schon gar nicht bin ich Dr. Axel Stoll!
      Muss man wissen!
      Nicht das es hier noch zu Verwechslungen kommt!

      Löschen
  11. Tipp von Olopax: Neuer Stoll:

    http://www.youtube.com/watch?v=IWlH1h9vZaY

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist der Vortrag von vor einer Woche, 25.1.2013. War schon mal online und dann wieder off.

      Löschen
  12. Der Anfang ist ja schon wunderbar. Im Prinzip heult Fitze Fatze rum, dass er einige Leute (die widersprechen und noch nachdenken) immer wieder neu weichklopf... äh aufklären muss, um sie bei der Stange zu halten.

    Ängste durch Transparenz, weil die Menschen zu blöde sind um seine komplexen Abzieh... oops ich meine neuartig fortschrittlichen Verwaltungskonstrukte zu verstehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fast interessanter fand ichs, dass für Peterle "mich reinigen" ein Synonym ist für diese lästigen wankelmütigen Menschen nicht mehr führen zu müssen

      Löschen
    2. Klasse: Angst entsteht durch Unkenntnis und Unwissenheit (und natürlich durch Aufhetzer).

      Und natürlich: "Leider war an dieser Stelle das Band der Videokamera zu Ende.
      Es kam aber nur schwammiges Gerede, ohne auch nur ein konkretes Beispiel nennen zu können."

      Also wer bei dem Verein noch mitmacht, hat wirklich kein Mitleid mehr verdient.

      Löschen
  13. Fürstbischof Knut-Hubert4. Februar 2013 um 00:48

    King Fizz I. erinnert mich in seinem Betragen ein wenig an diese schmierigen Kaffeefahrt-Verkäufer, die eiskalt die Saaltür des schäbigen Landgasthofs abschließen lassen und dann den eingeschüchterten Rentnern skrupellos androhen, dass keiner rauskommt, ehe nicht mindestens zwanzig seiner räudigen Rheumadecken verkauft sind.

    Allerdings glaube ich, dass sich diese Kaffeefahrt-Gangster vermutlich jeden Vergleich mit dem Obersten Souverän energisch verbitten würden.

    AntwortenLöschen
  14. Aber so richtig an die Öffentlichkeit sollte die Videos wohl nicht kommen, oder?

    Was wohl mit den Verrätern passiert? Werden die von der deutschen Garde gerichtet?

    AntwortenLöschen
  15. Zum Brüllen! Hab jetzt wohl die ganze Nachbarschaft wach gelacht!
    Danke an Reaktorofen!

    https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=vgc3dUM7VZk

    AntwortenLöschen
  16. Oh.. ich sehe: Die Videos stammen ja von der Neudeutschland-Seite verlinkt und sind nicht unbeabsichtigt veroeffentlicht worden. Ist Fitzefatze so von sich ueberzeugt oder hat er die verbliebenen Leute do im Griff, dass er die selbst mit drm entlarvenden Muell noch bei der Stange halten kann bzw. sie sogar genau mit diesem Muell zusammenhaelt?

    AntwortenLöschen
  17. Damit der Fitzek nicht zu wichtig wird und er denkt, der viele Gegenwind gaebe ihm automatisch Recht, zwischendurch mal wieder etwas von Jo und bestusst.tv.

    Hier ist er in einem 15-minuetigen Gespraech mit Hannes Hohl-Ei zu sehen:

    https://www.youtube.com/watch?v=6M4u2vWG4qM

    AntwortenLöschen
  18. Am 20.1. gibt es ein Jahr "Niederrheiners Blog". Ich werde ´mal all unsere Pappenheimer anschreiben und um ein Statement bitten...

    AntwortenLöschen
  19. Programmvorschau:


    Time To Do
    Mo. 04.02.2013 bei www.TimeToDo.ch - Prof. Dr. Michael Vogt,
    "Die Neue Weltordnung" versus Aufbruch-Gold-Rot-Schwarz www.aufbruch-gold-rot-schwarz.net
    20.00 - 22.00 Uhr im Gespräch mit Jo Conrad von
    www.bewusst.tv, zugeschaltet über www.okitalk.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht kommt da ja ein Statement zu meinem Blog, ohne dass ich dannach fragen muss ;-)

      Was für ein göttliches Timing!

      Löschen