Mittwoch, 28. März 2012

Kachelmann gewinnt Prozess gegen Chemtrail-Anhänger


Harr Harr Harr!



Storr! 

Esowatch und Wikipedia sind von uns! 
Hatte ich vergessen, die Gerichte zu erwähnen? Sorry!





"Unter den Zuschauern im Gerichtssaal sorgte das Urteil für lautstarken Protest"

Wir wissen ja, dass die Experten wieder unter sich waren :-)



"Es sei nicht so, dass Kachelmann alle Anhänger der Chemtrail-Theorie als Neonazis bezeichnet habe." 

Das wäre auch falsch. Normale Neonazis lachen die Chemmies genau so aus wie alle anderen.



"Unter lautstarkem Protest hatten Zuschauer noch während der Urteilsbegründung den Gerichtssaal verlassen."

Logische Begründungen sind bei denen auch nicht gefragt, das wissen wir ja ;-)

Kommentare:

  1. Ein gewisser "Niederrheiner" scheut sich nicht, für seine Artikel sogar im Rattendorf Werbung zu machen. Ich glaube aber, dass dort die Ernsthaftigkeit meiner Aufklärung gewertschätzt wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leute, schaut Euch meinen Link im obigen Komentar an:

      Udo Ulfkotte kommentiert zu meinem Artikel über den Einbruch bei Jo:

      "Beim Lesen dieses Artikels dachte ich willkürlich - er bestätigt Thilo Sarrazin: Deutschland verblödet.Oder bin ich hier zufällig auf eine Satire-Seite gestoßen? Soviel Unsinn auf einer einzigen Webseite, das ist schon eine starke Leistung. Der IQ des Verfassers des Artikels oben auf der Seite würde mich wirklich interessieren und ob und wo er derzeit in Behandlung ist (stationär oder ambulant?)."

      Löschen
    2. Du meinst der bezieht sich auf deinen Artikel? Für mich liest sich das so, dass er sich auf den Artikel über den Kommentaren bezieht.

      Löschen
    3. Ja stimmt, steht zwar direkt unter meinem Kommentar, aber Deine Deutung erscheint mir jetzt auch plausibler.

      Dann ist mein IQ ja noch unumstritten ;-)

      Löschen
    4. Hätte auch nicht gedacht, dass die so miteinander umgehen. Ulfkotte ist in dem Artikel ja namentlich gar nicht genannt.

      Löschen
    5. The Rattler hat aber auch nix anderes zu tun als den ganzen Tag zu texten. Seine Artikel sind definitv TLTR!
      Können sich diese Truther nicht einfach mal kurz und knapp fassen?

      Löschen
    6. Suchst Futter für den nächsten Artikel? Der Blog ist ne schöne Übersicht, was es alles an VTs gibt.

      Löschen
    7. Ne, nicht wirklich,das ist mir schon fast zu krank ;)

      Löschen
    8. Ist was dran, ich mein: Die nehmen Jessies "geheimes Buch" ernst. Das schafft nicht jeder ;-)

      Löschen
  2. Auf Sauberer Himmel ist noch Funkstille.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass uns mal wetten: Die Gerichte stecken mit Esowatch und Wikipedia unter einer Decke ;-)

      Löschen
    2. selbstverständlich! und der erste, geplatzte termin hatte natürlich nur sinn und zweck, bei dem heutigen termin einen systemfreundlichen richter installieren zu können bzw. den richter entsprechen "briefen" zu können. *blablubb*

      freue mich schon auf das offizielle statement vom sturr. und auf den bewusst-kongress in walsrode. da gibt er sich ja freiwillig in wort und bild der lächerlichkeit preis. das wird ein fest. :-)

      Löschen
    3. Freigeistreporter Mar 28, 2012 11:55 AM
      freue mich schon auf das offizielle statement vom sturr. und auf den bewusst-kongress in walsrode. da gibt er sich ja freiwillig in wort und bild der lächerlichkeit preis. das wird ein fest. :-)

      ---

      Es sollen noch ein paar Plätze frei geworden sein.
      Ich wette, du hast nicht die Eier, dass du selbst nach Walsrode kommst.

      Löschen
    4. @Reporter
      Auf den Bewusst-Kongress freu ich mich auch schon. Der tapfere Kämpfer für die Zensur unliebsamer Meinungsbekundungen tritt ausgerechnet aufm Kongress vom Verein zur Förderung zensurfreier Medien auf.^^
      Soooo geil.

      @Anonym
      Und ich wette, keiner der zahlenden Teilnehmer hat die Eier, Jo oder Storr vor Ort auf diesen Widerspruch (der ja nun wirklich niemandem mit Resthirn entgehen kann) aufmerksam zu machen.

      Löschen
    5. @Anonym/Anthera

      Wenn Du Kontakt zu den Machern hast, mal ein Wunsch von mir:

      Warum ladet Ihr nicht mal den Hornauer als Redner zum Kongress ein? Wenn Ihr das macht, überrede ich den Reporter, zu kommen!

      Löschen
    6. Dem sanften Jo ist Horni zu dominant.

      Löschen
    7. Schade,
      aber ich denke so wird das am Samstag auch so ne gute Show.

      Übrigens: Nicht wundern, wenn hin und wieder die Behördlekneipe nicht in meinem Blogrol erscheint. Aus irgendwelchen Gründen fliegt die immer raus. Muss irgend ein technisches Problem mit Blogspot sein.

      Löschen
    8. Niederrheiner Mar 28, 2012 02:07 PM
      @Anonym/Anthera

      ---

      Womit bewiesen wäre, daß Du von Quizshows und Ratespielen besser die Finger lassen solltest. Oje, und den Abgleich von IP Adressen übst Du dann auch gleich nochmal mit Deinem Reporterkumpel, gell. :-))

      Ich bin jedenfalls nicht diese Anthera.

      Löschen
    9. jetzt mal nicht mit bauernschläue à la sauberer-himmel auftrumpfen wollen, werter kollege!

      ;-)


      (nanu, führe ich hier schon wieder selbstgespräche??? ich muss meine tabletten nehmen. ich muss meine tabletten nehmen. ich muss meine tabletten nehmen. ich muss meine tabletten nehmen. ich muss meine tabletten nehmen. ich muss meine tabletten nehmen. ich muss....)

      Löschen
    10. Solange der Kollege unter Medikamenten steht, übernehme ich hier mal wieder!

      Die direkte Diskussion mit Anonym/Anthera ist natürlich sinnlos, wie man wieder sieht. Von irgendwelchen abzugleichenden IP-Adressen war doch gar keine Rede, es ging darum, dass Anonym/Antheras "Beweise", die Emails mit "eindeutiger" IP-Adresse" Unsinn waren, da sich IP-Adressen in der Regel bei jeder Einwahl ändern.

      Löschen
    11. Niederrheiner Mar 29, 2012 11:49 AM
      Kannst Du das beweisen?

      ---

      Beweis einer Nichtexistenz? :-D
      Oh Mann, Du solltest Dich mit den Chemmies zusammen tun und nicht versuchen, hier schlaue Reden zu schwingen.

      Löschen
    12. Hallo Anonym,

      Du könntest z.B. glaubhaft machen, dass Du eine andere Person bist. Ich dachte, Ihr Esos seid so kreativ???

      Löschen
    13. Niederrheiner Mar 30, 2012 08:03 AM
      Hallo Anonym,

      Du könntest z.B. glaubhaft machen, dass Du eine andere Person bist. Ich dachte, Ihr Esos seid so kreativ???


      ---

      Denken ist Glückssache. Da macht es dann auch keinen Sinn mehr Dich zu fragen, wieso ich ein "Eso" sein sollte.

      Du quatschst langsam genau so einen gequirlten Stuss zusammen, wie der Freigeistreporter in seinen Mails.
      Beste Grüße übrigens an Nadine. ;)

      Als ob ich ausgerechnet Dir etwas "glaubhaft" machen müsste.

      Löschen
    14. Niederrheiner Mar 30, 2012 12:37 PM

      Tschüs ;-)

      ---

      Also doch.
      Danke für diese sehr aufschlussreiche Reaktion.

      Löschen
  3. ich kann nicht verneinen, dass ich eine gewisse schadenfreude empfinde, aber so wirklich überraschend ist das urteil nun ja auch nicht, wenn man sich den dunstkreis der chemmies anguckt. (und das haben wir in den vergangenen jahren bis zum erbrechen gemacht)

    hier z.b. ein link der systemmedien:
    http://www.abendblatt.de/vermischtes/article2231522/Kachelmann-gewinnt-Prozess-gegen-Chemtrail-Anhaenger.html

    AntwortenLöschen
  4. Etwas OT, aber kann man dem Herrn Niederrheiner auch eine ePost schicken?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Ender
      Hab Dir gerade geantwortet. Gib einfach Dein OK oder Anmerkungen zu meiner Mail.

      Löschen
  5. Bombe!

    Während die Bürgerinitiative immer noch schweigt, trampelt der braune Imker auf den zu boden liegenden Lieblingsanwalt herum

    Btw. Prost! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und der Imker setzt nen Video von Conrebbi rein:

      http://www.youtube.com/watch?v=uD3gD6OVi14&list=UUXCFPJd9qo0NQkIElQbDuqA&index=1&feature=plcp

      Was für ein hirnrissiges, wichtigtuerisches Gelaber!

      Aber Conrebbi und Honigmann, würdet Ihr sagen, das stimmt so vom Niveau überein? Oder sollte man im Zusammenhang mit den beiden nicht von Niveau reden? Vielleicht nur von der Schwere des Schadens?

      Löschen
    2. Niveau (bei uns umgangssprachlich für Wasserwaage) habe ich heute gebraucht.

      Die Schwere des Schadens stimmt bei den Beiden überein.

      Löschen
    3. Das Video ist eigentlich stinklangweilig, aber wer nicht schlafen kann und mal vanGeest, Storr, Das MegaRitual, den Anschlag in Norwegen und alberne freimaurerische Zahlenspielchen in einem Video haben will...

      Löschen
    4. mit "Bombe" meinte ich weniger das Video (conrebi guck ich gar nicht an den sonst... [schnarch]), sondern die Tatsache, das der Imker ausgerechnet heute die Versäumnisse des Lieblingsanwaltes inkl. seiner Kollegen (oder "Brüdern"?) aufzählt. Und wie die Honigmann-Verfolgschaft drauf reagiert.

      Löschen
  6. So, einen ham´ wer noch, weil ich morgen frei habe und das so ein rundum gelungener Tag war...

    Bitte nicht auf unseren Lieblingsanwalt herumhacken, denn ohne Kenntnis der Öffentlichkeit hat er vor kurzem einen grossen Sieg vor Gericht errungen (jaja, es gibt schwer zu findene Fälle, die er gewinnt).

    Und zwar geht es um Schweinehaltung im Haushalt und das dazu im widerspruch stehende Seuchengesetz.

    Die hier verlinkte Mitteilung sich selbst am besten laut vorlesen. Dann ist sie doppelt so lustig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht also um "drei Minipigs ..., die privat als Haustiere gehalten werden"

      Dazu die Wikipedia:
      "Die Mini Pigs waren eine Band, die in der Fernsehserie Lindenstraße auftrat." OK, vergesst das ;-)

      "Dies war ein wichtiger Sieg, denn die Veterinärämter überziehen derweil private Schweinehalter, die ihre Schweine wie Haustiere halten, mit tierseuchenrechtlichen Anordnungen, die weit in die Grundrechte der Tierhalter eingreifen."

      Das ist ein Sieg für alle Deutschen, denn wer hat nicht ein paar Schweine als Haustiere? Und wer ist nicht verärgert über die Veterinärämter, die in unsere Grundrechte eingreifen? Schlimmer ist nur die Bauaufsichtsbehörde, die vernichtet ganze Staaten ;-)

      "Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen."

      Schade eigentlich ;-)

      Löschen
    2. Wenn ich zuhause Schweine halte, dann muss ich mein ganzes Haus nach der "Schweinehaltungshygieneverordnung" ausrichten, um die "Stallhygiene" einzuhalten.

      Und dann kommt alle paar Wochen jemand vom Amt und schaut, ob im Wohnzimmer auch regelmäig ausgemistet und frisches Stroh gestreut wurde. Das wäre schon lästig ;-)

      Löschen