Dienstag, 27. März 2012

Neuer satirischer Chemtrail-Blog

Wir alle trauern um die geschlossenen Blogs "Geistig-Befreit" und "Ohnegeist". [kurzes Gedenken] Aber mittlerweile ist ein neuer Blog entstanden, der sich auf satirische Weise mit Chemtrails beschäftigt. Das habe ich gestern erst bemerkt, danke an den Freigeistreporter für den Hinweis. Ein Beitrag aus dem neuen Blog:

"Magic-Schnee! Seit wann leuchtet Schnee in allen Farben?"

Die Antwort ist klar: Schon immer! Lichtbrechung an den einzelnen Eiskristallen, ist ja bekannt. Jetzt kommt der Nachwuchs-Blogger nach bester NWO-Tradition und veräppelt die Chemtrail-Deppen. Es geht um ein Video über Schnee:

"Es zeigt, wie der Schnee in allen Farben glitzert. ... Mit großer Wahrscheinlichkeit dürfte es sich dabei um den ausgebrachten metallischen Feinstaub handeln. Dieses Phänomen konnte in diesem Winter übrigens in ganz Deutschland beobachtet werden."
Quelle

Was soll man sagen: Das farbige Glitzern konnte man nicht nur diesen Winter feststellen, sondern seit Menschengedenken und das weltweit. Und das Beste daran: Das geht sogar ganz ohne Chemtrail-Feinstäube ;-)

Und noch ein satirischer Beitrag. Diesmal geht es um Wassertropfen, die wie bekannt ja ebenso Licht brechen. Nun geht der Autor noch einen Schritt weiter, und schaut, wann es der dümmste Leser merkt:

"Was für ein Naturfrevel!"

"Dieses Phänomen kann bei Sonnenschein auch "wunderbar" auf dem Rasen wahrgenommen werden. Gerade wenn der Rasen noch etwas feucht ist, spiegelt sich dort der Feinstaub - bei geeignetem Sonnenstand - wie in einer Disco. Grün, blau, rot, gelb .... fast das komplette Farbspektrum wird dabei abgedeckt. An diesem Glitzern kann man gut erkennen, wie sich der Feinstaub in unserer Natur breit macht. Nicht nur wir Menschen, sondern auch jeder Grashalm, jedes Blatt, jedes Stückchen Erde und jede Kellerassel ist davon betroffen."
Quelle

Guter Artikel, aber das Wichtigste habt Ihr wohl vergessen:

Selbst die Regenbögen sind mittlerweile davon betroffen! ;-)

Sprecher der humorvollen Initiative ist übrigens ein gewisser "DOMINIK", der jetzt gegen einen "Kachelmann" verloren hat.



P.S.: Leute, packt doch das folgende Video auch auf Eure Webseite. Eine Atomphysikerin aus den Staaten hat eine wichtige Entdeckung gemacht:

Kommentare:

  1. What is oozing out of MyFlyIsDown's brain?

    AntwortenLöschen
  2. Immer mehr kommt die Wahrheit ans Licht, zuerst die Aufdeckung der Freimaurer-Blogs bei der autokargen Rappelkiste und nun das hier. Wobei die Bürgerinitiative schon länger enttarnt ist :-D

    AntwortenLöschen
  3. Als aktiver Chemtrails-Pilot im Auftrag der Bundeswehr und Dow Chemical muss ich bei solchen Artikeln immer lachen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann auch nur davon abraten, sich dort zu melden:

      http://ndrrhnr.blogspot.de/2012/02/sauberer-himmel-im-test.html

      Löschen
  4. Btw.: Warum nur musste ich hier an JoCo und sein Lieblings-Referatsthema denken?

    "Die Verwendung des Wortes Angst ist explosiv angestiegen [...] Ganz auffällig ist, die positiven Begriffe (Freude, Glück) haben sich in ihrer Frequenz seit den 60er, 70er Jahren kaum verändert, der bedrohliche Begriff Angst hat seine Frequenz in den deutschsprachigen Schriften allerdings verdoppelt. Blickt man zurück, seit Anfang der 1900er Jahre hat sich "Angst" im erfassten Schrifttum gar verdreifacht."
    http://www.heise.de/tp/artikel/36/36641/1.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Angst wird sicher geschürt, unter dem Motto: "Kuck mal, das Zeug ist überall". Ob absichtlich, bin ich mir nicht sicher. Die Macher sind ja nun tatsächlich Verschwörungstheoretiker.

      Löschen
  5. Kommentar auf Youtube zum Video:
    "It's oozing out from the ground! Run, bitch!"

    AntwortenLöschen
  6. Oder, noch trockener und besser:
    "Americans :D:D"

    AntwortenLöschen
  7. Mal was ganz anderes:

    Ich hab oben den Namen "Freigeistreporter" mit nem Faden im Kalei verknüft. Dort schreibt eine "Anthera" auf die Frage, was mit dem "Geistig-Befreit Blog" geschehen sei:

    "Wieso fragst du den nicht selbst? Oder ist das in Euren "Kreisen" nicht üblich?
    Also die Telefonnummer hätt ich zufällig"


    Das verfestigt meine Vermutung, dass Anthera der mysteriöse "Wissende" ist. Der behauptet ja auch, die Identität vom Reporter zu kennen.

    AntwortenLöschen
  8. die tante hat sich bei mir bislang nicht gemeldet und eine unbekannte berliner nummer hatte ich auch nicht im display. schade eigentlich - vor ein paar jahren sah sie noch ganz ansehnlich aus. wenn da nur nicht ihre hässliche seite wäre, die sie so gerne zeigt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sage auch nicht, dass Sie diese Daten hat, nur, dass sie es behauptet, ähnlich wie manche Anonyme hier.

      Löschen
  9. Noch was ganz anderes:
    Hordes-Henker Thomas G. Hornauer
    http://www.youtube.com/watch?v=5NUURTwjfPU

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Laut dem Video wurde Hordes für seinen Film zu lebenslänglichem Zuchthaus verurteilt ;-)

      Löschen
  10. @FZG:

    Ist das Bild von Dir, was Du bei Allmystery gepostest hast:
    http://www.allmystery.de/i/tqagOrf_tNhE5ld_altnickel-moti4qav.jpg

    Sehr lustig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Bild ist natürlich von unserer Lieblingsbürgerinitiative, die mit pauken und trompeten heute gegen kachelmann verloren hat, was sogar der ARD-Sendung "Brisant" ein paar Sekunden wert war. Presseschau in Linkform gibt es hier

      Der Rahmen drumherum mit den text, der ist von mir mithifle irgendeiner motiavion-poster-generator-seite.

      Man will sich ja nicht mit fremden Federn schmücken.

      Löschen
  11. Im Rattendorf gibt es interessante Diskussionen zwischen Jo und Esos, die tatsächlich nur seine Strategie kritisieren und an sein "Geheimwissen" glauben:

    "Ihr habt unveröffentlichte Tesla-Patente für freie Energie, die ihr seid Jahren unter Verschluss haltet und wenn es stimmt was behauptet wurde unsere Energieprobleme lösen könnte. Die veröffentlicht ihr nicht! Es sei zu schwierig und aufwändig. Angebotenen Hilfe (sehr konkret Outrider!) wird ausgeschlagen."

    Quelle

    Wir erinnern uns: Die angebotene USB-Festplatte von Outrider, auf die Jo nie eingegangen ist ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Alter Schwede, die Kommentare lesen sich wie ne Dokumentation: Ein Tag in der Anstalt.Ganz großes Kino!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das nicht so dumm, ganz im Ernst. Stell Dir mal vor, das Weltall ist in der Mitte, und die Erde drumrum:

      Kurz ne Wäscheleine zum Bekannten in den USA gespannt und Du hangelst Dich einfach rüber. (Aufpassen, nicht mit dem Mond zusammenstossen).

      Löschen
    2. das ist ja total geil!! :-D

      "Das glaube wer will - wenn jemand seit 20 Jahren so aktiv ist wie Jo - wo soll da noch Platz für Naivität sein?"

      ich tendiere inzwischen tatsächlich eher dazu, jo als ungefährlichen knuddelbären zu betrachten. er weiß es schlicht nicht besser. der mann ist die fleisch gewordene, wandelnde naivität!!

      Löschen
    3. Ja! Und zusammen mit dem ehemals selbsternannten strahlenden Sieger durch Versäumnisurteil, der jetzt komplett am Boden liegt, wird das ne super Show am Samstag.

      Ich gehöre ja nicht zu den "Erwachten", da darf ich ja offiziell schadenfroh sein, oder?

      Kommt, der Typ hat Seitenbetreibern mit Klage gedroht, man denke nur an diese Chemtrail-Info-Seite.

      Und was ich am schlimmsten fand, er hat mir damals den Chemtrail-Insider nicht abgekauft...

      Löschen
  13. @Niedrrheiner:

    Die aktuellen Zugriffe kommen dank fefes Blog, der hat mich verlinkt und von seiner Masse (6000 Klicks bisher) klicken wohl viele auf Dich ;-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ungefähr 500 davon sind bei mir angekommen. Am Anfang 100 innerhalb von 5-10 Minuten.

      So viel hatte ich noch nicht über einen einzigen Link innerhalb eines Tages.

      Löschen
    2. Interessanterweise kam heute über den alten Link bei Allmystery vom 28.3. auch das 5-10fache des üblichen an Klicks.

      muss ein genereller Hype um den satirischen Blog "Sauberer Himmel" sein.

      Löschen
    3. Denn Allmy-Link habe ich ja vor deinen Link im Artikel gesetzt. Fefes gefolgschaft sind halt Nerds, die auf alles klicken, was bei drei nicht vom Bildschirm verschwindet.

      Bei "sauberer Himmel" im Text hab ich übrigens chemtrail-fragen.de verlinkt, da bekommt der auch noch was ab,

      Löschen
    4. Fefes Blog:

      so muss HTML 1 damals ausgesehen haben ;-)

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.