Sonntag, 11. März 2012

Verfassung Jetzt!!! - Teil 4

Den Inhalt dieses Posts verdanke ich Irexis, sie hat die Entdeckung des Jahres gemacht. Wir haben es immer gewusst: Der einzige Druide der gesamten KRR-Szene ist Jessie. Und nun haben wir das einzige Photo von  ihm seit ... einiger Zeit.

Niederrheiners Blog präsentiert:

Harmlose Leute? Ein paar Frührentner und Hausfrauen mit zu viel Zeit? Diese Leute sind gefählich, sagt der Honigmann. Nach einer neuen Verfassung wären wir nämlich ein neuer Staat und dann würde automatisch die UNO-Feindstaatenklausel in Kraft treten und wir befänden uns im Krieg mit den meisten Staaten der UNO.

"Wenn es so eine „gute“ Sache ist, wie sie es anscheinend tatsächlich meinen, können Sie Herr Conrad, dem Deutschen Volke garantieren, das es nach der Ratifizierung einer neuen Verfassung und somit der Neugründung eines Staates, nicht in einen Krieg gegen uns getrieben wird?"

Wir kennen unseren Jo, so genau will er sich dann auch nicht festlegen und schreibt in den Kommentaren, dass er "Verfassung Jetzt" ja nur journalistisch begleitet so wie damals das Fürstentum Germania!

Bei den Erfolgsaussichten, die das Projekt damit bekommt, brauchen wir dann wohl doch mit keinem Krieg zu rechnen.


Nachtrag:

Er trägt den bekannten weissen Anzug, der auch schon Tagesordnung einer wichtigen Sitzung war:

Wichtiges Treffen im Schloss Krampfer Do, 23. Apr 09

T A G E S O R D N U N G

12 Uhr – Jessie verrät uns einen neuen Nachnamen, anschließend Workshop an der Bohrmaschine
13 Uhr – Jo gibt Hilfen für Nachwuchsmoderatoren
14 Uhr – Vortrag des Fürsten – Der Kater als Wappentier
15 Uhr – Antheras Traum – Die Welt ist ein Forum und ich kicke sie alle (wird mehrsprachig gechannelt)
16 Uhr – Vocalist – Nazis? ich mache hier nur die Technik!
17 Uhr – Jessie – Gartenarbeit im weißen Anzug
18 Uhr – Die Jungs vom Schloss – Videoübertragungen ohne Kamera, eine Einführung
19 Uhr – Jo – Schafe und Gummistiefel, ebenfalls eine Einführung
20 Uhr – Der Fürst – Schwankende Kurse, alles im blauen Bereich
21 Uhr – Lars – Absetzbewegungen an den Arsch der Welt – warum nicht nach Krampfer
22 Uhr – Milan und SolarisRA – Wir verkaufen uns gegenseitig
23 Uhr – Jeet – Promovieren leicht gemacht
5 Uhr 45 – Großes Früstücksbufett mit Feuerwerk

Natürlich weiss ich, dass das damals böswillig von einem von Euch ins Krampfer-Forum eingeschmuggelt wurde! Wer von Euch Säcken war das? Kein Wunder, dass die Euch ausgeschlossen haben ;-)

Kommentare:

  1. Ist der echte Name des Druiden jetzt eigentlich bekannt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einer von diesen wird es wohl nicht sein:

      Michael Jessie Marsson-Dumanch, Frank Büntert, Jessie Dumanch, Jesse Dumanch, Michael Jessie (Reichs)Freiherr von Pallandt, Michael Hitzler, Julian Dumanch

      Löschen
  2. Seid mir nicht böse, aber die Nennung des richtigen Namens behalte ich mir für den entsprechenden Artikel vor. Soll ja ein bisschen spannend bleiben.

    Wir können hier trotzdem ein bisschen chatten, z.B. fand ich, dass es dieses jahr schon vor Frühlingsbeginn recht warm war...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es waren hie und da fast sommerliche Temperaturen. Aber dann wieder ein Kälteeinbruch.
      Die sollten halt abends Chemtrails sprühen, damit es in der Nacht nicht so stark abkühlt.

      Bin gespannt auf den richtigen Namen des Kartoffeldrüden. Aber es eilt nicht.

      Löschen
    2. Etz mach hald hi mit deinem Artiggel...

      Löschen
    3. Noch mal zum Namen: Wie ist das bei uns "Normalos" aus geregelten Verhältnissen? Unsere Eltern geben uns bei der Geburt unseren Vornamen, dann noch den Nachnamen der Eltern dazu, fertig: DER Name.

      Wie ist es aber, wenn man seine leiblichen Eltern eventuell gar nicht kennt, von Fürsorgepflichtigen misshandelt wird und eventuell keine richtige Bindung zu Erziehungsberechtigten hat, was ist dann DER Name? Der, den Pflegeeltern oder ein Amt gegeben haben, der, den die leiblichen Eltern gegeben haben?

      Viele Geschichten vom Drüden stimmen nicht, aber nicht alles ist erfunden. Ich glaube ihm, dass er selber bei seinem Geburtsnamen nicht sicher ist.

      Damit kann ich aber auch nicht dienen. Ich kann nur sagen, mit welchem Namen er sich offiziell bei Behörden identifiziert, wenn er sich mal nicht z.B. als Frank Büntert ausgiebt und wenn es um ernste Dinge geht, wie z.B. eine polizeiliche Vernehmung.

      Löschen
  3. ...und was bringt Euch "DER richtige" Name? Was dann? Macht ihr Klingelstreiche? Kindergarten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Bringen" in dem Sinne? Nichts. Wir sind halt neugierig.

      Was bringt Dir Dein Kommentar hier?

      Apropos Neugierde:
      Lila! Freigeist, Verschwörungstheoretiker, Mut-Bürgerin oder was?

      Jeder darf sich hier vorstellen!

      Löschen
  4. Zum Nachtrag:
    Damals wurde im Behördle schon die erste Frage beantwortet:

    Jessie James Peter Bond am Rhein

    In den Kommentaren:
    http://behördle.de/2009/04/14/das-geheimnis-um-mittelerde/

    AntwortenLöschen
  5. "Natürlich weiss ich, dass das damals böswillig von einem von Euch ins Krampfer-Forum eingeschmuggelt wurde! Wer von Euch Säcken war das? Kein Wunder, dass die Euch ausgeschlossen haben ;-) "

    Ich wars nicht obwohl ich damals auch im Forum dabei war, bis ich mit allen Kritikern rausgeschmissen wurde. Ich weiss nicht mal mehr mitwelchem Nick ich dort unterwegs war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit "archive.org" kann man noch Teile des alten Forums sehen.

      Ich wollte mich da letztens aus Spaß mal anmelden:

      Nicht nur, dass man sich anmelden muss, dass geht auch nur mit Einladungscode. Ist das die Stasi, oder was?

      Löschen
    2. @Noldor:
      Deinen alten Nick hab ich grad zufällig entdeckt: "Silvaner"

      Löschen
    3. Da wird mir ganz heimelig wenn ich Silvaner lese.

      Löschen
    4. Wegen der Rebsorte oder der Erinnerung ans Krampfer-Forum?

      Löschen
    5. Erinnerung ans Krampfer Forum... Bauchi, Frank Wolfgang Richter.....

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.